Wie belege ich Maustasten neu?

Die Microsoft-Maus- und Tastatur-Center-Software stellt Standardbefehle für alle Maustasten bereit. Sie können einigen Tasten andere Befehle oder Tastenkombinationen zuweisen, um das Eingabegerät an Ihren Arbeitsstil anzupassen. Zudem können Sie Tasten deaktivieren, die u. U. versehentlich gedrückt werden, z. B. die Radtaste. Wenn Sie die Software nicht besitzen oder weitere Informationen wünschen, können Sie das Microsoft-Maus- und Tastatur-Center herunterladen

So belegen Sie eine Taste in allen Anwendungen neu

  1. Starten Sie das Microsoft Maus- und Tastatur-Center unter Verwendung der Maus, die Sie konfigurieren möchten.

  2. Wählen Sie Grundeinstellungen aus.

  3. Wählen Sie die Taste aus, die Sie neu belegen möchten.

  4. Wählen Sie in der Liste unter der Taste, die Sie neu belegen möchten, einen Befehl aus.
    Wenn Sie eine Schaltfläche deaktivieren möchten, wählen Sie diese Schaltfläche deaktivierenaus.

Hinweise: 

  • Sie müssen den Befehl Klick der rechten oder linken Taste zuweisen. Sie können auch weitere Tasten mit diesem Befehl belegen.

  • Befehle, mit denen Tasten neu belegt wurden, funktionieren in manchen Programmen oder Spielen nicht wie vorgesehen. Manche Programme oder Spiele unterstützen keine benutzerdefinierten Tastenbelegungen.

  • Einige Mausmodelle verfügen über Sonderfunktionstasten, die nicht neu belegt werden können.

Wie belege ich Maustasten für eine bestimmte Anwendung neu?

Sie können Maustasten so belegen, dass in verschiedenen Programmen verschiedene Befehle ausgeführt werden. Beispielweise können Sie eine Maustaste wie folgt belegen: „Freihandschrift“ in PowerPoint, Makrowiedergabe in einem Spiel oder Bildschirmlupe, wenn eine andere Anwendung ausgeführt wird. 

So belegen Sie eine Taste für ein bestimmtes Programm neu

  1. Starten Sie das Microsoft Maus- und Tastatur-Center unter Verwendung der Maus, die Sie konfigurieren möchten.

  2. Wählen Sie App-spezifische Einstellungen aus.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neu hinzufügen, und wählen Sie das gewünschte Programm aus.
    Wenn das gewünschte Programm nicht in der Liste enthalten ist, klicken Sie unten auf Programm manuell hinzufügen , und wählen Sie das Programm aus.

  4. Wählen Sie in der Tastenbefehlsliste einen Befehl aus.

So verwenden Sie eine Taste, die mit einer programmspezifischen Funktion neu belegt wurde

  • Starten Sie das Programm, und klicken Sie mit der neu belegten Taste.

Hinweis: Wenn Sie ein Programm mithilfe des Befehls Als Administrator ausführen öffnen, haben Sie keinen Zugriff auf anwendungsspezifische Einstellungen der Maustasten. Stattdessen werden die globalen Maustastenbelegungen verwendet. Zur Aktivierung anwendungsspezifischer Maustasteneinstellungen öffnen Sie die Anwendung ohne Administratoranmeldeinformationen oder melden sich als Administrator bei Windows an.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×