Büroinformationen Configuration Analyzer Tool (OffCAT)

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2812744 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Die Microsoft Office-Konfiguration-Analyzer (OffCAT) liefert einen detaillierten Bericht der installierten Office-Programme. Der Bericht enthält viele Parameter zur Konfiguration Ihrer Office-Programms. Sie weist außerdem die bekannten Probleme, die bei der OffCAT auf Ihrem Computer scannt gefunden werden. Für Probleme, die im Bericht aufgeführt sind, erhalten Sie einen Link zu einem öffentlich zugänglichen Artikel (in der Regel Microsoft Knowledge Base-Artikel) zu jedem Problem, damit Sie über mögliche Updates zur Verfügung stehen. Sind Sie ein professionelles Helpdesk, können Sie auch den Bericht in eine Datei speichern, damit sie in der Office-Konfiguration-Analyzer eines anderen Clients angezeigt werden kann auf dem das Tool installiert ist.

HinweisDieser Artikel wird aktualisiert, um neue Informationen über die OffCAT Version 1.2.0.1 enthalten.

Systemanforderungen für OffCAT

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Verwenden Sie OffCAT.msi, um OffCAT zu installieren, oder Extrahieren Sie die Installationsdateien aus OffCAT.zip, entsprechen die Systemanforderungen.

Die folgenden Betriebssysteme werden unterstützt:
  • Windows 8
  • Windows 7
  • Windows Vista Servicepack 2
  • Windows XP Servicepack 3
Dieser Download kann für die folgenden Versionen von Office:
  • Microsoft Office 2013 (32-Bit- oder 64-Bit) (Klick-und-Los oder MSI-Installationen)
  • Microsoft Office 2010 (32-Bit- oder 64-Bit)
  • Microsoft Office 2007
Verwendung von OffCAT, benötigen Sie die folgenden Elemente installiert:
  • .NET Framework (mindestens Version 2.0)
  • .NET-Programmierunterstützung für
Finden Sie im Abschnitt "Systemanforderungen" der ReadMe_OffCATv1.2.docx-Datei, die im Abschnitt "Installation" Weitere Informationen zum Installieren der erforderlichen Komponenten aufgeführt ist. Die ReadMe_OffCATv1.2.docx-Datei ist an den folgenden Orten verfügbar:
  • Den Ordner, in dem Sie OffCAT mit OffCAT.msi installiert
  • Den Ordner, in dem Sie die Dateien aus OffCAT.zip extrahiert
  • Das Microsoft Download Center-Website: ReadMe_OffCATv1.2.docx
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Weitere Informationen

OffCAT installieren

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Verwenden Sie den folgenden Link herunterladen und Installieren von OffCAT:

OffCAT herunterladen (MSI-Datei)
Vor der Installation von OffCAT melden Sie sich an Ihrem Computer als Mitglied der Gruppe der lokalen Administratoren. Wenn Sie versuchen, die OffCAT als Benutzer ohne Administratorrechte zu installieren, erhalten Sie folgende Fehlermeldung während der Installation von OffCAT.

Bild minimierenBild vergrößern
2870664


Wenn Sie die Datei OffCAT.msi, um OffCAT zu installieren ausgeführt werden können, können Sie stattdessen zum Installieren der OffCAT folgendermaßen:
  1. Herunterladen OffCAT.zip von der Microsoft Download Center-Website.
  2. Extrahieren Sie die Inhalte von OffCAT.zip in einem beliebigen Ordner auf Ihrem Computer. Z. B. die extrahierten Dateien abgelegt, in einer neu erstellten Ordner mit dem Namen "OffCATv12".
Verwenden Sie die OffCAT.zip-Datei OffCAT installieren, können Sie die OffCAT starten, durch Doppelklicken auf die Datei OffCAT.exe in den Ordner, in den Sie die Dateien von OffCAT.zip extrahiert.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Starten OffCAT und Generieren eines Berichts

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
OffCAT starten
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Um die Office-Konfiguration-Analyzer zu starten, klicken Sie auf das Startmenü (Windows 7 und früheren Versionen) oder Startbildschirm (Windows 8), und klicken Sie dann auf das Symbol OffCAT 1.2 .
  • Windows 8 Startbildschirm

    Bild minimierenBild vergrößern
    2950089

  • Windows 7 oder frühere Versionen von Windows

    Suchen Sie im Startmenü (Windows 7 und frühere Versionen) nach dem Symbol im Menü Alle Programme unter Microsoft Office Configuration Analyzer Tool.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2950449

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Erstellen eines Berichts mit OffCAT
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Gehen folgendermaßen Sie vor, um einen OffCAT Bericht für ein Office-Programm zu erstellen, nach dem Starten von OffCAT:
  1. Klicken Sie im linken Bereich auf Suche starten , um einen Bericht für ein Office-Programm zu erstellen.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2943232
  2. Wählen Sie in der Liste der erkannten Office-Programme das Office-Programm, das Sie scannen möchten.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2943234


    Hinweis Wenn Sie Outlook scannen möchten, starten Sie Outlook vor dem Starten eines Scans OffCAT.
  3. Geben Sie im Feld Geben Sie die Überprüfungsbezeichnung einen Namen für die Überprüfung.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2943235

  4. Wenn Sie mehr als eine Version von Office installiert haben, wählen Sie auch die Version des Office-Programms, das gescannt werden soll.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2943236

  5. Klicken Sie auf Start Scan.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2943237
Die folgende Abbildung zeigt einen Scan durchgeführt.

Bild minimierenBild vergrößern
2950050


Die folgende Abbildung zeigt ein Beispiel für OffCAT-Bericht, der erstellt wird, nachdem der Scanvorgang abgeschlossen ist. Dieser Bericht enthält die Standardregisterkarte Alle Probleme ausgewählt.

Bild minimierenBild vergrößern
2943239


Wählen Sie alle Elemente, die auf der Registerkarte Alle Probleme auf die zusätzlichen Informationen, die bereitgestellt wird, finden Sie unter aufgeführt sind. Jedes erkannte Problem hat einen Link Klicken Sie hier, um mögliche Lösungen für dieses Problem finden Sie unter , auf dem Sie klicken können, um mögliche Lösungen für das Problem zu überprüfen. In der folgenden Abbildung wird ein Beispiel angezeigt.

Bild minimierenBild vergrößern
2943240


Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

OffCAT deinstallieren

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Gehen Sie folgendermaßen vor, um OffCAT zu deinstallieren:

HinweisDiese Schritte setzen voraus, dass Sie mithilfe der Datei OffCAT.msi OffCAT installiert. Wenn Sie OffCAT 1.2.zip aus dem Microsoft Download Center kopiert haben, können Sie OffCAT durch Löschen des Ordners mit den Dateien OffCAT, deinstallieren.
  • FürWindows 8, Windows 7 oderWindows Vista
    1. ÖffnenSystemsteuerung.
    2. Klicken Sie unter Programme und Funktionenklicken Sie aufProgramm deinstallieren.
    3. Wählen Sie in der Liste der derzeit installierten Programme Microsoft Office Configuration Analyzer Tool aus, und klicken Sie dann auf Entfernen.
    4. Klicken Sie auf Ja , um zu bestätigen, dass Sie das Programm entfernen möchten.
  • FürWindows XP
    1. Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Systemsteuerung.
    2. Doppelklicken Sie auf Software.
    3. Wählen Sie in der Liste der derzeit installierten Programme Microsoft Office Configuration Analyzer Tool aus, und klicken Sie dann auf Entfernen.
    4. Klicken Sie auf Ja , um zu bestätigen, dass Sie das Programm entfernen möchten.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed


Aktuelle Probleme und häufig gestellte Fragen (FAQ)

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
In diesem Abschnitt werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert, wenn neue Probleme festgestellt werden. Überprüfen Sie hier regelmäßig um festzustellen, ob neue Elemente hinzugefügt werden.
  • Was ist die neueste Version des OffCAT?

    Die neueste Version von OffCAT ist1.2.0.1.

    Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre Version zu ermitteln.
    1. Starten Sie OffCAT.
    2. Klicken Sie im linken Bereich auf OFFCAT zu .
    3. Notieren Sie den Wert der Version der Anwendung, wie in der folgenden Abbildung dargestellt.

      Bild minimierenBild vergrößern
      2960292


  • Erforderliche temporäre Änderung für ein OffCAT v1. 2 Programm-Update benötigt

    Das OffCAT-Team veröffentlicht eine aktualisierte Version von OffCAT im oder um den Wochentag 7 April 2014. Aufgrund eines Fehlers in OffCAT V1.2müssen Sie die temporären ändern die OffCAT Einstellungen haben OffCAT dieses Programmupdate automatisch zu erkennen.

    HinweisWenn Sie diese Änderung nicht vornehmen der OffCAT v1. 2-Konfiguration nicht werden automatische Aktualisierungsfunktion in OffCAT VerwendenSie können und Sie ist auch nicht möglich, Ihrem Erkennungsregeln zu aktualisieren.

    Verwenden Sie die folgenden Schritte für diese temporäre Änderung an den Einstellungen für die OffCAT.
    1. Starten Sie OffCAT.
    2. Klicken Sie im linken Bereich auf OFFCAT.
    3. Wenn aktiviert, klicken Sie auf die Option 'Wenn aktualisierte Regeldateien verfügbar sind, installieren ohne Rückfrage' deaktivieren. Diese Einstellung wird in der folgenden Abbildung angezeigt.

      Bild minimierenBild vergrößern
      2957375


    4. Schließen Sie OffCAT, wenn Sie kein Office-Programms zu überprüfen.
    5. Das nächste Mal OffCAT zu starten, nachdem das Programmupdate freigegeben wurde, werden Sie aufgefordert, das Update zu installieren. Aktualisieren Sie Ihre Installation von OffCAT, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Nach dem OffCAT aktualisiert wurde, wird die Option "Wenn aktualisierte Regeldateien verfügbar sind, installieren ohne Rückfrage" erneut aktiviert werden (die Standardeinstellung unter OffCAT).

  • Probleme, die Office 2003-Programme mit OffCAT v1. 2 Scannen

    OffCAT unterstützt nicht mehr die Office 2003-Programme scannen. Finden Sie die folgende Seite Forlinks Selbsthilfe-Optionen.

    http://support.Microsoft.com/gp/Office-2003

  • Was sind einige der neuen Features in Version 1.2 OffCAT?

    Zusätzlich zu den Features, die in OffCAT v1. 0 und v1. 1 verfügbar sind, sind die folgenden neuen Funktionen und Aktualisierungen in OffCAT 1.2 enthalten.
    • Office-Benachrichtigungen-Abschnitt der Scanseite hinzugefügt

      Auf der Seite "Scannen" auf dem Sie Ihr Office-Programm zum Scannen auswählen, finden Sie einen Abschnitt der Seite "Office-Warnungen". Hierbei handelt es sich um allgemeine Informationswarnungen informieren Sie über Probleme, die einen großen Teil der Benutzerbasis Office betreffen.
    • Tools für die Problembehandlung der KMS-Aktivierung

      Verwenden Sie diese Funktion in Office-Clients Aktivierungsproblemen, die KMS-Aktivierung (Volume License Clients) verwenden.
    • Neues Erscheinungsbild für die Seite Bericht anzeigen

      Zusätzlich zu den neuen "Nebeneinander" Design und umbenannte Berichte ist das nützlichste Feature, das die Seite View Report hinzugefügt wird, die Symptome basierende Problemliste. Die Alle Probleme und Wichtige Probleme Registerkarten standardmäßig eine Ansicht, die von Symptomen organisiert ist. Sie können die Problemliste durch ein oder mehrere Symptome mithilfe des Gruppenfilter-Steuerelements filtern.
    • In ZIP-Dateien exportieren

      Wenn Sie OffCAT Scans überprüfen, die von anderen Benutzern erstellt wurden, sollten Sie diesen Benutzer, diese neue Exportoption verwenden, da ihre OffCAT Ergebnisse enthalten möglicherweise Fehler oder Warnungen für Probleme, die bei CalCheck gefunden werden. Diese Fehler und Warnungen finden Sie die Datei CalCheck.log. Sie müssen diese Datei nur dann, wenn die anderen Benutzer ihre OffCAT-Bericht exportieren, mithilfe der Option ZIP.
    • Drag-and-Drop-Unterstützung für Scans importieren

      Wenn Sie auf die Scandatei (.xml) auf dem Bildschirm anzeigen oder Import-Scans ablegen, der Scan wird automatisch verarbeitet und die Ergebnisse werden in dem Bericht anzeigen -Bildschirm angezeigt. Der Scan wird die vorhandene Liste der Scans ebenfalls hinzugefügt.

  • OffCAT stürzt ab sofort nach dem Start

    Wir kennen eine reproduzierbare Szenario OffCAT abstürzt. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie OffCAT.exe starten die unterstützende DLL-Dateien nicht in demselben Ordner wie OffCAT.exe. Wenn Sie OffCAT.zip aus dem Microsoft Download Center herunterladen, stellen Sie sicher, dass alle Dateien in der ZIP-Datei im gleichen Ordner zu extrahieren. Die folgende Abbildung zeigt die Liste der Dateien, die in der Datei OffCAT.zip gefunden werden.

    Bild minimierenBild vergrößern
    2943242

  • OffCAT ist kompatibel mit Outlook 2003?

    "Ja". OffCAT ist jedoch nur für offline-Scans mit Outlook 2003 kompatibel.
  • OffCAT können erstellt werden, um die Ausführung auf einem Client auf dem OffCAT nicht installiert ist?

    "Ja". Die Dateien, die von der OffCAT.msi-Datei installiert werden enthalten OffCATcmd.exe. Dies ist eine Befehlszeilenversion von OffCAT. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Generieren einen Scan mit der Befehlszeilenversion des OffCAT" die Datei ReadMe_OffCATv1.2.docx.
  • ÜLG wird bei der Installation von OffCAT nicht deinstalliert.

    Um dieses Problem zu umgehen, deinstallieren Sie manuell ÜLG. Dies ist da ÜLG eine frühere Anwendung ist, die durch OffCat ersetzt wurde. Verwenden Sie zum Deinstallieren der ÜLG Programme und Features in der Systemsteuerung.
  • "Unhandled Exception" Fehlermeldung, wenn Sie einen Scan ausführen, wenn Sie auf einem Netzlaufwerk nach "Standardverzeichnis für Scans" verweisen

    OffCAT v1. 2 umfasst eine neue Funktion, mit der Sie den Standardspeicherort konfigurieren, welche Scan-Dateien gespeichert werden. Diese Option wird durch die Einstellung der Standard-Speicherort für Scans auf der Seite Optionen im OffCAT v1. 2 konfiguriert. Wenn Sie einen Speicherort, der nicht auf einem lokalen Laufwerk befindet angeben, generiert OffCAT eine "Unhandled Exception" Fehlermeldung angezeigt, die den Pfad verweist, den Sie angegeben. Diese Fehlermeldung ähnelt dem folgenden:

    Zugriff auf den Pfad 'Z:\UIErrors.txt' wird verweigert.
  • Welche Office-Programme durch OffCAT überprüft werden können?

    OffCAT v1. 2 kann die folgenden Office-Programme und Funktionen scannen:
    • Zugriff
    • Excel
    • InfoPath
    • OneNote
    • Outlook
    • PowerPoint
    • Publisher
    • Visio
    • Word
    • Aktivierung des KMS-client
  • Warum erzeugt die Option "Alle" für einen Scan separate Dateien für jedes Office-Programm?

    Bei Auswahl die Option "Alle" für einen Scan mit OffCAT v1. 2 sind separate Dateien für jedes Office-Programm erstellt, die für die Version von Office installiert ist, die für den Scan ausgewählt. Dieses Verhalten ist beabsichtigt. Dies ist, da die OffCAT Regeln programmspezifische. Wenn beim Scan für Microsoft Office PowerPoint suchen wird z. B. nur die erkannten Probleme angezeigt werden, die für PowerPoint sind. Dieses Verhalten können Sie auf die Office-Programme konzentrieren, die meisten Probleme auftreten können, ohne große Scan-Bericht für alle Office-Programme auf einmal lesen.
  • Wenn Sie die Option "Alle" für einen Scanvorgang auswählen, wird Microsoft Outlook als eines der Office-Programme zum Scannen nicht aufgeführt.

    Wenn Sie mehr als eine Version von Outlook auf Ihrem Computer installiert haben, können die Option "Alle" Scannen von Outlook zusammen mit anderen Office-Programmen Sie nicht. Diese Situation kann z. B. auftreten, wenn Sie Office 2010 zusammen mit einem Klick-und-Los-Version von Office 2013 installiert haben. Führen Sie in diesem Fall nur einen separaten Scan für Outlook.
  • Kann ich die Option "Alle" verwenden, wenn ich die Befehlszeilenversion des OffCAT (OffCATcmd.exe) verwende?

    Nein. Haben Sie alle installierten Office-Programme scannen, erstellen Sie eine Skript, die jedes Programm separat mithilfe einer Schleifen Prozedur im Skript überprüft. Nachdem Sie dies durchgeführt haben, müssen Sie nur auf ein anderes Programm für den Switch - Cfg jedes Mal beim Durchlaufen der Schleife zu verweisen.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Senden von feedback

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Wenn Sie Feedback oder zur Verbesserung der Vorschläge für OffCAT übermitteln möchten, klicken Sie auf Feedbackim linken Bereich.

Bild minimierenBild vergrößern
2950051


Beim Anklicken von Teilen Sie uns mit, was Ihnen gefallen hat oder uns sagen, was wir besser machen könnten, wird eine e-Mail-Nachricht erstellt und anOffCATsupp@microsoft.com. Bitte geben Sie so viele Details wie möglich, damit wir eine gründliche Überprüfung für die Anforderung bereitstellen können.

Wichtig: Bitte beachten Sie, dass Sie nicht kontaktiert werden können, nachdem Sie Feedback senden.
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Weitere Informationen

Dieser Artikel enthält die am häufigsten verwendete Informationen, die in der Datei ReadMe_OffCATv1.2.docx enthalten ist, die zusammen mit der OffCAT enthalten ist. Wenn Sie im Ordner OffCAT die Datei finden können, können Sie eine neue Kopie von der folgenden Microsoft-Website herunterladen:

ReadMe_OffCATv1.2.docx

Eigenschaften

Artikel-ID: 2812744 - Geändert am: Freitag, 6. Juni 2014 - Version: 5.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Office Professional Plus 2013
  • Microsoft Office Professional 2013
  • Microsoft Office Standard 2013
  • Microsoft Office Home and Student 2013
  • Microsoft Office Home and Business 2013
  • Microsoft Office Professional Plus 2010
  • Microsoft Office Professional 2010
  • Microsoft Office Standard 2010
  • Microsoft Office Home and Student 2010
  • Microsoft Office Home and Business 2010
  • Microsoft Office Enterprise 2007
  • Microsoft Office Professional 2007
  • Microsoft Office Standard 2007
  • Microsoft Office Home and Student 2007
Keywords: 
kbmt KB2812744 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2812744
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com