Möglicherweise möchten Sie Fotos und Videos, die Sie mit einem iOS- oder Android-Gerät aufnehmen, mit der Fotos-App auf Ihrem PC oder Surface verwenden. In den meisten Fällen funktioniert dies problemlos. Wenn es sich allerdings bei den Fotos und Videos, die Sie verwenden möchten, um HEIF (High Efficiency Image File)- oder HEVC (High Efficiency Video Codec)-Dateien handelt, wird möglicherweise in einer Meldung im Video-Editor der Fotos-App darauf hingewiesen, dass zur Verwendung dieser Datei eine Erweiterung benötigt wird.

Ein Fehler im Video-Editor der Fotos-App" mit der Aussage "Sie benötigen eine Erweiterung, um diese Datei zu verwenden".

Dieses Problem kann auf drei verschiedene Arten behoben werden.

Option 1 (am einfachsten): Erwerben Sie die HEIF- und HEVC-Erweiterungen aus dem Microsoft Store

Erwerben Sie diese beiden Erweiterungen aus dem Microsoft Store und installieren Sie diese auf Ihrem PC (sofern Ihr PC die Systemanforderungen erfüllt). Sie benötigen beide Erweiterungen, auch wenn Sie nur Fotos und keine Videos verwenden möchten.

HEIF-Bilderweiterungen (kostenlos)

HEVC-Videoerweiterungen (0,99 $) aus dem Microsoft Store

Starten Sie die Fotos-App neu, nachdem die Erweiterungen installiert wurden. Sie können die Dateien nun im Video-Editor der Fotos-App verwenden.

Option 2: Konvertieren Sie Ihre Dateien automatisch, indem Sie sie erneut importieren oder sie sich selbst per E-Mail zusenden

iPhone an Surface angeschlossen

Viele Geräte konvertieren HEIC-Fotos und HEVC-Videos beim Übertragen oder Mailen der Dateien automatisch in ein gängigeres Format. Schließen Sie Ihr iPhone oder Android-Smartphone an Ihren PC an und verschieben Sie die Dateien. Oder senden Sie sich selbst die Dateien per E-Mail von Ihrem Smartphone und speichern Sie diese dann auf Ihrem PC.

Hinweis: Sie müssen möglicherweise die Kamera- und Foto-Einstellungen auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone ändern, damit dies funktioniert.

Versuchen Sie dann erneut, die Dateien zu Ihrem Videoprojekt hinzuzufügen:

  1. Öffnen Sie Ihr Videoprojekt in der Fotos-App.

  2. Wählen Sie Hinzufügen > Von diesem PC.

  3. Navigieren Sie zu den Dateien und wählen Sie diese aus.

Wenn dies nicht funktioniert hat, wählen Sie Option 1 (holen Sie sich die Erweiterungen für die Fotos-App), oder versuchen Sie es mit Option 3 für Ihre Fotodateien.

Option 3 (nur Fotos): Konvertieren Sie die Fotodateien automatisch mit OneDrive

Erfahren Sie, wie Hochladen HEIF- und HEVC-Fotos und -Videos OneDrive

Um sicherzustellen, dass dies funktioniert hat, fügen Sie Ihre Dateien zum Videoprojekt hinzu, indem Sie Hinzufügen > Von diesem PC auswählen und zu den Dateien navigieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×