Zum Aktivieren der Erkennung von Clouddiensten im Server-Manager von Windows Update

Zu diesem Update

Dieses Update bietet einen neuen Link und Element im Server-Manager in Windows Server 2012 R2 und Windows Server 2012 Clouddienste. Nach der Installation dieses Updates können Sie Clouddienste Sie entdecken Connect Server Clouddienste im QUICK START oder im Fenster Neues Dashboard im Server-Manager. Sie können auch Microsoft Azure Services zu Microsoft Azure Services im Menü Extras klicken.

Hinweis Dieses Update gilt auch für Windows 8.1 oder Windows 8, die Remoteserver-Verwaltungstools installiert wurde.

Problemlösung

Installieren Sie Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 Updaterollup 2975719. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

August 2014 Updaterollup für Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2Installieren Sie Windows 8 und Windows Server 2012 Updaterollup 2975331. Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummer der Microsoft Knowledge Base:

August 2014 Updaterollup für Windows RT, Windows 8 und Windows Server 2012

Weitere Informationen

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×