Beschreibung des kumulativen Update 3 für System Center 2012 Configuration Manager Service Pack 1

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 2882125 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt die Probleme, die behoben werden und die Funktionalität, die im kumulativen Update 3 (CU3) für Microsoft System Center 2012 Configuration Manager Service Pack 1 (SP1) aktualisiert wird.

HinweisDieses Update wird durch update2922875 ersetzt. Klicken Sie für Weitere Informationen zu update2922875 auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

2922875Beschreibung des kumulativen Update 4 für System Center 2012 Configuration Manager Service Pack 1

Weitere Informationen

Unterstützte Plattformen

Dieses Update fügt Unterstützung für Windows 8.1-basierten und Windows Server 2012 R2-basierten Clientcomputer in Microsoft System Center 2012 Configuration Manager SP1. 8.1 für Windows und Windows Server 2012 R2 werden der Liste der unterstützten Plattformen für die folgenden Features hinzugefügt:
  • Software-Verteilung
  • Verwaltung von Softwareupdates
  • Complianceeinstellungen

Behobene Probleme

Die Betriebssystembereitstellung

Dieses kumulative Update enthält die folgenden Updates:
  • 2869380 Update: Eine Tasksequenz reagiert nicht mehr, wenn mehrere Tasksequenzen in System Center 2012 Configuration Manager gestartet werden
  • 2870742 Update: Ein alternativer Inhaltsanbieter funktioniert nicht in einer Tasksequenz für eine Site System Center 2012 Configuration Manager SP1
Dieses kumulative Update behebt außerdem die folgenden Probleme:
  • Die Neudefinition eines vorhandenen Clientcomputers kann dazu führen, dass eine Richtlinie wird für ungültig erklärt wird. Dieses Problem kann auftreten, wenn der SMS-Agent-Hostdienst vor allen Data Transfer Service (DTS) wird neu gestartet, die Aufträge vollständig verarbeitet wurden. Darüber hinaus enthält die Datei PolicyAgent.log auf dem Client reimaged Posten, die den folgenden ähneln:

    [CCM_Policy_Policy5.PolicyID="ScopeId_GUID/ Application_GUID/ CA", PolicySource ="SMS:PRI", PolicyVersion ="1,00"] verweist auf die ungültige DTS-Auftrag [{DTS_JOB_GUID}]. Wird versucht, erneut herunterladen.
  • Installieren Sie die Anwendung Task Sequences dauern länger dauern, wenn sie von einem eigenständigen Medium statt einem lokalen Verteilungspunkt ausgeführt werden. Dieses Problem kann auftreten, wenn mehrere Tasksequenzen große Content-Dateien (z. B. mehrere hundert Megabyte) verwenden.

Windows PowerShell

Dieses kumulative Update behebt das folgende Problem:
  • Mit dem Add-CMDistributionPoint -Cmdlet wird der Wert des Parameters ServerRemoteName fälschlicherweise auf den Namen des ersten Servers installierte Site. Dieses Problem könnte an Clients den Zugriff auf Inhalte auf dem Server statt der beabsichtigten Verteilungspunktserver.

Software-Verteilung

Dieses kumulative Update behebt die folgenden Probleme:
  • Moderne Anwendungen bereitgestellt, die für Benutzer von Windows 8-Computern können fehlschlagen, wenn ein nicht-Administrator angemeldet ist und ein Netzlaufwerk zugeordnet hat. Die AppDiscovery.log enthält Posten, die den folgenden ähneln:

    Inline-Skript ausgegebene Fehler zurückgegeben: Fehler beim Ausführen des InitializeDefaultDrives-Vorgangs auf dem Provider 'Dateisystem'.
  • Eine Bereitstellung auf einen primären untergeordneten Standort erstellt und dann von der Zentraladministrationswebsite gelöscht kann im primären untergeordneten Standort aktiv bleiben.
  • Ein Pull-Verteilungspunkt kann abstürzen, wenn er versucht, die Pakete herunterzuladen. Der PullDP.log hält alle Aktivitäten aufzeichnen, wenn dieses Problem auftritt.
  • Pakete migriert von Configuration Manager 2007 bis 2012 Configuration Manager Pull-Verteilungspunkten nicht herunterladen kann, wenn der Assistent Verteilungspunkte aktualisieren verwendet wird. Fehlermeldungen, die den folgenden ähneln, werden in der Datei PullDP.log protokolliert:

    CPullDPPkgJob::LoadJobFromXML() konnte Content Aufträge aus XML nicht geladen werden.
    CPullDPPkgJob::LoadJobFromXML() konnte nicht vollständig Auftrag geladen werden. Ungültiges oder unvollständiges Format XML. Auftrag ist fehlgeschlagen.

Windows Intune

Dieses kumulative Update behebt die folgenden Probleme:
  • Kaufmännische und-Zeichen (&) in das Feld " Firmenname " der Eigenschaften des Windows Intune-Abonnement-Verwaltungsseite wird verhindert, dass das Erstellen von Richtliniendateien. Darüber hinaus werden Fehlermeldungen angezeigt, die wie folgt in der Datei Policypv.log protokolliert:

    XML-Analyse: Zeile 2 Zeichen 315, ungültiges Namenszeichen
  • Der Ordner ' tempdb ' für Site-Datenbank wächst schnell nach "Windows Intune-Abonnement und Anschluss" aktiviert ist.

Endpoint Protection

Dieses kumulative Update enthält das folgende Update:
  • 2865173 Ist ein Anti-Malware-Plattform-Update für Endpoint Protection-Clients von Microsoft Support

Standortsysteme

Dieses kumulative Update enthält das folgende Update:
  • 2867422 Update: Fehler beim Installieren oder Wiederherstellen eines sekundären Standorts in System Center 2012 Configuration Manager

Dieses kumulative Update behebt außerdem das folgende Problem:
  • Ein Update für die Datei MCS.msi wird die Multicast-Konfiguration für Verteilungspunkte nicht aktualisiert. Finden Sie im System Center Configuration Manager-Team Blog für Weitere Informationen bekanntes Problem.

Reporting

Dieses kumulative Update behebt die folgenden Probleme:
  • Berichte werden nicht angezeigt, wenn ein Benutzer die EXECUTE-Berechtigung für das FnGetSiteNumber -Objekt nicht verfügt. Wenn dieses Problem auftritt, erhalten Sie Fehler, die den folgenden ähneln:

    Fehler bei der Berichtsverarbeitung. (RsProcessingAborted)
    Fehler bei der Abfrageausführung für Dataset 'FirstMatchingAppOrCollection'. (RsErrorExecutingCommand)
    Verweigert die EXECUTE-Berechtigung für das Objekt 'FnGetSiteNumber' Datenbank 'Datenbankname', 'Dbo' Schema.
  • Aktivitätsdaten Computer fehlt Power Management-Berichte für Windows 8 und Windows 8.1-Clients.

Software-Updates

Dieses kumulative Update behebt das folgende Problem:
  • Software-Updates für Windows XP und Windows Server 2003 möglicherweise den heruntergeladene Wert falsch auf untergeordneten primären Standorten, auf Nein festgelegt, obwohl der Wert korrekt auf der Zentraladministrationswebsite auf Ja festgelegt ist. Dieses Problem tritt aufgrund eines Zeitproblems Replikation.

So erhalten Sie kumulative Update 3 für System Center 2012 Configuration Manager SP1

Ein unterstütztes Update ist von Microsoft verfügbar. Dieses Update dient jedoch nur die Probleme beheben, die in diesem Artikel beschrieben werden. Installieren Sie dieses Update nur für Systeme, auf denen das in diesem Artikel beschriebenen Probleme auftreten. Dieses Update wird möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt weiteren Tests unterzogen. Wenn Ihr System durch diese Probleme nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir, auf das nächste Servicepack zu warten, das dieses Update enthält.

Wenn das Update zum Download verfügbar ist, ist gibt es ein Abschnitt "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"am oberen Rand dieser Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Microsoft Customer Service and Support, um das Update zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die für dieses spezielle Update nicht qualifizieren. Eine vollständige Liste der Microsoft-Kundendienst und Support-Telefonnummern oder die Möglichkeit zum Erstellen einer separaten Serviceanfrage finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://support.Microsoft.com/contactus/?WS=Support
Hinweis Das Formular "Hotfixdownload available" (Hotfixdownload verfügbar"zeigt die Sprachen an, für die dieses Update verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist es, weil eine Aktualisierung nicht für diese Sprache verfügbar ist.

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer nicht neu starten, nachdem Sie dieses Update angewendet haben.

Hinweis Es wird empfohlen, die Configuration Manager-Administratorkonsole zu schließen, bevor Sie dieses Update installieren.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt Kumulatives Update 2 für System Center 2012 Configuration Manager Service Pack 1.

Dateiinformationen

Bild minimierenBild vergrößern
assets folding start collapsed
Die englische Version dieses Updates besitzt die Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden in Coordinated Universal Time (UTC) aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird es in die lokale Ortszeit konvertiert. Um die Zeitverschiebung zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit zu ermitteln, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
Für System Center 2012 Configuration Manager SP1
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
32bitcompat.msiNicht zutreffend265,72801-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Appexcnlib.dll5.0.7804.1400170,67201-Sep-201301:00x64
Assetadvisor.dll5.0.7804.1400669,87201-Sep-201301:00x64
Baseobj.dll5.0.7804.14002,178,22401-Sep-201301:00x64
Basesvr.dll5.0.7804.14004,038,83201-Sep-201301:00x64
Baseutil.dll5.0.7804.14001,569,96801-Sep-201301:00x64
Ccmcore.dll5.0.7804.14001,277,61601-Sep-201301:00x64
Ccmexec.exe5.0.7804.14001,842,35201-Sep-201301:00x64
Ccmgencert.dll5.0.7804.1400253,10401-Sep-201301:00x64
Ccmpdist.dll5.0.7804.1400578,73601-Sep-201301:00x64
CCMSetup-sup.cabNicht zutreffend560,49901-Sep-201301:00Nicht zutreffend
CCMSetup.cabNicht zutreffend9,61101-Sep-201301:00Nicht zutreffend
CCMSetup.exe5.0.7804.14001,457,32801-Sep-201301:00X 86
Ccmutillib.dll5.0.7804.1400515,24801-Sep-201301:00x64
Certmgr.dll5.0.7804.1400200,88001-Sep-201301:00x64
Client.msiNicht zutreffend43,099,13601-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Configmgr2012ac-sp1-kb2882125-x64.mspNicht zutreffend7,280,64001-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Cpapplet.dll5.0.7804.1400232,62401-Sep-201301:00x64
Dcmobjectmodel.dll5.0.7804.1400287,40801-Sep-201301:00X 86
DDM.dll5.0.7804.1400312,49601-Sep-201301:00x64
Ddrprov.dll5.0.7804.1400169,64801-Sep-201301:00x64
Distmgr.dll5.0.7804.14001,303,72801-Sep-201301:00x64
Dmclientxfer.exe5.0.7804.1400288,94401-Sep-201301:00X 86
DMP.msiNicht zutreffend4,695,04001-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Execmgr.dll5.0.7804.14001,262,25601-Sep-201301:00x64
Exportcontent.dll5.0.7804.14001,045,68001-Sep-201301:00x64
Extractcontent.exe5.0.7804.14002,671,28001-Sep-201301:00x64
Hman.dll5.0.7804.1400820,91201-Sep-201301:00x64
Librdc.dll5.0.7804.1400177,84001-Sep-201301:00x64
Lsinterface.dll5.0.7804.1400925,36001-Sep-201301:00x64
MCS.msiNicht zutreffend10,486,27201-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Mcsisapi.dll5.0.7804.1400281,26401-Sep-201301:00x64
Messagehandlerservice.dll5.0.7804.1400155,31201-Sep-201301:00X 86
Microsoft.configurationmanagement.ApplicationManagement.macinstaller.dll5.0.7804.140033,96801-Sep-201301:00X 86
Microsoft.configurationmanagement.exchangeconnector.dll5.0.7804.140067,76001-Sep-201301:00X 86
Microsoft.configurationmanagement.migrationmanager.dll5.0.7804.14001,083,05601-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.cloudservicesmanager.dll5.0.7804.1400133,80801-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.dmpconnector.Connector.dll5.0.7804.140061,61601-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.dmpconnector.dataupload.dll5.0.7804.140032,43201-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.dmpconnector.messagedownload.dll5.0.7804.140029,87201-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.dmpconnector.usersync.dll5.0.7804.140041,13601-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.Common.dll5.0.7804.1400370,86401-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.DeviceProvider.cimprovider.dll5.0.7804.140016,56001-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.DeviceProvider.providercommon.dll5.0.7804.140068,27201-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.DeviceProvider.symbianprovider.dll5.0.7804.1400100,52801-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.DeviceProvider.windowsphoneprovider.dll5.0.7804.140047,28001-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.DeviceProvider.winmoprovider.dll5.0.7804.1400125,61601-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.DeviceProvider.woaprovider.dll5.0.7804.140047,79201-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.deviceproxy.dll5.0.7804.140045,74401-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.policymanager.dll5.0.7804.140082,09601-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.policyprocessor.dll5.0.7804.1400250,03201-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.proxyengine.SessionManager.dll5.0.7804.1400114,35201-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.Mobile.sccmsal.dll5.0.7804.140027,31201-Sep-201301:00X 86
Microsoft.ConfigurationManager.replicationconfigurationandmonitoring.dll5.0.7804.1400368,81601-Sep-201301:00X 86
Microsoftpolicyplatformsetup.msiNicht zutreffend2,265,08801-Sep-201301:00Nicht zutreffend
MP.msiNicht zutreffend10,159,61601-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Offlineservicingmgr.dll5.0.7804.1400166,57601-Sep-201301:00x64
Osdcore.dll5.0.7804.14001,049,26401-Sep-201301:00x64
Osddriverclient.exe5.0.7804.1400523,95201-Sep-201301:00x64
Osdsetuphook.exe5.0.7804.14002,979,50401-Sep-201301:00x64
Outgoingcontentmanager.dll5.0.7804.140072,88001-Sep-201301:00x64
Pkgxfermgr.dll5.0.7804.1400396,46401-Sep-201301:00x64
Policyagentendpoint.dll5.0.7804.14001,454,25601-Sep-201301:00x64
Policypv.dll5.0.7804.1400863,92001-Sep-201301:00x64
Pulldp.msiNicht zutreffend9,132,03201-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Pulldpcmgr.dll5.0.7804.1400711,85601-Sep-201301:00x64
Pwreventtask.dll5.0.7804.1400205,48801-Sep-201301:00x64
Replicationconfiguration.XmlNicht zutreffend76,02601-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Report422.RDLNicht zutreffend29,00201-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Report424.RDLNicht zutreffend20,77201-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Report425.RDLNicht zutreffend27,55901-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Report426.RDLNicht zutreffend29,24801-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Report427.RDLNicht zutreffend24,82001-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Report428.RDLNicht zutreffend76,60901-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Roaming_user_profiles_health_report_details.RDLNicht zutreffend27,41701-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Rolesetup.exe5.0.7804.1400885,93601-Sep-201301:00x64
RuleEngine.dll5.0.7804.1400277,68001-Sep-201301:00x64
Scepinstall.exe4.3.215.025,591,43201-Sep-201301:00X 86
Sitecomp.exe5.0.7804.1400772,78401-Sep-201301:00x64
Sleepagent.dll5.0.7804.1400257,71201-Sep-201301:00X 86
Sleepagentservice.exe5.0.7804.140021,16801-Sep-201301:00X 86
SMP.msiNicht zutreffend5,479,42401-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Smsappinstall.exe5.0.7804.1400308,91201-Sep-201301:00x64
Smsdpmon.exe5.0.7804.14001,987,24801-Sep-201301:00x64
SMSprov.dll5.0.7804.140011,618,48001-Sep-201301:00x64
Smspxe.dll5.0.7804.1400607,92001-Sep-201301:00x64
Softwarelibrary.objectserialization.dll5.0.7804.14001,373,87201-Sep-201301:00X 86
Srsrp.msiNicht zutreffend4,948,99201-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Tscore.dll5.0.7804.14002,795,69601-Sep-201301:00x64
Tsmanager.exe5.0.7804.1400401,58401-Sep-201301:00x64
Tsmessaging.dll5.0.7804.14001,463,98401-Sep-201301:00x64
Update.SQLNicht zutreffend367,84901-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Updateshandler.dll5.0.7804.1400934,06401-Sep-201301:00x64
Vappcollector.exe5.0.7804.1400377,52001-Sep-201301:00x64
Wakeprxy.msiNicht zutreffend4,021,24801-Sep-201301:00Nicht zutreffend
WSyncMgr.dll5.0.7804.1400165,04001-Sep-201301:00x64
Dmclientsetup_arm.exe5.0.7804.1104282,97601-Sep-201301:00ARM
Dmclientsetup_x86.exe5.0.7804.1104224,60801-Sep-201301:00X 86
Enroll_arm.exe5.0.7804.1104122,20801-Sep-201301:00ARM
Enroll_x86.exe5.0.7804.110489,44001-Sep-201301:00X 86
AdminConsole.msiNicht zutreffend134,234,11201-Sep-201301:00Nicht zutreffend
AdminUI.Application.dll5.0.7804.1400564,91201-Sep-201301:00X 86
AdminUI.BootImage.dll5.0.7804.1400380,08001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.cloudsubscriptionsignin.dll5.0.7804.140058,03201-Sep-201301:00X 86
AdminUI.collectionproperty.dll5.0.7804.14001,278,64001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.Common.dll5.0.7804.14001,683,63201-Sep-201301:00X 86
AdminUI.Controls.dll5.0.7804.1400608,43201-Sep-201301:00X 86
AdminUI.createdt.dll5.0.7804.14001,180,84801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.detailpanel.dll5.0.7804.140053,42401-Sep-201301:00X 86
AdminUI.devicesetting.dll5.0.7804.1400722,09601-Sep-201301:00X 86
AdminUI.Driver.dll5.0.7804.1400412,84801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.featuresutilities.dll5.0.7804.140050,35201-Sep-201301:00X 86
AdminUI.osdcommon.dll5.0.7804.1400359,60001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Accounts.dll5.0.7804.140029,36001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Alerts.dll5.0.7804.140047,28001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Appman.dll5.0.7804.1400197,80801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.appmodel.dll5.0.7804.1400194,73601-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.assetintelligence.dll5.0.7804.1400100,52801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Certificates.dll5.0.7804.140030,38401-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.clientoperations.dll5.0.7804.140029,36001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.ClientSettings.dll5.0.7804.140096,43201-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Clientstatus.dll5.0.7804.140024,24001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Collections.dll5.0.7804.1400252,08001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Common.dll5.0.7804.140049,32801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Content.dll5.0.7804.140096,94401-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.databasereplication.dll5.0.7804.140047,79201-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.DCM.dll5.0.7804.1400186,03201-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Deployments.dll5.0.7804.1400108,20801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.EP.dll5.0.7804.1400121,00801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.hs.dll5.0.7804.1400833,71201-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Migration.dll5.0.7804.1400148,14401-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.OOB.dll5.0.7804.140094,89601-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.OSD.dll5.0.7804.1400394,41601-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Provider.dll5.0.7804.140036,52801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.RBA.dll5.0.7804.1400131,76001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Reporting.dll5.0.7804.140021,16801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Sum.dll5.0.7804.1400232,62401-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.Systemstatus.dll5.0.7804.140059,05601-Sep-201301:00X 86
AdminUI.PS.typeadapter.dll5.0.7804.140018,09601-Sep-201301:00X 86
AdminUI.Sitesystems.dll5.0.7804.14001,493,16801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.statusfilterrules.dll5.0.7804.1400152,24001-Sep-201301:00X 86
AdminUI.uiresources.dll5.0.7804.14008,241,32801-Sep-201301:00X 86
Appexcnlib.dll5.0.7804.1400117,93601-Sep-201301:00X 86
Assetadvisor.dll5.0.7804.1400402,60801-Sep-201301:00X 86
Ccmcore.dll5.0.7804.1400813,74401-Sep-201301:00X 86
Ccmexec.exe5.0.7804.14001,092,27201-Sep-201301:00X 86
Ccmgencert.dll5.0.7804.1400176,81601-Sep-201301:00X 86
Ccmpdist.dll5.0.7804.1400407,21601-Sep-201301:00X 86
CCMSetup-sup.cabNicht zutreffend560,49901-Sep-201301:00Nicht zutreffend
CCMSetup.exe5.0.7804.14001,457,32801-Sep-201301:00X 86
Ccmutillib.dll5.0.7804.1400348,84801-Sep-201301:00X 86
Client.msiNicht zutreffend33,352,70401-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Configmgr2012ac-sp1-kb2882125-i386.mspNicht zutreffend5,075,96801-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Configmgr2012adminui-sp1-kb2882125-i386.mspNicht zutreffend75,961,85601-Sep-201301:00Nicht zutreffend
ConfigurationManager.psd1Nicht zutreffend12,82101-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Cpapplet.dll5.0.7804.1400151,21601-Sep-201301:00X 86
Databaseresources.dll5.0.7804.1400181,42401-Sep-201301:00X 86
Dcmobjectmodel.dll5.0.7804.1400287,40801-Sep-201301:00X 86
Ddrprov.dll5.0.7804.1400118,96001-Sep-201301:00X 86
Dmclientxfer.exe5.0.7804.1400288,94401-Sep-201301:00X 86
Execmgr.dll5.0.7804.1400748,72001-Sep-201301:00X 86
Exportcontent.dll5.0.7804.1400736,94401-Sep-201301:00X 86
Extractcontent.exe5.0.7804.14001,456,30401-Sep-201301:00X 86
Librdc.dll5.0.7804.1400115,37601-Sep-201301:00X 86
Lsinterface.dll5.0.7804.1400558,76801-Sep-201301:00X 86
Microsoft.configurationmanagement.ApplicationManagement.macinstaller.dll5.0.7804.140033,96801-Sep-201301:00X 86
Microsoft.configurationmanagement.exe5.0.7804.1400391,34401-Sep-201301:00X 86
Microsoft.configurationmanagement.exe.configNicht zutreffend7,74401-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Microsoft.configurationmanagement.PowerShell.Types.ps1xmlNicht zutreffend12,30801-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Microsoft.ConfigurationManager.dmpconnector.Connector.dll5.0.7804.140061,61601-Sep-201301:00X 86
Microsoftpolicyplatformsetup.msiNicht zutreffend1,798,14401-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Osdcore.dll5.0.7804.1400625,84001-Sep-201301:00X 86
Osddriverclient.exe5.0.7804.1400316,08001-Sep-201301:00X 86
Osdsetuphook.exe5.0.7804.14001,734,32001-Sep-201301:00X 86
Policyagentendpoint.dll5.0.7804.1400783,02401-Sep-201301:00X 86
Pulldp.msiNicht zutreffend6,203,90401-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Pulldpcmgr.dll5.0.7804.1400492,72001-Sep-201301:00X 86
Pwreventtask.dll5.0.7804.1400149,16801-Sep-201301:00X 86
Ribboncontrolslibrary.dll3.5.41019.2721,08001-Sep-201301:00X 86
Scclient.Common.dll5.0.7804.1400297,13601-Sep-201301:00X 86
Scclient.Data.dll5.0.7804.1400186,03201-Sep-201301:00X 86
Scclient.Pages.dll5.0.7804.1400654,51201-Sep-201301:00X 86
Scepinstall.exe4.3.215.025,591,43201-Sep-201301:00X 86
Sleepagent.dll5.0.7804.1400257,71201-Sep-201301:00X 86
Sleepagentservice.exe5.0.7804.140021,16801-Sep-201301:00X 86
Smsappinstall.exe5.0.7804.1400185,52001-Sep-201301:00X 86
Smsdpmon.exe5.0.7804.14001,074,35201-Sep-201301:00X 86
Smspxe.dll5.0.7804.1400390,32001-Sep-201301:00X 86
Softwarelibrary.objectserialization.dll5.0.7804.14001,373,87201-Sep-201301:00X 86
Sqmqueries.XmlNicht zutreffend40,18901-Sep-201301:00Nicht zutreffend
Tscore.dll5.0.7804.14001,530,54401-Sep-201301:00X 86
Tsmanager.exe5.0.7804.1400275,63201-Sep-201301:00X 86
Tsmessaging.dll5.0.7804.1400625,84001-Sep-201301:00X 86
Updateshandler.dll5.0.7804.1400580,27201-Sep-201301:00X 86
Vappcollector.exe5.0.7804.1400284,84801-Sep-201301:00X 86
Wakeprxy.msiNicht zutreffend2,921,47201-Sep-201301:00Nicht zutreffend
AdminUI.Common.Resources.dll5.0.7804.1400776,36801-Sep-201301:00X 86
AdminUI.detailpanel.Resources.dll5.0.7804.140027,82401-Sep-201301:00X 86
AdminUI.devicesetting.Resources.dll5.0.7804.1400373,93601-Sep-201301:00X 86
AdminUI.uiresources.Resources.dll5.0.7804.14001,096,88001-Sep-201301:00X 86
Bild minimierenBild vergrößern
assets folding end collapsed

Informationsquellen

Weitere Informationen dazu, wie Sie dieses kumulative Update zu installieren, gehen zu der folgenden Microsoft TechNet-Websites:

Update System Center 2012 Configuration Manager

Neuen kumulativen Update Wartungsmodell für System Center 2012 Configuration Manager
Finden Sie die Terminologie Microsoft verwendet, um Softwareupdates zu beschreiben.

Eigenschaften

Artikel-ID: 2882125 - Geändert am: Sonntag, 16. März 2014 - Version: 3.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft System Center 2012 Configuration Manager Service Pack 1
Keywords: 
kbautohotfix kbqfe kbhotfixserver kbfix kbsurveynew kbexpertiseinter kbmt KB2882125 KbMtde
Maschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2882125
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com