Word schneidet den Text bei bestimmten OpenType-Schriftarten mit Stil-Sets ab

Problembeschreibung

Microsoft Word schneidet den Text ab, wenn Folgendes zutrifft:

  • Einige OpenType-Schriftarten werden mit Stil verwendet.

  • Der Stil hat Längen, die aus dem Standard-Zeichenblock herausragen.

  • Die Zeilen befinden sich in einem Absatz.

Dieses Problem tritt auf, weil Word jede Zeile eines Absatzes so darstellt, als hätte die Zeile einen weißen Hintergrund.

Problemumgehung

Um dieses Problem zu umgehen, erhöhen Sie den Zeilenabstand für den Absatz. Für Absätze mit einer Textzeile Zeilenabstand zeigen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie die Textzeile und dann auf Absatz.

  2. Erhöhen Sie den Wert im Feld vor oder nach dem unter im Feld Abstandim Dialogfeld Absatz auf der Registerkarte Einzüge und Abstände .

  3. Klicken Sie auf OK.

Anzupassen Sie für Absätze mit mehreren Zeilen insgesamt Abstände. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

  1. Klicken Sie die Textzeilen und dann auf Absatz.

  2. Erhöhen Sie den Wert in das Feld Zeilenabstand unter Abstandim Dialogfeld Absatz auf der Registerkarte Einzüge und Abstände .

  3. Klicken Sie auf OK.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×