Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Sie setzen einen Windows 8-Computer oder hybriden Standbymodus Modus schlafen.

  • Der Computer geht verloren, wenn der Computer im Standbymodus befindet.

  • Sie versuchen, den Computer zu starten.

In diesem wird Szenario der Computer friert ein Systemstart und ein schwarzer Bildschirm angezeigt.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die $Secure-Datei beschädigt wird. Wenn das System versucht, beschädigte $Secure Datei wiederherstellen, werden die Standardberechtigungen für alle Dateien auf dem System festgelegt. Die Standardberechtigungen sind jedoch nicht genügend Dienst remote Procedure Call (RPC) Endpunkt Mapper zu aktivieren. Da RPC wichtig für den Betrieb von Windows ist, friert das System bei der RPC-EPMAP-Dienst nicht gestartet wird.

Hinweis Die $Secure-Datei ist eine interne NTFS-Metadatendatei, die Sicherheitsberechtigungen für das gesamte Volume enthält. Die $Secure-Datei kann beschädigt werden, wenn eine verlorene Schreibvorgänge schreiben Berechtigungen verknüpft ist.

In Windows 8 sind einige Vorgänge in Bearbeitung auf den Datenträger nicht ordnungsgemäß geleert, wenn Computer hybriden Standbymodus wechselt. Beschädigung der Daten im Dateisystem oder Auslagerungsdatei tritt Stromversorgung des Systems verloren. Je nach schreiben möglicherweise Daten auf dem Datenträger beschädigt.

Hinweis Dies ist eine Regression in Windows 8 und tritt nicht im hybriden Standbymodus Szenarios unter Windows 7.

Problemlösung

Update-Informationen

Drei separate Updates werden zum Vermeiden dieses Problems für Windows 8. Updates werden in 2013 Juni und Juli 2013 Update-Rollup auf Windows Update.

Juni 2013 Updaterollup installiert, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2845533 erweitert Windows 8 und Windows Server 2012 Updaterollup: Juni 2013Juli 2013 Updaterollup installiert, klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

2855336 erweitert Windows 8 und Windows Server 2012 Updaterollup: Juli 2013

Weitere Informationen zu den updates

Der Ausgleich im Juni 2013 Updaterollup enthaltenen Updates beheben die folgenden zwei Probleme. Updates können auch auf Windows Server 2012 und Windows RT installiert werden Diese Updates verbessern die Fähigkeit des Systems Daten aus Daten beschädigt Szenario im Zusammenhang mit der $Secure-Datei wiederherstellen.

  • Diese Updates behebt ein Problem in der Taskplaner wiederholt setzt die Berechtigungen Dateien, die $Secure-Datei sehr groß.

  • CHKDSK die Datei $Secure effizienter wiederherstellen, wenn die $Secure-Datei beschädigt wird aktualisiert.

Das dritte Update für Juli 2013 geplant wird die Ursache des Problems folgende Adresse:

Behebt ein Problem in dem einige Schreibvorgänge Vorgänge verloren gehen, wenn während der hybride Energiesparmodus Strom verloren geht. Dieses Update verhindert verlorene Operationen und Datenverluste verhindert.

Referenzen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×