Kumulatives Updatepaket 4 für BizTalk Server 2010

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2667310 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieses kumulative Updatepaket für Microsoft BizTalk Server 2010 enthält Hotfixes für die Microsoft BizTalk Server 2010-Probleme, die nach der Veröffentlichung von BizTalk Server 2010 behoben wurden.

Wir empfehlen, Hotfixes testen, bevor Sie sie in einer Produktionsumgebung bereitstellen. Da die Builds kumulativ sind, enthält jede neue Update-Version alle Hotfixes und alle Sicherheitsupdates, die in der vorherigen BizTalk Server 2010 enthalten waren update-Release. Wir empfehlen, dass Sie sich die neueste Version der BizTalk Server 2010-Update.

Wichtiger Hinweis zum kumulativen Updatepaket

  • Ein kumulatives Hotfixpaket enthält alle Komponentenpakete. Ein kumulative Updatepaket aktualisiert jedoch nur die Komponenten, die auf dem System installiert sind.
Hinweis Weitere Informationen über das neueste Servicepack oder Kumulatives Update-Paket für BizTalk Server finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2555976 Service Pack und das kumulative Update-Liste für BizTalk Server

Weitere Informationen

Das folgenden kumulative Updatepaket ist ein Update Rollup, das die folgenden Elemente enthält:
  • Alle zuvor veröffentlichten Hotfixes für BizTalk Server 2010
  • Manche Hotfixes für Microsoft BizTalk Server 2009 und Microsoft BizTalk Server 2006 R2
  • Einige andere Updates, die das Produkt zu verbessern

Weitere Informationen zur Terminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Produkt-Updates verwendet wird, finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Hotfixes, die in kumulativen Update enthaltenen Paket 4 BizTalk Server 2010

Die Microsoft Knowledge Base-Artikeln, in denen diese Hotfixes erläutert erscheinen sobald sie verfügbar sind. Weitere Informationen zu den BizTalk Server Problemen klicken Sie auf die folgenden Artikelnummern klicken, um die Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen.

BizTalk Server-EDI-Unterstützung


Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KB-ArtikelnummerBeschreibung
2642402Update: Eine EDI-Pipeline funktioniert nicht, nach der Installation von BizTalk Server 2010 CU1 oder BizTalk Server 2010 CU2
2662496FIX: Falsche ausgehende Nachrichten, wenn die Umschläge Transaktionstyp standardmäßig nicht festgelegt, die HIPAA-277_A-Nachricht in BizTalk Server 2010
2662536FIX: Ungültiger Wert für das AK301-Segment, wenn Sie eine EDI-Nachricht erhalten, die eine schlechte Segment-ID in BizTalk Server 2010 ist
BizTalk Server-Meldung Runtime und Pipelines

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KB-ArtikelnummerBeschreibung
2672494FIX: Die BizTalk Server-MessageBox-Datenbank wächst sehr groß, da Datensätze in der Tabelle EqualsPredicate2ndPass in BizTalk Server 2010 nicht gelöscht werden
2662532Update: Ein "Backup BizTalk Server (" BizTalkMgmtDb ")" Auftrag an BizTalk Server 2010 schlägt fehl, wenn Sie versuchen, eine benutzerdefinierte Datenbank sichern
Nachdem Sie eine der folgenden Kumulatives Update-Pakete für BizTalk Server 2010 anwenden, werden die SQL Server im Zusammenhang mit BizTalk Server 2010-Agent-Aufträge zurückgesetzt:
  • Kumulatives Updatepaket 1 für BizTalk Server 2010
  • Kumulatives Updatepaket 2 für BizTalk Server 2010
  • Kumulatives Updatepaket 3 für BizTalk Server 2010
Wenn dieses Problem tritt auf, die DTA löschen und archivieren (BizTalkDTADb) Agent-Auftrag wurde deaktiviert. Darüber hinaus ist die Konfiguration des Agent-Auftrags verloren.
BizTalk Server-Management-Tools

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
KB-ArtikelnummerBeschreibung
2673264FIX: "Fehler beim Speichern der Zuordnung. Fehlermeldung, wenn Sie BizTalk Server 2010-Anwendungen in BizTalk Server 2010-Verwaltungskonsole bereitstellen gespeicherten Prozedur zurückgegebenen NULL-Ergebnis."
2672496Update: Eine 64-Bit-Anwendung, die Microsoft.BizTalk.ExplorerOM.dll-Datei schlägt fehl, wenn der BizTalk-Verwaltungsdatenbank auf einer benannten Instanz in BizTalk Server 2010 ist

So erhalten Sie Kumulatives Updatepaket 4 für BizTalk Server 2010

Ein unterstütztes kumulative Update-Paket ist jetzt von Microsoft erhältlich. Das kumulative Updatepaket soll jedoch nur die Probleme zu beheben, die in diesem Artikel beschrieben werden. Wenden Sie das kumulative Updatepaket nur auf Systemen, bei die diese speziellen Probleme auftreten. Dieses kumulative Updatepaket möglicherweise weiteren Tests unterzogen. Wenn durch eines dieser Probleme nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfiehlt Microsoft daher, für das nächste Servicepack für BizTalk Server 2010. Das nächste Servicepack enthält die Hotfixes, die in diesem kumulativen Update-Paket.

Das kumulative Update zum Download verfügbar ist, ist ein Abschnitt "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn in diesem Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support, um das kumulative Updatepaket zu erhalten.

Hinweis Wenn weitere Probleme auftreten oder wenn eine Problembehandlung erforderlich ist, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für dieses spezielle kumulative Updatepaket nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Support-Telefonnummern oder eine separate Serviceanfrage erstellen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Wenden Sie sich an Microsoft Customer Service und Support
Hinweis Das Formular "Hotfix Download Available" zeigt die Sprachen für die das kumulative Update verfügbar ist. Wenn Sie eine bestimmte Sprache nicht angezeigt werden, ist keine kumulative Updatepaket für diese Sprache zur Verfügung.

Kumulatives Update-Paket-Informationen

Voraussetzungen

Um dieses kumulative Updatepaket zu übernehmen, müssen Sie BizTalk Server 2010 installiert haben.

Hinweis Um die entsprechenden Hotfixes für die folgenden Komponenten zu installieren, müssen Sie die Komponente installiert haben:
  • Microsoft UDDI Services 3.0, die auf der BizTalk Server 2010-Installations-CD enthalten ist
  • Microsoft BizTalk Adapters für Enterprise-Anwendungen (auch bekannt als BizTalk-LOB-Adapter)

Wenn eine Datei Readme.txt in diesem kumulativen Update-Paket enthalten ist, finden Sie in der Datei "Readme.txt" für Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses Update installieren.

Wichtig Das kumulative Updatepaket ist ein einheitliches Paket, X 86 und X 64-Dateien enthält. Führen Sie die Datei Setup.exe, um das Update ordnungsgemäß zu installieren.

Hinweis Das kumulative Updatepaket wird eine verbesserte Hotfixinstaller verwendet. Wenn Sie das kumulative Updatepaket installieren, wird eine Liste der installierten Features, die aktualisiert werden angezeigt, und die Anzahl der Fixes für jedes Feature angezeigt wird.

Neustart erforderlich ist.

Sie müssen möglicherweise den Computer neu starten, nachdem Sie dieses kumulative Updatepaket angewendet.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses kumulative update Paket besitzt die Dateiattribute (oder höher), die in aufgelistet sind in der folgenden Tabelle. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in aufgeführt. Coordinated Universal Time (UTC). Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln, verwenden Das Dialogfeld Zeitzone die Registerkarte der Datum und Uhrzeit Artikel in der Systemsteuerung.
Für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von BizTalk Server 2010
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiDateigrößeDatumZeitPlattform
Backup_setup_all_procs.SQLNicht zutreffend19,33409-Feb-201216: 16Nicht zutreffend
XceedFtpBizTalk.dll3.9.545.2329,05609-Feb-201216: 16X 86
Bts_administration_logic.SQLNicht zutreffend578,80609-Feb-201216: 16Nicht zutreffend
Bts_deployment_logic.SQLNicht zutreffend97,69409-Feb-201216: 16Nicht zutreffend
Bts_tracking_logic.SQLNicht zutreffend330,57609-Feb-201216: 16Nicht zutreffend
Btscache.dll3.9.545.286,86409-Feb-201216: 16X 86
Btserrorhandler.dll3.9.545.237,72809-Feb-201216: 16X 86
BTSHTTPReceive.dll3.9.545.2183,13609-Feb-201216: 16X 86
Btsmessageagent.dll3.9.545.2716,64009-Feb-201216: 16X 86
Btsmimecomps.dll3.9.545.2163,67209-Feb-201216: 16X 86
Btsmsgcore.dll3.9.545.21,256,79209-Feb-201216: 16X 86
Btsschemacache.dll3.9.545.296,09609-Feb-201216: 16X 86
Btswmiprovider.dll3.9.545.2624,48009-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Adapter.WCF.Common.dll3.9.545.2378,76009-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Adapter.WCF.Runtime.dll3.9.545.2210,83209-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Administration.as2ext.dll3.9.545.2329,61609-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.backup_setup_all_procs.SQL.dll3.9.545.211,68009-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.BAM.Management.dll3.9.545.24,302,72009-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.BAM.WebServices.Query.dll3.9.545.242,89609-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.bts_administration_logic.SQL.dll3.9.545.211,68009-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.bts_deployment_logic.SQL.dll3.9.545.211,67209-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.BTS_Tracking_Logic.SQL.dll3.9.545.211,66409-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.commonsettings.dll3.9.545.287,93609-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Component.Utilities.dll3.9.545.2124,81609-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Configuration.Rules.dll3.9.545.2173,96809-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Deployment.dll3.9.545.2341,88009-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Deployment.XmlSerializers.dll3.9.545.2288,66409-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.baseartifacts.dll3.9.545.2812,93609-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.batchinghelper.dll3.9.545.2104,32809-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.messagecore.dll3.9.545.2395,14409-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.pipelinecomponents.dll3.9.545.2202,64009-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.Shared.dll3.9.545.2235,38409-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.EDIINT.pipelinecomponents.dll3.9.545.2141,20809-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.ExplorerOM.dll3.9.545.2579,44809-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Mapper.Compiler.dll3.9.545.2161,67209-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Mapper.mappervspackage.dll3.9.545.2706,44809-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Mapper.OM.dll3.9.545.2145,27209-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.msgboxlogic.SQL.dll3.9.545.211,65609-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.msgboxschema.SQL.dll3.9.545.211,65609-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.pamtables.SQL.dll3.9.545.211,64809-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Pipeline.Components.dll3.9.545.2292,75209-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.Pipeline.dll3.9.545.2296,82409-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.tdds_source_logic.SQL.dll3.9.545.211,66409-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.BizTalk.tddslogic.SQL.dll3.9.545.211,64809-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.VisualStudio.biztalkproject.dll3.9.545.2337,80809-Feb-201216: 16X 86
Microsoft.XLANGs.Engine.dll3.9.545.2272,24009-Feb-201216: 16X 86
Mqsagent.dll3.9.545.2183,12009-Feb-201216: 16X 86
Msgboxlogic.SQLNicht zutreffend587,74009-Feb-201216: 16Nicht zutreffend
Msgboxschema.SQLNicht zutreffend100,66809-Feb-201216: 16Nicht zutreffend
Pamtables.SQLNicht zutreffend52,07409-Feb-201216: 16Nicht zutreffend
Tdds_source_logic.SQLNicht zutreffend24,78409-Feb-201216: 16Nicht zutreffend
Xlangtrandisp.dll3.9.545.236,70409-Feb-201216: 16X 86
Für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von BizTalk Server 2010
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiDateigrößeDatumZeitPlattform
Backup_setup_all_procs.SQLNicht zutreffend19,33409-Feb-201216: 19Nicht zutreffend
XceedFtpBizTalk.dll3.9.545.2329,05609-Feb-201216: 19X 86
Bts_administration_logic.SQLNicht zutreffend578,80609-Feb-201216: 19Nicht zutreffend
Bts_deployment_logic.SQLNicht zutreffend97,69409-Feb-201216: 19Nicht zutreffend
Bts_tracking_logic.SQLNicht zutreffend330,57609-Feb-201216: 19Nicht zutreffend
Btscache.dll3.9.545.2108,88009-Feb-201216: 19X 64
Btscache.dll3.9.545.286,86409-Feb-201216: 19X 86
Btserrorhandler.dll3.9.545.237,72809-Feb-201216: 19X 86
BTSHTTPReceive.dll3.9.545.2183,13609-Feb-201216: 19X 86
BTSHTTPReceive.dll3.9.545.2224,60809-Feb-201216: 19X 64
Btsmessageagent.dll3.9.545.21,142,11209-Feb-201216: 19X 64
Btsmessageagent.dll3.9.545.2716,64009-Feb-201216: 19X 86
Btsmimecomps.dll3.9.545.2163,67209-Feb-201216: 19X 86
Btsmsgcore.dll3.9.545.21,256,79209-Feb-201216: 19X 86
Btsmsgcore.dll3.9.545.21,720,66409-Feb-201216: 19X 64
Btsschemacache.dll3.9.545.2121,18409-Feb-201216: 19X 64
Btsschemacache.dll3.9.545.296,09609-Feb-201216: 19X 86
Btswmiprovider.dll3.9.545.2624,48009-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Adapter.WCF.Common.dll3.9.545.2378,76009-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Adapter.WCF.Runtime.dll3.9.545.2210,83209-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Administration.as2ext.dll3.9.545.2329,61609-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.backup_setup_all_procs.SQL.dll3.9.545.211,68009-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.BAM.Management.dll3.9.545.24,302,72009-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.BAM.WebServices.Query.dll3.9.545.242,89609-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.bts_administration_logic.SQL.dll3.9.545.211,68009-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.bts_deployment_logic.SQL.dll3.9.545.211,67209-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.BTS_Tracking_Logic.SQL.dll3.9.545.211,66409-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.commonsettings.dll3.9.545.287,93609-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Component.Utilities.dll3.9.545.2124,81609-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Configuration.Rules.dll3.9.545.2173,96809-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Deployment.dll3.9.545.2341,88009-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Deployment.XmlSerializers.dll3.9.545.2288,66409-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.baseartifacts.dll3.9.545.2812,93609-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.batchinghelper.dll3.9.545.2104,32809-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.messagecore.dll3.9.545.2395,14409-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.pipelinecomponents.dll3.9.545.2202,64009-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.EDI.Shared.dll3.9.545.2235,38409-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.EDIINT.pipelinecomponents.dll3.9.545.2141,20809-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.ExplorerOM.dll3.9.545.2579,44809-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Mapper.Compiler.dll3.9.545.2161,67209-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Mapper.mappervspackage.dll3.9.545.2706,44809-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Mapper.OM.dll3.9.545.2145,27209-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.msgboxlogic.SQL.dll3.9.545.211,65609-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.msgboxschema.SQL.dll3.9.545.211,65609-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.pamtables.SQL.dll3.9.545.211,64809-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Pipeline.Components.dll3.9.545.2292,75209-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.Pipeline.dll3.9.545.2296,82409-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.tdds_source_logic.SQL.dll3.9.545.211,66409-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.BizTalk.tddslogic.SQL.dll3.9.545.211,64809-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.VisualStudio.biztalkproject.dll3.9.545.2337,80809-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.XLANGs.Engine.dll3.9.545.2272,24009-Feb-201216: 19X 86
Microsoft.XLANGs.Engine.dll3.9.545.2272,24009-Feb-201216: 19X 86
Mqsagent.dll3.9.545.2183,12009-Feb-201216: 19X 86
Mqsagent.dll3.9.545.287,88809-Feb-201216: 19X 64
Msgboxlogic.SQLNicht zutreffend587,74009-Feb-201216: 19Nicht zutreffend
Msgboxschema.SQLNicht zutreffend100,66809-Feb-201216: 19Nicht zutreffend
Pamtables.SQLNicht zutreffend52,07409-Feb-201216: 19Nicht zutreffend
Tdds_source_logic.SQLNicht zutreffend24,78409-Feb-201216: 19Nicht zutreffend
Xlangtrandisp.dll3.9.545.236,70409-Feb-201216: 19X 86
Xlangtrandisp.dll3.9.545.241,31209-Feb-201216: 19X 64

Informationsquellen

Weitere Informationen zu BizTalk Server-Hotfixes, klicken Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2003907 Informationen zu Hotfixes und BizTalk Server

Eigenschaften

Artikel-ID: 2667310 - Geändert am: Mittwoch, 29. Februar 2012 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft BizTalk Server Branch 2010
  • Microsoft BizTalk Server Developer 2010
  • Microsoft BizTalk Server Enterprise 2010
  • Microsoft BizTalk Server Standard 2010
Keywords: 
kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbexpertiseadvanced kbsurveynew kbmt KB2667310 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2667310
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com