Artikel-ID: 310147 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel wurde zuvor veröffentlicht unter D310147
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
310147 How to Change the Default Location of the My Documents Folder
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie das Standardverzeichnis des Ordners "Eigene Dateien" in Windows XP ändern können. Dadurch können der Pfad für "Eigene Dateien" und damit der hauptsächlich verwendete Persönliche Ordner geändert werden.

Weitere Informationen

Der Ordner "Eigene Dateien" ist Ihr persönlicher Ordner, in dem Sie Ihre Dokumente, Grafiken und andere persönliche Dateien speichern können. Wenn der Computer von mehr als einer Person benutzt wird, erstellt Windows einen Ordner "Eigene Dateien" für jeden Benutzer auf dem Computer.

Standardmäßig lautet das Ziel oder das tatsächliche Verzeichnis des Ordners "Eigene Dateien" "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzername\Eigene Dateien", wobei C das Laufwerk ist, auf dem Windows installiert ist und Benutzername der aktuell angemeldete Benutzer ist. Sie können das Ziel ändern, wenn Eigene Dateien auf einen anderen Ordnerpfad zeigen soll.

Ändern des Standardverzeichnisses des Ordners "Eigene Dateien"

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Standardverzeichnis des Ordners "Eigene Dateien" zu ändern:
  1. Klicken Sie auf Start und zeigen Sie auf Eigene Dateien.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eigene Dateien. Klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Ziel.
  4. Führen Sie im Feld Ziel eine der folgenden Aktionen durch:
    • Geben Sie den gewünschten Ordnerpfad ein, und klicken Sie auf OK. Geben Sie beispielsweise D:\Mein Zeugs ein.

      Wenn der Ordner nicht vorhanden ist, wird das Dialogfeld Ordner erstellen angezeigt. Klicken Sie auf Ja, um den Ordner zu erstellen, und klicken Sie dann auf OK.

      -oder-
    • Klicken Sie auf Verschieben, klicken Sie auf den Ordner, in dem Sie Ihre Dokumente speichern möchten, und klicken Sie anschließend zweimal auf OK.

      Wenn Sie einen neuen Ordner erstellen müssen, klicken Sie auf Neuen Ordner erstellen. Geben Sie einen Namen für den Ordner ein, und klicken Sie anschließend zweimal auf OK.
  5. Klicken Sie im Feld Dokumente verschieben auf Ja, um Ihre Dokumente in das neue Verzeichnis zu verschieben, oder klicken Sie auf Nein, um Ihre Dokumente im ursprünglichen Verzeichnis zu lassen.

Den Ordner "Eigene Dateien" im Standardverzeichnis wiederherstellen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ordner "Eigene Dateien" im Standardverzeichnis wiederherzustellen:
  1. Klicken Sie auf Start und zeigen Sie auf Eigene Dateien.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eigene Dateien. Klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  3. Klicken Sie auf Wiederherstellen und dann auf OK.
  4. Klicken Sie im Feld Dokumente verschieben auf Ja, um Ihre Dokumente in das neue Verzeichnis zu verschieben, oder klicken Sie auf Nein, um Ihre Dokumente im ursprünglichen Verzeichnis zu lassen.

Den Ordner "Eigene Dateien" aus dem Menü Start entfernen

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Eigene Dateien nicht im Menü Start angezeigt werden soll:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften. Alternativ können Sie, wenn das Menü Start bereits angezeigt wird, mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich im Menü Start klicken und anschließend auf Eigenschaften klicken.
  2. Klicken Sie auf Anpassen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  4. Klicken Sie unter Eigene Dateien in der Liste Startmenüelemente auf Element niemals anzeigen und dann zweimal auf OK.

    Wenn Sie das nächste Mal auf Start klicken, wird der Ordner Eigene Dateien nicht länger im Menü Start angezeigt.
Hinweis: Wenn Sie den Ordner "Eigene Dateien" aus dem Menü Start entfernen, werden keine Dateien gelöscht, die im Zielverzeichnis des Ordners "Eigene Dateien" gespeichert sind.

Den Ordner "Eigene Dateien" im Menü Start anzeigen lassen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Eigene Dateien im Menü Start anzuzeigen:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start, und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften. Alternativ können Sie, wenn das Menü Start bereits angezeigt wird, mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich im Menü Start klicken und anschließend auf Eigenschaften klicken.
  2. Klicken Sie auf Anpassen.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  4. Klicken Sie unter Eigene Dateien in der Liste Startmenüelemente auf Als Verknüpfung anzeigen oder Als Menü anzeigen, und klicken Sie anschließend zweimal auf OK.

    Wenn Sie das nächste Mal auf Start klicken, wird der Ordner Eigene Dateien im Menü Start angezeigt.

Informationsquellen

Weitere Informationen zum Arbeiten mit dem Ordner "Eigene Dateien" finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
298399 SO WIRD'S GEMACHT: Festlegen des Ordners "Eigene Dokumente" als "Privat" in Windows XP
Weitere Informationen zum Startmenü in Windows XP finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
279767 Beschreibung des Menüs "Start" unter Windows XP

Eigenschaften

Artikel-ID: 310147 - Geändert am: Freitag, 23. September 2011 - Version: 4.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Professional x64 Edition
  • Microsoft Windows XP Home Edition
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP Media Center Edition 2005
Keywords: 
kbinfo KB310147
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com