Bildschirmlupe verwenden, damit Elemente auf dem Bildschirm besser sichtbar sind

Eine Gruppe von Personen, die einen vergrößerten Computerbildschirm sehen

Verwenden der Bildschirmlupe unter Windows 10

Die Bildschirmlupe vergrößert den Bildschirm ganz oder teilweise und verbessert dadurch die Erkennbarkeit von Wörtern und Bildern. 

Erweitern Sie die folgenden Abschnitte, um weitere Informationen zur Bildschirmlupe zu erhalten. 

Wenn Sie die Bildschirmlupe schnell aktivieren möchten, drücken Sie die Windows-Logo-Taste + Plus Zeichen (+) . Um die Bildschirmlupe zu deaktivieren, drücken Sie die Windows-Logo-Taste + ESC .  

Wenn Sie eine Maus verwenden möchten, wählen Sie > starten Einstellungen > Einfache Zugriffs > Bildschirm Lupe > Aktivieren der Bildschirmlupe.  

Wenn Sie eine Maus verwenden, wählen Sie > starten Einstellungen > Einfache Zugriffs > Bildschirm Lupe  aus, und verwenden Sie die Schaltflächen Zoomfaktor ändern , um auszuwählen, wie viel die Bildschirmlupe beim Einschalten den Bildschirm vergrößert.  

Bei Verwendung der Sprachausgabe und einer Tastatur:  

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste  + STRG + M, um die Anzeigeeinstellungen der Bildschirmlupe zu öffnen.

  2. Drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie „verkleinern, Schaltfläche“ oder „vergrößern, Schaltfläche“ hören, und drücken Sie Leertaste, um den Vergrößerungsfaktor entsprechend anzupassen. Die Sprachausgabe gibt den neuen Wert an.

  3. Drücken Sie  UMSCHALT+ Tab oder die Tabulatortaste, um zwischen den Schaltflächen zu wechseln und den Wert wunschgemäß anzupassen.

Wenn Sie eine Maus verwenden, wählen Sie > starten Einstellungen > Einfache Zugriffs > Bildschirm Lupe aus, und öffnen Sie das Dropdownmenü Zoom Inkremente ändern , und wählen Sie aus, wie stark sich die Bildschirm Vergrößerungsstufe ändert, wenn Sie mit der Bildschirmlupe ein-und auszoomen.  

Bei Verwendung der Sprachausgabe und einer Tastatur:  

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste  + STRG + M, um die Anzeigeeinstellungen der Bildschirmlupe zu öffnen.

  2. Drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie „Vergrößerungsabstufungen ändern“ hören, gefolgt vom aktuellen Wert.

  3. Drücken Sie Alt + NACH-UNTEN-TASTE, um das Menü zu öffnen, wählen Sie mit der Nach-Oben- und Nach-Unten-Taste den gewünschten Vergrößerungswert aus und drücken Sie EINGABETASTE, um ihn zu bestätigen und das Menü zu schließen.

Wenn Sie wissen, dass ein Computer häufig von sehbehinderten Personen verwendet wird, kann es hilfreich sein, wenn die Bildschirmlupe automatisch aktiviert wird.  

Wenn Sie eine Maus verwenden, wählen Sie > starten Einstellungen > Einfache Zugriffs > Bildschirm Lupe, und aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Bildschirmlupe nach der Anmeldung starten , und starten Sie die Bildschirmlupe, bevor Sie sich für alle anmelden , entsprechend Ihren Einstellungen.  

Bei Verwendung der Sprachausgabe und einer Tastatur:  

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste  + STRG + M, um die Anzeigeeinstellungen der Bildschirmlupe zu öffnen.

  2. Drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie „Bildschirmlupe nach Anmeldung starten“ oder „Bildschirmlupe für alle Benutzer vor der Anmeldung starten“ hören, gefolgt von „aktiviert“ oder „deaktiviert“.

  3. Drücken Sie Leertaste, um die ausgewählte Option zu aktivieren oder zu deaktivieren.

„Kantenglättung“ ist eine Option, die Sie ausprobieren sollten, um herauszufinden, ob sie für Sie besser geeignet ist als „keine Kantenglättung“.  

Wenn Sie eine Maus verwenden, wählen Sie > starten Einstellungen > Einfache Zugriffs > Bildschirm Lupe aus, und aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Ränder von Bildern und Text glätten entsprechend Ihren Einstellungen.  

Bei Verwendung der Sprachausgabe und einer Tastatur:  

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste  + STRG + M, um die Anzeigeeinstellungen der Bildschirmlupe zu öffnen.

  2. Drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie „Kanten von Bildern und Text glätten“ hören, gefolgt von „aktiviert“ oder „deaktiviert“.

  3. Drücken Sie Leertaste, um die Option zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Umgekehrte Farben können eine übermäßige Belastung des Auges reduzieren oder Text für einige Personen besser lesbar machen.    

Wenn Sie die Bildschirmfarben umkehren möchten, während die Bildschirmlupe aktiviert ist, drücken Sie Strg + Alt + I. Schwarze Farbe wird weiß und umgekehrt, und andere Farben ändern sich entsprechend.  

Wenn Sie die Farben wieder auf den Ursprungszustand zurücksetzen möchten, drücken Sie erneut Strg + Alt + I.  

  Verwenden Sie die folgenden Tastenkombinationen, um zwischen den Bildschirmlupe-Ansichten zu wechseln:  

  • Um die Vollbildansicht zu verwenden, drücken Sie Strg + Alt + F.

  • Um die angedockte Ansicht zu verwenden, drücken Sie Strg + Alt + D.

  • Um die Vergößerungsglas-Ansicht anzuzeigen, drücken Sie Ctrl + Alt + L.

Wenn Sie zwischen den Ansichten wechseln möchten, drücken Sie Strg Alt M. Sie können die Ansichten damit schnell vergleichen und sehen, welche für Sie am besten geeignet ist.  

Wenn Sie den gesamten Bildschirm vorübergehend anzeigen möchten, während Sie die Ansicht vergrößert haben, drücken Sie Strg Alt Leertaste.  

Je nachdem, wie Sie in Windows navigieren, können Sie das standardmäßige Bildschirmlupe-Verhalten so ändern, dass es beispielsweise nur dem Cursor der Sprachausgabe folgt. Diese Einstellungen sollten Sie ausprobieren, um zu sehen, was für Sie am besten geeignet ist.  

Wenn Sie eine Maus verwenden, wählen Sie > starten Einstellungen > Einfache Zugriffs > Bildschirm Lupeaus, und aktivieren oder deaktivieren Sie die Kontrollkästchen Mauszeiger, Tastaturfokus, Text Cursor und Sprachausgabe Cursor entsprechend Ihren Einstellungen. Diese Einstellungen können in jeder beliebigen Kombination ausgewählt werden.  

Bei Verwendung der Sprachausgabe und einer Tastatur:  

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste  + STRG + M, um die Anzeigeeinstellungen der Bildschirmlupe zu öffnen.

  2. Drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie „Mauszeiger“, „Tastaturfokus“, „Textcursor“ oder „Sprachausgabecursor“ hören, gefolgt von „aktiviert“ oder „deaktiviert“.

  3. Drücken Sie Leertaste , um die ausgewählte Option zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Wenn Sie eine Maus verwenden, wählen Sie > starten Einstellungen > Einfache Zugriffs > Bildschirm Lupe, öffnen Sie den Mauszeiger behalten , oder halten Sie das Dropdownmenü Textcursor gedrückt, und wählen Sie aus, wie sich die Bildschirmlupe verhält, wenn sich der Mauszeiger oder der Textcursor auf dem Bildschirm bewegen. Dies sollten Sie ausprobieren, um zu sehen, welche Kombination für Sie am besten geeignet ist.  

Bei Verwendung der Sprachausgabe und einer Tastatur:  

  1. Drücken Sie die Windows-Logo-Taste  + STRG + M, um die Anzeigeeinstellungen der Bildschirmlupe zu öffnen.

  2. Drücken Sie die Tab-Taste, bis Sie „Mauszeiger folgen“ oder „Textcursor folgen“ hören, gefolgt vom aktuellen Wert.

  3. Drücken Sie Alt + NACH-UNTEN-TASTE, um das Menü zu öffnen, wählen Sie mit der Nach-Oben- und Nach-Unten-Taste die gewünschte Zeiger- oder Cursoroption aus und drücken Sie EINGABETASTE, um sie zu bestätigen und das Menü zu schließen.

Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie mit der Bildschirmlupe Text auf dem Bildschirm laut vorlesen lassen können, lesen Sie Verwenden der Bildschirmlupe.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps zur Verwendung der Bildschirmlupe auf einem Touchscreen:

  • Tippen Sie zum Vergrößern und Verkleinern auf die Symbole Plus (+) und Minus (-) in den Ecken des Bildschirms.

  • Um sich im Bildschirm zu bewegen, ziehen Sie entlang den Rändern des Bildschirms in der Vollbildansicht.

  • Um sofort zu verkleinern und anzuzeigen, wo Sie sich im Bildschirm befinden, tippen Sie gleichzeitig mit einem Finger auf die gegenüberliegenden Ränder des Bildschirms.

  • Um die Bildschirmlupe zu schließen, tippen Sie auf die Schaltfläche Schließen .

Öffnen der Bildschirmlupeneinstellungen

Die Bildschirmlupe ist ein nützliches Tool zum Vergrößern eines Teils des Bildschirms oder des gesamten Bildschirms. Die Lesbarkeit von Wörtern und Bildern wird dadurch verbessert. Sie umfasst einige unterschiedliche Einstellungen, sodass Sie die Lupe an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

Verwenden der Bildschirmlupe

Die Bildschirmlupe kann rasch geöffnet und geschlossen werden, sodass Sie sie bei Bedarf bequem nutzen können, während sie Ihnen in anderen Situationen, wenn sie nicht benötigt wird, nicht im Weg ist.

So öffnen Sie die Bildschirmlupe mithilfe der Tastatur

  1. Drücken Sie Windows-Logo-Taste +Plus (+).

  2. Sofern Sie die Einstellungen nicht geändert haben, wird die Bildschirmlupe im Vollbildmodus geöffnet.

So öffnen Sie die Bildschirmlupe per Toucheingabe oder mit der Maus

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, tippen Sie auf Einstellungen und anschließend auf PC-Einstellungen ändern.

  2. (Führen Sie den Zeiger bei Verwendung der Maus in die Ecke oben rechts auf dem Bildschirm, anschließend nach unten, klicken Sie auf Einstellungen und schließlich auf PC-Einstellungen ändern.)

  3. Tippen oder klicken Sie auf Erleichterte Bedienung und Bildschirmlupe und verschieben Sie dann zum Aktivieren den Schieberegler unter Bildschirmlupe.

  4. Sofern Sie die Einstellungen nicht geändert haben, wird die Bildschirmlupe im Vollbildmodus geöffnet.

So schließen Sie die Bildschirmlupe

Sie können die Bildschirmlupe rasch beenden, indem Sie die Windows-Logo-Taste  +ESC drücken. Sie können auch auf das Lupensymbol und dann auf der Symbolleiste „Bildschirmlupe“ auf die Schaltfläche Schließen tippen oder klicken.

Hinweise: 

  • Falls Sie die Bildschirmlupe immer in Ihrer Reichweite haben möchten, können Sie sie an den Startbildschirm oder die Taskleiste anheften.               

  • Einige Benutzer möchten die Klarheit und Größe von Wörtern und Bildern auf dem Bildschirm ändern. Falls Sie auch zu diesen Benutzern zählen, können Sie die App zum Vergrößern von Elementen auf einer Seite verwenden oder die Bildschirmauflösung ändern. Weitere Informationen zum Ändern der Bildschirmauflösung finden Sie unter Erreichen der besten Anzeigeeigenschaften für Ihren Bildschirm.

Ändern der Ansichten der Bildschirmlupe

Bei Verwendung einer Maus stehen abhängig von Ihrer bevorzugten Verwendungsweise verschiedene Möglichkeiten zur Nutzung der Bildschirmlupe zur Verfügung: Vollbildmodus, Lupe und angedockter Modus. Probieren Sie alle Möglichkeiten aus, um die zu finden, die Ihrer Arbeitsweise am besten entspricht.

  • Vollbild. In dieser Ansicht wird der gesamte Bildschirm vergrößert. Wahrscheinlich können Sie nicht den gesamten Bildschirm sehen, wenn dieser vergrößert ist. Wenn Sie jedoch die Maus über den Bildschirm bewegen, werden alle Elemente angezeigt. Wenn Sie einen Touchscreen verwenden, werden von der Bildschirmlupe weiße Rahmen um den Rand des Bildschirms angezeigt. Ziehen Sie mit dem Finger oder der Maus entlang der Rahmen, um den Bildschirm zu verschieben.

  • Lupe. In dieser Ansicht reagiert die Anzeige auf Bewegungen wie eine echte Lupe.

  • Angedockt. Die Ansicht „Angedockt“ ist zur Verwendung auf dem Windows-Desktop vorgesehen. In dieser Ansicht wird eine Bildschirmlupe an einen Teil des Bildschirms angedockt. Während Sie auf dem Bildschirm navigieren, werden Teile des Bildschirms im Andockbereich vergrößert angezeigt, und der übrige Teil des Bildschirms bleibt unverändert.

Anpassen der Bildschirmlupe

Sie können die Funktionsweise der Bildschirmlupe ändern. So können Sie beispielsweise die Zoomschaltflächen (Schaltfläche "vergrößern" und Schaltfläche ' verkleinern ') verwenden, um zu ändern, wie viel die Bildschirmlupe vergrößert. Durch Drücken von Windows-Logo-Taste  +Plus und Windows-Logo-Taste +Minus auf der Tastatur können Sie ebenfalls schnell vergrößern und verkleinern. Sie können auch die Schaltfläche Vergrößerungsoptionen Schaltfläche ' Bildschirmlupe-Optionen ' öffnen, um die Bildschirmlupe zu ändern.

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben, und klicken Sie dann auf Suchen.)

  2. Geben Sie in das Suchfeld Bildschirmlupe ein und tippen oder klicken Sie dann auf Bildschirmlupe.

  3. Wechseln Sie zum Windows-Desktop, und klicken Sie auf die Lupe .

  4. Klicken Sie Schaltfläche ' Bildschirmlupe-Optionen 'auf die Schaltfläche Optionen .

  5. Führen Sie eine oder mehrere der folgenden Aktionen aus:

    • Verwenden Sie den Schieberegler, um eine Vergrößerungsstufe auszuwählen. Der Prozentsatz, den Sie hier auswählen, ist die Inkrementierung, mit der die Bildschirmlupe den Bildschirm vergrößert, wenn Sie die Schaltfläche Zoom in Schaltfläche "vergrößern"drücken.

    • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Farbinversion aktivieren, um die Farben auf dem Bildschirm umzukehren. In einigen Fällen kann die Lesbarkeit von Text durch das Umkehren der Farben verbessert werden.

    • Aktivieren Sie ein Kontrollkästchen, um die Fokussierung der Bildschirmlupe festzulegen. Die Bildschirmlupe kann mit der Maus, der Einfügemarke oder der Tastatur gesteuert werden.

Hinweis:  Beim Öffnen der Bildschirmlupe wird die Symbolleiste der Bildschirmlupe kurz angezeigt. Diese wird rasch wieder ausgeblendet. Sie können sie jedoch wieder einblenden, indem Sie auf das Lupensymbol auf dem Bildschirm oder auf der Taskleiste auf das Symbol „Bildschirmlupe“ klicken.

Verwenden der Bildschirmlupe bei einem Touchscreen

Sie können mit der Bildschirmlupe auf einem Touchscreen zahlreiche Aufgaben ausführen:

  • Tippen Sie zum Vergrößern und Verkleinern auf die Ecken.

  • Navigieren Sie durch Ziehen der Ränder auf dem Bildschirm.

  • Beenden Sie die Bildschirmlupe durch Tippen auf das „X.“

  • Zeigen Sie an, wo Sie sich auf dem Bildschirm befinden, indem Sie mit zwei Fingern auf gegenüberliegende Ränder tippen.

Mit der Bildschirmlupe werden unterschiedliche Bereiche des Bildschirms vergrößert. Sie ist Teil des Centers für erleichterte Bedienung. Um die Lupe schnell zu öffnen, klicken Sie auf Start und geben Sie dann Bildschirmlupe ein.

Sie können auch die Bildschirmauflösung ändern, damit die Klarheit, Größe und Anzahl der Elemente, die auf den Computermonitor passen, angepasst werden. Weitere Informationen zum Anpassen der Bildschirmauflösung finden Sie unter Erreichen der besten Anzeigeeigenschaften für Ihren Bildschirm.

Hinweise: 

  • Falls Sie die Bildschirmlupe immer in Ihrer Reichweite haben möchten, können Sie sie an die Taskleiste anheften.     

  • Um die Bildschirmlupe zu beenden, drücken Sie die Windows-Logo-Taste Abbildung der Windows-Logo-Taste + ESC.

Es gibt drei verschiedene Modi für die Bildschirmlupe:

  • Vollbildmodus. Im Vollbildmodus wird der gesamte Bildschirm vergrößert. Je nach Größe des Bildschirms und dem ausgewählten Zoomfaktor wird möglicherweise nicht der gesamte Inhalt auf dem Bildschirm angezeigt.

  • Lupenmodus. Im Lupenmodus wird der Bereich um den Mauszeiger vergrößert. Beim Bewegen des Mauszeigers verschiebt sich auch der vergrößerte Bereich des Bildschirms.

  • Angedockter Modus. Im angedockten Modus wird nur ein Teil des Bildschirms vergrößert, während der Rest des Desktops unverändert bleibt. Anschließend können Sie steuern, welcher Bereich des Bildschirms vergrößert dargestellt wird.

Hinweis: Vollbild- und Lupenmodus sind nur als Teil der Windows Aero-Technologie verfügbar. Wenn Aero vom Computer nicht unterstützt oder kein Aero‌-Design verwendet wird, kann die Bildschirmlupe lediglich im angedockten Modus verwendet werden.

Schauen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie Elemente auf dem Bildschirm größer angezeigt werden (1:56).

So vergrößern Sie die Anzeige von Elementen auf dem Bildschirm

  1. Öffnen Sie die Bildschirmlupe, indem Sie auf die Schaltfläche Start, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmlupeklicken.

  2. Klicken Sie im Menü Ansichten auf den gewünschten Modus.

  3. Bewegen Sie den Mauszeiger auf den Teil des Bildschirms, den Sie vergrößern möchten.

Hinweise: 

  • Wenn Sie den Vollbildmodus verwenden, erhalten Sie schnell eine Übersicht über den gesamten Desktop, indem Sie auf das Menü Ansichten und anschließend auf Vorschau im Vollbildmodus klicken.

  • Eine Liste der Tastenkombinationen, die Sie mit der Bildschirmlupe verwenden können, finden Sie unter Tastenkombinationen.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmlupe, indem Sie auf die Schaltfläche Start, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmlupeklicken.

  2. Klicken Sie Schaltfläche ' Bildschirmlupe-Optionen 'auf die Schaltfläche Optionen , und wählen Sie dann die gewünschte Option aus:

Option

Beschreibung

Dem Mauszeiger folgen

Zeigt im Fenster der Bildschirmlupe den Bereich um den Mauszeiger an. Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie angeben, ob das Fenster der Bildschirmlupe verschoben werden soll, wenn sich der Mauszeiger nähert oder wenn der Mauszeiger den Rand des Fensters berührt.

Dem Tastaturfokus folgen

Zeigt den Bereich um den Zeiger an, wenn Sie die TAB-TASTE oder die Pfeiltasten drücken.

Für die Bildschirmlupe der Texteinfügemarke folgen

Zeigt den Bereich um den Text an, den Sie eingeben.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmlupe, indem Sie auf die Schaltfläche Start, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmlupeklicken.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Aktion

Tastaturkurzbefehl

Vergrößern

Klicken Sie aufSchaltfläche "vergrößern"vergrößern , oder drücken Sie die Windows-Logo-Taste Abbildung der Windows-Logo-Taste + Plus Zeichen

Verkleinern

Klicken Sie auf verkleinernSchaltfläche ' verkleinern ' , oder drücken Sie die Windows-Logo-Taste Abbildung der Windows-Logo-Taste + Minus Zeichen

Mit der Vergrößerungsstufe wird festgelegt, wie schnell die Darstellung mithilfe der Bildschirmlupe vergrößert oder verkleinert wird.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmlupe, indem Sie auf die Schaltfläche Start, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmlupeklicken.

  2. Klicken Sie Schaltfläche ' Bildschirmlupe-Optionen 'auf die Schaltfläche Optionen , und verschieben Sie dann den Schieberegler, um die Zoom Inkremente anzupassen. Durch das Schieben nach links verlangsamt sich die Vergrößerung durch die Bildschirmlupe. Die Änderungen zwischen den einzelnen Zoomstufen werden geringer. Durch das Schieben nach rechts beschleunigt sich die Vergrößerung durch die Bildschirmlupe. Die Änderungen zwischen den einzelnen Zoomstufen werden größer.

Im Lupenmodus können Sie die Größe der Bildschirmlupe anpassen.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmlupe, indem Sie auf die Schaltfläche Start, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmlupeklicken.

  2. Klicken Sie Schaltfläche ' Bildschirmlupe-Optionen 'auf die Schaltfläche Optionen , und verschieben Sie dann unter Lupen Objektiv Größedie Schieberegler, um die Größe des Lupen Objektivs anzupassen. Die Lupengröße ändert sich sofort. Passen Sie die Stufe wie gewünscht an.

Hinweise: 

  • Der Lupenmodus muss aktiviert sein, damit die Optionen für die Lupengröße angezeigt werden.

  • Drücken Sie zum schnellen Ändern der Lupengröße den Tastaturkurzbefehl STRG+ALT+R und bewegen Sie den Mauszeiger nach oben oder unten, um die Höhe zu ändern, bzw. nach links oder rechts, um die Breite zu ändern.

Durch die Farbinversion wird der Kontrast zwischen Elementen auf dem Bildschirm vergrößert, was dazu beiträgt, dass diese leichter zu erkennen sind.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmlupe, indem Sie auf die Schaltfläche Start, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmlupeklicken.

  2. Klicken Sie Schaltfläche ' Bildschirmlupe-Optionen 'auf die Schaltfläche Optionen , und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Farbumkehrung aktivieren.

Sobald Sie die Bildschirmlupe verwenden, wird die Symbolleiste der Bildschirmlupe nicht mehr angezeigt. Sie können sie jedoch erneut aufrufen.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmlupe, indem Sie auf die Schaltfläche Start, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmlupeklicken.

  2. Klicken Sie nach dem Öffnen der Bildschirmlupe auf das Lupensymbol auf Ihrem Bildschirm , oder klicken Sie auf das Symbol der Bildschirmlupe in der Taskleiste.

Weitere Informationen finden Sie unter

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×