Windows stürzt ab oder Programme nach der Installation von Sicherheitsupdate 3076895 fixieren

Dieses Update wurde durch ein neueres Update ersetzt. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel Artikel der Microsoft Knowledge Base zu:

September 2015 Windows Update aktualisiert oder Anwendung stürzt ab, nach der Installation von Sicherheitsupdate 3076895
Hinweis Wenn Sie bereits Update 3092627 installiert haben, müssen Sie keinen installieren.

Problembeschreibung

Nach Installation des (Dieses Update wird im beschrieben), treten folgende Symptome bei den aufgeführten Produkten auf:

Produkt

Problembeschreibung

Attachmate Secure IT File Transfer

Client wird nicht geladen.

IBM Tivoli Storage Manager

Backup-Services schlagen möglicherweise fehl oder frieren ein.
Anmeldung friert ein, nachdem Sie gültige Anmeldeinformationen angeben haben.

Microsoft Forefront Endpoint Protection (FEP)

Server friert ein.
Anwendungen frieren ein.

Symantec Endpoint Protection Small Business Edition (nur gehostet, vor Ort ist nicht betroffen)

Richtlinien werden nicht aktualisiert.
Client-UI kann nicht geöffnet werden.
Das Portal ist nicht mit dem Status des Clients aktualisiert.


Hinweis Andere Softwareprodukte, die in dieser Tabelle nicht aufgeführt sind möglicherweise zusätzliche Nebenwirkungen.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Lernen Sie die , mit denen Microsoft-Softwareupdates beschrieben werden.

Die in diesem Artikel erörterten Produkte von Drittanbietern werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, für die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×