USB-Laufwerk wird nicht angezeigt, nachdem Sie ein Computer aus dem Ruhezustand reaktiviert wird

Problembeschreibung

Angenommen Sie, einen Computer, die USB-Geräte in Ruhezustand zu versetzen. Nach der Reaktivierung des Computers aus dem Ruhezustand werden USB-Laufwerk in Windows Explorer nicht angezeigt.

PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu umgehen, drücken Sie F5, um die Ansicht zu aktualisieren.

Weitere Informationen

Dieses Problem tritt auf, weil Windows Explorer-Prozess nicht entfernen des Geräts und Gerät Ankunft Nachrichten korrekt verarbeitet.

Wenn das Problem auftritt, können Sie weiterhin auf USB-Datenträger mithilfe der folgenden Methoden:

  • Aus und USB-Datenträger können mithilfe der Befehlszeile.

  • Verwenden die GetLogicalDrives() -Funktion, können die richtige Liste der Laufwerkbuchstaben zurück.


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×