Ein Rollup-Update für Outlook-add-in steht für Microsoft Dynamics NAV 2009

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2675368 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel bezieht sich auf Microsoft Dynamics NAV 2009 für alle Länder und alle Gebietsschemas.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Dieser Artikel beschreibt, dass ein Update Rollup für Microsoft Outlook-add-in für Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 und für Microsoft Dynamics NAV 2009 Service Pack 1 (SP1) verfügbar ist. Nach der Veröffentlichung von Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1 werden mehrere Hotfixes für das Outlook-add-in veröffentlicht. Dieses Update enthält einen Rollup dieser Hotfixes. Zum Beispiel die E-Mail 2 Anforderungen werden entfernt, und die Suche (SMTP = Simple Mail Transfer Protocol)-Fix hinzugefügt.

Weitere Informationen

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Es ist ein Abschnitt "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn Sie ein Problem herunterladen auftreten, installieren diesen Hotfix oder anderen technischen Fragen haben, wenden Sie sich an Ihren Partner oder, wenn ein Supportplan direkt bei Microsoft registriert, können Sie technischen Support für Microsoft Dynamics und eine neue Supportanfrage erstellen. Besuchen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website:
https://mbs.Microsoft.com/Support/newstart.aspx
Sie können auch technischen Support für Microsoft Dynamics per Telefon über diese Links für bestimmte Telefonnummern Land kontaktieren. Besuchen Sie hierzu eine der folgenden Microsoft-Websites:

Partner
https://mbs.Microsoft.com/partnersource/Support/
Kunden
https://mbs.Microsoft.com/customersource/Support/Information/SupportInformation/global_support_contacts_eng.htm
In besonderen Fällen Gebühren fallen normalerweise für Support Aufrufe Wenn ein Support-Profi für Microsoft Dynamics und zugehörige Produkte abgebrochen werden können, die bestimmt, dass ein bestimmtes Update Ihr Problem behoben wird. Die normalen Supportkosten gelten für jede zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für das betreffende Update nicht qualifizieren.

Beziehen Microsoft Dynamics NAV-Hotfix oder Aktualisieren von Dateien

Nachdem Sie einen Hotfix für Microsoft Dynamics NAV anfordern, wird ein Hyperlink in einer E-mail an Sie gesendet werden.

Die E-mail enthält einen Hyperlink und ein Kennwort. Den Hyperlink können Sie den Microsoft Dynamics NAV-Hotfix oder die Updatedateien herunterladen. Wenn Sie den Hyperlink, klicken Sie auf die Datei-Download-Sicherheitswarnung Das Dialogfenster wird geöffnet. Dann werden Sie ausführen, speichern oder den Download Abbrechen aufgefordert.

Wenn Sie auf klicken. Ausführen, die Dateien des Downloads und der Extraktionsvorgang zu starten. Sie müssen einen Ordner für die neuen Dateien angeben und geben Sie das Kennwort.

Wenn Sie auf klicken. Speichern, müssen Sie einen Pfad zum Speichern der komprimierten Datei. Wenn Sie die Datei, die Sie gespeichert öffnen, werden Sie aufgefordert, einen Pfad für die Dateien angeben. Dann müssen Sie das Kennwort in der E-mail angegebenen bereitstellen.

Wenn Sie auf klicken. Abbrechen, der Download-Prozess beendet.


Gewusst wie: Installieren von Microsoft Dynamics NAV-Hotfix oder Update-Datei

Die Microsoft Dynamics NAV-Plattform-Hotfixes und Updates werden als einzelne Dateien zur Verfügung gestellt. Um eine Microsoft Dynamics NAV-Hotfix oder ein Update zu installieren, müssen Sie die vorhandenen Microsoft Dynamics NAV-Installationsdateien mit den Hotfix oder die Updatedateien ersetzen.

Dateiinformationen

Die internationale Version dieses Kernel-Rollup besitzt die Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu ermitteln, verwenden die Zeitzone die Registerkarte der Datum und Uhrzeit Element in der Systemsteuerung.
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameVersion der DateiDateigrößeDatumZeitPlattform
Microsoft Dynamics Nav Outlook hinzufügen-in.msiNicht zutreffend3,674,62426 Feb 201206: 36Nicht zutreffend
Microsoft Dynamics Nav Outlook hinzufügen-in.pdfNicht zutreffend67726 Feb 201202: 51Nicht zutreffend
Customization.XmlNicht zutreffend1.11526-Jun-200907: 40Nicht zutreffend
Microsoft.Dynamics.NAV.olsync.Common.tlbNicht zutreffend7,74826 Feb 201200: 15Nicht zutreffend
Microsoft.Dynamics.NAV.olsync.olsyncsupplier.tlbNicht zutreffend5,81626 Feb 201200: 15Nicht zutreffend
Microsoft.Dynamics.NAV.olsync.olsyncsupplier.tlb.configNicht zutreffend74726-Jun-200907: 40Nicht zutreffend
MSOutl.olb11.0.5510.0200,24826-Jun-200907: 40Nicht zutreffend
Extensibility.dll7.0.9466.010,59226 Feb 201206: 36X 86
Microsoft.Dynamics.NAV.CFront.CFrontDotNet.dll6.0.33240.0182,16826 Feb 201206: 26X 86
Microsoft.Dynamics.NAV.olsync.Common.dll1.0.0.037,25626 Feb 201206: 26X 86
Microsoft.Dynamics.NAV.olsync.MUI.dll1.0.1.030,60026 Feb 201206: 26X 86
Microsoft.Dynamics.NAV.olsync.olsyncsupplier.dll1.0.0.050,59226 Feb 201206: 26X 86
DBm.dll6.0.33240.0312,64826 Feb 201206: 36X 86
"Fin.etx"Nicht zutreffend190,02025 Feb 201222: 50Nicht zutreffend
Fin.flfNicht zutreffend5,61326-Jun-200907: 43Nicht zutreffend
"Fin.stx"Nicht zutreffend220,55925 Feb 201222: 50Nicht zutreffend
Nc_netb.dll6.0.33240.016,72026 Feb 201206: 36X 86
Nc_tcp.dll6.0.33240.018,76826 Feb 201206: 36X 86
Nc_tcps.dll6.0.33240.025,42426 Feb 201206: 36X 86
NDBCS.dll6.0.33240.01,138,51226 Feb 201206: 36X 86
Slave.exe6.0.33240.038,22426 Feb 201206: 36X 86
CFront.dll6.0.33240.01,432,40026 Feb 201206: 36X 86
Cfrontsql.dll6.0.33240.01,643,35226 Feb 201206: 36X 86
Mapihelper.dll6.0.33240.086,87226 Feb 201206: 36X 86
Microsoft.Dynamics.NAV.CFront.CFrontDotNet.dll6.0.33240.0182,16826 Feb 201206: 26X 86
Microsoft.Dynamics.NAV.olsync.navsyncaddin.dll5.10.24547.1947,09626 Feb 201206: 26X 86
Office.dll2.2.0.0202,57626 Feb 201206: 36X 86
Outlook.exe.configNicht zutreffend4,49226-Jun-200907: 40Nicht zutreffend
Outlookproxy.dll9.1.0.0395,09626 Feb 201206: 36X 86

Voraussetzungen

Sie müssen eines der folgenden Produkte, die für diesen Hotfix installiert haben:
  • Microsoft Dynamics NAV 2009 Servicepack 1
  • Microsoft Dynamics NAV 2009 R2
Besonderer Hinweis für Microsoft Dynamics NAV 2009 Service Pack 1
Bevor Sie diesen Hotfix auf eine Installation von Microsoft Dynamics NAV 2009 Service Pack 1 anwenden, stellen Sie sicher, dass die aktuelle Installation von Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1 Buildnummer 32074 oder einen späteren build-Nummer hat. Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Microsoft-Websites, je nachdem, ob Sie einen Partner oder Kunde sind:
Partner
Kombinierte Hotfix Release für Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1 und Microsoft Dynamics NAV 2009 R2
Kunden
Kombinierte Hotfix Release für Microsoft Dynamics NAV 2009 SP1 und Microsoft Dynamics NAV 2009 R2

Wenn die Build-Nummer der aktuellen Installation von Service Pack 1 für Microsoft Dynamics NAV 2009 weniger als 32074 ist, müssen Sie einen der folgenden Schritte ausführen, bevor Sie diesen Hotfix installieren können:
  • Installieren Sie Hotfix 2496107. Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
    2496107Plattform-Ressourcendateien für Hotfix für Microsoft Dynamics NAV 2009 Service Pack 1
  • Führen Sie eine Lösung aktualisieren auf Microsoft Dynamics NAV 2009 R2. Weitere Informationen dazu, wie Sie eine Lösung von Microsoft Dynamics NAV 2009 Service Pack 1 für Microsoft Dynamics NAV 2009 R2 aktualisieren finden Sie auf die folgende Microsoft-Website:
    Installation und Upgrade-Anweisungen für Microsoft Dynamics NAV 2009 R2
Finden Sie Informationen dazu, wie Sie in Microsoft Dynamics NAV die Build-Nummer finden auf der folgenden Microsoft-Websites, je nachdem, ob Sie einen Partner oder Kunde sind:
Partner
So finden die Build-Nummer in Microsoft Dynamics NAV
Kunden
So finden die Build-Nummer in Microsoft Dynamics NAV

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dies einen Fehler in der Microsoft-Produkten, die im Abschnitt "Gilt für" aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in folgendem Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
824684Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird
Hinweis Dies ist ein "FAST veröffentlichen" Artikel direkt in der Microsoft Support-Organisation erstellt. Die hierin enthaltenen Informationen als-ist als Reaktion auf neue Probleme. Aufgrund der Geschwindigkeit verfügbar zu machen die Materialien können typografische Fehler enthalten und können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Finden Sie unter Nutzungsbedingungen für andere Überlegungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2675368 - Geändert am: Donnerstag, 26. April 2012 - Version: 2.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Dynamics NAV 2009
Keywords: 
kbqfe kbmbspartner kbmbsmigrate kbMBSQuickPub kbsurveynew kbnoloc kbautohotfix kbhotfixserver kbexpertiseadvanced kbexpertisebeginner kbexpertiseinter kbmt KB2675368 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2675368
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com