Problembeschreibung

In einer Umgebung mit Microsoft Host Integration Server 2009 verwenden Sie ADO.NET Data Provider für DB2. In diesem Szenario stellen Sie Standardwerte MsDb2Client für die Eigenschaft QuotePrefix und QuoteSuffix -Eigenschaft der DbCommandBuilder -Klasse falsch sind.

Hinweis Die Standardwerte für diese Eigenschaften sind doppelte Anführungszeichen (""). Die Dokumentation zu Microsoft.NET Framework 3.51 gibt jedoch an, dass die Standardwerte für diese Eigenschaften ist eine leere Zeichenfolge ().

Problemlösung

Der Hotfix, der dieses Problem behebt gehört Kumulatives Updatepaket 1 für Host Integration Server 2009. Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses kumulative Updatepaket beziehen, finden im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

2587090 kumulative Updatepaket 1 für Host Integration Server 2009

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen über die DbCommandBuilder -Klasse finden Sie auf den folgenden Websites des Microsoft Developer Network (MSDN):

DbCommandBuilder-Klasse

Microsoft.HostIntegration.MsDb2Client-Namespace


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×