Artikel-ID: 243621 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
243621 How to Delete the Recent Play List from Windows Media Player
Wichtig: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung bearbeiten, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen einer Sicherungskopie, zum Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base:
256986 Beschreibung der Microsoft Windows-Registrierung
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie die jüngsten Einträge aus der Windows Media Player-Wiedergabeliste entfernen können.

Weitere Informationen

Wenden Sie eine der folgenden Methoden an, um die neuesten Einträge aus der Windows Media Player-Wiedergabeliste zu entfernen:
  • Verwenden Sie die Datei "ClearMRU.exe" aus dem Windows Media Player Bonus Pack für Media Player 7.1 oder dem Windows Media Player Bonus Pack für Windows XP. Die Windows Media Player Bonus Packs können Sie von folgender Microsoft-Website herunterladen:
    http://www.microsoft.com/windows/windowsmedia/download
    Hinweis: Das Media Player Bonus Pack war früher unter dem Namen "Windows Media Player PowerToys" bekannt.

  • Verwenden Sie den Registrierungseditor, um entweder den Schlüssel RecentURLList oder den Schlüssel RecentFileList manuell zu löschen.
  • Verwenden Sie das Feature "Verlauf leeren" in der Windows Media Player 9-Reihe.

Verwendung des Registrierungseditors

Warnung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungseditors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallierung des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungseditors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungseditor auf eigene Verantwortung.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Einträge aus der Wiedergabeliste zu entfernen:
  1. Starten Sie den Registrierungseditor (Regedt32.exe).
  2. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsschlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MediaPlayer\Player\RecentFileList
  3. Wenn Sie Windows Media Player 6.4 verwenden, klicken Sie bitte auf RecentURLList und dann im Menü Bearbeiten auf Löschen.

    Wenn Sie Windows Media Player 7, 7.1 oder Windows Media Player für Windows XP verwenden, klicken Sie bitte auf RecentFileList und dann im Menü Bearbeiten auf Löschen.
  4. Beenden Sie den Registrierungseditor.
Hinweis: Dieser Registrierungsschlüssel wird beim nächsten Öffnen einer Datei in Media Player neu erstellt.

Entfernen von Elementen aus der Registrierung

Sie können einen der folgenden Registrierungsschlüssel löschen, um Einträge aus der Wiedergabeliste zu entfernen:
  • Löschen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel, um Inhalte zu entfernen, die per Streaming von einer bestimmten Website übermittelt wurden:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MediaPlayer\Player\RecentURLList
  • Löschen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel, um die gesamte Liste mit den zuletzt gespielten Titeln zu entfernen:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MediaPlayer\Player\RecentFileList
Dei beiden genannten Einstellungen gibt es in Media Player 7 und späteren Versionen. Wenn Sie die Einstellung RecentFileList löschen, werden eventuell nicht genug Inhalte entfernt. Einige URL-Dateien werden eventuell weiterhin auf dem Bildschirm angezeigt.

Entfernen von Einträgen aus der Wiedergabeliste in der Windows Media Player 9-Reihe

  1. Klicken Sie im Menü Extras auf Optionen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz.
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verlauf löschen, um die Liste der zuletzt gespielten Titel in Windows Media Player zu leeren.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche CD/DVD löschen, um die Liste der zuletzt gespielten CDs und DVDs in Windows Media Player zu leeren.

Eigenschaften

Artikel-ID: 243621 - Geändert am: Mittwoch, 5. Dezember 2007 - Version: 6.9
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows Media Player 9 Series
  • Microsoft Windows Media Player 7.1
  • Microsoft Windows Media Player 7.0
  • Microsoft Windows Media Player 6.4
  • Microsoft Windows Media Player 6.2
  • Microsoft Windows Media Player 6.1
  • Microsoft Windows Media Player 6.0
Keywords: 
kbproductlink kbhowto kbsound KB243621
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Kontaktieren Sie uns, um weitere Hilfe zu erhalten

Kontaktieren Sie uns, um weitere Hilfe zu erhalten
Wenden Sie sich an den Answer Desk, um professionelle Hilfe zu erhalten.