Updaterollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 2011 ist verfügbar

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2791312 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

EINFÜHRUNG

Updaterollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 2011 ist nun verfügbar. Dieser Artikel beschreibt die Hotfixes und Updates, die in diesem Updaterollup enthalten sind. Dieses Updaterollup ist verfügbar für alle Sprachen, die von Microsoft Dynamics CRM 2011 unterstützt werden.

Hinweis Updaterollup 13 führt die Unterstützung für Windows Server 2012 und für Active Directory-Verbunddienste (AD FS) 2.1 ein. Die Self-Healing Setup (SHS), die erforderlich ist, installieren Sie Update Rollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 2011 auf Windows Server 2012 wird auf Microsoft Update zusammen mit Updaterollup Mitte bis Ende April 2013 veröffentlicht. Finden Sie im folgenden Artikel der Kompatibilität:

Microsoft Dynamics CRM-Kompatibilitätsliste

HinweisEin vorheriger Updaterollup (Update Rollup 12 für Microsoft Dynamics CRM 2011) werden zusätzliche Browserkompatibilität vorgestellt. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:


HinweisUpdaterollup 12 enthält außerdem neue Indizes für die folgenden Entitäten in die Funktion Quick Find Suchmaschinenoptimierung. Diese Indizes werden erstellt, bei der Installation von Update Rollup 12. Darüber hinaus dauern einige Teile des Installationsvorgangs länger als erwartet auf Fertig stellen. Dies ist, da die Indizes müssen belegt sein. Die Zeit, die zum Auffüllen der Indizes erforderlich ist, hängt von der Größe des Datasets.
  • Fälle
  • Verkaufschancen
  • Mitbewerber
  • (Der Kontakt Telefonnummer Felder)
  • Business Unit
  • Verbindung
  • Verbindungsrolle
  • KB-Artikel
  • Lead
  • Produkt
  • Vertriebsdokumentation
Weitere Informationen zu den Indizes finden Sie unter Indizes, die mit Microsoft Dynamics CRM 2011 Update Rollup 12 hinzugefügt.

Hinweis12 Für Update-Rollup enthält außerdem Updates für Software Development Kit (SDK), Metadaten und Aktivitätsfeeds. Weitere Informationen finden Sie in der folgenden Microsoft-Websites:

Was ist neu bei Microsoft Dynamics CRM 2011 und Microsoft Dynamics CRM

Abrufen und Erkennen von Änderungen an Metadaten


Aktivitätsfeedentitäten

Hinweis Eine vorherige Updaterollup (Update-Rollup 10 für Microsoft Dynamics CRM 2011) eingeführt, zusätzliche Funktionalität und Unterstützung in Microsoft Dynamics CRM 2011. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der folgenden Microsoft-Websites:


Update-Rollup 10 enthält Leistungsverbesserungen für Abfragen und die Schnellsuche. Weitere Informationen finden Sie unter "Optimieren der Leistung von Abfragen für große Datensätze" und "Optimieren der Leistung von Abfragen für die Schnellsuche" Abschnitte auf der folgenden Microsoft-Website:
Optimierung und Wartung der Leistung einer Microsoft Dynamics CRM 2011-Serverinfrastruktur

Weitere Informationen

Buildnummern und Dateinamen für dieses Updaterollup

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Rollup-PaketBuild-NummerDateiname (32-Bit-Versionen)Dateiname (64-Bit-Versionen)
Microsoft Dynamics CRM 2011 Server5.0. 9690.3448Nicht zutreffendCRM2011-Server-KB2791312 -LangID-amd64.exe
Microsoft Dynamics CRM 2011 für Microsoft Office Outlook5.0. 9690.3448CRM2011-Client-KB2791312 -LangID-i386.exeCRM2011-Client-KB2791312 -LangID-amd64.exe
Microsoft Dynamics CRM 2011 e-Mail-Router5.0. 9690.3448CRM2011-Router-KB2791312 -LangID-i386.exeCRM2011-Router-KB2791312 -LangID-amd64.exe
Microsoft Dynamics CRM 2011-Berichterstellungserweiterung5.0. 9690.3448CRM2011-Bids-KB2791312 -LangID-i386.exeNicht zutreffend
Microsoft Dynamics CRM 2011 Language Pack5.0. 9690.3448CRM2011-Mui-KB2791312 -LangID-i386.exeCRM2011-Mui-KB2791312 -LangID-amd64.exe
Microsoft Dynamics CRM 2011 Reporting Extensions5.0. 9690.3448Nicht zutreffendCRM2011-Srs-KB2791312 -LangID-3exe

Updaterollup-Informationen

Updaterollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 2011 ist für lokale Kunden zur Verfügung.

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center als Download zur Verfügung:
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket 2791312 jetzt herunterladen

Datum der Freigabe: 26 März 2013

Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base: 119591 Wie kann ich erhalten Sie Microsoft Support Online gescannt Services Microsoft diese Datei auf Viren. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Informationen zur Installation

Wichtig: Sie können keine Datenbank importieren, die mit Updaterollup 6 für Microsoft Dynamics CRM 2011 oder eine höhere Version von Microsoft Dynamics CRM 2011 in einem Updaterollup 5 für Microsoft Dynamics CRM 2011-Bereitstellung oder eine frühere Version von Microsoft Dynamics CRM 2011 erstellt wurde.

Windows Update-Installation

Verwenden Sie Windows Update, Update Rollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 2011 automatisch zu installieren. Dieses Update-Rollup wird im April 2013 auf Windows-Updates verfügbar sein.

Sie können Windows konfigurieren, automatisch die empfohlenen Updates installieren. Mit dieser Einstellung werden nicht kritische Probleme und hilft die Computerfunktionalität zu verbessern. Optionale Updates werden nicht heruntergeladen oder automatisch installiert, wenn Sie diese Einstellung verwenden.

Erfahren Sie mehr über die Einstellungen für die Installation von Windows-Updates, finden Sie in der folgenden Microsoft-Websites:
Aktivieren Sie oder Deaktivieren von automatischen Updates

Ändern der Installation und Benachrichtigung über Updates durch Windows

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Update Rollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 2011 über Windows Update zu installieren:
  1. Klicken Sie auf Start, und geben Sie Update Klicken Sie im Dialogfeld Suche starten im Feld. Klicken Sie in der Ergebnisliste auf Windows Update.
  2. Klicken Sie im Navigationsbereich auf Nach Updates suchen, und warten Sie, während Windows nach den neuesten Updates für Ihren Computer sucht.
  3. Wenn Sie eine Meldung, die besagt erhalten, dass wichtige Updates verfügbar sind oder Sie auffordert, wichtige Updates zu überprüfen, klicken Sie auf die Kontrollkästchen für alle Updates, die Sie verwenden möchten, installieren, und klicken Sie dann auf OK. Klicken Sie außerdem auf alle Aktualisierungen für Weitere Informationen.
  4. Klicken Sie auf Installieren von updates.
  5. Lesen akzeptieren Sie die Lizenzbedingungen und klicken Sie dann auf Fertig stellen (wenn das Update diese Aktion erfordert). Wenn Sie aufgefordert, ein Administratorkennwort einzugeben, geben Sie das Kennwort ein. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Bedingungen zustimmen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Manuelle Installation

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Update Rollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 2011 manuell zu installieren.
  1. Gehen Sie die folgende Microsoft Update-Katalog-Website:
    Microsoft Update-Katalog
  2. In der Suche Geben Sie im Feld 2791312, und klicken Sie dann auf Suche.
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen Das Update zum Warenkorb hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf Download.
  5. Klicken Sie auf Durchsuchen, geben Sie den Ordner, dem Sie das Update herunterladen, und klicken Sie dann auf möchten, OK.
  6. Klicken Sie auf Weiter, und klicken Sie dann auf Ich akzeptiere Microsoft Software-Lizenzbedingungen zu akzeptieren.
  7. Wenn Sie zu dem Speicherort, den Sie angegeben, das Update heruntergeladen wird, klicken Sie auf Schließen.
Weitere Informationen zum Microsoft Update-Katalog finden Sie die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
323166 Gewusst wie: Downloaden von Updates, die Updates und Treibern aus dem Windows Update-Katalog enthalten

Zusätzliche Installationsinformationen

  • Nachdem Sie dieses Updaterollup installieren, beenden Sie alle vorhandenen Microsoft Dynamics CRM-Sitzungen, und starten Sie eine neue Microsoft Dynamics CRM-Sitzung.
  • Wenn Sie ein Language Pack aufheben, werden die Spracheinstellungen für alle Microsoft Dynamics CRM-Benutzer, die diese Sprache auf die Standardeinstellungen für Sprache zurückgesetzt. Unabhängige Prozess werden die Spracheinstellungen der Benutzer nicht aktualisiert. Aus diesem Grund müssen Benutzer ihre Spracheinstellungen im Bereich persönlichen Optionen zurücksetzen, bei der Anmeldung auf Microsoft Dynamics CRM 2011.

Erforderliche Komponenten

Sie müssen Microsoft Dynamics CRM 2011 Update Rollup 6 (Build 5.0.9690.1992) oder eine höhere Version von Microsoft Dynamics CRM 2011 installiert, um das Updaterollup anwenden. Weitere Informationen über Update Rollup 6 Klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:
2600640 Updaterollup 6 für Microsoft Dynamics CRM 2011 ist verfügbar
Informationen zur Kompatibilität klicken Sie auf die folgende Artikelnummer klicken, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

2669091 Microsoft Dynamics CRM-Kompatibilitätsliste

Ist ein Neustart erforderlich?

Wenn Sie aufgefordert werden, den Computer neu starten, wird dazu Nachdem Sie das Updaterollup anwenden.

Informationen zur Deinstallation

Sie können Update-Rollup 13 von einem Server deinstallieren, auf dem Microsoft Dynamics CRM ausgeführt wird. Jedoch sichern Sie Ihre Datenbanken vor dem Deinstallieren Sie Update Rollup 13. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Websites von Microsoft Developer Network (MSDN):
Erstellen einer vollständigen Datenbanksicherung (SQL Server)
Wiederherstellen einer Datenbanksicherung (SQL Server Management Studio)

Hinweis Wenn Sie Update Rollup 10v2 zusätzlich zu Update-Rollup 10v1 anwenden und Sie Update-Rollup 10v2 entfernen, konfigurieren Sie Microsoft Dynamics CRM für Outlook-Client neu.

Im Update Rollup 13 für Microsoft Dynamics CRM 2011 behobenen Probleme

Updaterollup 13 behebt die folgenden Probleme:
  • Genommen Sie an, Sie aktivieren, Network Load balancing (NLB) für die Internet-Facing Deployment (IFD) und Ansprüche Authentifizierung in Microsoft Dynamics CRM 2011. Gültigkeitsdauer des Tokens wird auf mehr als zehn Stunden für Forderungen und IFD-Endpunkte festgelegt. In diesem Fall erhalten Sie eine Nachricht unerwartet nach zehn Stunden, die eine Authentifizierung erfordert.
  • Sie können keine CRM Outlook-Client mithilfe von Organisations-URL einer Office 365-CRM-Organisation konfigurieren.
  • CallerId -Eigenschaft ist nicht für Aufrufe von Windows Communication Foundation (WCF) konfiguriert, die von Microsoft Silverlight oder Microsoft Jscript vorgenommen werden.
  • Wenn Sie alle Datensätze von einem Benutzer an einen anderen Benutzer neu zuweisen, tritt eine Zeitüberschreitung auf.
  • Wenn Sie ein Microsoft Excel-Arbeitsblatt exportieren, unterscheidet sich der Namen der exportierten Datei von der Ansichtsname des Arbeitsblattes.
  • Wenn Sie versuchen, auf eine nachverfolgte e-Mail-Nachricht zu Antworten, die Sie von einem anderen Microsoft Dynamics CRM-Benutzer erhalten haben, tritt ein Fehler vom Typ "Berechtigung PrvWriteActivity".
  • Sie können keine Anpassungen in Microsoft Dynamics CRM importieren. Dieses Problem wird durch Beziehungen verursacht, die nicht die richtige Präfixe verwenden.
  • Out-of-Box-SQL-basierte Berichte funktionieren nicht wie erwartet, wenn der dynamisch generierten Zeichenfolgen länger als 4000 Zeichen ist.
  • Wenn Sie e-Mail-Nachrichten mithilfe von Regeln in Microsoft Word zusammenführen, stürzt Microsoft Outlook.
  • Die WorkflowContext.CreateOrganizationService-Funktion verwendet nicht die aktuelle Benutzer-ID.
  • Genommen Sie an, Sie eine SDK-Anwendung erstellen, und klicken Sie dann die Anwendung eine e-Mail-Nachricht erstellt. Erstellen Sie eine Aktivität MIME-Anlage, die die e-Mail-Nachricht zugeordnet ist, und Sie alle Spalten für die Anlage abrufen. In diesem Fall wird der logische Name der e-Mail-Nachricht fälschlicherweise als Namen für die MIME-Anlage zur Aktivität aufgeführt.
  • Beim Anklicken eines Links in einer Siteübersicht erwarten alles, was die Links in der Siteübersicht geöffnet werden für die Verknüpfung, die Sie geklickt haben.
  • Beim Erstellen einer Entität in Microsoft Dynamics CRM werden Formular Level Menübandanpassungen nicht importiert.
  • Nach der Installation von Update Rollup 12für Microsoft Dynamics CRM 2011 können Sie konfigurieren Nachschlagewerte mit Jscript.
  • Genommen Sie an, Sie in Microsoft Dynamics CRM einen Termin kopieren. Wenn Sie den Termin in Microsoft Dynamics CRM anzeigen, werden Sie jedoch mit dem ursprünglichen Termin statt der kopierten Termin in Microsoft Dynamics CRM geleitet.
  • Die Zeit wird in der QuickInfo für Folgeaufgaben für Microsoft Dynamics CRM-Datensätze in Outlook nicht korrekt angezeigt.
  • Wenn Sie die Leseberechtigung für e-Mail-Nachrichtenvorlagen, festlegen Business Unit, Vorlagen für persönliche e-Mail-Nachrichten können nicht angezeigt werden.
  • Genommen Sie an, ein Formular zum Laden von Daten in das Formular mithilfe der grüne Kreis-Schaltfläche aktualisieren. Wenn Sie die Daten nach Excel exportieren, werden die Daten im fünften Unterraster nicht exportiert.
  • Änderungen bei der Fehlerbehandlung für Async-Dienst-Plug-in zu wiederholen, wenn allgemeiner SQL-Fehler empfangen wird.
  • Kein CRM nach dem Importieren einer Organisation mit Benutzern aus einer sekundären Domäne Zugriff auf.
  • Wenn Ihr Benutzerkonto in einer Organisation standardmäßig deaktiviert ist, können nicht Sie Pfad-basierte Berichte ausführen.
  • Wenn Sie rollenbasierte Formulare zu laden, bleibt der Computer hängen.
  • Wenn die Betreffzeile in einer e-Mail-Nachricht in einer Microsoft Dynamics CRM Outlook-Client leer ist, können nicht Sie die e-Mail-Nachricht in eine Anfrage oder eine Verkaufschance konvertieren.
  • Die Prozedur Azure Service Bus-Integration wird die Nachrichtengröße nicht berücksichtigt.
  • Übersetzungen, die doppelte Bezeichnungen haben, können nicht exportiert werden.
  • Nachdem Sie Daten nach Excel exportieren, mithilfe der Option "Gespeicherte Ansicht exportieren", werden die Daten in Excel nicht angezeigt.
  • Ein Datensatz kann nicht importiert werden, wenn der übergeordneten Datensatz des Datensatzes ein inaktiver Duplikat wurde.
  • Wenn Sie eine Suche in die Option "Schnellsuche" Suche ausführen, werden keine Ergebnisse zurückgegeben.
  • Wenn Sie Daten nach Excel exportieren, mithilfe der Dynamisches Arbeitsblatt Option für Aktivitäten, eine System.InvalidCastException Fehler auftritt.
  • Angenommen, Sie legen die Verhalten für Beziehungen für zuweisen Wert Aktive überlappend. In diesem Fall können nicht Sie einen Termin für einen Benutzer zuweisen.
  • Wenn Sie mehrere Abfragen abrufen, langsam in Microsoft Dynamics CRM. Darüber hinaus wird bei gibt es mehr als 1.000 Unternehmenseinheiten in Microsoft Dynamics CRM, und klicken Sie dann Sie Abfragen abrufen, die folgende Fehlermeldung angezeigt:
    Fehlerhafte Syntax in der Nähe des 'UNION'.
  • Wenn ein Fehler tritt auf, wenn Sie die Funktion AppGridWebService.ashx aufrufen, erhalten Sie nicht die richtige Fehlermeldung angezeigt.
  • Installieren Update Rollup 11 für Microsoft Dynamics CRM 2011 kann nicht auf einem Computer mit eine französische Version von Windows, SQL Server und Microsoft Dynamics CRM 2011 installiert.
  • Beim Löschen von Out-of-the-Box-Dashboards nicht importieren oder Exportieren einer Lösung.
  • Wenn ein Plug-in wird der Speichervorgang abgebrochen Betrieb eines Produkts Gelegenheit, die Fehlermeldung "Kundenausnahmen" wird nicht angezeigt.
  • Bei Auswahl der Nur eigene Datensätze anzeigen Wert in einem Lookup-Dialogfeld Datensätze, die alle Benutzer gehören unerwartet angezeigt werden.
  • Nachdem Sie einige Benutzerrollen geändert haben, können keine Benutzer die Microsoft Dynamics CRM-Website besuchen. Dieses Problem tritt aufgrund der SQL-Zeichenfolge sperren.
  • Wenn Sie versuchen, Erstellen von Unternehmenseinheiten, erleben Sie langsam in Microsoft Dynamics CRM.
  • "In CRM nachverfolgen" statt "Untrack" angezeigt werden, auf die In CRM nachverfolgen Schaltfläche für Termine.
  • Nach dem Löschen von Berechtigungen der Rolle mit eine verwaltete Lösung in Microsoft Dynamics CRM hinzufügen keine Berechtigungen die Rollen erneut.
  • Die Titel der Notizen werden nicht in das Notes-Steuerelement angezeigt.
  • Sie können das übergeordnete Element einer Unternehmenseinheit einer Unternehmenseinheit Stamm nicht ändern.
  • Sie können nicht in der Monatsansicht des Kalenders eine benutzerdefinierte Aktivität öffnen.
  • Wenn Sie einen Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook-Client auf Windows Server 2012 mit Active Directory Federation Services 2.1 (ADFS 2.1) konfigurieren, werden Sie an einen Exchange (MEX) ungültige Metadaten-Endpunkt geleitet.
  • Wenn Sie eine Anlage zu einem Seriendruck-Dokument hinzufügen, enthält der Dateinamen der angehängten Datei den vollständigen Pfad der Datei.
  • Wenn die Sicherheitseinstellungen für die Rolle konfiguriert werden, so dass eine Gruppe von Symbolen sind ausgeblendet, werden die Bänder nicht angezeigt.
  • Nach dem Löschen eines referenzierten Teams von einer Freigabe Datensatz können nicht Sie den Überwachungsverlauf des referenzierten Teams anzeigen. Darüber hinaus erhalten Sie eine Fehlermeldung angezeigt.
  • Konten werden nicht in der Ansicht aktives Konto in ein Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook-Client angezeigt.
  • Beim Export von Lösungen nach dem Update Rollup 12 werden die m: n-Beziehungen nicht exportiert.

Hotfixes und Updates, die Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen


Update-Rollup 13 für Microsoft Dynamics CRM verfügt über keine Hotfixes oder Updates, die Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen.

Updaterollup 12 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält das folgende Update, das Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen:


Synchronisieren Sie die private Eigenschaft von Outlook-Termine, die Microsoft Dynamics CRM 2011 mit Update Rollup 13

Updaterollup 11 für Microsoft Dynamics CRM 2011 behebt das folgende Problem. Sie müssen dieses Problem manuell beheben, nach der Installation von Update Rollup 11 für Microsoft Dynamics CRM 2011.


Microsoft Dynamics CRM e-Mail-Router Regelbereitstellungs-Assistent funktioniert nicht in einer gemischten Umgebung von Exchange 2003 und Exchange 2010

Updaterollup 10 für Microsoft Dynamics CRM 2011 hat keine Hotfixes oder Updates, die Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen.

Updaterollup 8 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält das folgende Update, das Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen:
2651621 Eine schlechte Leistung auftreten, wenn Sie Verfügbarkeitszeiten Suchen in Microsoft Dynamics CRM 2011 verwenden
Updaterollup 7 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen.

Updaterollup 6 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält das folgende Update, das Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen:
2664150 How to Control PrincipalObjectAccess Zunahme in CRM 2011
Um die PrincipalObjectAccess-Tabelle bereinigen nach der Installation von Update Rollup 6, folgen Sie den Schritten im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
2741514 Niedrige Leistung beim Fixieren von Ansichten in Microsoft Dynamics CRM
Updaterollup 5 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie manuell konfigurieren müssen.

Updaterollup 4 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie manuell konfigurieren müssen.

Updaterollup 3 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie manuell konfigurieren müssen.

Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält das folgende Update, das Sie aktivieren oder manuell konfigurieren müssen:
2535245 Es treten Leistungsprobleme beim Ausführen von Abfragen der RetrieveMultiple bei großen Datasets im Microsoft Dynamics CRM 2011
Update-Rollup 1 für Microsoft Dynamics CRM 2011 enthält keine Hotfixes oder Updates, die Sie manuell konfigurieren müssen.

Hotfixes und Updates, die als einzelne Updates veröffentlicht wurden

Die folgenden Probleme wurden behoben, mit wichtigen on-Demand (COD) Updates:

  • Wenn Sie einen Aktivitätsdatensatz Empfänger hinzufügen, wird der Datensatz unerwartet an alle Empfänger freigegeben.
  • Wenn Sie einen Telefonanruf erstellen die Aus Wert wird durch ein vor-als auch nach Plugin nicht aktualisiert.
  • Ein Stapelüberlauf tritt bei der NULL-Linie in einem Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook-Client.
  • Tritt beim Importieren von Textdaten SecLib::CheckPrivilege Fehler auf.
  • Antworten und Weiterleitungen eine nachverfolgte e-Mail-Nachricht werden unerwartet in Microsoft Dynamics CRM nachverfolgt.
  • Angenommen, Sie führen die Legen Sie zur die Funktion für ein Element in einem Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook-Client. Nachdem Sie den Bezug festlegen-Assistenten abbrechen, wird unerwartet das Element nachverfolgt.
  • Nach dem Importieren einer verwalteten Lösung in Microsoft Dynamics CRM werden Bezeichnungen im Formular für die Lösung falsche Informationen angezeigt.
  • Angenommen, eine Datenimportoperation für einige Datensätze in einer nicht standardmäßigen Organisation schlägt fehl. Wenn Sie versuchen, die Fehler-Historie exportieren, erhalten Sie eine Fehlermeldung, die besagt, dass der Datensatz nicht verfügbar ist.
  • Web Service Definition Language (WSDL) Informationen für die Datei Organization.svc wird unerwartet mit secure Sockets Layer (SSL) Verschiebung zurückgegeben.
  • Wenn Sie Eigenschaften in einem "e-Mail senden" oder "e-Mail erstellen" Schritt in einem Workflow ändern, tritt ein Ausnahmefehler angezeigt.
  • Ein Ausnahmefehler "Sollte nie diesen Punkt erreichen" tritt ein, während der BackgroundSendEmail.
  • Nachdem Sie eine neue Zeit für einen wiederkehrenden Termin vorschlagen, wird in einen einzelnen Termin die Terminserie konvertiert.
  • Ereignisse in einer warten, bis die Bedingung erfüllt, wird die Bedingung nicht ausgelöst.
  • Wenn Sie beginnen, einen Kontakt zu verfolgen, der zuvor in Outlook verfolgt wurde, wird ein Doppelter Datensatz -Dialogfeld angezeigt.
  • Zarafa-add-in für Outlook funktioniert nicht in einem Microsoft Dynamics CRM 2011 Outlook-Client.
Die Produkte von Drittanbietern, die in diesem Artikel erörtert werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.



Dateiinformationen

Klicken Sie hier, um Update Rollup 13 Datei Informationspakete herunterzuladen

Eigenschaften

Artikel-ID: 2791312 - Geändert am: Samstag, 13. Juli 2013 - Version: 6.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Dynamics CRM 2011
Keywords: 
kbqfe kbmbsmigrate kbsurveynew kbexpertiseinter kberrmsg atdownload kbmt KB2791312 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2791312
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com