Beschreibung von Service Pack 1 Update 1 für Forefront Unified Access Gateway (UAG)

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2585140 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Microsoft stellt ein Service Pack 1 (SP1) Update 1 für Microsoft Forefront Unified Access Gateway (UAG) 2010. Die Build-Nummer des Updates ist 4.0.1773.10100. Dieser Artikel enthält Informationen dazu, wie Sie das Update beziehen und die Probleme, die durch das Update behoben werden.

Weitere Informationen

Neue Funktionen in der Aktualisierung

  • Lync-Webdienstpublishing: Forefront UAG unterstützt jetzt veröffentlichen Lync-Webdienste
  • Veröffentlichen von Dynamics CRM 2011: Forefront UAG unterstützt jetzt veröffentlichen Dynamics CRM 2011
  • SharePoint 2010 mit Office Online: Forefront UAG unterstützt jetzt publishing SharePoint 2010 bei Office Online
  • Erhöhte Browserunterstützung: Forefront UAG jetzt unterstützt mehr als in früheren Versionen Webbrowsern

Für Forefront Unified Access Gateway in Service Pack 1 Update 1 behobene Probleme

Dieses Update behebt die folgenden Probleme:
  1. Probleme aufgrund von nicht-ASCII-Zeichen im Benutzernamen, Kennwort oder der Pfad des definierten Namens
  2. Bei der Kommunikation mit den globalen Katalog an Port 3269, werden UAG LDAPS-Daten nicht verschlüsselt
  3. Single Sign-On für RemoteApps funktioniert nicht, wenn UAG-Komponenteninstallation und Aktivierung ist deaktiviert.
  4. Direkter Zugriff funktioniert für viele Clients aufgrund einer Zugriffsverletzung auf der DCA-Dienst nicht
  5. Die Home-Taste funktioniert nicht in der SharePoint-Anwendung in Firefox
  6. MAC-Adresse, die nicht mit "00" verursacht Verbindung.
  7. Stapel beschädigt Fehler in w3wp.exe
  8. WhlFiltAuthorization WFE-Funktion fehlschlägt
  9. Exchange 2010 Idle Timeout funktioniert nicht
  10. Änderung der MAC-Adresse der SSL-Tunneling Netzwerkdienst verhindern möglicherweise gestartet wird
  11. Benutzer können sich nicht anmelden, wenn Kennwort auf das Pluszeichen (+) enthalten
  12. Benutzer können sich nicht anmelden, wenn Kennwort fast abgelaufen ist.
  13. Umlaut Zeichen wird nicht verarbeitet.
  14. Speicherverlust in uagqecsvc.exe
  15. SSTP Zombie-Sitzungen

Informationen über das Update behobene Probleme

  1. Probleme aufgrund von nicht-ASCII-Zeichen in den Benutzernamen, das Kennwort und Pfad des definierten Namens
    Symptome
    Das Repository UAG Active Directory Service Interfaces (ADSI) und LDAP-Repository Funktionalitäten, das Benutzerkennwort ändern und überprüfen Sie für Kennwortablauf können keine nicht-ASCII-Zeichen verarbeiten, die in den Benutzernamen, das Kennwort und Pfad des definierten Namens enthalten sind.
  2. Bei der Kommunikation mit dem globalen Katalog an Port 3269, werden UAG LDAPS-Daten nicht verschlüsselt
    Symptome
    Wenn Sie Active Directory verbundene Dienste (ADFS) konfigurieren, können Sie die Konfiguration für Keberos und TCP-Anschluss 3269 verwenden, und wählen die Option, um sichere Verbindungen festlegen. Diese Unterhaltung wird voraussichtlich eine sichere, verschlüsselte Sitzung zum globalen Katalog verwenden über TCP-Anschluss 3269 Zugriff auf den nächstgelegenen Domänencontroller suchen. Verwenden Sie sichere und verschlüsselte Sitzung dann über LDAPS (TCP-Port 636) zur Authentifizierung des Benutzers. Dies immer über eine verschlüsselte Sitzung erfolgen soll, und es wird empfohlen, für diese Unterhaltung nicht zu gewährenden zurückgreifen, um Text zu löschen, dass verwendet TCP-3268 Port und 389.

    Wenn Sie den Datenverkehr mit Netzwerkmonitor-Ablaufverfolgungen überprüfen, können Sie jedoch feststellen, dass das Gespräch auf TCP 3269 zuweilen zu, in Klartext beobachten und ist manchmal verschlüsselt.
  3. Single Sign-On für RemoteApps funktioniert nicht, wenn UAG-Komponenteninstallation und Aktivierung ist deaktiviert.
    Symptome
    Single Sign-On (SSO) für RemoteApps funktioniert nicht bei UAG-Komponente installieren und aktivieren deaktiviert ist.
  4. Direkter Zugriff funktioniert für viele Clients aufgrund einer Zugriffsverletzung auf der DCA-Dienst nicht
    Symptome
    Clients können keine Direktzugriff aufgrund einer Zugriffsverletzung auf der DCA-Dienst verwenden.
  5. Die Home-Taste funktioniert nicht in der SharePoint-Anwendung in Firefox
    Symptome
    Wenn Sie die SharePoint-Anwendung in Firefox verwenden, funktioniert die Schaltfläche Startseite nicht.
  6. MAC-Adresse, die nicht mit 00 beginnt verursacht Verbindung.
    Symptome
    Clients können nicht mit Netzwerk-Anschluss verbinden, wenn der UAG-Server externe Netzwerkadapter die MAC-Adresse nicht mit 00 beginnt.
  7. Stapel beschädigt Fehler in W3wp.exe
    Symptome
    Wenn Sie eine Ablaufverfolgung mit Nirvana Architektur TTT - Zeit Reisen Tracing (iDNA/TTT) ausführen, kann der Arbeitsprozess (W3wp.exe) mit einem Stapel beschädigt Fehler abstürzen.
  8. WhlFiltAuthorization WFE-Funktion fehlschlägt
    Symptome
    Wal Filtern Erweiterung (WFE) WhlFiltAuthorization -Funktion ist die UsermgrCom nicht berücksichtigt!AuthenticateUser() Vektor Parameterargument im RADIUS-Repository.
  9. Exchange 2010 Idle Timeout funktioniert nicht
    Symptome
    Das Timeout der Sitzung im Leerlauf für die Veröffentlichung von Microsoft Exchange 2010 funktioniert nicht wie erwartet.
  10. Änderung der MAC-Adresse der SSL-Tunneling Netzwerkdienst verhindern möglicherweise gestartet wird
    Symptome
    Des Arraymitglied UAG SSL Tunneling-Netzwerkdienst kann nicht gestartet werden, nachdem eine MAC-Adresse ändern.
  11. Benutzer können sich nicht anmelden, wenn Kennwort auf das Pluszeichen (+) enthalten
    Symptome
    Authentifizierung schlägt fehl, wenn ein Benutzer versucht, UAG anzumelden, wenn das Kennwort auf das Pluszeichen (+) enthält und SSO Service (RDS) aktiviert ist.
  12. Benutzer können sich nicht anmelden, wenn Kennwort fast abgelaufen ist.
    Symptome
    Benutzer können sich anmelden auf UAG ActiveSync oder Outlook Anywhere veröffentlicht, wenn das Kennwort des Benutzers fast abgelaufen ist. Dieses Problem tritt auf, wenn der Benutzer benachrichtigen * Tage vor Ablauf des Kennworts aktiviert ist.
  13. Umlaut Zeichen wird nicht verarbeitet.
    Symptome
    Das deutsche Umlaut Zeichen in den kanonischen Namen (CN) eines Zertifikats wird nicht vom UAG und Authentication Timeout.
  14. Speicherverlust in Uagqecsvc.exe
    Symptome
    In der Uagqecsvc.exe-Prozess kann ein Speicherverlust auftreten.
  15. SSTP Zombie-Sitzungen
    Symptome
    Zombie-Sitzungen werden auf dem Stamm in der Web-Monitor angezeigt, selbst wenn der Benutzer nicht mehr auf die Leitung, die angemeldet sind. Sitzungen werden von SSTP und dem Netzwerkanschluss und am Stamm beibehalten und scheint werden meist von nicht authentifizierten Benutzern. Das gleiche Problem wurde für SSLVPN Sitzungen gemeldet.

Informationen zum Download

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center als Download zur Verfügung:


Bild minimierenBild vergrößern
Herunterladen
Downloaden Sie UAG-KB2585140-v4.0.1773.10100-DEU.msp jetzt.

Datum der Freigabe: 11. Oktober 2011

Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden. Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix behebt jedoch nur das Problem, welches in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie diesen Hotfix nur auf Systeme an, bei denen dieses spezielle Problem auftritt.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, wird es im oberen Bereich dieses Artikels einen Link "Hotfix donwload" geben. Wenn dieser Link nicht angezeigt wird, senden Sie eine Anforderung an Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die üblichen Support-Kosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für diesen speziellen Hotfix nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Support-Telefonnummern bzw. Informationen zum Stellen einer separaten Serviceanfrage finden Sie auf der folgende Microsoft-Website:
http://support.Microsoft.com/contactus/?WS=Support
Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" zeigt die Sprachen an, in denen der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, liegt es daran, dass kein Hotfix für diese Sprache verfügbar ist.

Wie Sie das Update installieren

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Update zu installieren:
  1. Führen Sie das Installationsprogramm. Zu diesem Zweck doppelklicken Sie auf die ausführbare Updatedatei.

    Hinweis Wenn das Installationsprogramm ausgeführt wird, werden die Forefront-Dienste beendet.
  2. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, und der Forefront-Dienste werden neu gestartet, stellen Sie sicher, dass Forefront ordnungsgemäß arbeitet.

    Hinweise
    • Die Forefront-Dienste werden während der Installation automatisch neu gestartet.
    • Forefront-Servicepacks, Updates oder Hotfix-Rollups können mithilfe des Bereitstellungsauftrags FFSMC installiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter "Deployment Jobs" in der Forefront Server Security Management Console User's Guide. In diesem Fall das Installationsprogramm im unbeaufsichtigten Modus ausgeführt wird, und ist keine Benutzereingabe erforderlich. Der Rest dieses Vorgangs bleibt identisch, wenn Sie die ausführbare Datei zum Ausführen des Installationsprogramms doppelklicken.

Erforderliche Komponenten

Sie benötigen Unified Access Gateway 2010 Service Pack 1 installiert haben, um dieses Update anwenden zu können.

Weitere Informationen zu Unified Access Gateway 2010 Service Pack 1 Klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2285712 Beschreibung von Forefront Unified Access Gateway 2010 Servicepack 1 (SP1)

Bekannte Probleme mit diesem update

Sie erhalten eine Fehlermeldung, die die folgenden ähnelt, wenn Sie versuchen, dieses Update zu installieren:

Windows Installer

Das Updatepatch kann nicht vom Windows-Installationsdienst installiert werden, da das zu aktualisierende Programm nicht vorhanden sein kann, oder der Aktualisierungspatch eine andere Version des Programms aktualisieren kann. Stellen Sie sicher, dass das zu aktualisierende Programm auf dem Computer vorhanden ist und dass Sie den richtigen Aktualisierungspatch verwenden.


Dieses Problem kann auftreten, wenn Sie Sicherheitsupdate 2649261 bereits installiert ist, wenn Sie versuchen, Update 2585140 zu installieren.

Um dieses Problem zu beheben, deinstallieren Sie Sicherheitsupdate 2649261, und installieren Sie dann Update 2585140. Nachdem Sie Update 2585140 installiert haben, installieren Sie Sicherheitsupdate 2649262.

Weitere Informationen zu Sicherheitsupdates 2649261 und 2649262 finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
2649261MS12-026: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Microsoft Forefront Unified Access Gateway 2010 Service Pack 1: 10. April 2012
2649262MS12-026: Beschreibung des Sicherheitsupdates für Microsoft Forefront Unified Access Gateway 2010 Service Pack 1 Update 1: 10. April 2012

Häufig gestellte Fragen

Q1: Sicherheitsupdate für UAG SP1 U1 (KB können 2649262) installiert werden, auf ein System, das bereits UAG SP1 U1 Rollup 1 (KB installiert ist 2647899)?
A1: Ja, KB 2649262 kann installiert werden auf beide U1 SP1 und auf SP1 U1 Rollup1. Wenn das Sicherheitsupdate auf SP1 U1 (ohne Rollup 1) installiert ist, müssen Sie auch keinen Rollup 1 installiert haben. (Beachten Sie, dass KB 2649262 Build-Nummer 4.0.1773.10190, Build-Nummer des KB 2647899 4.0.1773.10110 ist).

F2: bei der Installation von Sicherheitsupdate 2649261 (KB 2649261 Siehe Security bulletin MS12-026) auf UAG SP1 (KB 2522485) und später installieren UAG SP1 U1 (KB 2585140), müssen Sie Sicherheitsupdate installieren 2649262 (MS12-026) durch dieses Bulletin geschützt werden?
A2: Ja

Dateiinformationen

Dieser Hotfix enthält möglicherweise nicht alle Dateien, die Sie benötigen, um ein Produkt vollständig auf den neuesten Stand zu aktualisieren. Dieser Hotfix enthält nur die Dateien, die Sie benötigen, um die Probleme zu beheben, die in diesem Artikel aufgeführt sind.

Die Version Englisch (USA) dieses Hotfixes Dateiattribute (oder höher) ist in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Ortszeit konvertiert. Um die Zeitverschiebung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit zu ermitteln, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
ADFS.Login.ASPNicht zutreffend26,96223-Sep-201103:38Nicht zutreffend
ADFS.whlclientinst.IncNicht zutreffend110423-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Adfsv2.Mobile.BrowserNicht zutreffend5,659,67507-Jul-201101:01Nicht zutreffend
Agent_lin_helper.jarNicht zutreffend4,686,75508-Mai-201120:41Nicht zutreffend
Agent_mac_helper.jarNicht zutreffend3,834,73408-Mai-201120:41Nicht zutreffend
Agent_win_helper.jarNicht zutreffend1,537,14608-Mai-201120:41Nicht zutreffend
Appwraptemplates.https_whlfiltappwrap_forportal.XmlNicht zutreffend64,45523-Sep-201103:37Nicht zutreffend
Appwraptemplates.http_whlfiltappwrap_forportal.XmlNicht zutreffend62,97223-Sep-201103:37Nicht zutreffend
Clientcompres.cabNicht zutreffend255,81623-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Clientconf.cabNicht zutreffend8,42923-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Clientconf.XmlNicht zutreffend8,56123-Sep-201102:27Nicht zutreffend
Clientconf.Xml.SIGNicht zutreffend12823-Sep-201102:27Nicht zutreffend
Conf.policytemplateextended.XmlNicht zutreffend123,96423-Sep-201103:54Nicht zutreffend
Conf.wizarddefaults.wizarddefaultparam.iniNicht zutreffend62,48321-Sep-201102:06Nicht zutreffend
Configdatacomlayer.dll4.0.1773.10100243,08823-Sep-201104:27x64
Configdatalayer.dll4.0.1773.101003,975,56823-Sep-201104:31x64
Configmgrcom.exe4.0.1773.10100202,12823-Sep-201104:31x64
Configmgrcore.dll4.0.1773.101001,445,26423-Sep-201104:14x64
Configmgrlayer.dll4.0.1773.10100223,12023-Sep-201104:18x64
Configmgrutil.exe4.0.1773.1010075,66423-Sep-201104:13x64
Configuration.exe4.0.1773.101009,654,16023-Sep-201104:19x64
Cvcore.dll4.0.1773.10100129,42423-Sep-201104:31x64
Da.dca.msiNicht zutreffend3,505,15223-Sep-201104:21Nicht zutreffend
Internalsite.Login.ASPNicht zutreffend26,96223-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Internalsite.Samples.Login.ASPNicht zutreffend26,96223-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Internalsite.Web.configNicht zutreffend6,07223-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Microsoft.UAG.Transformer.Common.dll4.0.1773.101006,301,58423-Sep-201104:13X 86
Microsoftclient.jarNicht zutreffend117,07520 August 201104:00Nicht zutreffend
Monitor.applicationlist.ASPNicht zutreffend14,66323-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.applicationmonitor.ASPNicht zutreffend26,95323-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.applicationmonitorlinerefresh.ASPNicht zutreffendArbeitsjahr 208023-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.applicationstatisticsresults.ASPNicht zutreffend25,61523-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.applicationuserstatistics.ASPNicht zutreffend15,35523-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.damonitorcurrentstatus.ASPNicht zutreffend8.70023-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.Default.ASPNicht zutreffend1,23623-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.eventreport.ASPNicht zutreffend18,90523-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.eventviewer.ASPNicht zutreffend7,88423-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.eventviewerrefresh.ASPNicht zutreffend4.25223-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.exceltable.ASPNicht zutreffend4,50123-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.farmmonitor.ASPNicht zutreffend10,21123-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.Global.asaNicht zutreffend2,97720 August 201104:00Nicht zutreffend
Monitor.Images.appicons.microsoftcrm5.gifNicht zutreffend55815-Jun-201118:36Nicht zutreffend
Monitor.Images.appicons.microsoftlync2010.gifNicht zutreffend1.07626-Jul-201101:20Nicht zutreffend
Monitor.Inc.General.IncNicht zutreffend10,60523-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.Inc.selectsessiontrunks.IncNicht zutreffend5,72623-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.naptseventreport.ASPNicht zutreffend16,83023-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.nlbmonitor.ASPNicht zutreffend13,80923-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.sessionlist.ASPNicht zutreffend10,04923-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.sessionmonitor.ASPNicht zutreffend5,83023-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.sessionmonitordatabuilder.ASPNicht zutreffend229023-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.sessionparameters.ASPNicht zutreffend7,87223-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.sessionstatisticsresults.ASPNicht zutreffend23,81023-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.statisticsgraphdata.ASPNicht zutreffend4,31923-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.userlist.ASPNicht zutreffend8,51623-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.usermonitor.ASPNicht zutreffend5,89023-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.usermonitordatabuilder.ASPNicht zutreffend2,07623-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.usersessionstatistics.ASPNicht zutreffend15,77823-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.userstatistics.ASPNicht zutreffend9,81523-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitor.userstatisticsresults.ASPNicht zutreffend20,06023-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Monitormgrcore.dll4.0.1773.10100760,20823-Sep-201104:13x64
Nlbcore.dll4.0.1773.10100189,84023-Sep-201104:14x64
Nlbmgr.dll4.0.1773.10100115,60023-Sep-201104:09x64
Oesislocal.jarNicht zutreffend58,45208-Mai-201120:41Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.clientcompres.cabNicht zutreffend255,81623-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.clientconf.cabNicht zutreffend8,42923-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.clientconf.XmlNicht zutreffend8,56123-Sep-201102:27Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.clientconf.Xml.SIGNicht zutreffend12823-Sep-201102:27Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.rsast.cabNicht zutreffend79,74523-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.sfhlprutil.cabNicht zutreffend63,04323-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.uagqec.cabNicht zutreffend64,89223-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whlcache.cabNicht zutreffend265,44623-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whlclntproxy.cabNicht zutreffend244,31823-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whlcompmgr.cabNicht zutreffend951,62223-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whldetector.cabNicht zutreffend262,23123-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whlio.cabNicht zutreffend191,70223-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whllln.cabNicht zutreffend167,05023-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whlllnconf1.cabNicht zutreffend6,52123-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whlllnconf2.cabNicht zutreffend6.61023-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whlllnconf3.cabNicht zutreffend6,59923-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Offlineclientsetup.whltrace.cabNicht zutreffend255,93023-Sep-201104:58Nicht zutreffend
OTP.whlclientinst.IncNicht zutreffend110423-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Policytemplate.XmlNicht zutreffend113,87723-Sep-201103:34Nicht zutreffend
Portalhomepage.bin.Microsoft.UAG.Portal.Handlers.dll4.0.1773.1010042,89623-Sep-201104:15X 86
Portalhomepage.Images.appicons.microsoftcrm5.gifNicht zutreffend3,15915-Jun-201118:36Nicht zutreffend
Portalhomepage.Images.appicons.microsoftcrm5_dis.gifNicht zutreffend3,20715-Jun-201118:36Nicht zutreffend
Portalhomepage.Images.appicons.microsoftcrm5_icon.gifNicht zutreffend55815-Jun-201118:36Nicht zutreffend
Portalhomepage.Images.appicons.microsoftcrm5_icon_dis.gifNicht zutreffend55615-Jun-201118:36Nicht zutreffend
Portalhomepage.Images.appicons.microsoftlync2010.gifNicht zutreffend3,50526-Jul-201101:20Nicht zutreffend
Portalhomepage.Images.appicons.microsoftlync2010_dis.gifNicht zutreffend3,51426-Jul-201101:20Nicht zutreffend
Portalhomepage.Images.appicons.microsoftlync2010_icon.gifNicht zutreffend1.07626-Jul-201101:20Nicht zutreffend
Portalhomepage.Images.appicons.microsoftlync2010_icon_dis.gifNicht zutreffend1 07226-Jul-201101:20Nicht zutreffend
Portalhomepage.Scripts.toolbarscript.jsNicht zutreffend9,95123-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Portalhomepage.Web.configNicht zutreffend20,51523-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Portalhomepage.whlclientsetup_all.msiNicht zutreffend3,555,32823-Sep-201104:21Nicht zutreffend
Portalhomepage.whlclientsetup_basic.msiNicht zutreffend3,554,81623-Sep-201104:26Nicht zutreffend
Portalhomepage.whlclientsetup_networkconnector.msiNicht zutreffend3,555,32823-Sep-201104:22Nicht zutreffend
Portalhomepage.whlclientsetup_networkconnectoronly.msiNicht zutreffend3,554,81623-Sep-201104:11Nicht zutreffend
Portalhomepage.whlclientsetup_socketforwarder.msiNicht zutreffend3,554,81623-Sep-201104:28Nicht zutreffend
Postvalidate.jsNicht zutreffend2.51126-Jul-201101:20Nicht zutreffend
Rsast.cabNicht zutreffend79,74523-Sep-201104:58Nicht zutreffend
RuleSet.level0.ruleset_fordialin.iniNicht zutreffend2,04323-Jun-201119:53Nicht zutreffend
RuleSet.level0.ruleset_forlync2010.iniNicht zutreffend2,04323-Jun-201119:53Nicht zutreffend
RuleSet.level0.ruleset_formeet.iniNicht zutreffend2,04323-Jun-201119:53Nicht zutreffend
RuleSet.level0.ruleset_formscrm5.iniNicht zutreffend16,33816-Sep-201106:00 UhrNicht zutreffend
RuleSet.Level1.ruleset_formscrm5.iniNicht zutreffend16,33816-Sep-201106:00 UhrNicht zutreffend
RuleSet.Level2.ruleset_formscrm5.iniNicht zutreffend16,33816-Sep-201106:00 UhrNicht zutreffend
RuleSet.Level3.ruleset_formscrm5.iniNicht zutreffend16,33816-Sep-201106:00 UhrNicht zutreffend
Sessionmgrclient.dll4.0.1773.1010082,83223-Sep-201104:11x64
Sessionmgrcom.exe4.0.1773.10100296,84823-Sep-201104:11x64
Sessionmgrcomlayer.dll4.0.1773.101001,876,88023-Sep-201104:14x64
Sessionmgrcore.dll4.0.1773.10100784,78423-Sep-201104:30x64
Sessionmgrinfra.dll4.0.1773.101001,361,80823-Sep-201104:28x64
Sessionmgrlayer.dll4.0.1773.10100222,09623-Sep-201104:32x64
Sessionmgrnotifier.dll4.0.1773.1010041,36023-Sep-201104:20x64
Sfhlprutil.cabNicht zutreffend63,04323-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Sp1rtm_sp1up1.diffpkgNicht zutreffend36,69720-Jun-201123:49Nicht zutreffend
Uagqec.cabNicht zutreffend64,89223-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Uagqessvc.exe4.0.1773.10100205.20023-Sep-201104:25x64
Uagrdpsvc.exe4.0.1773.10100140,68823-Sep-201104:16x64
Uagsstp.dll4.0.1773.1010093,07223-Sep-201104:16x64
Uninstalluagupdate.cmdNicht zutreffend18323-Sep-201105:08Nicht zutreffend
Usermgrcom.exe4.0.1773.10100123,79223-Sep-201104:23x64
Usermgrcore.dll4.0.1773.10100945,04023-Sep-201104:12x64
Von.internalsite.App_Browsers.detectionmodule.Mobile.BrowserNicht zutreffend5,659,67507-Jul-201101:01Nicht zutreffend
Von.Portalhomepage.App_Browsers.detectionmodule.Mobile.BrowserNicht zutreffend5,659,67507-Jul-201101:01Nicht zutreffend
Whlcache.cabNicht zutreffend265,44623-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Whlclientinst.IncNicht zutreffend110423-Sep-201103:38Nicht zutreffend
Whlclntproxy.cabNicht zutreffend244,31823-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Whlcompmgr.cabNicht zutreffend951,62223-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Whlcppinfra.dll4.0.1773.10100705,42423-Sep-201104:32x64
Whldetector.cabNicht zutreffend262,23123-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Whlfiltappwrap.dll4.0.1773.10100315,28023-Sep-201104:26x64
Whlfiltauthorization.dll4.0.1773.10100328,59223-Sep-201104:19x64
Whlfilter.dll4.0.1773.10100642,44823-Sep-201104:12x64
Whlfiltlogoff.dll4.0.1773.10100175,50423-Sep-201104:30x64
Whlfiltparamremove.dll4.0.1773.1010031,63223-Sep-201104:23x64
Whlfiltrecorder.dll4.0.1773.1010085,39223-Sep-201104:26x64
Whlfiltruleset.dll4.0.1773.10100608,14423-Sep-201104:26x64
Whlfiltsecureremote.dll4.0.1773.101001,053,07223-Sep-201104:27x64
Whlfiltsnt.dll4.0.1773.10100163,21623-Sep-201104:13x64
Whlfiltsslvpn.dll4.0.1773.10100270,22423-Sep-201104:17x64
Whlfirewallinfra.dll4.0.1773.10100492,43223-Sep-201104:17x64
Whlgenlib.dll4.0.1773.10100569,74423-Sep-201104:09x64
Whlglobalutilities.dll4.0.1773.10100106,38423-Sep-201104:15x64
Whlhttpparser.dll4.0.1773.1010096,14423-Sep-201104:22x64
Whlio.cabNicht zutreffend191,70223-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Whlioapi.dll4.0.1773.1010076,17623-Sep-201104:22x64
Whliolic.dll4.0.1773.1010015,76023-Sep-201104:23x64
Whllln.cabNicht zutreffend167,05023-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Whlllnconf1.cabNicht zutreffend6,52123-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Whlllnconf2.cabNicht zutreffend6.61023-Sep-201104:59Nicht zutreffend
Whlllnconf3.cabNicht zutreffend6,59923-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Whlmgr.dll4.0.1773.10100979,85623-Sep-201102:19X 86
Whlsecurityutilities.dll4.0.1773.10100270,22423-Sep-201104:13x64
Whlserverproxy.dll4.0.1773.10100461,71223-Sep-201104:10x64
Whltrace.cabNicht zutreffend255,93023-Sep-201104:58Nicht zutreffend
Whltsgauth.dll4.0.1773.10100184,72023-Sep-201104:25x64
Wioconfig.dll4.0.1773.10100498,06423-Sep-201104:31x64
Die Produkte von Drittanbietern, die in diesem Artikel erörtert werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2585140 - Geändert am: Donnerstag, 17. April 2014 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Forefront Unified Access Gateway 2010 Service Pack 1
Keywords: 
kbhotfixserver kbfix atdownload kbmt KB2585140 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2585140
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com