Fehlermeldung "Der lokale Gerätename wird bereits verwendet" beim Versuch, eine Netzwerkverbindung auf einem Windows XP-Client wiederherzustellen, die einem freigegebenen Netzwerkordner zugeordnet ist

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 890413 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Problembeschreibung

Wenn Sie versuchen, auf ein Netzlaufwerk auf einem Microsoft Windows XP-Client zuzugreifen, das einem freigegebenen Netzwerkordner eines Dateiservers in einer Domäne zugeordnet ist, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Der lokale Gerätename wird bereits verwendet
Hinweis Dieses Problem kann auch auf Microsoft Windows Server 2003-basierten Clients auftreten.

Ursache

Das Problem kann auftreten, wenn Sie sich bei dem Windows XP-Client anmelden und einen anderen Verbindungstyp wählen als Sie zum Verbinden mit dem Dateiserver verwenden. Wenn Sie das Netzlaufwerk über ein lokales Netzwerk (LAN) mit Ihren aktuellen Benutzeranmeldeinformationen erstellt haben, enthalten die Zuordnungsinformationen keine Benutzerinformationen. Wenn Sie sich am Computer anmelden, erstellt das Betriebssystem nur eine eingeschränkte Verbindung zu dem freigegebenen Laufwerk, und das Netzlaufwerk wird als bereits verwendet eingestuft. Wenn Sie später auf das Netzlaufwerk zugreifen, wird die Verbindung wieder vollständig hergestellt.

Wenn Sie einen anderen Verbindungstyp wie beispielsweise Remote Access Service (RAS) zum Herstellen der Verbindung zum Dateiserver verwenden, unterscheiden sich die Anmeldeinformationen von den Anmeldeinformationen, die Sie zum Erstellen der Netzwerkzuordnung verwendet haben. Wenn Sie versuchen, auf das Netzlaufwerk zuzugreifen, um die Verbindung wiederherzustellen, versucht das Betriebssystem, die Anmeldeinformationen der RAS-Verbindung zu verwenden. Wenn der Dateifreigabeserver die Anmeldeinformationen der RAS-Verbindung nicht akzeptiert, kann das Betriebssystem nicht auf das freigegebene Laufwerk zugreifen. In dem Fall versucht das Betriebssystem, die Zuordnung zu dem bereits verwendeten Netzlaufwerk wiederherzustellen, und dann tritt dieser Fehler auf.

Lösung

Um das Problem zu beheben, entfernen Sie die vorhandene Netzwerkzuordnung. Erstellen Sie dann eine neue Netzwerkzuordnung für das freigegebene Laufwerk.
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen.

Eigenschaften

Artikel-ID: 890413 - Geändert am: Mittwoch, 26. März 2014 - Version: 1.0
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows XP Home Edition
Keywords: 
kbtshoot KB890413
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com