Fehler "E_UNEXPECTED 0x8000ffff" beim Versuch, ein System unter Verwendung der Systemwiederherstellungsoptionen in Windows 7 wiederherzustellen

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2732500 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:
  • Sie erstellen einen Systemwiederherstellungspunkt, indem Sie das Dienstprogramm "Systemwiederherstellung" auf einem Computer verwenden, auf dem Windows 7 ausgeführt wird.
  • Sie installieren das Update 2572077, und anschließend installieren Sie Update 2446710 oder Update 2518869.
  • Sie starten den Computer über das Windows 7-Installationsmedium, oder Sie starten den Computer in der Windows-Wiederherstellungsumgebung (Windows RE).
  • Sie versuchen, das System an dem Systemwiederherstellungspunkt wiederherzustellen, den Sie unter Verwendung der Systemwiederherstellungsoptionen erstellt haben.
In diesem Szenario schlägt das Dienstprogramm "Systemwiederherstellung" fehl. Außerdem wird folgende Fehlermeldung angezeigt:
E_UNEXPECTED (0x8000FFFF)

Lösung

Um dieses Problem zu vermeiden, installieren Sie den in diesem Microsoft-KB-Artikel beschriebenen Hotfix in der Windows Imaging Format (WIM)-Datei in Ihrer Windows RE-Umgebung. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor.

Hinweis Wenn sich der Computer in einer OEM-Produkt-basierten Umgebung befindet, wenden Sie sich an den OEM-Hersteller, um weitere Informationen zu erhalten.
  1. Installieren Sie das Windows Automated Installation Kit (AIK) für Windows 7 auf dem Computer. Um Windows AIK herunterzuladen, wechseln Sie zur folgenden Microsoft-Website:
    http://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=5753
  2. Erstellen Sie das Windows RE-Abbild (Winre.wim). Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 
    1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Alle Programme, und klicken Sie dann auf Windows AIK.
    2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung für Bereitstellungstools, und klicken Sie dann auf Als Administrator ausführen.
    3. Kopieren Sie die Datei "Install.wim" vom Windows 7-Installationsmedium in einen Ordner. Führen Sie hierzu die folgenden Befehle aus:
      md C:\OS_Image
      md C:\OS_Image\mount
      copy D:\sources\install.wim C:\OS_Image
    4. Stellen Sie die Datei "Install.wim" mit dem ImageX-Tool bereit. Führen Sie hierzu den folgenden Befehl aus:
      ImageX /mountrw C:\OS_Image\install.wim 1 C:\OS_Image\mount
    5. Kopieren Sie das Windows RE-Abbild (Winre.wim) aus dem bereitgestellten Windows 7-Abbild in einen Ordner. Führen Sie hierzu die folgenden Befehle aus:
      md C:\winre
      md C:\winre\mount
      copy C:\OS_image\mount\windows\system32\recovery\winre.wim C:\winre\
    6. Heben Sie die Bereitstellung des Windows 7-Abbilds nach dem Kopieren des Windows RE-Abbilds (Winre.wim) auf. Führen Sie hierzu den folgenden Befehl aus:
      ImageX /unmount C:\OS_Image\mount
  3. Installieren Sie den Hotfix auf dem Windows RE-Abbild (Winre.wim). Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 
    1. Stellen Sie die Datei Winre.wim, die Sie in Schritt 2 erstellt haben. Führen Sie hierzu folgenden Befehl aus:
      ImageX /mountrw C:\winre\winre.wim 1 C:\winre\mount
    2. Installieren Sie den Hotfix auf dem bereitgestellten Windows RE-Abbild. Führen Sie hierzu den folgenden Befehl aus:
      Dism /image:C:\winre\mount /Add-Package:c:\TEMP\Windows6.1-KB2709289-x64.msu
    3. Ermitteln Sie, ob der Hotfix erfolgreich installiert wurde. Führen Sie hierzu den folgenden Befehl aus:
      Dism /image:C:\winre\mount /Get-Packages
    4. Übernehmen Sie die Änderungen in der Datei "Winre.wim". Führen Sie hierzu den folgenden Befehl aus:
      ImageX.exe /unmount /commit C:\winre\mount
  4. Erstellen Sie unter Verwendung der Datei "Winre.wim" ein benutzerdefiniertes Windows RE-Medium. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor: 
    1. Erstellen Sie eine Datei für das Windows RE-Abbild. Führen Sie hierzu den folgenden Befehl aus:
      copype.cmd amd64 C:\WinREx64
    2. Kopieren Sie die Datei Winre.wim in den Ordner ISO\sources, und benennen Sie die Datei dann in Boot.wim um. Führen Sie hierzu folgenden Befehl aus:
      copy C:\winre\winre.wim C:\WinREx64\ISO\sources\boot.wim
    3. Stellen Sie das benutzerdefinierte Windows RE-Abbild auf einem beliebigen Medium bereit.

Informationen zum Update

Bezug dieses Update

Microsoft Update
Dieses Update steht auf der folgenden Microsoft Update-Website zur Verfügung:
http://www.update.microsoft.com
Microsoft Download Center
Die folgenden Dateien stehen im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Updatepaket jetzt herunterladen
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Updatepaket jetzt herunterladen
Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Dazu wurde die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit. Auf diese weise werden nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert.

Voraussetzungen

Sie müssen Windows 7 oder Windows 7 Service Pack 1 (SP1) installiert haben, um diesen Hotfix zu installieren. Weitere Informationen zum Beziehen eines Service Packs für Windows 7 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
976932 Informationen zu Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Informationen zur Registrierung

Sie müssen keine Änderungen an der Registrierung vornehmen, um den Hotfix in diesem Paket installieren zu können.

Neustart

Sie müssen den Computer nach der Installation dieses Hotfixes nicht neu starten.

Ersetzte Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keinen zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die globale Version dieses Hotfixes installiert Dateien mit den in den folgenden Tabellen aufgelisteten Attributen. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit und unter Berücksichtigung der Sommerzeit angegeben. Außerdem können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen mit den Dateien ausführen.
Hinweis zu den Dateiinformationen für Windows 7
Wichtig Windows 7- und Windows Server 2008 R2-Updates sind in denselben Paketen enthalten.
  • Welche Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn) und Servicebereiche (LDR, GDR) gelten, ist anhand der Dateiversionsnummern in der folgenden Tabelle zu erkennen:
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    VersionProduktSR_LevelServicebereich
    6.1.760 0 . 16xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2RTMGDR
    6.1.760 0 . 21xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2RTMLDR
    6.1.760 1 . 17xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2SP1GDR
    6.1.760 1 . 21xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2SP1LDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur allgemein freigegebene Korrekturen für weit verbreitete, kritische Probleme. LDR-Servicebereiche enthalten zusätzlich zu den auf breiter Basis veröffentlichten Korrekturen Hotfixes.
  • Die in den einzelnen Umgebungen installierten MANIFEST-Dateien (.manifest) sind im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen zu Windows 7" separat aufgeführt. MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgelistet sind, verfügen über eine digitale Microsoft-Signatur.
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Rstrui.exe6.1.7600.16385262,65614-Jul-200901:14x86
Srclient.dll6.1.7600.1638543,00814-Jul-200901:16x86
Srcore.dll6.1.7600.17018400,89605-May-201207:44x86
Rstrui.exe6.1.7600.21208262,65605-May-201207:37x86
Srclient.dll6.1.7600.2120843,00805-May-201207:41x86
Srcore.dll6.1.7600.21208400,89605-May-201207:41x86
Rstrui.exe6.1.7601.17514262,65620-Nov-201012:17x86
Srclient.dll6.1.7600.1638543,00814-Jul-200901:16x86
Srcore.dll6.1.7601.17836400,89605-May-201207:46x86
Rstrui.exe6.1.7601.21988262,65605-May-201207:29x86
Srclient.dll6.1.7601.2198843,00805-May-201207:33x86
Srcore.dll6.1.7601.21988400,89605-May-201207:33x86
Für alle unterstützten x64-Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameFile versionFile sizeDateTimePlatform
Rstrui.exe6.1.7600.16385296,96014-Jul-200901:39x64
Srclient.dll6.1.7600.1638550,17614-Jul-200901:41x64
Srcore.dll6.1.7600.17018503,80805-May-201208:30x64
Rstrui.exe6.1.7600.21208296,96005-May-201208:30x64
Srclient.dll6.1.7600.2120850,17605-May-201208:38x64
Srcore.dll6.1.7600.21208503,80805-May-201208:38x64
Rstrui.exe6.1.7601.17514296,96020-Nov-201013:25x64
Srclient.dll6.1.7600.1638550,17614-Jul-200901:41x64
Srcore.dll6.1.7601.17836503,80805-May-201208:36x64
Rstrui.exe6.1.7601.21988296,96005-May-201208:17x64
Srclient.dll6.1.7601.2198850,17605-May-201208:18x64
Srcore.dll6.1.7601.21988503,80805-May-201208:18x64
Srclient.dll6.1.7600.1701843,00805-May-201207:44x86
Srclient.dll6.1.7600.2120843,00805-May-201207:41x86
Srclient.dll6.1.7601.1783643,00805-May-201207:46x86
Srclient.dll6.1.7601.2198843,00805-May-201207:33x86

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft-Softwareupdates
Weitere Informationen zu Windows RE finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Allgemeine Informationen zu Windows RE
Weitere Informationen zum Erstellen eines startbaren Windows PE-RAM-Datentragers auf einer Festplatte finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:Weitere Informationen zum Erstellen eines startbaren Windows PE-RAM-Datentragers auf einer CD-ROM finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
Exemplarische Vorgehensweise: Erstellen eines startbaren Windows PE-RAM-Datenträgers auf einer CD-ROM
Weitere Informationen zum Erstellen eines startbaren Windows PE-RAM-Datentragers auf einem USB-Speicherstick (Flashlaufwerk) finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website: Weitere Informationen zu dem in diesem Artikel beschriebenen Problem finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2709289 Das Dienstprogramm "Systemwiederherstellung" funktioniert nicht in Windows RE auf einem Windows 7-basierten Computer (Dies ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar)
Weitere Informationen zu Sicherheitsupdates für .NET Framework 3.5.1 finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:

2518869 MS11-044: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5.1 für Windows 7 Service Pack 1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1: 14. Juni 2011
2518869 MS11-044: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5.1 für Windows 7 Service Pack 1 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1: 14. Juni 2011
2572077 MS11-078: Hinweise zum Sicherheitsupdate für .NET Framework 3.5.1 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1: 11. Oktober 2011

Weitere Dateiinformationen zu Windows 7

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameX86_145aba7854d346a757b8b276f031d2b6_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21988_none_d2f382255e17d7c4.manifest
File versionNot applicable
File size706
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameX86_147576f2156b2afaf24a538fecea4794_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17018_none_93cae0fc53b520a1.manifest
File versionNot applicable
File size706
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameX86_167b96d116c1abb422777218e41ce908_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17836_none_e31d1c5084d50bd2.manifest
File versionNot applicable
File size706
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameX86_186ae7f92eca2d4a5252e8af286fa888_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21208_none_a404be053da45f66.manifest
File versionNot applicable
File size706
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameX86_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17018_none_4704b9e314573e34.manifest
File versionNot applicable
File size16,366
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:26
PlatformNot applicable
File nameX86_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21208_none_479928802d6cbf34.manifest
File versionNot applicable
File size15,778
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)08:51
PlatformNot applicable
File nameX86_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17836_none_48d3a041118f7939.manifest
File versionNot applicable
File size16,366
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:26
PlatformNot applicable
File nameX86_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21988_none_49292e042ad3d766.manifest
File versionNot applicable
File size15,778
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)08:29
PlatformNot applicable
Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
File nameAmd64_06927a3d3c7a71281253e0bf355f29a4_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21208_none_ef97264f8e05ff05.manifest
File versionNot applicable
File size710
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameAmd64_0d14d0c5e125b22acfb2273fa8b123d6_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17018_none_3d65cccb98559055.manifest
File versionNot applicable
File size710
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameAmd64_3cc3288a190e4bf1742438404f5d94f9_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21988_none_8712ad03d1c04f90.manifest
File versionNot applicable
File size710
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameAmd64_83e2e530079c6d8baf85a722334dcabb_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17018_none_cf1dae098cf35b7a.manifest
File versionNot applicable
File size1,062
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameAmd64_917ac7920d9e40c327490b15b912f6fa_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17836_none_f83f629456ba94a7.manifest
File versionNot applicable
File size1,062
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameAmd64_b5d6d114a61778df97ecc10bfb643a76_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21988_none_1b07019d348407a0.manifest
File versionNot applicable
File size1,062
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameAmd64_e4b6cc2a1389919e7c95b3eab1553736_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17836_none_7fa9b2da758f9373.manifest
File versionNot applicable
File size710
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameAmd64_eced9f91fe0810cb740304f34dfda088_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21208_none_d8e6edc92d5d401d.manifest
File versionNot applicable
File size1,062
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:07
PlatformNot applicable
File nameAmd64_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17018_none_a3235566ccb4af6a.manifest
File versionNot applicable
File size16,370
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:08
PlatformNot applicable
File nameAmd64_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21208_none_a3b7c403e5ca306a.manifest
File versionNot applicable
File size15,782
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)09:40
PlatformNot applicable
File nameAmd64_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17836_none_a4f23bc4c9ecea6f.manifest
File versionNot applicable
File size16,370
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)17:08
PlatformNot applicable
File nameAmd64_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21988_none_a547c987e331489c.manifest
File versionNot applicable
File size15,782
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)09:25
PlatformNot applicable
File nameWow64_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7600.17018_none_ad77ffb901157165.manifest
File versionNot applicable
File size12,986
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)08:16
PlatformNot applicable
File nameWow64_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7600.21208_none_ae0c6e561a2af265.manifest
File versionNot applicable
File size12,986
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)08:14
PlatformNot applicable
File nameWow64_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7601.17836_none_af46e616fe4dac6a.manifest
File versionNot applicable
File size12,986
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)08:25
PlatformNot applicable
File nameWow64_microsoft-windows-systemrestore-main_31bf3856ad364e35_6.1.7601.21988_none_af9c73da17920a97.manifest
File versionNot applicable
File size12,986
Date (UTC)05-May-2012
Time (UTC)07:55
PlatformNot applicable

Eigenschaften

Artikel-ID: 2732500 - Geändert am: Mittwoch, 28. November 2012 - Version: 6.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows 7 Starter
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
Keywords: 
kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbexpertiseinter kbsurveynew KB2732500
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com