Verwenden der Bildschirmtastatur zur Eingabe

Es gibt verschiedene Arten von Tastaturen für PCs. Die gängigste Form ist eine physische, externe Tastatur, die an Ihren PC angeschlossen wird. Windows verfügt jedoch über ein integriertes Tool zur erleichterten Bedienung: Die sogenannte Bildschirmtastatur kann anstelle einer physischen Tastatur zur Navigation auf dem Bildschirm oder zur Texteingabe verwendet werden.

Für die Bildschirmtastatur benötigen Sie keinen Touchscreen. Auf dem Bildschirm wird eine visuelle Tastatur mit allen Standardtasten angezeigt. Sie können mithilfe der Maus oder einem anderen Zeigegerät Tasten auswählen oder eine einzelne bzw. eine Gruppe physischer Tasten verwenden, um zwischen den Tasten auf dem Bildschirm zu wechseln.

Hinweis: Ein PC mit Touchscreen besitzt auch eine Bildschirmtastatur. Die Bildschirmtastatur wird angezeigt, wenn Sie in ein Textfeld tippen, wenn sich Ihr PC im Tablet-Modus befindet.

So öffnen Sie die Bildschirmtastatur

Wechseln Sie zu Start , wählen Sie Einstellungen > erleichterte Bedienung > Tastaturaus, und aktivieren Sie die UMSCHALT Fläche unter Verwenden der Bildschirmtastatur. Auf dem Bildschirm wird eine Tastatur angezeigt, die zur Navigation auf dem Bildschirm und zur Texteingabe verwendet werden kann. Die Tastatur bleibt so lange auf dem Bildschirm, bis Sie sie schließen.

Hinweis: Wenn Sie die Bildschirmtastatur auf der Anmeldeseite öffnen möchten, wählen Sie in der Ecke unten rechts die Schaltfläche Erleichterte Bedienung  und dann Bildschirmtastatur aus.

So ändern Sie Eingabeeinstellungen für die Bildschirmtastatur

Wählen Sie bei geöffneter Bildschirmtastatur die Taste Optionen und dann die gewünschten Optionen aus:

  • Klicksound verwenden. Nutzen Sie diese Option, wenn beim Drücken einer Taste ein Sound zu hören sein soll.

  • Zur Vereinfachung der Navigation im Bildschirm Tasten anzeigen. Nutzen Sie diese Option, wenn während der Eingabe Tasten hervorgehoben werden sollen.

  • Zehnertastatur aktivieren. Nutzen Sie diese Option, um die Bildschirmtastatur zu erweitern, sodass die Zehnertastatur angezeigt wird.

  • Auf Tasten klicken. Verwenden Sie diesen Modus, wenn Sie zur Eingabe von Text lieber auf die Tasten der Bildschirmtastatur klicken oder tippen.

  • Auf Tasten zeigen. Verwenden Sie diesen Modus, wenn Sie eine Maus oder einen Joystick verwenden, um auf eine Taste zu zeigen. Die Zeichen, auf die Sie zeigen, werden automatisch eingegeben, wenn Sie eine bestimmte Zeit lang darauf zeigen.

  • Über Tasten navigieren. Mithilfe dieses Modus wird die Tastatur fortlaufend von der Bildschirmtastatur analysiert. Im Scanmodus werden Bereiche hervorgehoben, in denen Sie Tastaturzeichen eingeben können, indem Sie eine Tastenkombination drücken. Dies geschieht mithilfe eines Umschalteingabegeräts oder mit einem Gerät, das einen Mausklick simuliert.

  • Textvorhersage verwenden. Mithilfe dieser Option werden von der Bildschirmtastatur während der Eingabe Wörter vorgeschlagen, damit Sie nicht das gesamte Wort eingeben müssen.

Hinweise: 

  • Die Textvorhersage ist für Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch verfügbar. Falls Sie eine dieser Sprachen verwenden möchten und diese nicht installiert ist, installieren Sie die Sprachdateien für die jeweilige Sprache.

  • Wenn Sie im Hover- oder Scanmodus versehentlich die Bildschirmtastatur minimieren, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie (im Zeigemodus) in der Taskleiste auf sie zeigen oder (im Scanmodus) auf die Navigationstaste drücken.

  • Wenn Sie die Bildschirmtastatur minimieren und in den Tablet-Modus wechseln, können Sie über die Schaltfläche Aktive Anwendungen zur Bildschirmtastatur zurückkehren.

Surface Book-Gerätefoto

Es gibt ein paar verschiedene Arten von Tastaturen. Die gängigste Form ist eine physische, externe Tastatur, die Sie an Ihren Computer anschließen.

Windows verfügt auch über die Bildschirmtastatur (OSK), ein Tool zum erleichterten Zugriff. Anstelle einer physischen Tastatur können Sie auch die Bildschirmtastatur zur Navigation und Texteingabe verwenden. Für die Bildschirmtastatur benötigen Sie keinen Touchscreen. Die Bildschirmtastatur ist eine visuelle Tastatur mit allen Standardtasten. Wählen Sie mit der Maus oder einem anderen Zeigegerät Tasten aus, oder verwenden Sie einen physischen einzelnen Schlüssel oder eine Gruppe von Tasten, um die Tasten auf dem Bildschirm zu durchlaufen.

Hinweis: Ein PC mit Touchscreen besitzt auch eine Bildschirmtastatur. Wenn Sie die Bildschirmtastatur auf einem Windows-PC mit Touchscreen anzeigen möchten, tippen Sie einfach in ein Textfeld oder in einen anderen Bereich, in den Sie Daten eingeben möchten. Weitere Informationen zur Bildschirmtastatur finden Sie unter „Funktionsweise der Bildschirmtastatur“.

So öffnen Sie die Bildschirmtastatur

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, und tippen Sie dann auf Suche.
    (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Ecke des Bildschirms, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben, und klicken Sie dann auf Suchen.)

  2. Geben Sie die Bildschirmtastatur in das Suchfeld ein, und tippen oder klicken Sie dann auf Bildschirmtastatur.

    Auf dem Bildschirm wird eine Tastatur angezeigt, die verwendet werden kann, um Ihren PC zu bewegen und Text einzugeben. Die Tastatur bleibt so lange auf dem Bildschirm, bis Sie sie schließen.
     

    Hinweis: Wenn Sie das OSK über den Anmeldebildschirm öffnen möchten, tippen oder klicken Sie in der unteren linken Ecke des Anmeldebildschirms auf die Schaltfläche erleichterte Bedienung Schaltfläche "erleichterte Bedienung" , und tippen oder klicken Sie dann auf Bildschirmtastatur.

So ändern Sie Eingabeeinstellungen für die Bildschirmtastatur

Tippen oder klicken Sie bei geöffneter Bildschirmtastatur auf die Schaltfläche Optionen und wählen Sie anschließend die gewünschten Optionen aus:

  • Klicksound verwenden. Nutzen Sie diese Option, wenn beim Drücken einer Taste ein Sound zu hören sein soll.

  • Zur Vereinfachung der Navigation im Bildschirm Tasten anzeigen. Nutzen Sie diese Option, wenn während der Eingabe Tasten hervorgehoben werden sollen.

  • Zehnertastatur aktivieren. Nutzen Sie diese Option, um die Bildschirmtastatur zu erweitern, sodass die Zehnertastatur angezeigt wird.

  • Auf Tasten klicken. Verwenden Sie diesen Modus, wenn Sie zur Eingabe von Text lieber auf die Tasten der Bildschirmtastatur klicken oder tippen.

  • Auf Tasten zeigen. Verwenden Sie diesen Modus, wenn Sie eine Maus oder einen Joystick verwenden, um auf eine Taste zu zeigen. Die Zeichen, auf die Sie zeigen, werden automatisch eingegeben, wenn Sie eine bestimmte Zeit lang darauf zeigen.

  • Über Tasten navigieren. Mithilfe dieses Modus wird die Tastatur fortlaufend von der Bildschirmtastatur analysiert. Im Scanmodus werden Bereiche hervorgehoben, in denen Sie Tastaturzeichen eingeben können, indem Sie eine Tastenkombination drücken. Dies geschieht mithilfe eines Umschalteingabegeräts oder mit einem Gerät, das einen Mausklick simuliert.

  • Textvorhersage verwenden. Mithilfe dieser Option werden von der Bildschirmtastatur während der Eingabe Wörter vorgeschlagen, damit Sie nicht das gesamte Wort eingeben müssen.

Hinweise: 

  • Die Textvorhersage ist für Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch verfügbar. Falls Sie eine dieser Sprachen verwenden möchten und diese nicht installiert ist, installieren Sie die Sprachdateien für die jeweilige Sprache.

  • Wenn Sie im Hover- oder Scanmodus versehentlich die Bildschirmtastatur minimieren, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie (im Zeigemodus) in der Taskleiste auf sie zeigen oder (im Scanmodus) auf die Navigationstaste drücken.

  • Sie können die Bildschirmtastatur nicht aufrufen, wenn Sie diese minimieren und zur Startseite oder zu einer App im Vollbildmodus wechseln. Öffnen Sie zuerst die Bildschirmtastatur und wechseln Sie dann zur Startseite oder zur App.

Anstatt sich auf die physische Tastatur zu verlassen, um Daten einzugeben und einzugeben, können Sie die Bildschirmtastatur verwenden. Die Bildschirmtastatur wird als visuelle Tastatur mit allen Standardtasten angezeigt. Sie können Tasten mit der Maus oder einem anderen Zeigegerät auswählen, oder Sie können einen einzelnen Schlüssel oder eine Gruppe von Tasten verwenden, um die Tasten auf dem Bildschirm zu durchlaufen.

In diesem Video wird gezeigt, wie Sie Text ohne Tastatur eingeben können (1:21)

Surface Book-Gerätefoto

So geben Sie Text ohne Verwenden der Tastatur ein

Öffnen Sie die Bildschirmtastatur, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmtastaturklicken.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmtastatur, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmtastaturklicken.

  2. Klicken Sie auf Optionen, und wählen Sie dann unter Verwenden der Bildschirmtastatur den gewünschten Modus aus:

Eingabemodus

Beschreibung

Klicken Sie auf die Tasten

Klicken Sie im Klickmodus auf die Bildschirmtasten, um Text einzugeben.

Zeigen Sie mit der Maus auf die Tasten

Zeigen Sie im Zeigemodus mit einer Maus oder einem Joystick eine vorgegebene Zeit lang auf eine Taste und das ausgewählte Zeichen wird automatisch eingegeben.

Durchsuchen von Tasten

Im Scanmodus überprüft die Bildschirmtastatur kontinuierlich die Tastatur- und die hervorgehobenen Bereiche, in denen Tastaturzeichen durch Drücken von Tastenkürzeln oder mit einem Umschalteingabegeräts oder einem Gerät, das Mausklicks simuliert, eingegeben werden können.

Hinweise: 

  • Wenn Sie im Hover- oder Scanmodus versehentlich die Bildschirmtastatur minimieren, können Sie sie wiederherstellen, indem Sie (im Zeigemodus) in der Taskleiste auf sie zeigen oder (im Scanmodus) auf die Navigationstaste drücken.

  • Wenn Sie im Modus „Über Tasten navigieren“ eine Taste per Mausklick auswählen, muss sich der Mauszeiger über der Bildschirmtastatur befinden.

  • Das Tastaturlayout der Bildschirmtastatur ändert sich je nach der im aktiven Programm angezeigtem Sprache.

Sie können festlegen, dass die Bildschirmtastatur beim Drücken von Tasten ein hörbares Klicken von sich gibt.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmtastatur, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmtastaturklicken.

  2. Klicken Sie auf Optionen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Klicksound verwenden und klicken Sie dann auf OK.

Sie können eine Zehnertastatur verwenden, um mit der Bildschirmtastatur Zahlen einzugeben.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmtastatur, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmtastaturklicken.

  2. Klicken Sie auf Optionen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Zehnertastatur aktivieren und klicken Sie dann auf OK.

Wenn Sie bei aktivierter Textvorhersage Text eingeben, zeigt Bildschirmtastatur eine Liste von Wörtern an, die Sie möglicherweise gerade eingeben.

  1. Öffnen Sie die Bildschirmtastatur, indem Sie auf die Schaltfläche Start klicken, auf Alle Programmeklicken, auf Zubehörklicken, auf erleichterte Bedienungklicken und dann auf Bildschirmtastaturklicken.

  2. Klicken Sie auf Optionen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Text Vorhersage verwenden , und klicken Sie dann auf OK.

    Wenn Sie nicht automatisch ein Leerzeichen hinzufügen möchten, nachdem Sie ein Wort mithilfe der Textvorhersage eingefügt haben, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Leerzeichen nach vorhergesagten Wörtern einfügen , und klicken Sie dann auf OK.

Hinweise: 

  • Die Textvorhersage ist nur für Englisch, Französisch, Italienisch, Deutsch und Spanisch verfügbar. Zum Aktivieren der Textvorhersage für eine bestimmte Sprache müssen Sie zuerst zusätzliche Sprachdateien für diese Sprache installieren.  
     

  • Die Textvorhersage ist in Windows 7 Home Basic nicht enthalten.


Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×