Aufteilen von Daten in Excel mithilfe des Befehls "Text in Spalten"

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 214261 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Dieser Artikel enthält Informationen über das Aufteilen von Daten in Microsoft Excel mithilfe des Befehls Text in Spalten.

Weitere Informationen

Wenn Sie Daten in einem anderen Programm kopieren und in Microsoft Excel einfügen, fasst Excel unter Umständen mehrere Spalten mit Daten in einer einzigen Spalte zusammen. Mithilfe des Befehls Text in Spalten im Menü Daten können Sie die einzelnen Datensätze in separaten Spalten platzieren. Der Bereich, den Sie konvertieren, enthält möglicherweise mehrere Zeilen, Sie können jedoch nur jeweils eine Spalte mit Daten konvertieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um ein Beispiel zu erstellen, das die Verwendung des Befehls Text in Spalten demonstriert:
  1. Erstellen Sie eine neue Arbeitsmappe.
  2. Geben Sie in Tabelle1 die folgenden Daten ein:
          A1: The,dog,ran
          A2:  abc,def
          A3: abcdefg,hijkl
          A4: 2554,4874,41
    					
  3. Markieren Sie den Bereich A1:A4.
  4. Klicken Sie im Menü Daten auf Text in Spalten.
  5. Stellen Sie in Schritt 1 des Textkonvertierungs-Assistenten sicher, dass die Option Getrennt aktiviert ist, und klicken Sie dann auf Weiter.
  6. Aktivieren Sie unter Schritt 2 des Textkonvertierungs-Assistenten unter Trennzeichen das Kontrollkästchen Komma, und klicken Sie dann auf Weiter.

    HINWEIS: Alle Kontrollkästchen unter Trennzeichen außer Komma müssen deaktiviert sein.
  7. Geben Sie in Schritt 3 des Textkonvertierungs-Assistenten B1 im Feld Zielbereich ein, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.
Ihre Daten werden in verschiedene Spalten platziert, beginnend mit Spalte B. Die Daten in Tabelle1 sollten wie folgt angezeigt werden:
   A1: The,dog,ran     B1: The     C1: dog   D1: ran
   A2:  abc,def         B2: abc     C2: def
   A3: abcdefg,hijkl   B3: abcdefg C3: hijkll
   A4: 2554,4874,41    B4: 2554          C4: 4874  D5: 41
				
Hinweis In dem Beispiel werden Daten mit Kommas als Trennzeichen gezeigt. Dies ist nur eines von mehreren Trennzeichen, die bei Daten vorkommen können. Wenn eine Datenspalte beispielsweise Namen enthält, die aus Vor- und Nachnamen getrennt durch ein Leerzeichen in einer einzigen Zelle bestehen, kann das Leerzeichen als Trennzeichen verwendet werden. So können die Vor- und Nachnamen in aufeinander folgende Zellen aufgeteilt werden, anstatt in derselben Zelle angezeigt zu werden.

Informationsquellen

Weitere Informationen über das Aufteilen von Daten finden Sie in der integrierten Hilfe von Microsoft Excel. Klicken Sie im Menü ? auf Microsoft Excel-Hilfe, und geben Sie Daten in Zellen aufteilen in den Office- oder Antwort-Assistenten ein. Klicken Sie anschließend auf Suchen, um die entsprechenden Themen anzuzeigen.
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 214261 - Geändert am: Dienstag, 2. Juli 2013 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Excel 2002 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2000 Standard Edition
  • Microsoft Excel X für Macintosh
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
  • Microsoft Excel 2001 für Mac
  • Microsoft Office Excel 2008 for Mac
Keywords: 
dftsdahomeportal kbhowto KB214261
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com