Ändern des Benutzerkennworts an einer Eingabeaufforderung

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 149427 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie mithilfe des Befehls net user das Benutzerkennwort an einer Windows-Eingabeaufforderung ändern können. Nur Administratoren können Domänenkennwörter an der Windows-Eingabeaufforderung ändern.

Weitere Informationen

Um das Kennwort eines Benutzers an der Eingabeaufforderung zu ändern, melden Sie sich als Administrator an, und geben Sie Folgendes ein:
net user Benutzername * /domain
Wenn Sie aufgefordert werden, ein Kennwort für den Benutzer einzugeben, geben Sie das neue Kennwort ein, nicht das vorhandene Kennwort. Nachdem Sie das neue Kennwort eingegeben haben, werden Sie vom System aufgefordert, das Kennwort zur Bestätigung nochmals einzugeben. Das Kennwort ist nun geändert.

Alternativ können Sie auch folgenden Befehl eingeben:
net user Benutzername  neues_Kennwort
Wenn Sie dies eingeben, wird das Kennwort geändert, ohne dass Sie nochmals zur Bestätigung aufgefordert werden. Dieser Befehl ermöglicht Ihnen außerdem, Kennwörter in einer Batchdatei zu ändern.

Bei Benutzern, die keine Administratoren sind, wird die Fehlermeldung "Systemfehler 5 ist aufgetreten. Zugriff verweigert" angezeigt, wenn sie versuchen, das Kennwort zu ändern.
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 149427 - Geändert am: Freitag, 29. März 2013 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows 2000 Server
  • Microsoft Windows 2000 Advanced Server
  • Microsoft Windows 2000 Professional Edition
  • Microsoft Windows NT Workstation 3.5
  • Microsoft Windows NT Workstation 3.51
  • Microsoft Windows NT Workstation 4.0 Developer Edition
  • Microsoft Windows NT Server 3.51
  • Microsoft Windows NT Server 4.0 Standard Edition
Keywords: 
kbinfo KB149427
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com