Aktivieren von Textvorschlägen in Windows

Aktivieren Sie Textvorschläge in Windows, um anspruchsvolle Wörter schnell fertig zu machen und weiterhin effizient zu arbeiten. Während Der Eingabe werden Vorschläge über dem Cursor angezeigt, und Sie können ganz einfach den von Ihnen ausgewählten Cursor auswählen. Wörter werden basierend auf Ihrer Rechtschreibung vorhergesagt. Während Sie weitere Buchstaben eingeben, werden neue und genauere Vorschläge angezeigt.

  1. Wählen Sie (Start) > (Einstellungen) aus. Alternativ drücken Sie die Windows-Logo-TASTE+I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen.

    Symbol "Einstellungen"
  2. Wählen Sie unter Windows-Einstellungendie Option Geräte aus.

    Bild "Windows-Geräteeinstellungen"
  3. Wählen Sie im linken Navigationsbereich die Option Eingabe aus.

    Eingabeeinstellungen (Bild)
  4. Aktivieren Sie unter Hardwaretastaturdie Eingabe von Textvorschlägen  anzeigen. Dies ermöglicht Textvorschläge, wenn Sie auf einer physischen Tastatur eingeben.

  5. Aktivieren Sie unter Eingabedie Eingabe von Textvorschlägen während der Eingabe auf der  s-oftware-Tastatur. Dies ermöglicht Textvorschläge, wenn Sie auf einer Bildschirmtastatur eingeben.

  6. Wenn Sie die Textvorhersage in mehreren Sprachen verwenden möchten, aktivieren Sie Textvorschläge basierend auf den erkannten Sprachen anzeigen, die Sie in eingeben.

    Die Option für Textvorschläge während der Eingabe in Windows
  7. Nachdem Sie die Einstellungen aktualisiert haben, versuchen Sie, beispielsweise eine Chatnachricht inMicrosoft Teams, ein Dokument in Word oder einen Kommentar zu einem Blogbeitrag in Ihrem Webbrowser eintippen. Während der Eingabe werden vorgeschlagene Wörter angezeigt.

    Bild "Textvorhersage"

Weitere Informationen finden Sie unter

Unterstützung der Barrierefreiheit für Windows

Hilfe zur Barrierefreiheit & Lernen

Microsoft Accessibility Features

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×