Entfernen von doppelten Datensätzen oder Erstellen einer Liste eindeutiger Datensätze in Excel

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 262277 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Wenn Microsoft Excel viele Datensätze importiert oder zusammenführt, werden eventuell Duplikate erstellt. Dieser Artikel beschreibt, wie Sie eine Liste eindeutiger Datensätze zusammenstellen.

Weitere Informationen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Liste eindeutiger Datensätze zusammenzustellen:
  1. Markieren Sie die Spaltentitel über den Zeilen oder Datensätzen, die Sie sortieren möchten.
  2. Zeigen Sie im Menü Daten auf Filter, und klicken Sie anschließend auf Spezialfilter. Klicken Sie bei folgender Eingabeaufforderung auf OK.
    Keine Kopfzeilen gefunden. Soll oberste Zeile der Auswahl als Kopfzeile dienen?
  3. Klicken Sie unter Aktion auf An eine andere Stelle kopieren.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Keine Duplikate.
  5. Geben Sie im Feld Listenbereich den Bereich der Datensätze ein (z. B. A3:H10), oder markieren Sie den Bereich.
  6. Geben Sie im Feld Kriterienbereich denselben Bereich von Datensätzen ein (also A3:H10), oder markieren Sie den Bereich.
  7. Geben Sie im Feld Kopieren in die Adresse der ersten Zelle ein, in die die Informationen gestellt werden sollen, oder markieren Sie die Zelle. Vergewissern Sie sich, dass genug Platz vorhanden ist, damit Sie keine vorhandenen Daten überschreiben.

    Hinweis Dies können Sie nur im aktiven Blatt durchführen.
  8. Klicken Sie auf OK.
Hinweise

Wenn der erste Datensatz der Originaldaten doppelt vorhanden ist, erscheint er zweimal in der Liste. Blenden Sie die erste Zeile einfach aus.

Wenn Sie den Befehl Spezialfilter direkt ausführen, enthält das Blatt weiterhin alle Datensätze. Doppelte Datensätze werden ausgeblendet. Zeigen Sie im Menü Format auf Zeilen, und klicken Sie auf Einblenden, um dieses Verhalten zu umgehen.
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 262277 - Geändert am: Dienstag, 2. Juli 2013 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Excel 2002 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2000 Standard Edition
  • Microsoft Excel 97 Standard Edition
  • Microsoft Excel 2004 for Mac
  • Microsoft Excel X für Macintosh
  • Microsoft Excel 2001 für Mac
  • Microsoft Excel 98 für Macintosh
Keywords: 
kbhowto KB262277
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com