Nachrichten und Interessen auf der Taskleiste ermöglichen einfachen Zugriff auf Informationen, die für Sie wichtig sind, ohne dass Sie vom Wechsel zwischen Apps, Websites und anderen Geräten abgelenkt werden. Zeigen Sie die aktuellen Wetterzustände Ihres Standorts direkt auf der Taskleiste an, und zeigen Sie auf das Symbol, um präzise, scannierbare Informationen – von Sport und Aktien bis zu lokalen Nachrichten und aktuellen Schlagzeilen – zu erhalten.

Flyout "News und Interessen"

Erste Schritte mit Neuigkeiten und Interessen 


Wenn Sie auf das Wettersymbol in der Taskleiste klicken oder zeigen, werden Nachrichten und Interessen geöffnet. Hier sehen Sie Inhalte zu Neuigkeiten, Wetter, Verkehr und vielem mehr. Die Inhalte werden den ganzen Tag über aktualisiert, und Sie bleiben auf dem neuesten Stand. 

Auf der Taskleiste kann die Temperatur in Celsius (°C) oder Fahrenheit (°F) angezeigt werden. Um zwischen diesen beiden Einheiten zu wechseln, wählen Sie das Wettersymbol auf der Taskleiste aus, wählen Sie auf der Wetterkarte das Symbol Standort und Einheit bearbeiten aus, wählen Sie Celsius oder Fahrenheit auf dem Wetter und dann Speichern aus.

Wenn Sie nur das Wettersymbol anzeigen und auf der Taskleiste Platz sparen möchten, können Sie in den Symbolmodus wechseln. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf der Taskleiste, und wählen Sie Nachrichten und Interessen > Symbol "Nur anzeigen" aus.

Sie können schnell einen Blick auf Ihren Feed anzeigen, indem Sie mit der Maus auf das Wettersymbol zeigen. Um dieses Feature zu deaktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf der Taskleiste, wählen Sie News und Interessen aus, und wählen Sie Öffnen aus, wenn Sie darauf zeigen, um das Kontrollkästchen zu deaktivieren.

Wenn diese Option im Menü nicht angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Sie die neuesten Updates für Ihren PC installiert haben. Wählen Sie Start > Einstellungen > Update & Security > Windows Update > Nach Updates suchen aus. 

Taskleistenaktualisierungen zeigen Ihnen personalisierte Inhalte, die sich direkt auf der Taskleiste drehen, einschließlich Neuigkeiten und mehr. Außerdem wird die Karte mit relevanten Informationen in Ihrem Feed in einer erweiterten Ansicht angezeigt.

Um dieses Feature zu deaktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf der Taskleiste, und wählen Sie NEws and interests>Updates der Taskleiste verringernaus. Sobald Sie dies überprüft haben, wird nur das Wetter auf der Taskleiste angezeigt.

Hinweis: Wenn Sie eine Informationskarte deaktiviert haben, werden beim Drehen von Taskleistenaktualisierungen im Zusammenhang mit dieser Informationskarte keine Updates angezeigt.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf der Taskleiste, und wählen Sie NEws and interests aus, >deaktivieren. Wenn Sie Nachrichten und Interessen deaktivieren, wird das Wetter nicht mehr auf der Taskleiste angezeigt.

Um Nachrichten und Interessen zu aktivieren, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich auf der Taskleiste, und wählen Sie Nachrichten und Interessen > Symbol und Text anzeigen aus.

Tipp: Wenn Nachrichten und Interessen nicht im Menü auf der Taskleiste angezeigt werden, finden Sie weitere Details im Abschnitt Häufig gestellte Fragen.

Sie können Ihren primären Standort und Die primäre Sprache manuell aktualisieren, um relevantere Inhalte anzuzeigen. Öffnen Sie Nachrichten und Interessen auf der Taskleiste, und öffnen Sie dann Einstellungen.  

  • Wählen Sie Ort aus, um Ihren primären Standort fest zu legen und relevantere Inhalte für den betreffenden Speicherort anzuzeigen. Dadurch wird auch der für das Wetter verwendete Standort auf der Taskleiste aktualisiert.

  • Wählen Sie das Dropdownmenü Sprache und Inhalt aus, um eine geeignete Sprache für den Inhalt Ihres Feeds auszuwählen.

Wenn Sie Ihren Privat- und Arbeitsort für Verkehr bearbeiten möchten, wählen Sie auf der Verkehrskarte Weitere Optionen (...) und dann Hausstandort bearbeiten oder Arbeitsort bearbeiten aus.

Personalisieren Ihres Feeds 

News und Interessen zeigt Ihnen Inhalte zu einer Vielzahl von Themen. Jedes Thema – Topthemen, Wetter, Sport, Aktien und Verkehr – ist in einer Informationskarte enthalten und wird im Laufe der Zeit aktualisiert. 

Melden Sie sich bei Microsoft Edge, um Ihre Erfahrungen mit Neuigkeiten und Interessen mit den Themen zu personalisieren, die Ihnen am thematen Sind.  

Wenn Sie bereits Profile in Microsoft Edge haben, wählen Sie das Profil, das Sie verwenden möchten, in der Dropdownliste "News und Interessen" des Kontos aus. Um das Dropdown-Konto zu finden, wählen Sie das Profilsymbol neben Einstellungen und dann Profil aus. 

Wenn Sie nicht bei Ihrem Konto angemeldet Microsoft Edge, wählen Sie das Profilsymbol neben Einstellungen   und dann Anmelden aus. Wenn Sie sehen möchten, wie Ihr Profil zu Neuigkeiten und Interessen hinzugefügt wird, schließen Sie die Erfahrungen mit Neuigkeiten und Interessen, und öffnen Sie sie erneut. 

Zum Verwalten von Profilen können Sie zur Dropdownliste "Konto" wechseln und Profile verwalten auswählen. Damit wird Microsoft Edge geöffnet, um Änderungen oder Aktualisierungen an Ihren Profilen vorzunehmen.

Microsoft Edge Profile in Nachrichten und Interessen sind möglicherweise noch nicht für jeden verfügbar. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, suchen Sie nach Updates, um sicherzustellen, dass Sie auf dem neuesten Stand sind.


Ihr Feed wird im Laufe der Zeit stärker personalisiert. Teilen Sie uns Ihre Interessen mit, indem Sie das Wettersymbol auf der Taskleiste auswählen, um die Nachrichten und Interessen zu öffnen. Wählen Sie dann Einstellungen > Interessen verwalten aus. Dadurch wird die Seite Meine Interessen geöffnet. Hier können Sie:

  • Verwenden Sie das Suchfeld, um nach den Themen oder Herausgebern zu suchen, denen Sie folgen möchten.

  • Durchsuchen Sie Themen nach Kategorie, und wählen Sie die Themen aus, die Sie interessieren.

  • Sie können Ihre Interessen, die Sie verfolgt haben, und Herausgeber in den Abschnitten Gefolgte Interessen und Gefolgte Quellen im linken Navigationsbereich der Seite Meine Interessen anzeigen und verwalten. 

  • Wählen Sie Feed optimieren aus, um eine exemplarische Vorgehensweise zu öffnen, die Ihnen bei der Auswahl der von Ihnen bevorzugten Herausgeber und Inhalte hilft.

Hinweis: Die Möglichkeit, Herausgebern zu folgen und Ihren Feed zu optimieren, steht derzeit nur Englisch-Muttersprachlern in den USA zur Verfügung.


Sie können Ihren Feed auch nach Belieben optimieren, wenn Sie eine Story sehen: 

  • Wählen Sie die Schaltfläche Schließen (X) aus, um den Artikel zu entfernen und Feedback wie Kein Interesse andiesem Artikel, Ausblenden...oder Problem melden zu geben.

  • Wechseln Sie zu Weitere Optionen (...) aus, und wählen Sie entweder Weitere Storys wie diese oder Weniger solche Geschichten aus, um mehr von dem zu sehen, was Ihnen wichtig ist.


Informationskarten für Wetter, Geld, Sport und Verkehr können ein- oder ausgeschaltet werden, indem Sie in die Karte gehen und Weitere Optionen (...) auswählen. und dann Geschichten ausblenden aus...aus.


Um die Karte wieder anzuzeigen, können Sie zu Weitere Optionen (...) wechseln. auf einer beliebigen Karte, wählen Sie dann Interessen verwalten und Einstellungen sie oben auf der Seite.  Anschließend können Sie die Karte wieder ein-/ausschalten.

 Häufig gestellte Fragen

Um Nachrichten und Interessen auf Ihrem Gerät zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten empfohlenen Updates für Windows 10.  Wenn Sie manuell nach Updates suchen möchten, wählen Sie > Einstellungen > Update & Security > Windows Update > Nach Updates suchen aus.

Tipp: Wenn Sie über die neueste Windows verfügen, aber trotzdem keine Nachrichten und Interessen auf der Taskleiste sehen, liegt das möglicherweise daran, dass Sie nicht genügend Platz auf der Taskleiste haben. Informationen zum Aktivieren finden Sie oben im Abschnitt Aktivieren und Deaktivieren von Nachrichten und Interessen. 

  • Für Nachrichten und Interessen ist ein Gerät mit Windows 10 Version 1909 oder höher erforderlich.

  • Nachrichten und Interessen sind nur auf primären Monitoren und dort verfügbar, wo die Taskleiste am unteren Bildschirmrand ausgerichtet ist.

  • Nachrichten und Interessen können auch vom Administrator Ihrer Organisation deaktiviert werden.

  • Sie benötigen die neueste Version von Microsoft Edge basierend auf Chromium. Hier erhalten Microsoft Edge.

Einige Apps oder Dienste, die ihre Erfahrungen mit Nachrichten und Interessen unterstützen, passen Inhalte möglicherweise mithilfe einer Standortschätzung basierend auf einigen Komponenten an. Einige Apps oder Dienste verwenden möglicherweise einen Windows Standortdienst, wenn Sie Standort auf Ihrem gerät Windows haben. Wenn Sie den Standort nicht aktiviert haben, können auch andere Technologien wie Bluetooth, WLAN, Mobilfunkmodem und IP-Adresse verwendet werden. Diese Microsoft-Apps und -Dienste schätzen den allgemeinen Standort Ihres Geräts – z. B. Ort, Postleitzahl oder Region –, um Ihnen die relevanteste Erfahrung zu bieten.  

Um Storys aus einer bestimmten Quelle auszublenden, wählen Sie Weitere Optionen (...) aus. auf einer neuen Story, und wählen Sie Storys ausblenden aus... aus. Sie können auch die Schaltfläche Schließen (X) auswählen, um den Artikel zu entfernen, und dann entweder Nicht an diesem Artikel interessiert oder eine andere Option auswählen. Um Ihre ausgeblendeten Herausgeber zu verwalten, wählen Einstellungen dann Interessen verwalten >ausgeblendete Quellen im linken Navigationsbereich aus.   

Ihr Feed informiert Sie im Laufe der Zeit und spiegelt Ihre Vorlieben wider, sodass Änderungen möglicherweise nicht sofort angezeigt werden. Der Inhalt wird in Ihrem Feed angezeigt, wenn neue Inhalte angezeigt werden, die Ihren Personalisierungseinstellungen entspricht. Wenn Sie Ihre Einstellungen für eine Informationskarte geändert haben, sollten diese angezeigt werden, nachdem Sie das Symbol Feed aktualisieren ausgewählt haben – wählen Sie auf der Taskleiste das Wettersymbol aus. Dann finden Sie das Symbol am oberen Rand der Seite "Neuigkeiten und Interessen".  

Wenn Sie ein Gerät mit Windows 10 verwenden und eine bessere Personalisierung in Ihren Nachrichten und Interessen sehen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus: 

  • Überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version von Edge verwenden. Öffnen Sie Microsoft Edge Browser, wählen Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Browserfensters aus, und wählen Sie dann Einstellungen > Informationen Microsoft Edge.

  • Wenn Sie sich bei Microsoft Edge anmelden möchten, öffnen Sie Ihren Microsoft Edge-Browser, und wählen Sie das Dropdown-Konto neben Einstellungen >, um Daten zu synchronisieren aus.  Wenn unter Konten mit Ihren E-Mail-Adressen Profile angezeigt werden, verwenden Sie bereits Ihr Microsoft-Konto.

  • Öffnen Sie Nachrichten und Interessen erneut, um die Liste der Edge-Profile unter Konten aufgelistet zu sehen. Ihr Feed wird im Laufe der Zeit stärker personalisiert.

Microsoft Edge Profile in Nachrichten und Interessen sind möglicherweise noch nicht für jeden verfügbar. Wenn diese Option nicht angezeigt wird, suchen Sie nach Updates, um sicherzustellen, dass Sie auf dem neuesten Stand sind.

Sie können auf Ihre Datenschutzinformationen im Microsoft-Datenschutz-Dashboard zugreifen. Darüber hinaus gibt Microsoft Edge Browser integrierte Steuerelemente, um die Nachverfolgung durch Werbekunden und Dritte zu beschränken.

Lassen Sie uns wissen, was Ihnen gefällt, teilen Sie Uns Ihre Ideen mit, und machen Sie Vorschläge, wie Sie die Benutzererfahrung über den Feedback-Hubverbessern können (wechseln Sie zu Desktopumgebung > Neuigkeiten und Interessen). 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×