Erstellen von Word-Dokumenten mit unterschiedlichen Formaten für die Seitennummerierung

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 326536 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
326536 How to create a Word document that uses different page numbering formats
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Zusammenfassung

Mit Microsoft Word können Sie äußerst komplexe Dokumente erstellen. Bei Büchern und anderen umfangreichen Dokumenten werden in verschiedenen Abschnitten des Dokuments zuweilen unterschiedliche Seitennummerierungsformate benötigt Sie können zum Beispiel die Indexseiten mit römischen Ziffern (z. B. "i.", "ii.", "iii.") und das Hauptdokument mit arabischen Ziffern (z. B. "1", "2", "3") nummerieren. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie verschiedene Seitennummerierungsformate festlegen können.

Seitennummerierung formatieren

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Seitennummerierung für die verschiedenen Abschnitte zu formatieren:
  1. Klicken Sie zwischen zwei Teile Ihres Dokuments, die Sie unterschiedlich nummerieren möchten.
  2. Klicken Sie im Menü Einfügen auf Manueller Wechsel.
  3. Klicken Sie auf Nächste Seite, Gerade Seite oder Ungerade Seite, und klicken Sie dann auf OK.

    Klicken Sie auf das Fragezeichen oben rechts und dann auf die entsprechende Option, um Hilfe zu einer Option zu erhalten.
  4. Klicken Sie auf den ersten Abschnitt.
  5. Klicken Sie im Menü Ansicht auf Kopf- und Fußzeile.
  6. Klicken Sie in der Kopf- oder Fußzeile an die Stelle, an der die Seitenzahl eingefügt werden soll.
  7. Klicken Sie auf der Symbolleiste Kopf- und Fußzeile auf Seitenzahlen einfügen.
  8. Klicken Sie auf der Symbolleiste Kopf- und Fußzeile auf Seitenzahlen formatieren.
  9. Klicken Sie im Feld Zahlenformat auf das Format, das Sie für die Seitenzahlen in diesem Abschnitt festlegen möchten.
  10. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Falls die Seitennummerierung für die erste Seite in diesem Abschnitt mit einer bestimmten Seitenzahl beginnen soll, die nicht die eigentliche erste Seitenzahl für diesen Formatierungsbereich ist, klicken Sie unter Seitennummerierung auf Beginnen bei, und geben Sie dann die Zahl ein, die auf der ersten Seite des Abschnitts erscheinen soll.
    • Falls die Seitennummerierung des vorherigen Abschnitts fortgesetzt werden soll, klicken Sie auf Fortsetzen vom vorherigen Abschnitt.
  11. Klicken Sie auf OK.
  12. Klicken Sie auf der Symbolleiste Kopf- und Fußzeile auf Nächste anzeigen.
  13. Wiederholen Sie die Schritte 8 bis 11 für die Seitennummerierung in diesem Abschnitt.
  14. Klicken Sie auf der Symbolleiste Kopf- und Fußzeile auf Schließen.

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Seitennummerierung finden Sie in der integrierten Hilfe von Microsoft Word. Klicken Sie im Menü ? auf Microsoft Word-Hilfe und geben Sie Seitennummerierung in den Office- oder Hilfe-Assistenten ein. Klicken Sie danach auf Suchen, um das Thema anzuzeigen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 326536 - Geändert am: Montag, 25. Juni 2007 - Version: 3.2
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Word 2002 Standard Edition
  • Microsoft Word 2000 Standard Edition
  • Microsoft Word 2004 for Mac
  • Microsoft Word X für Macintosh
  • Microsoft Word 2001 für Macintosh
Keywords: 
kbnumbering kbformat kbhowtomaster KB326536
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com