WMI-Anbieter-Hostprogramm (Wmiprvse.exe) auf einem Windows Server 2008-basierten Computer zum Absturz, die NLB-Feature installiert ist

Problembeschreibung

Auf einem Windows Server 2008-basierten Computer verwenden Sie Windows Network Load Balancing (NLB) Management Pack NLB-Cluster überwachen. Nach einigen Tagen stürzt WMI-Anbieter-Hostprogramm (Wmiprvse.exe).

Tritt das Problem nach dem können Sie den Bericht über den Absturz in das Hostprogramm des WMI-ignorieren, da der Prozess mit der nächsten Anforderung automatisch neu gestartet wird. Dieses Problem kann jedoch andere WMI-Abfragen mit den Absturz gleichzeitig auf das System auswirken.

Ursache

Das Problem tritt auf, weil NLB-WMI-Anbieter Speicherverluste Prozessabsturz wmiprsve.exe bewirkt.

Das Ausmaß der Speicherverlust und die Häufigkeit der Absturz des Prozesses hängt die spezifische Ausführung des WMI-Abfrage und die WMI-Abfragen NLB aufrufen.

Problemlösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website:

Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Wichtig Windows Vista und Windows Server 2008-Hotfixes sind in denselben Paketen enthalten. Allerdings kann nur eines dieser Produkte auf der Seite "Hotfix" aufgeführt. Das Hotfix-Paket anfordern, das für Windows Vista und Windows Server 2008 gilt, wählen Sie einfach das Produkt, das auf der Seite aufgeführt.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie Windows Server 2008 installiert. In zusätzlichen des NLB-Features auf diesem Windows Server 2008-basierten Computer installiert werden.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Wenn der Hotfix dieses Knotens war aktiv NLB-Cluster, nachdem Sie den Hotfix und den Clusterknoten starten, überprüfen Sie, dass der Dienst ausgeführt wird und vom Typ gestartet ist richtig. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster als Administrator.

  2. Geben Sie sc Query Wlbsund bestätigen Sie, dass der Zustand aktivist. Wenn dies nicht der Fall ist, starten Sie den Dienst ausgeführt werden:

    Net Start wlbs

  3. Geben Sie sc qc Wlbs und bestätigen Sie, dass der Starttyp SYSTEM_START. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie System durch Ausführen des folgenden Befehls.

    sc Config Wlbs start = SystemHinweis Leerzeichen vor "System."

  4. Öffnen Sie NLB-Manager auf dem Knoten, und bestätigen Sie, dass alle Knoten zusammengeführt werden. Möglicherweise wird den Clusterstatus aktualisieren.

Hinweis Sie sollten auch folgendermaßen Wenn Hotfix deinstalliert wird.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows Vista und Windows Server 2008

Manifest-Dateien und in jeder Umgebung installierten MUM-Dateien werden im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für WindowsServer 2008 und Windows Vista" separat aufgeführt. Diese Dateien und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind für den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die CAT-Dateien sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert. Die Attribute dieser Sicherheitsdateien sind nicht aufgelistet.

Für alle unterstützten Versionen von Windows Server 2008-basierten x86

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Nlb-unattend.exe

6.0.6001.22320

37,888

02-Dec-2008

04:36

x86

Nlbcfg.dll

6.0.6001.22320

66,560

02-Dec-2008

04:36

x86

Nlbmigplugin.dll

6.0.6001.22320

135,680

02-Dec-2008

04:36

x86

Nlbmprov.dll

6.0.6001.22320

102.400

02-Dec-2008

04:36

x86

Nlbmprov.mof

PC

8.372

01-Dec-2008

23:52

PC

Nlbmprovuninstall.mof

PC

138

01-Dec-2008

23:52

PC

Nlbtrace.mof

PC

2393

18-Dec-2007

21:11

PC

Wlbsctrl.dll

6.0.6001.22320

80,384

02-Dec-2008

04:36

x86

Wlbsprov.dll

6.0.6001.22320

147.456

02-Dec-2008

04:36

x86

Wlbsprov.mof

PC

131,044

01-Dec-2008

23:52

PC

Wlbsprovuninstall.mof

PC

138

01-Dec-2008

23:52

PC

Für alle unterstützten Versionen von Windows Server 2008-basierten x64

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Nlb-unattend.exe

6.0.6001.22320

38,912

02-Dec-2008

05:50

x64

Nlbcfg.dll

6.0.6001.22320

78,848

02-Dec-2008

05:52

x64

Nlbmigplugin.dll

6.0.6001.22320

163.840

02-Dec-2008

05:52

x64

Nlbmprov.dll

6.0.6001.22320

122,368

02-Dec-2008

05:52

x64

Nlbmprov.mof

PC

8.372

02-Dec-2008

00:35

PC

Nlbmprovuninstall.mof

PC

138

02-Dec-2008

00:35

PC

Nlbtrace.mof

PC

2393

18-Dec-2007

21:11

PC

Wlbsctrl.dll

6.0.6001.22320

93.184

02-Dec-2008

05:52

x64

Wlbsprov.dll

6.0.6001.22320

226,304

02-Dec-2008

05:52

x64

Wlbsprov.mof

PC

131,044

02-Dec-2008

00:35

PC

Wlbsprovuninstall.mof

PC

138

02-Dec-2008

00:35

PC

Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Nlb-unattend.exe

6.0.6001.22320

81,920

02-Dec-2008

05:36

IA-64

Nlbcfg.dll

6.0.6001.22320

172,544

02-Dec-2008

05:47

IA-64

Nlbmigplugin.dll

6.0.6001.22320

347,136

02-Dec-2008

05:47

IA-64

Nlbmprov.dll

6.0.6001.22320

274,432

02-Dec-2008

05:47

IA-64

Nlbmprov.mof

PC

8.372

02-Dec-2008

00:37

PC

Nlbmprovuninstall.mof

PC

138

02-Dec-2008

00:37

PC

Nlbtrace.mof

PC

2393

18-Dec-2007

21:11

PC

Wlbsctrl.dll

6.0.6001.22320

204,288

02-Dec-2008

05:51

IA-64

Wlbsprov.dll

6.0.6001.22320

461.824

02-Dec-2008

05:51

IA-64

Wlbsprov.mof

PC

131,044

02-Dec-2008

00:37

PC

Wlbsprovuninstall.mof

PC

138

02-Dec-2008

00:37

PC

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Referenzen

Weitere Informationen über WMI-Anbieter finden Sie auf der folgenden Website:

Weitere Informationen zu Management Pack-Dateien finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:

Weitere Informationen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008

Weitere Dateien für alle unterstützten X86-basierten Versionen von Windows Server 2008

Dateiname

Package_for_kb959493_sc_0~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1423

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

Package_for_kb959493_sc~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1.422

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

Package_for_kb959493_server_0~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1423

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

Package_for_kb959493_server~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1.430

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

X86_e47bfb77aaa7709a3c399c4a2f21237e_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22320_none_9c2ea2fa9ec3cb57.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

713

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

X86_microsoft-windows-n..kloadbalancing-core_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22320_none_14ebba8dea6cceb1.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

30,460

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

05:47

Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008

Dateiname

Ia64_c0d61afd4b036cf061aa7e4849b33f42_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22320_none_12e50a96d0d84e40.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

715

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

Ia64_microsoft-windows-n..kloadbalancing-core_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22320_none_14ed5e83ea6ad7ad.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

30,768

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

07:13

Dateiname

Package_for_kb959493_server_0~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1.427

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

Package_for_kb959493_server~31bf3856ad364e35~ia64~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1,434

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Weitere Dateien für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008

Dateiname

Amd64_beb7e0760133dc95651ba6c07e4d0f6a_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22320_none_7972d973a5cdee9c.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

717

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-n..kloadbalancing-core_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22320_none_710a5611a2ca3fe7.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

30,789

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

06:44

Dateiname

Package_for_kb959493_sc_0~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1,431

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

Package_for_kb959493_sc~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1.430

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

Package_for_kb959493_server_0~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1,431

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Dateiname

Package_for_kb959493_server~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.2.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1,438

Datum (UTC)

02-Dec-2008

Zeit (UTC)

19:11

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×