XL2000: Überblick über Datentabellen in Microsoft Excel

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 282852 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D282852
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
282852 XL2000: An Overview of Data Tables in Microsoft Excel
Alles erweitern | Alles schließen

Zusammenfassung

Sie können Datentabellen (klicken Sie im Menü Daten auf Tabelle) verwenden, um festzustellen, wie sich verschiedene Eingabewerte auf die Ergebnisse einer Formel auswirken. Auf diese Weise können Sie verschiedene Eingabewerte für eine Formel testen, ohne die Formel für jeden Wert erneut eingeben oder kopieren zu müssen.

Weitere Informationen

Die folgende Formel berechnet die Steuer eines Artikels auf der Grundlage des Preises des Artikels (Artikelpreis):
=Artikelpreis*8,1%
Eine Möglichkeit zum Berechnen der Steuer für verschiedene Artikel besteht darin, die Formel für jeden Artikel einzugeben, wie im folgenden Beispiel ersichtlich:
   Manuell erstellte Tabelle (mit Anzeige der Formeln)
   ===================================================

         |     A            B
      ---|--------------|-------
       1 |Artikelpreis  |Steuer
       2 |            15|=A2*8,1%
       3 |          17.5|=A3*8,1%
       4 |         22.35|=A4*8,1%

   Manuell erstellte Tabelle (mit Anzeige der Werte)
   =================================================

         |     A       |   B
      ---|-------------|-------
       1 | Artikelpreis|Steuer
       2 |    $15,00   |  $1,22
       3 |    $17,50   |  $1,42
       4 |    $22,35   |  $1,81
In den voranstehenden Beispielen müssen Sie die Steuerformel für jeden Artikel eingeben oder kopieren, den Sie berechnen möchten. Wenn Sie jedoch eine Tabelle mit dem Befehl Tabelle erstellen, müssen Sie die Formel nur einmal eingeben:
   Mit dem Befehl "Tabelle" erstellte Tabelle (mit Anzeige der Formeln)
   ====================================================================

         |     A        |   B
      ---|--------------|------------
       1 | Artikelpreis | =C1*8,1%    <--Die Formel wird einmal eingegeben, danach fügt der Befehl
       2 |         15   | =TABELLE(,C1) <--Tabelle die Ergebnisse hier ein.
       3 |       17,5   | =TABELLE(,C1) 
       4 |      22,35   | =TABELLE(,C1) 

   C1 stellt eine Variable dar. Die Werte in den Zellen A2:A4 werden für
   C1 eingesetzt, und das entsprechende Ergebnis wird in die Zellen B2:B4 eingefügt.

   Mit dem Befehl "Tabelle" erstellte Tabelle (mit Anzeige der Werte)
   ==================================================================

         |     A         B
      ---|------------|------
       1 |Artikelpreis|Steuer
       2 |     $15.00 | $1.22
       3 |     $17.50 | $1.42
       4 |     $22.35 | $1.81
Die Werte in den Zellen A1 und B1 sind Zahlenformate. Gehen Sie wie folgt vor, um diese Werte zu duplizieren:
  1. Markieren Sie die Zelle A1.
  2. Klicken Sie im Menü Format auf Zellen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Zahlen.
  4. Klicken Sie im Listenfeld Kategorie auf Benutzerdefiniert.
  5. Geben Sie im Feld Typ Folgendes ein: "Artikelpreis" (mit Anführungszeichen).
  6. Klicken Sie auf OK.
  7. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 6 für die Zelle B2, jedoch geben Sie als Format in Schritt 5 Folgendes ein: "Steuer" (mit Anführungszeichen).

Verweise

Weitere Informationen zur Verwendung von Datentabellen finden Sie in den folgenden Artikeln in der Microsoft Knowledge Base:
282851 XL2000: How to Use Microsoft Excel Data Tables to Analyze Information in a Database
282855 XL2000: How to Create and Use One-Input Data Tables in Microsoft Excel
282856 XL2000: How to Create and Use Two-Input Data Tables in Microsoft Excel


Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.

Eigenschaften

Artikel-ID: 282852 - Geändert am: Donnerstag, 6. November 2003 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Excel 2000 Standard Edition
Keywords: 
kbhowto KB282852
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com