Windows-Zeitzone UTC + 02: 00 Cairo Sommerzeit-Updates für August und September 2010

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2297272 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Ägyptische Regierung überarbeitet, den Zeitplan für 2010 Tageslicht Spareinlagen Time (DST) in Ägypten aufnehmen des Zeitplans für die Ramadan.

Anstelle des Beendens DST 30 % September DST wurde während Ramadan angehalten und wieder erneut im September. Die Übergang Datumsangaben sind:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
ZeitDatum
Deaktiviert die Sommerzeit23: 59:10-August
Aktiviert die Sommerzeit23: 59:9-September
Sommerzeit erneut deaktiviert23: 59:30-September

Weitere Informationen

Für mich zu beheben

Auf den überarbeiteten Zeitplan, reagieren Microsoft veröffentlicht drei Korrigieren Sie automatisierte Lösungen, eine für jede erwartete Umstellungsdatum. Jedes Update dient für einen bestimmten Zeitraum angewendet werden, wie unten aufgeführt. Diese korrigieren Sie Lösungen aktualisiert Windows-Registrierungsschlüssel zu sparen Time (DST).


Hinweis:müssen Sie das Anwenden der entsprechenden korrigieren diese Lösung im entsprechenden Zeitraum entsprechend der überarbeiteten DST-Zeitplan.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Zeitraum der Ziel-installationAktualisiert die Windows UTC + 02: 00 Cairo ZeitzoneProjektmappen zu beheben
Vor auf 10 August 2010DST deaktivieren aktiviert ist, am 23: 59: auf 10 August 2010Microsoft korrigieren Sie 50488 ist nicht mehr relevant.
Nach 11 August 2010 und vor 9 September 2010Aktiviert die Sommerzeit auf am 23: 59: auf 9 September 2010Microsoft korrigieren Sie 50489 ist nicht mehr relevant.
Nach September zehnten und vor 31 Dezember 2010Deaktiviert DST auf 30 September 2010. Ungefähre DST-Verlauf (April, September) für 2010 wiederhergestellt.
Beheben Sie dieses problem
Microsoft Fix it 50490

Dieses Problem 3:Installation dies korrigieren Sie Projektmappen nach 9 September 2010. Dadurch deaktiviert DST bei 23: 59: auf 30 September 2010.


Wichtige Hinweise bezüglich dieser Microsoft korrigieren Sie automatisierte Lösungen

  • Der Fix es in dieser Lösung verwendete Technologie funktioniert nicht mit IA64-Systemen. Wenn Sie Windows auf einem IA64-System ausführen, finden Sie im Abschnitt "Selbst manuell korrigieren" für Schritte.
  • Verlauf wird wieder in den meisten zuletzt angegebene aktuelle Bereich angewendetSollten Sie es beheben. Da DST-Verlauf, einen DST Punkt pro Jahr wiedergibt, nachdem alle Änderungen (Oktober) abgeschlossen sind, wird der Zeitraum für Ägypten Sommerzeit die 2010 als fortlaufend von April bis September. aufgeführt
  • Wenn Sie angewendetDieses Problem 2, den Text auf dieDatum und UhrzeitDialogfeld nicht Auflisten der September 9. DST Übergang. Hierbei handelt es sich um eine nur-Text-Problem; es verhindert nicht die Uhr oder die Systemzeit Anpassen der korrekt für DST.
  • Der Fix wird aktualisiert Windows-Registrierungseintrag für DST so, dass die Systemuhr der korrigierten anzeigt. Es gibt jedoch weitere Überlegungen für Exchange und Outlook:
    • Bevor Sie das Update, das Sie in diesem Artikel beschriebenen Bedenken potenzieller Probleme, die möglicherweise Auswirkungen auf Microsoft Outlook.Für Weitere Informationen klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
      931667Wie Sie die Zeitzone Adressänderungen mithilfe des Microsoft Time Zone Data Update-Tools für Microsoft Office Outlook
    • Wenn Sie Microsoft Exchange Server in einer IT-Umgebung ausführen müssen Sie ergreifen, zusätzliche Maßnahmen zu treffen, gewährleistet die einwandfreie Funktion von Exchange Server.Weitere Informationen zu Aktualisierungen von Exchange Sommerzeit (DST), klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
      941018Wie Sie Sommerzeit mithilfe der Exchange-Kalender-Updateprogramm

Lassen Sie mich selbst beheben

Bevorzugen das System manuell aktualisieren oder auf einem IA64-System ausgeführt, können Sie eine der folgenden Methoden während des Zeitraums zwischen 11 August und 9 September 2010 durchführen:

Methode 1: Ändern in der Systemsteuerung die Zeitzoneninformationen

  1. InIn der Systemsteuerungund wählen SieUhr, Sprache und Region
  2. Klicken Sie aufDatum und Uhrzeit
  3. Klicken Sie auf dieZeitzone ändernSchaltfläche
  4. Führen Sie eine der folgenden nach 9 September 2010:

    Kontrollkästchen das Feld markiert "Automatisches Anpassen der Uhr für Sommerzeit"

    ? oder ?

    Wenn Sie nicht übernommen wurden.Dieses Problem 1und zuvor geändert hat Ihre Zeitzone anUTC + 2: 00 HararePretoriaSie können diese Änderung durch Aktualisieren der aktuellen Zeitzone, WiederherstellenUTC + 2: 00 Kairo, Ägypten
  5. Wählen SieOKzum Beenden Dialogfeld.



Methode 2: ändern die Informationen zur Zeitzone in der Registrierung


WichtigIn diesem Abschnitt, eine Methode oder eine Aufgabe enthält Hinweise zum Ändern der Registrierung. Jedoch können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung nicht ordnungsgemäß ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie genau diese Schritte durchführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie die Registrierung, bevor Sie diese bearbeiten. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
322756Zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows


Die Zeitzonenupdates zu importieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie aufStartenKlicken Sie aufAusführenTypder Editor, und klicken Sie dann aufOK.
  2. Kopieren Sie die folgenden Registrierungsinformationen, und fügen Sie ihn in den Editor-Dokument
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones\Egypt Standard Time]
    "TZI"=hex:88,ff,ff,ff,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff,00,00,09,00,04,00,05,00,17,00,\
      3b,00,3b,00,e7,03,00,00,04,00,04,00,05,00,17,00,3b,00,3b,00,e7,03
    
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones\Egypt Standard Time\Dynamic DST]
    "FirstEntry"=dword:000007d5
    "LastEntry"=dword:000007da
    "2005"=hex:88,ff,ff,ff,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff,00,00,09,00,04,00,05,00,17,00,\
      3b,00,3b,00,e7,03,00,00,04,00,05,00,05,00,00,00,00,00,00,00,00,00
    "2006"=hex:88,ff,ff,ff,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff,00,00,09,00,04,00,03,00,17,00,\
      3b,00,3b,00,e7,03,00,00,04,00,05,00,05,00,00,00,00,00,00,00,00,00
    "2007"=hex:88,ff,ff,ff,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff,00,00,09,00,04,00,01,00,17,00,\
      3b,00,3b,00,e7,03,00,00,04,00,04,00,05,00,17,00,3b,00,3b,00,e7,03
    "2008"=hex:88,ff,ff,ff,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff,00,00,08,00,04,00,05,00,17,00,\
      3b,00,3b,00,e7,03,00,00,04,00,04,00,05,00,17,00,3b,00,3b,00,e7,03
    "2009"=hex:88,ff,ff,ff,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff,00,00,08,00,04,00,03,00,17,00,\
      3b,00,3b,00,e7,03,00,00,04,00,04,00,04,00,17,00,3b,00,3b,00,e7,03
    "2010"=hex:88,ff,ff,ff,00,00,00,00,c4,ff,ff,ff,00,00,09,00,04,00,05,00,17,00,\
      3b,00,3b,00,e7,03,00,00,04,00,04,00,05,00,17,00,3b,00,3b,00,e7,03
    
  3. Auf dieDateiKlicken Sie im MenüSpeichern unter.
  4. Wählen Sie ein Ziel aus, und geben Sie dannTZupdate.regin derDateinameein.
  5. In derSpeichern unterKlicken Sie im FeldAlle Dateien, und klicken Sie dann aufSpeichern.
  6. Doppelklicken Sie aufTZupdate.reg.Whenyou gerade gespeichert.
  7. Klicken Sie aufJa, und klicken Sie dann aufOK.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2297272 - Geändert am: Mittwoch, 15. September 2010 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 7 Home Premium
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Enterprise x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003 R2 Standard Edition KN
  • Microsoft Windows Server 2003, Web Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition for Itanium-Based Systems
  • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Server 2003, Enterprise Edition for Itanium-based Systems
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard x64 Edition
  • Microsoft Windows Server 2003, Standard Edition (32-bit x86)
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Premium Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 R2 Premium Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 R2 Standard Edition
  • Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Home Basic 64-bit edition
  • Windows Vista Home Premium 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
  • Windows Vista Business
  • Windows Vista Business 64-bit edition
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Home Basic
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Starter
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Professional
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Server 2008 Datacenter without Hyper-V
  • Windows Server 2008 Enterprise without Hyper-V
  • Windows Server 2008 for Itanium-Based Systems
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter without Hyper-V
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise without Hyper-V
  • Windows Server 2008 R2 Foundation
  • Windows Server 2008 R2 Standard
  • Windows Server 2008 R2 Standard without Hyper-V
  • Windows Server 2008 Standard without Hyper-V
  • Windows Server 2008 Datacenter
  • Windows Server 2008 Enterprise
  • Windows Server 2008 Standard
Keywords: 
kbfix kbfixme kbmsifixme kbmt KB2297272 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2297272
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com