Um den Status Ihres Akkus zu überprüfen, wählen Sie das Akkusymbol in der Taskleiste aus. So fügen Sie der Taskleiste das Akkusymbol hinzu:

  • Wählen Sie Start  > Einstellungen  > Personalisierung > Taskleiste, und scrollen Sie dann nach unten zum Benachrichtigungsbereich. Wählen Sie Symbole für die Anzeige auf der Taskleiste auswählen, und aktivieren Sie den Schalter Stromversorgung. (Hinweis: Der Schalter „Stromversorgung” ist auf einem System wie einem Desktop-PC ohne Akkubetrieb nicht sichtbar.) Wenn das Akkusymbol immer noch nicht angezeigt wird, wählen Sie auf der Taskleiste Ausgeblendete Symbole anzeigen  und dann das Akkusymbol.

  • Wenn Sie auf einem Gerät mit Akkubetrieb Start  > Einstellungen  > Personalisierung > Taskleiste wählen und der Umschalter für die Stromversorgung ausgegraut oder nicht sichtbar ist, geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste Geräte-Manager ein und wählen dann Geräte-Manager in der Ergebnisliste. Klicken Sie unter Akkus mit der rechten Maustaste auf den Akku Ihres Geräts, wählen Sie Deaktivieren und dann Ja. Warten Sie einige Sekunden, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den Akku, und wählen Sie Aktivieren. Starten Sie dann das Gerät neu.

  • Wenn Sie Start  > Einstellungen  > Personalisierung > Taskleiste wählen und den Umschalter für die Stromversorgung aktivieren, das Akkusymbol dann aber nicht in der Taskleiste angezeigt wird, geben Sie Task-Manager ein und wählen Task-Manager in der Ergebnisliste. Auf der Registerkarte Prozesse klicken Sie mit der rechten Maustaste unter Name auf Explorer und wählen dann Neu starten.

Tipps zum Verlängern der Akkulaufzeit
Akkueinstellungen öffnen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×