Vorschau März 2017 Qualität Rollup für.NET Framework 3.5.1 4.5.2 und 4.6 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 SP1 (KB 3216523): 21 März 2017

Einführung

März 2017 Vorschau des monatlichen Qualität Rollup für Windows 7 Servicepack 1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 verbesserte kumulative Zuverlässigkeit in.NET Framework 3.5.1, 4.5.2 4.6 und 4.6.1 enthält. Wir empfehlen das Rollup als Teil der regulären wartungsroutinen anwenden. Bevor Sie dieses Update installieren, finden Sie im Abschnitt "Bekannte Probleme".

Bekannte Probleme

Es ist ein bekanntes Problem in diesem Update. Weitere Informationen finden Sie unter KB 3214106.

Qualität und Zuverlässigkeit

Die folgenden Artikel enthalten weitere Informationen über die einzelnen Verbesserung der Qualität und Zuverlässigkeit, auf jede.NET Framework-Version:

  • 3217125 März 2017 Vorschau Qualität Rollup für.NET Framework 3.5.1 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 (KB 3217125): 21 März 2017

  • 3216970 März 2017 Vorschau Qualität Rollup für.NET Framework-4.5.2 auf Windows Vista SP2, Windows Server 2008 SP2, Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 (KB 3216970): 21 März 2017

  • 3216973 März 2017 Vorschau Qualität Rollup für das.NET Framework 4.6 für Windows Vista SP2, Windows Server 2008 SP2 4.6 und 4.6.1 auf Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 (KB 3216973): 21 März 2017

Hinweis Diese Updates enthalten auch kumulative Updates, die zuvor ab Oktober 11, 2016 enthalten waren.

Gilt für

Dieser Artikel gilt für Folgendes:

  • Microsoft.NET Framework 4.6 und 4.6.1 mit:

    • Windows Server 2008 R2 Servicepack 1

    • Windows 7 Servicepack

  • Microsoft.NET Framework 4.5.2 mit:

    • Windows Server 2008 R2 Servicepack 1

    • Windows 7 Servicepack

  • Microsoft.NET Framework 3.5.1 mit:

    • Windows Server 2008 R2 Servicepack 1

    • Windows 7 Servicepack 1

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×