Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, einen Verkaufs Batch in Microsoft Business Solutions-Great Plains zu Posten, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Dieser Batch wird von einem anderen Benutzer bearbeitet.

Wenn Sie den Stapel im Dialogfeld Verkaufsdaten Reihen Buchung oder im Dialogfeld Master Buchung anzeigen, sehen Sie, dass der Wert für Stapel Statusausgelastetist.

Ursache

Wenn Sie das Dialogfeld Auftrags Erfüllung schließen, werden die Datensätze für die Stapel, auf die Sie zugegriffen haben, nicht aus der Tabelle Batch Activity (SY00800) entfernt. Das Problem tritt nur auf, wenn Sie in mehr als einem Batch auf Dokumente zugegriffen haben.

Fehlerbehebung

Um dieses Problem zu beheben, besorgen Sie sich das neueste Service Pack für Microsoft Great Plains 8,0. Weitere Informationen finden Sie auf einer der folgenden Microsoft-Websites, je nachdem, ob Sie ein Partner oder Kunde sind. Partner

https://mbs.microsoft.com/partnersource/products/GreatPlains/downloads/servicepackKunden

https://mbs.microsoft.com/customersource/support/downloads/servicepacks

Problemumgehung

Um dieses Problem zu umgehen, entfernen Sie die gestrandeten Datensätze aus der Tabelle "Stapelverarbeitungs Aktivität".Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

850289 Ein Stapel wird in Microsoft Dynamics GP im Status "Posten", "empfangen", "gebucht", "markiert", "gesperrt" oder "bearbeitet" aufbewahrt.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.Dieses Problem wurde in Microsoft Great Plains 8,0 Service Pack 3 behoben.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×