Berechnetes Feld gibt falsche Gesamtsumme in Excel

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 211470 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

In einer PivotTable kann Microsoft Excel eine falsche Gesamtsumme für ein berechnetes Feld berechnet.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie ein berechnetes Feld (ein Feld, das mit anderen Feldern basiert) in einer PivotTable verwenden und das berechnete Feld wird durch eine höhere Reihenfolge arithmetische Operation ausführen, wie Potenzierung, Multiplikation oder Division auf anderen Feldern in der PivotTable definiert. Dieses Problem tritt beispielsweise auf, wenn Sie ein berechnetes Feld mit dem Namen Umsatz , der mehrere Felder Einheiten verwenden * Preis. Die einzelnen Elemente im berechneten Feld zurück die erwarteten Ergebnisse. Die Gesamtsumme ist jedoch nicht das erwartete Ergebnis für das berechnete Feld zurück.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkten zutrifft.

Weitere Informationen

Wenn ein berechnetes Feld mehr als ein Feld in den Datenbereich enthält, wird Excel berechnet das Gesamtergebnis für die Summe der einzelnen Komponenten und führt dann die arithmetische Operation.

Beispielsweise enthält das folgende Beispiel PivotTable ein berechnetes Feld mit dem Namen Umsatz. Dieses Feld ist definiert als Preis * Einheiten.
   A1: Sum of Revenue  B1:           C1:         D1:
   A2: Product         B2: Units     C2: Price   D2: Total
   A3: Alpha           B3: 1         C3: 10      D3: 10
   A4:                 B4: 1 Total   C4:         D4: 10
   A5: Alpha Total     B5:           C5:         D5: 10
   A6: Bravo           B6: 2         C6: 11      D6: 22
   A7:                 B7: 2 Total   C7:         D7: 22
   A8: Bravo Total     B8:           C8:         D8: 22
   A9: Charlie         B9: 3         C9: 12      D9: 36
   A10:               B10: 3 Total  C10:        D10: 36
   A11: Charlie Total B11:          C11:        D11: 36
   A12: Grand Total   B12:          C12:        D12: 198
				
Die Gesamtsumme der 198 entspricht nicht die Teilsummen der 10 + 22 + 36, der 68 ist.

Excel berechnet die Gesamtsummen für das berechnete Feld Umsatz in eine von zwei Arten wie folgt.
   SUM(Units)*SUM(Price)
				
   SUM(1+2+3)*SUM(10+11+12)
				
Dies ist 6 * 33 = 198.

Eigenschaften

Artikel-ID: 211470 - Geändert am: Dienstag, 3. September 2013 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Excel 2003
  • Microsoft Office Excel 2007
  • Microsoft Excel 2010
  • Microsoft Excel 2013
Keywords: 
kbbug kbpending kbmt KB211470 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 211470
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com