Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Einführung

In diesem Artikel werden die Probleme beschrieben, die im Updaterollup 6 für Microsoft System Center 2012 R2 Orchestrator – Service Provider Foundation behoben wurden. Dieser Artikel enthält auch die Installationsanweisungen für dieses Updaterollup.

Probleme, die in diesem Updaterollup behoben wurden

  • Problem 1

    Das Kennwort für den lokalen Benutzernamen eines Mandanten wird als Klartext an SMA gesendet, und die Anmeldeinformationen können im Auftragsverlauf im Windows Azure Pack-Portal angezeigt werden.

  • Problem 2

    Der Dienstanbieter-Foundation-Verwendungsendpunkt zeigt die folgenden vier neuen Metriken an:

    • NICKBSentTotalIPV4

    • NICKBSentTotalIPV6

    • NICKBReceivedTotalIPV4

    • NICKBReceivedTotalIPV6



  • Problem 3

    Jeder Mandant kann Leistungsdaten virtueller Computer für jeden virtuellen Computer ohne Abonnement-im-Auftrag-of-Ownership empfangen.


Abrufen und Installieren des Updaterollups 6 für System Center 2012 R2 Orchestrator – Service Provider Foundation

Informationen zum Download

Updatepakete für Orchestrator – Service Provider Foundation sind über Windows Update oder durch manuellen Download aus dem Microsoft Update-Katalog verfügbar. 

Windows Update

Führen Sie die folgenden Schritte auf einem Computer aus, auf dem eine Orchestrator - Service Provider Foundation-Komponente installiert ist, um ein Updatepaket von Windows Update abzurufen und zu installieren:

  1. Klicken Sie auf Start und dann auf Systemsteuerung.

  2. Doppelklicken Sie in Systemsteuerung auf Windows Update.

  3. Klicken Sie in der Windows Update auf "Online überprüfen", um Updates von Microsoft Update zu erhalten.

  4. Klicken Sie auf "Wichtige Updates sind verfügbar".

  5. Wählen Sie das Updaterolluppaket aus, und klicken Sie dann auf "OK".

  6. Klicken Sie auf "Updates installieren", um das Updatepaket zu installieren.

Manuelles Herunterladen der Updatepakete

Wechseln Sie zu den folgenden Websites, um das Updatepaket manuell aus dem Microsoft Update-Katalog herunterzuladen:

Herunterladen Laden Sie das Updatepaket Orchestrator - Service Provider Foundation jetzt herunter.

Um das Updatepaket manuell zu installieren, führen Sie den folgenden Befehl an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten aus:

msiexec.exe /update kb3050307_Microsoft.SystemCenter.Foundation.Setup_x64.msp
Hinweis Nachdem Sie dieses Update installiert haben, wird es in Systemsteuerung nicht im Element "Programme und Features" aufgeführt. Verwenden Sie einen der folgenden Befehle, um dieses Update zu deinstallieren.

Wenn Sie über das ursprüngliche MSI-Installationsmedium für Orchestrator – Service Provider Foundation und die MSP-Datei für dieses Update verfügen, führen Sie den folgenden Befehl aus:

msiexec.exe /package Microsoft.SystemCenter.Foundation.Setup_x64.msi /uninstall kb3050307_Microsoft.SystemCenter.Foundation.Setup_x64.msp /passive
Wenn Sie nicht über die originalen Dateien verfügen, können Sie dieses Update mithilfe der GUID-Verweise entfernen. Führen Sie dazu den folgenden Befehl aus:

msiexec.exe /package {69344E86-7183-4384-A230-499E9914BE14} /uninstall {AC179FD2-EEFF-4E4F-A577-9AAA957639D2} /passive
Hinweis Um diese Befehlszeile zu verwenden, Sie müssen Orchestrator - Service Provider Foundation UpdateRollup 4 installiert haben. Andernfalls schlägt der Deinstallationsprozess fehl.


Geänderte Dateien

Dateigröße

Version

Microsoft.SystemCenter.Foundation.dll

389,360

7.2.2212.0

Get_SCPerformanceDate2.ps1

11,937

Nicht zutreffend

Microsoft.SystemCenter.Foundation.Billing.dll

70,896

7.2.2212.0



Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×