Microsoft Dynamics CRM 2011 Updaterollup 7

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2600643 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Updaterollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 ist verfügbar. Dieser Artikel beschreibt die Hotfixes und Updates, die in diesem Updaterollup enthalten sind. Dieses Updaterollup ist für alle Sprachen, die von Microsoft Dynamics CRM 2011 unterstützt werden.

Weitere Informationen

Neues Feature

Updaterollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 führt eine neue Funktion, die aufgerufen wird, lesen Sie optimierte Formen. Mit diesem Feature können Sie eine Organisation entscheiden, ob sie Datensätze mithilfe einer Maske, die optimiert ist, schnell anzeigen möchten Benutzern. Das leseoptimierte Formular verbessert die Produktivität der Benutzer, die in erster Linie Daten statt Bearbeiten von Datensätzen verwenden. Darüber hinaus können verhindern, dass Benutzer unbeabsichtigt bearbeiten Feldwerte.

Klicken Sie für Weitere Informationen lesen Sie optimierte Formen auf den folgenden Link:
http://go.Microsoft.com/fwlink/?LinkId=246078

Klicken Sie für weitere Überlegungen zum Entwurf lesen optimiert Formulare auf den folgenden Link, um die SDK-Themen lesen:
Design Considerations for Read nur Formulare


Erstellen Sie Anzahl und Dateinamen für dieses Updaterollup

Die Build-Nummer der Update-Pakete für die folgenden Komponenten ist 5.0.9690.2165.
  • Microsoft Dynamics CRM 2011 Server
  • Microsoft Dynamics CRM 2011 für Microsoft Office Outlook
  • E-Mail-Router von Microsoft Dynamics CRM 2011
  • Berichterstellungserweiterung für Microsoft Dynamics CRM 2011
  • Microsoft Dynamics CRM 2011 Language Pack
  • Microsoft Dynamics CRM 2011 Reporting Extensions
Die Dateinamen für die 32-Bit-Versionen von Updaterollup-Pakete lauten wie folgt:
  • CRM2011-Client-KB2600643 -L-AngID-i386.exe
  • CRM2011-Router-KB2600643 -LangID-i386.exe
  • CRM2011-Bids-KB2600643 -LangID-i386.exe
  • CRM2011-Mui-KB2600643 -LangID-i386.exe
Die Dateinamen für die 64-Bit-Versionen von Updaterollup-Pakete lauten wie folgt:
  • CRM2011-Server-KB2600643 -LangID-amd64.exe
  • CRM2011-Client-KB2600643 -LangID-amd64.exe
  • CRM2011-Mui-KB2600643 -LangID-amd64.exe
  • CRM2011-Router-KB2600643 -LangID-amd64.exe
  • CRM2011-Srs-KB2600643 -LangID-3exe

Update Rollup-Informationen

Updaterollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 wird am 22. März 2012 für lokale Kunden verfügbar sein.

Für online-Kunden Verbesserungen der Infrastruktur werden von CRM Online bereitgestellt. Aus diesem Grund wird Update-Rollups nicht auf Server angewendet werden, bis die Verbesserungen abgeschlossen sind. Über die Seite Systembenachrichtigungen für das Wartungsfenster System werden Sie von benachrichtigt, wenn Ihre Organisation in die neue Infrastruktur aktualisiert wird. Zu diesem Zeitpunkt werden die neuesten Updates angewendet werden.

Die folgende Datei steht zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Herunterladen
Paket 2600643 jetzt herunterladen

Datum der Freigabe: 22. März 2012

Weitere Informationen über das Downloaden von Microsoft Support-Dateien klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien von online-Diensten
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die aktuelle Virenerkennungssoftware, die verfügbar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung die Datei verwendet. Die Datei wird auf Servern mit verstärkter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei verhindert.

Informationen zur Installation

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Wichtiger Hinweis
Eine mit Microsoft Dynamics CRM 2011-Updaterollup 6 oder eine höhere Version erstellte Datenbank kann nicht zu einer Bereitstellung von Microsoft Dynamics CRM 2011-Updaterollup 5 oder eine frühere Version importiert werden. Dieses Szenario wird nicht unterstützt.
Windows Update-Installation
Um das Update Rollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 automatisch zu installieren, können Sie Windows Update verwenden. Updaterollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 wird am 10. April 2012 auf Windows Update verfügbar sein.

Sie können auch automatisch die empfohlenen Updates installieren Windows festlegen. Diese Einstellung kann unkritische Probleme behoben und helfen, die Computerfunktionalität zu verbessern. Optionale Updates werden nicht heruntergeladen oder automatisch installiert.

Erfahren Sie mehr über die Arten von Updates, die von Microsoft veröffentlicht, finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites:
Aktivieren Sie oder Deaktivieren von automatischen Updates

Ändern der Installation und Benachrichtigung über Updates durch Windows
Um das Update Rollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 mithilfe von Windows Update zu installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf Start, und geben Sie dann in das Feld Suche starten ein Update . Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Windows Update.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich klicken Sie auf nach Updates suchen, und warten Sie, während Windows nach der neuesten Updates für Ihren Computer sucht.
  3. Wenn Sie eine Meldung, die besagt, dass wichtige Updates verfügbar sind oder erhalten, die Sie auffordert, wichtige Aktualisierungen zu überprüfen, können Sie anzeigen und wählen Sie die wichtigen Updates zu installieren.
  4. Klicken Sie in der Liste auf alle wichtigen Update für Weitere Informationen. Klicken Sie auf die Kontrollkästchen für alle Updates, die Sie installieren möchten, und klicken Sie dann auf OK.
  5. Klicken Sie auf Updates installieren.
  6. Gelesen und stimme den Lizenzbedingungen zu und klicken Sie dann auf Fertig stellen (wenn das Update für diese Aktion muss). Wenn Sie ein Administratorkennwort aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein. Wenn Sie zu einer Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie die Bestätigung.
Manuelle installation
Gehen Sie folgendermaßen vor, um Update Rollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 manuell zu installieren:
  1. Besuchen Sie die folgende Microsoft Update-Katalog-Website:
    Microsoft Update-Katalog
  2. Geben Sie 2600643 im Feld Suchen , und klicken Sie dann auf Suchen.
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen das Update zum Warenkorb hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Download.
  5. Klicken Sie auf Durchsuchen, geben Sie den Ordner, den Sie das Update herunterladen möchten, und klicken Sie dann auf OK.
  6. Klicken Sie auf Weiter, und klicken Sie dann auf ich stimme , die Microsoft-Software-Lizenzbedingungen akzeptieren.
  7. Wenn das Update auf den Speicherort, den Sie angegeben heruntergeladen wurde, klicken Sie auf Schließen.
Weitere Informationen zum Microsoft Update-Katalog klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
323166 Updates herunterladen, die enthalten Updates und Treibern aus dem Windows Update-Katalog

Zusätzliche Installationsinformationen

  • Nachdem Sie dieses Updaterollup installieren, beenden Sie alle vorhandenen CRM-Sitzungen zu, und starten Sie eine neue CRM-Sitzung, um die Änderungen zu übernehmen.
  • Beim de eines Language Packs bereitstellen werden die Spracheinstellungen von allen Microsoft Dynamics CRM-Benutzer, die diese Sprache als Standardsprache wiederhergestellt. Der Bereitstellungsprozess erneut aktualisiert nicht die Spracheinstellungen der Benutzer. Aus diesem Grund müssen Benutzer ihre Spracheinstellungen im Abschnitt persönliche Optionen zurücksetzen, bei der Anmeldung bei Microsoft Dynamics CRM 2011.

Erforderliche Komponenten

Microsoft Dynamics CRM 2011 Updaterollup 6 installiert (Build 5.0.9690.1992) benötigen Sie das Updaterollup anwenden.

Klicken Sie für Weitere Informationen zu Microsoft Dynamics CRM 2011 Updaterollup 6 (Build 5.0.9690.1992) auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2600640 Updaterollup 6 für Microsoft Dynamics CRM 2011 ist verfügbar

Neustart erforderlich ist.

Wenn Sie aufgefordert werden, Neustart des Computers, nachdem Sie das Updaterollup anwenden.

Informationen zur Deinstallation

Sie können Updaterollup 7 von einem Microsoft Dynamics CRM-Server deinstallieren. Sie sollten jedoch Ihre Datenbanken sichern, bevor Sie Update Rollup 7 deinstallieren. Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Websites des Microsoft Developer Network (MSDN):
Vorgehensweise: Sichern einer Datenbank (SQL Server Management Studio)
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Dynamics CRM-Dienstupdate im 4. Quartal

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Updaterollup 7 enthält auch die Dynamics CRM Q4-Service-Update-Features, die in Updaterollup 5 für Microsoft Dynamics CRM 2011 veröffentlicht wurden. Weitere Informationen zu den Features von Dynamics CRM Q4-Service-Update finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Microsoft Dynamics CRM: der Weg in die Zukunft

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Updaterollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 behobenen Probleme

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

Updaterollup 7 enthält die folgenden Updates und Updates:
  • Wenn Sie direkt über ein Lesezeichen oder eine Verknüpfung einen Datensatz öffnen, wird eine ungewöhnliche Padding angezeigt. Wenn Sie versuchen, die Seite verlassen, erhalten Sie darüber hinaus eine Skript-Fehlermeldung angezeigt, die Sie zum Senden eines Fehlerberichts an Microsoft aufgefordert werden.
  • Sie können nicht in einem Textfeld in Microsoft Dynamics CRM 2011 Formen einen umgekehrten Schrägstrich (\) eingeben. Dieses Problem tritt auf, wenn das System eingerichtet ist, um eine deutsche Standardtastatur verwenden.
  • Wenn Sie einen Datensatz in einer zugeordneten Ansicht öffnen, inaktiv Auswahllisten in Internet Explorer 9.
  • Nach der Aktualisierung auf Microsoft Dynamics CRM 2011 kann nicht Fällen aufgelöst werden, die verknüpfte Vertragszeilen haben.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Öffnen Sie einen Datensatz aus, und klicken Sie auf Verbinden.
    • Klicken Sie im Dialogfeld Verbinden Sie Informationen in die Felder eingeben, und dann klicken Sie auf Speichern und neu.
    In diesem Fall speichert das Dialogfeld Verbinden nicht die Verbindung zu dem ursprünglichen Datensatz.
  • Sie können keine Sonderzeichen, die die Rechte Alt-Taste (ALT GR) erfordern auf Tastatur in manchen Formularen von Microsoft Dynamics CRM eingeben.
  • Wenn Sie einen Datensatz öffnen, und klicken Sie auf den Notizentext, wird die Breite des Textbereichs auf die Standardgröße verkleinert. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie Notizen für den Datensatz nicht über Schreibberechtigungen verfügen.
  • Bei Rechtsklick auf ein schreibgeschütztes Feld in einem Formular in Microsoft Dynamics CRM 2011, wird sinngemäß die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Microsoft Dynamics CRM ist ein Fehler aufgetreten.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Öffnen Sie Microsoft Dynamics CRM 2011 mit dem Https-Protokoll, und geben Sie die Port-Nummer nicht.
    • Sie Öffnen einer vorhandenen Firma oder ein neues Konto zu erstellen, geben Sie einen Wert in das Feld Kontonummer und klicken Sie dann auf Speichern.
    • Sie aktualisieren das gleiche Formular erneut und klicken Sie dann auf Speichern.
    In diesem Szenario wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Zugriff wurde verweigert.
  • Wenn Sie Firmen oder Kontakte zusammenführen, werden die entsprechenden Datensätze nicht auf den master Datensatz in Microsoft Dynamics CRM 2011 aktualisiert.
  • Wenn Sie versuchen, mehr als 50.000 Mitglieder einer Marketingliste hinzufügen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Ein Fehler ist aufgetreten. Wiederholen Sie den Vorgang. Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie die Microsoft Dynamics CRM-Community auf Lösungen, oder wenden Sie sich an Microsoft Dynamics CRM-Administrator Ihrer Organisation. Schließlich erreichen Sie die Microsoft-Support.AggregateQueryRecordLimit wurde überschritten. Dieser Vorgang kann nicht ausgeführt werden.
    .
  • Wenn Sie eine neue Projektmappe erstellen und dann als verwaltete Lösung exportieren, ist die XML ungültig. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie ein Steuerelement Unterraster auf einem vorhandenen Formular für eine vorhandene Unterraster umbenennen. In diesem Fall der Import-Assistent überprüft nicht die XML-Daten, und Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Die Importdatei ist ungültig. XSD-Validierung ist fehlgeschlagen.
    Wenn Sie die technischen Details anzeigen, erhalten Sie darüber hinaus die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Element 'Prüfung' kann nicht mehr als einmal angezeigt, wenn Content-Modell "alle" ist.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Sie klicken Sie auf Datei, klicken Sie auf neue Aktivität, und klicken Sie dann auf Termin.
    • Betreff hinzufügen.
    • Geben Sie ein Datum in der Terminaktivität Feld also zwei Wochen in der Zukunft aus, und klicken Sie auf Speichern klicken.
    • Klicken Sie auf Serientyp.
    In diesem Szenario wird das Datum in der Anfangsbereich Feld zeigt das aktuelle Datum statt das voraussichtliche Datum für zwei Wochen in der Zukunft.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Erstellen Sie ein neues Konto in Microsoft Dynamics CRM 2011.
    • In der Website Feld, geben Sie einen URL, die ein Anführungszeichen enthält.
    • Erstellen eine Gitteransicht auf Konten und dann die Website -Spalte hinzufügen.
    • Sie zeigen das Raster.
    In diesem Szenario das Skript wird nicht ordnungsgemäß ausgeführt, und Sie erhalten eine Fehlermeldung.
  • Beim Konfigurieren eines Massenlöschungsauftrags, und klicken Sie senden Sie dem Kunden eine Verknüpfung mit einer e-Mail-Nachricht Überprüfen des Status eines Massenlöschungsauftrags, ist der URL in der e-Mail-Nachricht nicht korrekt.
  • Wenn Sie eine Preisliste aus einem Excel-Arbeitsblatt importieren, werden die Preise mit 100 multipliziert. Dieses Problem tritt auf, wenn die Excel-Tabelle auf einem Server befindet, auf dem nicht-US-Ländereinstellungen.
  • Beim Aktualisieren von Microsoft Dynamics CRM-Organisation auf einen anderen Microsoft SQL Server-SKU ist kein Audit-Partition erstellt.
  • Wenn Sie versuchen, eine Spalte auf eine Sicherheitsverletzung hinzufügen im Zusammenhang mit Ansicht in der Aktivitätsentität in Microsoft Dynamics CRM 2011 türkischen Installation, Sie erhalten die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Entitätstyp ist in Microsoft Dynamics CRM nicht vorhanden.
  • Wenn Sie versuchen, die Zusammenfassung Berichte in Microsoft Dynamics CRM 2011 in einer nicht-englischen Sprache auszuführen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Unterbericht konnte nicht angezeigt werden.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Erstellen Sie eine Kopie der Sicherheitsrolle Vertriebsmitarbeiter, und danach die Benutzer Leseberechtigung auf der Ebene der Unternehmenseinheit (BU) auf der Registerkarte ' Unternehmensmanagement ' in der Kopie.
    • Erstellen Sie einen Benutzer in einer BU, die nicht auf der primären BU ist, und die neue Rolle ein, die Sie erstellt dann dem Benutzer zuweisen.
    • Konfigurieren Sie den Benutzer für Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook.
    • In Office Outlook wird der Benutzer auf die Optionklickt und klickt dann auf Mail.
    • Der Benutzer wählt das Kontrollkästchen Erstellen und die Option " Kontakte " für die Einstellung automatisch Datensätze erstellen im Abschnitt Microsoft Dynamics CRM.
    • Eine e-Mail-Nachricht wird von einem nicht - Microsoft Dynamics CRM-Benutzer an den Benutzer gesendet.
    • Der Benutzer verfolgt die e-Mail-Nachricht aus dem Posteingang
    In diesem Szenario erhält der Benutzer die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Unbekannter Fehler beim Synchronisieren der Daten mit Outlook.
  • Wenn Sie Dashboards als Teil einer Lösung importieren, und die Lösung enthält die Beschriftungen für Sprachen, die nicht die Ausgangssprache sind, werden die Etiketten nicht während des Imports der Lösung erstellt.
  • Zu viele Ablaufverfolgungsereignissen Fehler werden in den Ablaufverfolgungsprotokollen in für die Microsoft Dynamics CRM protokolliert.
  • Eine Anforderung zum Abrufen von Metadaten mit der Metadatendienst 2007 als Benutzer mit System- oder Integration in Microsoft Dynamics CRM 2011 kann nicht ausgeführt werden.
  • Ein Plug-In für die Meldung -Funktion für die Benutzerabfrage Entität kann nicht registriert werden.
  • Angenommen Sie, Sie LINQ in einer Microsoft Dynamics CRM-Plug-in mit dem OrganizationServiceContext-Objekt verwenden, um verwandte Datensätze abzurufen. Wenn Sie die Datensätze aktualisieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Typ: System.InvalidOperationException
    Meldung: Die Entität ist schreibgeschützt und die 'Id'-Eigenschaft kann nicht geändert werden. Verwenden Sie stattdessen die Entität aktualisieren den Kontext.
  • Angenommen Sie, Sie versuchen, eine Schnellkampagne aus den Ergebnissen der erweiterten Suche erstellen. Nach Abschluss des Assistenten wird die neue Kampagne erhalten Sie die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehler-Ungültiges Befehlszeilenargument.
  • Fortlaufendes synchronisieren Service-Aktivitäten auf der Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook.
  • Wenn Sie versuchen, eine Nachricht zu öffnen, die in das MSG-Format gespeichert wird, und die Nachricht in den Dateieigenschaften schreibgeschützt auf festgelegt ist, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Microsoft CRM hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden. Wir entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten.
    Dieses Problem tritt in Microsoft Office Outlook 2003 und Microsoft Office Outlook 2010.
  • Die Grid-Ansichten und der Lesebereich in Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook anzeigen nicht die Daten mithilfe der Zahlenformate, die in Microsoft Dynamics CRM 2011 in den Persönlichen Optionen angegeben werden
  • Beim Importieren oder erneut einige Währung oder decimal Feldwerte aus Excel Spreadsheet, XML-Dateien importieren, fehl aufzeichnen Einfuhren mit Format Ausnahmen.
  • Wenn Sie Daten importieren, indem Sie den Prozess "Vorlagen für Daten importieren" mit Excel oder XML-Dateien, werden Leerräume nicht entfernt.
  • Wenn Sie die Aktivitäten nicht erstellen -Option aktivieren, werden Anlagen nicht e-Mail-Nachrichten während des Seriendrucks angefügt.
  • Wenn Sie den Vorgang zur Festplattenduplizierung Erkennung Abbrechen, werden der PreValidation-Plug-in nicht Änderungen zusammengeführt.
  • Wenn Sie einem Benutzer wiederkehrende ist ein Termin neu zuweisen, wird nur der Masterdatensatz zugewiesen. Wiederkehrende Einträge sind die Benutzer nicht zugewiesen.
  • Die RenderGridView.aspx wird nur für einen Tag nicht korrekt zwischengespeichert. Allerdings sollte die Cachezeit länger sein.
  • Für den asynchronen Prozess zur Ebene Übertragungsfehler Wiederaufbereitung sollte hinzugefügt werden.
  • Wenn Sie einen Datensatz in einer Entität in Microsoft Dynamics CRM 2011 erstellen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    CrmException: Doppelten Schlüssel kann nicht eingefügt werden.
  • Microsoft Office Outlook-Client stürzt ab beim Ausführen von Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook. Dieses Problem tritt auf, wenn das FormRegion-Objekt festgelegt ist.

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Hotfixes und Updates, die Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

Updaterollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen.

Aktualisieren Sie Updaterollup 6 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält die folgenden Hotfixes und Updates, die Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen. Aktivieren oder konfigurieren Sie diese Hotfixes oder Updates auf dem Server, auf dem Microsoft Dynamics CRM 2011 ausgeführt wird, befolgen Sie die Anweisungen im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base. Dieser Artikel enthält Schritte, die Sie befolgen können, bevor Sie Update Rollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 2011 installieren, wenn Sie die Funktionalität der veröffentlichten Version von Microsoft Dynamics CRM 2011 beibehalten möchten:
2664150 Schritte zum Bereinigen der PrincipalObjectAccess-Tabelle in Microsoft Dynamics CRM 2011, nach Update Rollup 6 angewendet wird
Um zu verhindern, dass fixierte Ansichten Informationen zu lokalen SQL Server CE-Caches ziehen, kann ein Registrierungsschlüssel auf den Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook-Clients festgelegt werden. Dies kann auch helfen, die Gesamtauslastung des Netzwerkes zu reduzieren, die von einem Microsoft Dynamics CRM 2011 Server auf einem Clientcomputer mit Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook gesendet wird.

Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Jedoch können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn falsche der Registrierung Bearbeitung. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz sichern Sie die Registrierung, bevor Sie es ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
322756 Vorgehensweise zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung in Windows
Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Melden Sie sich bei Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook Client-Computer als Benutzer mit den Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook-Client installiert ist.
  2. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Regedit, und klicken Sie dann auf OK.
  3. Suchen Sie und klicken Sie dann auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\MSCRMClient
  4. Klicken Sie im Menü Bearbeiten auf neu, und klicken Sie dann auf DWORD-Wert (32-Bit).
  5. Typ DisableMapiCaching, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  6. Mit der rechten Maustaste DisableMapiCaching, zeigen Sie auf neu, und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.
  7. Maustaste auf DisableMapiCaching, und klicken Sie dann auf Ändern.
  8. Geben Sie im Feld Wertdaten1, und klicken Sie dann auf OK.
  9. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden , um den Registrierungseditor zu beenden.

Updaterollup 5 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie manuell konfigurieren müssen.

Updaterollup 4 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie manuell konfigurieren müssen.

Updaterollup 3 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie manuell konfigurieren müssen.

Update Rollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält die folgenden Hotfixes und Updates, die Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen. Aktivieren oder konfigurieren Sie diese Hotfixes oder Updates auf dem Server, auf dem Microsoft Dynamics CRM 2011 ausgeführt wird, befolgen Sie die Anweisungen im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base. Dieser Artikel enthält Schritte, die Sie befolgen können, bevor Sie Update Rollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 2011 installieren, wenn Sie die Funktionalität der veröffentlichten Version von Microsoft Dynamics CRM 2011 beibehalten möchten:
2535245 Es treten Leistungsprobleme beim Ausführen von Abfragen von RetrieveMultiple für große Datensätze in Microsoft Dynamics CRM 2011
Update-Rollup 1 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie manuell konfigurieren müssen.

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Hotfixes und Updates, die als einzelne Updates veröffentlicht wurden

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Die folgenden Fehler wurden behoben und als Critical-on-Demand (COD) Fixes geliefert:

  • Wird davon ausgegangen Sie, dass Sie eine Lösung mit einer Option festgelegte Attributwerte hat kein Präfix. Wenn Sie Updates in der Projektmappe aus einer früheren Version von Microsoft Dynamics CRM importieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Das Schema-Attribut ist nicht eindeutig.
  • E-Mail-Nachrichten aus dem Outlook-Explorer werden nicht heraufgestuft werden, wenn die Elemente im Hintergrund geöffnet werden.
  • Wenn Sie versuchen, ein Element heraufstufen, mit Hilfe der Funktion Bezug festlegen und die Hochstufung fehlschlägt, weiterhin das Element die Bezug auf Informationen mit nur vier benutzerdefinierte Felder. Daher schlägt fehl, wenn der Promotion-Fehler behoben, und versuchen Sie erneut, das Element zur Förderung fördern weiterhin.
  • Wenn Sie versuchen, Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook konfigurieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Microsoft Dynamics CRM-Serververbindung konnte nicht hergestellt werden, da Ihre Anmeldeinformationen nicht authentifiziert werden kann. Überprüfen Sie Ihre Verbindung, oder wenden Sie sich an Ihren Administrator um Hilfe.
  • Wenn Sie versuchen, eine verwaltete Lösung zu importieren, die eine Änderung der Bezeichnung enthält, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Die Bewertung der aktuellen Komponente (Name = LocalizedLabel, Id = 631f30e6-1ebf - 48c 8-8ef4-f8000ee973dd) im aktuellen Arbeitsgang (Update) bei der Auswertung der Bedingung verwaltete Eigenschaft ist fehlgeschlagen: Microsoft.Crm.BusinessEntities.IsRenameableCondition
  • Wenn Sie eine Domäne Benutzernamen zum Abrufen von Benutzerinformationen aus Active Directory in einer großen Domäne, die mehrere untergeordnete Domänen enthält tab, sehr langsam.
  • Wird davon ausgegangen Sie, dass Sie die SiteMap in Microsoft Dynamics CRM 2011 ändern, indem Sie benutzerdefinierte Ansichten als eine HTML-Webressource verknüpfen. Wenn Sie auf den Link, um die Ansichten klicken, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Ein Fehler ist aufgetreten. Wiederholen Sie den Vorgang. Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie die Microsoft Dynamics CRM-Community auf Lösungen, oder wenden Sie sich an Microsoft Dynamics CRM-Administrator Ihrer Organisation. Schließlich können Sie den Microsoft-Support wenden.
    Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung in der Plattform-Ablaufverfolgung protokolliert:
    Fehler: CRM Parameter Filter - Ungültiger Parameter ' Layout = 0' in Request.QueryString
  • Beim Durchführen einer Schnellsuche in Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook sehr langsam.
  • Wenn Sie Vorhandenes Associatemore als 250 Datensätze auf einen Datensatz in Microsoft Dynamics CRM klicken, reagiert Internet Explorer nicht mehr. Darüber hinaus wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Meldung: Die Abbrechen Ausführung des Skripts? Ein Skript auf dieser Seite verursacht Webbrowser langsam ausgeführt. Falls das Skript weiter ausgeführt werden, reagiert der Computer.
  • Wenn Sie versuchen, eine Entität, die einem Team in einem Microsoft Dynamics CRM 2011-Workflow zuweisen, können keine vorhandenen Team-Feldwert für die Zuordnung auswählen
  • Wird davon ausgegangen Sie, dass einem Entitätsformular angepasst wird, um mehrere Unterraster mit automatischen Erweiterung in Microsoft Dynamics CRM 2011 aktiviert haben. Wenn Sie Raster auf einen Unterbereich in das Formular verschieben, werden die Raster angepasst.
  • Beim Importieren eines Kontakts mithilfe des Assistenten zum Hinzufügen von Kontakten wird in Office Outlook das Feld " Firmenname " für den Kontakt gelöscht. Dieses Problem tritt auf, wenn die Option Firmenname als das-Konto verwenden deaktiviert ist.
  • Betrachten Sie das folgende Szenario:
    • Erstellen Sie eine neue e-Mail-Nachricht in Office Outlook.
    • Wählen Sie Rich-Text- -format auf der Text formatieren Registerkarte.
    • Sie fügen Sie Text hinzu, der e-Mail-Nachricht, und fügen die eingebettete Bilder.
    • Geben Sie Daten in dieAn,Aus, undBetreff Felder.
    • Sie klicken Sie auf die verfolgen , und klicken Sie dann auf Senden.
    • Überprüfen Sie die nachverfolgte e-Mail-Aktivität in Microsoft Dynamics CRM 2011.
    In diesem Szenario wird die eingefügte Grafik nicht in die e-Mail-Aktivität angezeigt. Stattdessen wird das Bild als Anlage angezeigt, die eine Größe von 0 (null) hat.

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Update Rollup 7 Dateiinformationen

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Klicken Sie hier, um Update Rollup 7 Datei Informationspakete herunterzuladen
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed


Eigenschaften

Artikel-ID: 2600643 - Geändert am: Sonntag, 18. Mai 2014 - Version: 7.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Dynamics CRM 2011
Keywords: 
kbqfe kbfix kbmbsmigrate kbexpertiseinter atdownload kberrmsg kbsurveynew kbmt KB2600643 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2600643
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com