Anwendungskompatibilitäts-Update ist verfügbar für Windows 8 und Windows Server 2012

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2793210
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Ein Anwendungskompatibilitäts-Update ist ein Softwareupdate, das die Kompatibilität in Windows 8 und Windows Server 2012 verbessert. Microsoft veröffentlicht regelmäßig Windows Compatibility Updates zur Verbesserung der Bedienung im Allgemeinen. Dieses Kompatibilitäts-Update ist Januar 2013 datiert.

Weitere Informationen zu den Verbesserungen finden Sie im Abschnitt "installieren Sie Anwendungen oder Geräte, die eine Änderung im Verhalten, nachdem Sie Auftreten dieses Update" und im Abschnitt "Anwendungen und Geräte, die in diesem Update enthalten sind".

Weitere Informationen

Informationen zum Update

Wie Sie dieses Update beziehen können

Windows Update
Dieses Update steht aus Windows Update.
Microsoft Download Center
Die folgenden Dateien stehen zum Download im Microsoft Download Center zur Verfügung:
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
BetriebssystemUpdate
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Das Update-Paket jetzt herunterladen.
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Das Update-Paket jetzt herunterladen.
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows Server 2012
Bild minimierenBild vergrößern
Download
Das Update-Paket jetzt herunterladen.
Weitere Informationen dazu, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft verwendete die aktuellste Virenerkennungssoftware, die am Tag der Veröffentlichung der Datei zur Verfügung stand. Die Datei ist auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei verhindert werden.

Die Arten von Problemen, die durch Anwendungskompatibilitätsupdates behoben werden

Wenn Sie versuchen, bestimmte Spiele oder Anwendungen in Windows 8 oder in Windows Server 2012 zu installieren oder auszuführen, können eines oder mehrere der folgenden Symptome auftreten:
  • Das Spiel, die Anwendung bzw. der Treiber ist nicht ordnungsgemäß installiert.
  • Das Spiel, die Anwendung oder der Treiber verursacht Stabilitätsprobleme im System.
  • Die Hauptfunktionen des Spiels, der Anwendung oder der Firmware arbeiten nicht ordnungsgemäß.

Anwendungen oder Geräte, bei denen die Installation dieses Updates eine Änderung im Verhalten bewirkt

Die folgende Tabelle listet die Anwendungen und Geräte, die in diesem kumulativen Update-Paket enthalten waren. Diese Tabelle beschreibt auch das Verhalten dieser Anwendungen und Geräte, nachdem Sie das Update installieren.

Kompatibilitätsaktualisierungen verursachen zahlreiche Änderungen in Windows 8. Im folgenden werden die drei häufigsten:

Hard block

Das Update wendet einen "Hard Block" auf die Anwendung. Ein "Hard Block" verhindert, dass eine Anwendung, die nicht kompatibel mit Windows 8 ist, auf dem System ausgeführt wird.

HinweisMicrosoft ermöglicht Windows um einen harten Block auf einer nicht-Microsoft-Anwendung nur, wenn der Hersteller informiert wird.

Soft Block

Dieses Update setzt einen soft Block auf die Anwendung. Ein soft Block meldet, wenn eine der Hauptfunktionen der Anwendung auf Windows 8 unterbrochen wird oder verursachen eine Instabilität zu Application Experience.

Treiber-Block

Diese Aktion kann einen vorhandenen Treiber auf Ihrem Computer blockiert werden. Wenn der Treiber während der Aktualisierung migriert wird, wird ein mitgelieferter Treiber installiert.

Anwendungen und Geräte, die in diesem Update enthalten sind

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
Name der AnwendungVersionVerhalten nach der Installation des Updates
Norton Internet Security 201017.xVerbessert die Benutzerfreundlichkeit durch Warnung des Endbenutzers und bietet einen URL für Weitere Informationen über das Produkt.
Norton 36017.xVerbessert die Benutzerfreundlichkeit durch Warnung des Endbenutzers und bietet einen URL für Weitere Informationen über das Produkt.
F-Secure Antivirus2011Verbessert die Benutzerfreundlichkeit durch Warnung des Endbenutzers und bietet einen URL für Weitere Informationen über das Produkt.
F-Secure InternetSecurity2011Verbessert die Benutzerfreundlichkeit durch Warnung des Endbenutzers und bietet einen URL für Weitere Informationen über das Produkt.
Panda Antivirus Pro 20132013Verbessert die Benutzerfreundlichkeit.
Panda InternetSecurity 20132013Verbessert die Benutzerfreundlichkeit.
Panda Global Protection 20132013Verbessert die Benutzerfreundlichkeit.
Die Produkte von Drittanbietern, die in diesem Artikel erörtert werden von Unternehmen hergestellt, die von Microsoft unabhängig sind. Microsoft übernimmt keine Garantie, weder konkludent noch anderweitig, über die Leistung oder Zuverlässigkeit dieser Produkte.

Informationen zur Ersetzung von Windows

Dieses Update ersetzt die folgenden Updates:
  • 2792476 Das Anwendungskompatibilitäts-Update für Windows 8 und Windows Server 2012: Dezember 2012
  • 2764462 Das Anwendungskompatibilitäts-Update für Windows 8 und Windows Server 2012: November 2012

Dateiinformationen

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Die internationale Version dieses Hotfixes installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datumsangaben und Uhrzeiten für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien auf dem lokalen Computer werden in Ihrer lokalen Zeit zusammen mit Berücksichtigung der aktuellen Daylight Saving Time (DST) angezeigt. Darüber hinaus können die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 8 und Windows Server 2012
  • Die Dateien für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SP geltenn), und Servicebereiche (LDR, GDR) identifiziert werden kann, indem die Versionsnummern der Datei untersuchen, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.2.920 0.16 xxxWindows 8 und Windows Server 2012RTMGDR
    6.2.920 0,20 XxxWindows 8 und Windows Server 2012RTMLDR
  • Die MANIFESTEN-Dateien (. manifest) und MUM-Dateien (.mum), die installiert werden für jede Umgebung sind separat aufgeführt in der "Weitere Dateiinformationen für Windows 8 und Windows Server 2012" Section. MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind äußerst wichtig, den Status der aktualisierten Komponenten verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, für die die Attribute nicht aufgelistet sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Acres.dll6.2.9200.16440310,78420-Oct-201202:25X 86
Sysmain.sdbNicht zutreffend4,619,66219-Dec-201223:11Nicht zutreffend
Acres.dll6.2.9200.16384310,78426-Jul-201202:44X 86
Sysmain.sdbNicht zutreffend4,619,66219-Dec-201223:10Nicht zutreffend
Msimain.sdbNicht zutreffend2,692,68619-Dec-201223:11Nicht zutreffend
Msimain.sdbNicht zutreffend2,692,68619-Dec-201223:10Nicht zutreffend
Acspecfc.dll6.2.9200.16482431,61620-Dec-201200:36X 86
Acspecfc.dll6.2.9200.20587431,61620-Dec-201200:30X 86
Drvmain.sdbNicht zutreffend218,88219-Dec-201223:11Nicht zutreffend
Drvmain.sdbNicht zutreffend218,88219-Dec-201223:10Nicht zutreffend
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Sysmain.sdbNicht zutreffend386,58619-Dec-201223:13Nicht zutreffend
Sysmain.sdbNicht zutreffend386,58619-Dec-201223:10Nicht zutreffend
Acspecfc.dll6.2.9200.1648239,93620-Dec-201200:28x64
Acspecfc.dll6.2.9200.2058739,93620-Dec-201200:19x64
Drvmain.sdbNicht zutreffend218,88619-Dec-201223:13Nicht zutreffend
Drvmain.sdbNicht zutreffend218,88619-Dec-201223:10Nicht zutreffend
Acres.dll6.2.9200.16440310,78420-Oct-201202:25X 86
Sysmain.sdbNicht zutreffend4,619,66219-Dec-201223:11Nicht zutreffend
Acres.dll6.2.9200.16384310,78426-Jul-201202:44X 86
Sysmain.sdbNicht zutreffend4,619,66219-Dec-201223:10Nicht zutreffend
Msimain.sdbNicht zutreffend2,692,68619-Dec-201223:11Nicht zutreffend
Msimain.sdbNicht zutreffend2,692,68619-Dec-201223:10Nicht zutreffend
Acspecfc.dll6.2.9200.16482431,61620-Dec-201200:36X 86
Acspecfc.dll6.2.9200.20587431,61620-Dec-201200:30X 86
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Weitere Dateiinformationen

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed

Weitere Dateiinformationen für Windows 8 und Windows Server 2012

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameX86_2900a8956fb4a560abc8482fd96c0866_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_97ce480441162458.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße725
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_2da63c65f3a8d656d4c6740a1339a1ce_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_fc667e40aebdf46f.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße725
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_37d22a25c24fe769eb1d29ed83840f9e_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_c8425dca9203cbd0.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße725
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_454f80f82394d44274885b34878309e8_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_b16fcd5276832297.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße725
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_603ceb3026801e02d487712f2ecc74a8_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_9b14158c020744ea.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße725
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_8ff38a33e0dc66a32151f04c2a584ef1_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_92977b64f7759de9.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße725
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_9942c53f8d6cfc82834c1dc14834d726_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_2fa076de8951634e.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße725
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_a1ea3e0e4f0d265406739173b6db8f7e_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_53557118a3f34ac4.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße725
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c1_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_08cd45f0c3b32db5.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.312
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c1_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_095be42ddccc4c32.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.312
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:28
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c2_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_08ce463ac3b2470c.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2.558
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:25
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c2_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_095ce477dccb6589.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2.558
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:36
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-C4_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_08d046cec3b079ba.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2.552
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:25
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c4_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_095ee50bdcc99837.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2.552
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:36
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c7_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_08d347acc3adc5bf.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,867
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:25
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c7_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_0961e5e9dcc6e43c.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,867
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:35
PlattformNicht zutreffend
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Zusätzliche Dateien für alle unterstützten X 64-basierten Versionen von Windows 8 und Windows Server 2012
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameAmd64_2e2d2f045b53c155b4473bd81544cfa5_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_b95cb5015497e2ed.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1100
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_7b9f5421245c9da91f0c98191e762e9b_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_3f6571ea9c6c3127.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.098
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_7ff4a977b38c0ec1497d96f62e70fc7f_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_93e18ed180d2e406.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1100
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_884f7bc3f5f74de1b76cf02331ba54c2_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_94d522190e7d6ee8.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1100
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_a7b1918bb6370ab90f8c8bbdf8f09583_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_5e2f98c839f4f389.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1100
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_aa123c27ba5504a1df876b332b9e8609_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_e2e63644c0f3f6b0.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße729
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_e3531cec590bd72d2d0705964440c226_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_c4e3e7adf0c5f951.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1100
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_e3cdb87a134f6c0427b86a6f6092ff48_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_fa3d03e43be985bd.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße729
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_f197cc073142afbd1b08a549ff4217c0_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_829d888f53807777.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1100
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_fafb4d391f24e1bc002112f3f58b31ed_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_920bb8572ee848d1.Manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.098
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c1_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_64ebe1747c109eeb.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2,573
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)03:42
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c1_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_657a7fb19529bd68.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2,573
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)02:59
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c2_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_64ece1be7c0fb842.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.143
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)03:41
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c2_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_657b7ffb9528d6bf.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.143
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)02:59
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c4_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_64eee2527c0deaf0.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2,567
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)03:42
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c4_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_657d808f9527096d.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2,567
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)02:59
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c7_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_64f1e3307c0b36f5.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,869
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)03:42
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c7_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_6580816d95245572.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,869
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)02:59
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c1_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_6f408bc6b07160e6.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.314
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c1_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_6fcf2a03c98a7f63.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße3.314
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)11:06
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c2_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_6f418c10b0707a3d.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2,560
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:19
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-C2_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_6fd02a4dc98998ba.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2,560
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)00:49
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c7_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_6f468d82b06bf8f0.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße450
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:18
PlattformNicht zutreffend
DateinameWow64_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c7_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_6fd52bbfc985176d.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße450
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)00:49
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-C4_31bf3856ad364e35_6.2.9200.16484_none_08d046cec3b079ba.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2.552
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:25
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_microsoft-Windows-a..Ence-Schutzmaßnahmen-c4_31bf3856ad364e35_6.2.9200.20589_none_095ee50bdcc99837.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße2.552
Datum (UTC)20-Dec-2012
Zeit (UTC)01:36
PlattformNicht zutreffend
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Eigenschaften

Artikel-ID: 2793210 - Geändert am: Dienstag, 12. Februar 2013 - Version: 1.0
Keywords: 
kbfix kbexpertiseadvanced kbsurveynew atdownload kbmt KB2793210 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2793210
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com