Verwendung von rm(list=ls()) am Start des Jobs

Frage

Ist rm(list=ls()) Anfang ein R-Auftrag, der im Stapel nützlich oder anderweitig empfohlen ausgeführt wurde?

Antwort

Ja, kann es nützlich sein, die Batch-Skript mit dem Befehl 'rm(list=ls())' zu R Sauberkeit verfügen, bevor Sie die Stapelverarbeitung starten. Beispielsweise müssen Sie Benutzer, die Ihre eigenen. Rprofile-Dateien mit einer Folge von Befehlen werden, die beim Start r R Objekte erstellen In diesem Fall können sie vorhandene R Objekte löschen vor dem Ausführen des R-Codes für die Stapelverarbeitung nützlich.

Hier ist z. B. Pseudocode dazu:

X <-ls()
Wenn (X nicht leer) {}
RM(List=ls()
}

Ja, führen Sie sicherlich Code nach dem Starten des vorhandenen R Objekte aus dem Workspace Benutzer entfernen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×