Um Ihre Kamera mit Apps unter Windows 10 zu verwenden, müssen Sie einige Berechtigungen in den Kameraeinstellungen aktivieren. Anschließend müssen Sie Ihre App-Berechtigungen überprüfen, wenn Sie Ihre Kamera mit Apps verwenden möchten. Vorgehensweise:

  1. Wählen Sie Start  > Einstellungen  > Datenschutz > Kamera. Wählen Sie unter Zugriff auf die Kamera auf diesem Gerät zulassen, wählen Sie Ändern und stellen Sie sicher, dass der Kamerazugriff für dieses Gerät eingeschaltet ist.

  2. Erlauben Sie dann Apps den Zugriff auf Ihre Kamera. Wechseln Sie in den Kameraeinstellungen zu Zulassen, dass Apps auf Ihre Kamera zugreifen, und stellen Sie sicher, dass diese Option aktiviert ist.

  3. Nachdem Sie Ihren Apps den Kamerazugriff erlaubt haben, können Sie die Einstellungen für jede App ändern. Wechseln Sie in den Kameraeinstellungen zu Auswählen, welche Microsoft Store-Apps auf die Kamera zugreifen dürfen, und aktivieren Sie die Apps, die Sie mit der Kamera verwenden möchten. Stellen Sie bei Desktop-Apps sicher, dass Zulassen, dass Desktop-Apps auf die Kamera zugreifen aktiviert ist.

Zugriff auf die Kamera auf diesem Gerät zulassen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×