Windows 10-Update-Assistent

Der Windows 10-Update-Assistent lädt Featureupdates auf Ihrem Gerät herunter und installiert sie.  Featureupdates wie Windows 10, Version 1909 (a.k.a. Das Windows 10 November 2019 Update) bietet neue Funktionen und hilft Ihnen, Ihre Systeme sicher zu halten. Sie erhalten diese Updates automatisch, nachdem Sie den Update-Assistenten heruntergeladen haben.

Wenn Sie nicht auf ein automatisches Update warten möchten oder nach Qualitätsupdates suchen möchten (die häufiger vorkommen und kleine Fixes und Sicherheitsupdates enthalten), können Sie Windows 10 selbst aktualisieren.

Wenn Sie ein IT-Profi sind, können Sie Updates zurückdingen.  Wechseln Sie zu Windows 10-Wartungsoptionen.

Müssen Sie wissen, welche Version von Windows 10 auf Ihrem Gerät ausgeführt wird? Sie können dies schnell und einfach überprüfen.  Geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste winverein, und wählen Sie dann winver aus der Liste der Ergebnisse aus.  

Benötigen Sie Informationen zu erforderlichem Speicherplatz, Fehlercodes, Entfernen eines installierten Updates oder anderen Updatefragen? Weitere Hilfe finden Sie unter Windows Update: Häufig gestellte Fragen.

Hinweis: Der Windows 10-Update-Assistent wird nicht auf ARM PCs ausgeführt. Es wird nur für PCs mit x86/64-Prozessoren unterstützt. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×