Windows (Oktober 2018) Fidschi Sommerzeit

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt ein Update, das in Windows für Fidschi Sommerzeit (DST ändert). Bevor Sie dieses Update installieren, lesen Sie den Abschnitt Voraussetzungen.

Dieses Update betrifft die folgenden Betriebssysteme:

  • Windows Server 2012 R2

  • Windows 8.1

Ändern von Position

Fidschi

Die aktuelle Beobachtung in Fidschi Sommerzeit endet am zweiten Sonntag im Januar 2019. Das Datum wurde von Sonntag, 20 Januar 2019 um 3 Uhr bis Sonntag, 13 Januar 2019 um 3 Uhr verschoben

Schlüsselname der Zeitzone

Anzeigename

Alte DST Enddatum

DST Enddatum

Fidschi Normalzeit

(UTC+12:00) Fidschi

20 Januar 2019, 03:00

13 Januar 2019, 03:00

Informationen zum Update

In diesem Artikel beschriebene Update ändert die Sommerzeit für Fidschi.

Weitere Informationen dazu, welche Auswirkungen Änderungen der Sommerzeit auf andere Microsoft-Produkte haben können, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Weitere Informationen zum Konfigurieren der Sommerzeit in Windows finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:

Hinweis Wenn Sie dieses Update anwenden, erhalten Sie eventuell eine Meldung, die der Folgenden ähnelt: 

Update kann nicht installiert werden, da ein neueres oder das gleiche Zeitzonenupdate bereits auf dem System installiert ist.

Diese Meldung zeigt an, dass entweder Sie bereits das richtige Update angewendet haben oder Windows-Updates oder Microsoft Update dieses Update automatisch installiert hat. Aktualisieren Sie das Betriebssystem Windows ist keine zusätzliche Aktion erforderlich.

Beziehen dieses Updates

Methode 1: Windows Update

Dieses Update wird als Teil einer Optional Update-Rollup auf Windows Update bereitgestellt. Erfahren Sie mehr über die Updaterollups, die für diese Betriebssysteme veröffentlicht wurden, finden Sie in folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

Updateverlauf für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Weitere Informationen zum Ausführen von Windows Update finden Sie unter Beziehen von Updates über Windows Update.

Methode 2: Windows Server Update Services

Dieses Update kann nun über WSUS installiert werden.  

Methode 3: Microsoft Update-Katalog

Das eigenständige Paket für dieses Update finden Sie auf der Microsoft Update-Katalog-Website. Hinweis Sie müssen Microsoft Internet Explorer 6.0 oder höher verwenden.

Voraussetzungen

Keine.

Registrierungsinformationen

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen, um das Update installieren zu können.

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Updates ausführen.  

Informationsquellen

Informieren Sie sich über die Terminologie, die Microsoft zum Beschreiben von Softwareupdates verwendet.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×