Ein Standardprogramm ist das Programm, das Windows verwendet, wenn Sie einen bestimmten Dateityp öffnen, z. B. eine Musikdatei, ein Bild oder eine Webseite. Wenn Sie beispielsweise mehr als einen Webbrowser auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie einen davon als Standardbrowser festlegen.


Öffnen Sie Standardprogramme, indem Sie auf die Schaltfläche Start Symbol der Schaltfläche „Start“ und dann auf Standardprogramme klicken.

Nach dem Öffnen der Standardprogramme haben Sie folgende Optionen:

Verwenden Sie diese Option, um standardmäßig zu wählen, welche Programme Windows verwenden soll.

Wenn ein Programm nicht in der Liste angezeigt wird, können Sie das Programm standardmäßig mithilfe von „Dateizuordnungen festlegen” festlegen.

  1. Öffnen Sie Standardprogramme, indem Sie auf die Schaltfläche Start Symbol der Schaltfläche „Start“ und dann auf Standardprogramme klicken. 

  2. Klicken Sie auf Dateityp oder Protokoll einem Programm zuordnen.

  3. Klicken Sie auf den Dateityp oder das Protokoll, das standardmäßig für das Programm verwendet werden soll.

  4. Klicken Sie auf Programm ändern.

  5. Klicken Sie auf das Programm, das als Standard für den Dateityp verwendet werden soll, oder klicken Sie auf den Pfeil neben Andere Programme, um zusätzliche Programme anzuzeigen. (Wenn Andere Programme oder das von Ihnen gewünschte Programm nicht aufgeführt ist, klicken Sie auf Durchsuchen und wählen Sie das Programm, das Sie verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Öffnen. Wenn keine anderen Programme installiert sind, mit denen Sie den Dateityp oder das Protokoll öffnen können, sind Ihre Optionen beschränkt.)

    Wenn das von Ihnen gewünschte standardmäßige Programm nicht angezeigt wird, klicken Sie auf den Pfeil neben Andere Programme, um eine Liste der auf Ihrem Computer verfügbaren Programme anzuzeigen.

  6. Klicken Sie auf OK

Hinweis: Sie können die Zuordnung für einen Dateityp oder ein Protokoll nicht ändern, oder leer lassen oder deren Zuordnung aufheben. Sie müssen ein neues Programm auswählen.

Die hier festgelegten Optionen gelten nur für Ihr Benutzerkonto. Ihre Auswahl wirkt sich nicht auf andere Benutzerkonten auf diesem Computer aus.


Verwenden Sie diese Option, um Standardprogramme basierend auf dem Dateityp oder Protokoll zu optimieren. Sie können z. B. festlegen, dass alle JPG-Bilddateien mit einem bestimmten Programm und alle BMP-Bilddateien mit einem anderen bestimmten Programm geöffnet werden.

Sie können auch festlegen, welche Programme Sie zum Öffnen verschiedener Medientypen, wie Musik-CDs oder Foto-DVDs verwenden möchten.

Set Program Access and Computer Defaults (verfügbar unter Windows 7) ist ein Tool zum Festlegen von Standardprogrammen für Aktivitäten wie das Surfen im Web und das Senden von E-Mails für alle Benutzer des Computers.



Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×