Update: Pipeline-Fehler auftreten, wenn Sie den BAM-in BizTalk Server 2010 CU7 verwenden

Problembeschreibung

Bei Verwendung von Business Activity Monitoring (BAM) Überwachungsprofil in Microsoft BizTalk Server 2010 kumulative Update 7 (CU7) werden die folgenden Einträge für Pipeline-Fehler im Anwendungsprotokoll protokolliert:

Log Name: ApplicationSource: BizTalk Server
Date: <Date> <Time>
Event ID: 5753
Task Category: BizTalk Server
Level: Error
Computer: <Computer Name>
Description:
A message received by adapter "FILE" on receive location "<Receive Location Name>" with
URI "<File Path>" is suspended.
Error details: There was a failure executing the receive pipeline: "<Pipeline Name>" Source: "Pipeline "
Receive Port: "<Receive Port Name>" URI: "<File Path>" Reason: An error occurred when parsing
the incoming document: "Unexpected XML declaration. The XML declaration must be the first node in the
document, and no white space characters are allowed to appear before it. Line 61, position 16.".
MessageId: {<GUID>}
InstanceID: {<GUID>}

Log Name: Application
Source: BizTalk Server
Date: <Date> <Time>
Event ID: 5719
Task Category: BizTalk Server
Level: Error
Computer: <Computer Name>
Description:There was a failure executing the receive pipeline: "<Pipeline Name>" Source: "Pipeline "
Receive Port: "<Receive Port Name>" URI: "<File Path>" Reason: An error occurred when parsing
the incoming document: "Unexpected XML declaration. The XML declaration must be the first node in the
document, and no white space characters are allowed to appear before it. Line 61, position 16."

Problemlösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Verwenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei denen dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") im oberen Bereich dieses Knowledge Base-Artikels. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anforderung an Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder eine separate Serviceanfrage erstellen finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

http://support.microsoft.com/contactus/?ws=supportHinweis Das Formular "Hotfix Download Available" zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Informationen zum kumulativen Update

Dieses Problem wurde erstmals die folgenden kumulative Update BizTalk Server behoben:

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, installieren Sie BizTalk Server 2010 kumulative Update 7 (CU7).

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×