Eine schlechte Leistung tritt auf einem Computer, der NUMA-basierte Prozessoren wurde und ausgeführt wird Windows Server 2008 R2 oder Windows 7 Wenn ein Thread Anfragen viel Speicher, das innerhalb der ersten 4 GB Arbeitsspeicher

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2155311 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Sie haben einen Computer, auf der Windows Server 2008 R2 oder Windows 7 ausgeführt wird.
  • Der Computer hat non-Uniform Memory Access (NUMA)-basierte Prozessoren.
  • Ein Thread fordert eine große Menge des physischen Speichers, der innerhalb der ersten 4 Gigabyte (GB) Speicher ist.
  • Es ist nicht genügend über genügend physischer Arbeitsspeicher innerhalb der ersten 4 GB Arbeitsspeicher für die Anforderung. Daher hat die Speicher-Manager zum Austausch von Seiten, um den verfügbaren physischen Arbeitsspeicher zu erhöhen.
In diesem Szenario erfordert das Betriebssystem eine lange Zeit, um die Speicheranforderung zu erfüllen. Beispielsweise erfordert das Betriebssystem mehrere Sekunden, bis die Speicheranforderung zu erfüllen. In dieser Periode ist die CPU-Auslastung hoch.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil der Speicher-Manager verschiebt Speicherseiten in den virtuellen Speicher auf allen Knoten selbst, wenn die Knoten nicht über physischen Speicher verfügen, die innerhalb der ersten 4 GB Arbeitsspeicher ist. Dieses Verhalten ist jedoch nicht erforderlich. Daher tritt das Leistungsproblem, das im Abschnitt "Problembeschreibung" beschrieben wird.

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, können installieren Sie diesen Hotfix. Nachdem Sie diesen Hotfix installiert haben, verschiebt Speicher-Manager Speicherseiten in den virtuellen Speicher auf nur den Knoten, die physikalischen Speicher innerhalb der angeforderte Bereich haben.

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix ist jedoch vorgesehen, nur das Problem zu beheben, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie diesen Hotfix nur auf Systemen, bei die das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix möglicherweise weiteren Tests unterzogen. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, ist gibt es ein Abschnitt "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die üblichen Support-Kosten gilt für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage zu erstellen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://support.Microsoft.com/contactus/?WS=Support
Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" zeigt die Sprachen für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Sie Ihre Sprache nicht angezeigt werden, ist es, da ein Hotfix nicht für diese Sprache verfügbar ist.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 ausführen.

Informationen zur Registrierung

Um den Hotfix in diesem Paket verwenden zu können, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustart erforderlich ist.

Sie müssen möglicherweise den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix anwenden.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die Englisch (USA) Version dieses Hotfixes installiert Dateien mit die Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Die Datumsangaben und Uhrzeiten für diese Dateien auf dem lokalen Computer werden in Ihrer lokalen Zeit zusammen mit Berücksichtigung der aktuellen Daylight Saving Time (DST) angezeigt. Darüber hinaus können die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien ausführen.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Wichtig Windows 7-Updates und Windows Server 2008 R2-Hotfixes sind im selben Paket enthalten. Allerdings sind Hotfixes, die auf der Seite Hotfix Anforderung unter beiden Betriebssystemen aufgeführt. Wenn das Hotfix-Paket, das auf eine oder beide Betriebssysteme angewendet wird, aktivieren Sie den Hotfix, der auf der Seite unter "Windows 7/Windows Server 2008 R2" aufgeführt ist. Beachten Sie im Abschnitt "Gilt für" in Artikel, um das aktuelle Betriebssystem bestimmen, dem für jeden Hotfix gilt.
  • Die MANIFESTEN-Dateien (. Manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden für jede Umgebung sind. separat aufgeführt im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2 und Windows 7". MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind sehr wichtig, den Status der aktualisierten Komponenten zu verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, die die Attribute nicht aufgelistet sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Ntdll.dll6.1.7600.207311,286,44010-Jun-201007: 14X 86
Ntkrnlpa.exe6.1.7600.207313,965,32010-Jun-201007: 21Nicht zutreffend
"Ntoskrnl.exe"6.1.7600.207313,909,50410-Jun-201007: 21Nicht zutreffend
Für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Ntdll.dll6.1.7600.207311,736,60010-Jun-201005: 59X 64
"Ntoskrnl.exe"6.1.7600.207315,477,25610-Jun-201006: 02X 64
Ntdll.dll6.1.7600.207311,290,56810-Jun-201007: 14X 86
Ntkrnlpa.exe6.1.7600.207313,965,32010-Jun-201007: 21Nicht zutreffend
"Ntoskrnl.exe"6.1.7600.207313,909,50410-Jun-201007: 21Nicht zutreffend
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionGröße der DateiDatumZeitPlattform
Ntdll.dll6.1.7600.207312,783,23210-Jun-201004: 59IA-64
"Ntoskrnl.exe"6.1.7600.2073111,129,21610-Jun-201005: 02IA-64
Ntdll.dll6.1.7600.207311,290,56810-Jun-201007: 14X 86
Ntkrnlpa.exe6.1.7600.207313,965,32010-Jun-201007: 21Nicht zutreffend
"Ntoskrnl.exe"6.1.7600.207313,909,50410-Jun-201007: 21Nicht zutreffend

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dieses Problem auf die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführten Microsoft-Produkte zutrifft.

Weitere Informationen

Die folgende Tabelle enthält weitere Informationen zu den Produkten und Tools, die automatisch prüfen, ob diese Bedingung auf die Instanz von SQL Server und in den Versionen des Produkts SQL Server für den die Regel ausgewertet wird.


Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Regel-softwareRegel-TitelRegelbeschreibungProduktversionen, die für die die Regel ausgewertet wird
System Center-BeraterWindows-Betriebssystem fehlt Update KB2155311 zu verhindern, dass die Performance-Problemen auf einem NUMA-basierte computerSystem Center Advisor erkennt die Version der NTOSKRNL.EXE-Datei, die NUMA-Konfiguration und das Vorhandensein von SQL Server Instanzen auf dem überwachten Computer, und diese Warnung wird generiert. Überprüfen Sie die Informationen in diesem Artikel, und wenden Sie das Update zu schlechter Leistung auf Grundlage von NUMA-Computern zu verhindern, die SQL Server ausgeführt werden.SQL Server 2008

SQL Server 2008 R2

SQL Server-2012

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1,881
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_04264acaa7d7aabde54d6fb67d04d2d0_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_420d27620bd0b10b.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei697
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_581062e74d433c36df8e36ee5d8d87d4_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_929118d5c9988de2.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei693
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-ntdll_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_5968e5567679e7b5.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei3802
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)07: 45
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-Betriebssystem-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_6cc268b52e6f4e07.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei16,151
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)07: 53
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameAmd64_04264acaa7d7aabde54d6fb67d04d2d0_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_9e2bc2e5c42e2241.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei699
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_14fed2ffa49769d9e75ec6728c65f4a4_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_2c5658d6479dedf6.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei701
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_57a77acd6f82c92e0289ba25a0649f70_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_3895f6148c45f62a.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei697
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_76ade3a09828c724dba0f5b0f1ebbdb6_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_e57060d458415e3a.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei697
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_ad3c7ed603f842e508dde41aed1a47d2_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_3652421c2d3d246f.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1.036
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_b4d538fb3154570d4485551d96200e14_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_2438eb75e87f2a8a.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1.042
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-ntdll_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_b58780da2ed758eb.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei3,806
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)08: 32
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-Betriebssystem-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_c8e10438e6ccbf3d.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei15,291
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)08: 40
PlattformNicht zutreffend
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei2,537
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-ntdll_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_bfdc2b2c63381ae6.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei3,566
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)07: 41
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-Betriebssystem-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_6cc268b52e6f4e07.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei16,151
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)07: 53
PlattformNicht zutreffend
Zusätzliche Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameIa64_04264acaa7d7aabde54d6fb67d04d2d0_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_420ecb580bceba07.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei698
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_38af53f9bf3550c0a6e076484e98e896_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_855043cc12d015a2.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei699
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_490c3871c2b892a999b7e15b81197bd9_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_74f14de3d5c0e50c.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei695
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_76ade3a09828c724dba0f5b0f1ebbdb6_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_895369469fe1f600.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei696
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-Windows-ntdll_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_596a894c7677f0b1.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei3,804
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)08: 30 Uhr
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_microsoft-Windows-Betriebssystem-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_6cc40cab2e6d5703.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei15289
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)08: 37
PlattformNicht zutreffend
DateinameUpdate.mum
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei1.690
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)16: 08
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-ntdll_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_bfdc2b2c63381ae6.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei3,566
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)07: 41
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-Betriebssystem-kernel_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20731_none_6cc268b52e6f4e07.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Größe der Datei16,151
Datum (UTC)10-Jun-2010
Zeit (UTC)07: 53
PlattformNicht zutreffend
dfgdfg

Eigenschaften

Artikel-ID: 2155311 - Geändert am: Montag, 27. August 2012 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Windows Server 2008 R2 Standard
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter
  • Windows Server 2008 R2 Standard without Hyper-V
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise without Hyper-V
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter without Hyper-V
  • Windows Server 2008 R2 for Itanium-Based Systems
Keywords: 
kbautohotfix kbqfe kbHotfixServer kbfix kbsurveynew kbexpertiseinter kbmt KB2155311 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2155311
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com