Inhalte eines Bildschirms auf Ihrem PC spiegeln oder projizieren

Wenn Sie auf einem PC mit Windows 10 arbeiten und möchten, dass die Apps und Inhalte von einem anderen Bildschirm auf Ihrem PC-Bildschirm angezeigt werden, sollten Sie den Bildschirm dieses Geräts spiegeln oder auf Ihren PC projizieren. Beachten Sie, dass Sie ein Gerät benötigen, das Miracast unterstützt. Hier erfahren Sie, wie Sie einen anderen Bildschirm oder ein Projekt auf Ihrem PC spiegeln: 

  1. Wählen Sie Start > Einstellungen  > System > Projizieren auf diesen PC.

  2. Wählen Sie unter Das optionale Feature „Drahtlose Anzeige“ hinzufügen, um diesen PC zu projizierenOptionale Features aus. 

  3. Wählen Sie Feature hinzufügen aus, und geben Sie dann „drahtlose Anzeige“ ein. 

  4. Wählen Sie den Eintrag aus der Ergebnisliste aus, und gehen Sie dann auf  Installieren

  5. Nachdem die „drahtlose Anzeige“ installiert wurde, verwalten Sie Ihre Einstellungen zur Projizierung auf der Seite Projizieren auf diesen PC in den Einstellungen. 

  6. Öffnen Sie auf dem PC, auf den Sie projizieren, die Connect-App, indem Sie in das Suchfeld auf der Taskleiste „Connect-App“ eingeben. 

  7. Öffnen Sie auf dem PC, von dem aus Sie projizieren, die Einstellungen zum Spiegeln von Bildschirmen (manchmal auch Cast-Einstellungen genannt), und wählen Sie Ihren PC aus, um eine Verbindung zu ihm herzustellen. Wenn Sie von einem PC aus projizieren, können Sie auch Windows-Taste (  )+ K auswählen und den PC auswählen, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×