Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 ist verfügbar

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 927751 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
927751 Update Rollup 2 for Microsoft Dynamics CRM 3.0 is available
Wichtig: Dieser Artikel enthält Informationen zum Bearbeiten der Registrierung. Bevor Sie die Registrierung bearbeiten, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie die Registrierung wiederherstellen können, falls ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Erstellen einer Sicherungskopie, zum Wiederherstellen und Bearbeiten der Registrierung finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
322756 Unter Windows XP und Windows Server 2003 eine Sicherungskopie der Registrierung erstellen und die Registrierung bearbeiten und wiederherstellen
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Einführung

Der vorliegende Artikel bietet detaillierte Erläuterungen zum Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 3.0. Daneben behandelt der Artikel die Hotfixes und Updates, die in Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 enthalten sind.

Weitere Informationen

Buildnummern und Dateinamen

Die Buildnummer für das Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 lautet 3.0.5300.1561. Hierbei handelt es sich um die Buildnummer für den Microsoft Dynamics CRM-Client für Microsoft Office Outlook. Daneben gilt diese Buildnummer auch für den Microsoft Dynamics CRM-Server. Die Dateinamen der Updaterollup-Pakete lauten wie folgt:
  • CRM3.0-KB927751-Server-DEU.exe
  • CRM3.0-KB927751-Client-DEU.exe
Hinweis: Die Abkürzung DEU steht als Platzhalter für die von Ihnen heruntergeladene und installierte Sprachversion.

Updaterollup 1 für Microsoft Dynamics CRM 3.0

Updaterollup 2 enthält sämtliche Korrekturen, die in Updaterollup 1 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 enthalten sind. Weitere Informationen zu Updaterollup 1 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
922815 Aktualisierungsrollup 1 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 ist verfügbar

Informationen zur Deinstallation

Sie können Updaterollup 2 nach erfolgter Installation nicht mehr entfernen. Vor der Installation von Updaterollup 2 sollten Sie daher unbedingt Sicherungskopien der folgenden Datenbanken erstellen:
  • Organisationsname_MSCRM
  • Organisationsname_Metabase

Voraussetzung für die Installation von Hotfixes nach Updaterollup 2

Mit dem Updaterollup 2 wird eine neue Code-Baseline eingerichtet. Daher müssen Sie Updaterollup 2 installiert haben, wenn Sie Hotfixes installieren, die nach Updaterollup 2 bereitgestellt werden.

Tools zur Anpassung an die neue Sommerzeitregelung

Updaterollup 2 beinhaltet die Tools zur Anpassung an die neue Sommerzeitregelung, die in den Microsoft Knowledge Base-Artikeln 925874 und 932984 behandelt werden. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
925874 Update für die Änderungen, die sich 2007 in den USA bei der Umstellung auf die Sommerzeit ergeben, ist erhältlich für Microsoft Dynamics CRM 3.0 und für den Microsoft Dynamics CRM 3.0-Client für Outlook
932984 Wie Treffen der Änderungen 2007 von Sommerzeit, indem für Microsoft Dynamics CRM 3.0 das Update Time Zones Wizard verwendet
Falls Sie den im Microsoft Knowledge Base-Artikel 932984 beschriebenen Microsoft Dynamics CRM 3.0-Assistenten zum Aktualisieren von Zeitzonen noch nicht ausgeführt haben, empfehlen wir Ihnen, dies nachzuholen. Enthalten Entitäten in Microsoft Dynamics CRM Datums- oder Zeitstempel, werden die diese Entitäten entsprechend für die Sommerzeit angepasst.

Update zu den Microsoft Dynamics CRM-Hilfedateien

Es wird empfohlen, das neueste Update zu den Microsoft Dynamics CRM-Hilfedateien zu installieren. Weitere Informationen zum Update zu den Microsoft Dynamics CRM-Hilfedateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
921467 Ein Update zu den Online-Hilfedatei für Microsoft CRM 3.0 wurde 5. Juli 2006 veröffentlicht
Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um das neueste Update zu den Hilfedateien zu beziehen:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=d5b1fbbe-dfc2-4a33-b5fd-cae99e8e9dab

Chinesische und japanische Version

Die Bereitstellung von Updaterollups ist für die folgenden Versionen von Microsoft Dynamics CRM 3.0 geplant:
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Japanisch

Microsoft Dynamics CRM 3.0 Professional Edition für Dienstanbieter

Die Bereitstellung von Updaterollups ist für die Microsoft Dynamics CRM 3.0 Professional Edition für Dienstanbieter geplant.

Kompatibilitätsupdate für den Microsoft Dynamics CRM-Client für Microsoft Office Outlook

Updaterollup 2 ist mit dem Kompatibilitätsupdate für den Microsoft Dynamics CRM-Client für Microsoft Office Outlook kompatibel. Allerdings bietet Updaterollup 2 keine Funktionen zur Gewährleistung der Kompatibilität zwischen dem Microsoft Dynamics CRM 3.0-Client für Outlook und den folgenden Programmen:
  • Windows Vista
  • 2007 Microsoft Office Suites

Weitere Informationen zur Kompatibilität des Microsoft Dynamics CRM 3.0-Client für Outlook mit Windows Vista und mit 2007 Office-Programmen finden Sie in der Dokumentation zum Kompatibilitätsupdate für den Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook Die Client-Pakete aus Updaterollup 2 beinhalten Korrekturen zum Kompatibilitätsupdate für den Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook, falls der Client bereits installiert ist.

Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um das Kompatibilitätsupdate für den Microsoft Dynamics CRM-Client für Outlook herunterzuladen:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=740e1b3b-11c3-4aef-b2e3-8309e0cf1bb0

Kernprobleme, die mit dem Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 behoben sind

Updaterollup 2 beinhaltet Korrekturen zu den in den folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikeln behandelten Kernproblemen:
918990 Nach eine Sicherheitsrolle Sie ändern oder importiert eine Anpassungsdatei in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nach treten Sie Timeouts oder geringe Leistung auf
920135 "Fehlermeldung: bei dem Importieren einer Anpassung in Microsoft Dynamics CRM 3.0: die ausgewählte Anpassungsdatei entspricht nicht dem erforderlichen Anpassungsdateischema"
920859 "Fehlermeldung: wenn Sie eine E-mail-Nachricht in Microsoft Dynamics CRM 3.0 senden: Sie verfügen nicht über genügend Berechtigungen, auf das Objekt von Microsoft CRM zuzugreifen oder den angeforderten Vorgang durchzuführen"
921065 II reagiert nicht mehr auf einem Server Microsoft Dynamics CRM 3.0
921235 Wenn Sie Datensätze an einem anderen Benutzer in Microsoft Dynamics CRM 3.0 von einem Benutzer neu zuordnen, treten Sie Timeouts oder geringe Leistung auf
923281 Wenn Sie versuchen, offline zu gehen oder die "Synchronize Outlook with CRM" Funktion in Microsoft Dynamics CRM Client für Outlook auszuführen, reagiert das Client nicht mehr
925437 Fehlermeldung: wenn Sie eine E-mail-Nachricht von dem Client Microsoft Dynamics CRM 3.0 Web senden: "Insufficient Permissions"
925505 Microsoft Outlook reagiert nicht mehr, wenn Sie auf die Symbolleiste Microsoft Dynamics CRM auf den Befehlsschaltflächen klicken
925874 Update für die Änderungen, die sich 2007 in den USA bei der Umstellung auf die Sommerzeit ergeben, ist erhältlich für Microsoft Dynamics CRM 3.0 und für den Microsoft Dynamics CRM 3.0-Client für Outlook
928272 Wenn Sie auf das Laptopclient Microsoft Dynamics CRM für Outlook auf "Offline gehen" klicken, wird Outlook unerwartet beendet
929488 Fehlermeldung: wenn Sie eine .docx-Datei an einen Datensatz in Microsoft Dynamics CRM 3.0 anhängen: "File Upload Failure"
931270 "Fehlermeldung: wenn Sie das Microsoft Dynamics CRM Client für Microsoft Office Outlook verwenden: Microsoft Office Outlook ist auf einem Problem gestoßen und von Microsoft Office Outlook beendet werden muss" "Ist leider für die Unannehmlichkeit"
932984 Wie Treffen der Änderungen 2007 von Sommerzeit, indem für Microsoft Dynamics CRM 3.0 das Update Time Zones Wizard verwendet

Allgemeine Probleme, die mit dem Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 behoben sind

Updaterollup 2 beinhaltet Korrekturen zu den in den folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikeln behandelten allgemeinen Problemen:
894183 "Fehlermeldung: wenn Sie ein Precreate Legendenereignis für eine Entität in Microsoft Dynamics CRM 3.0 implementieren: die Anforderung konnte zu nicht Server lesen"
913275 Wenn in Microsoft Dynamics CRM 3.0 ein Benutzer deaktiviert ist, werden weder das PreSetState-Legendenereignis noch das PostSetState-Legendenereignis ausgeführt
915722 Wenn den MSCRM Stored Procedure Priming Auftrag ausführt, treten Sie geringere als in Microsoft Dynamics CRM 3.0 typische Leistung auf
917348 Sie können eine Beziehung in dem Dialogfeld "Relationship : Account to Account" in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nicht konfigurieren
917797 Die Registerkarte "Notizen" zeigt den Titel einer Notiz in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nicht an
918745 Wenn Sie eine E-mail-Nachricht in Outlook senden, ist eine E-mail-Nachricht zugeordnet, falsch einer Marketing-Kampagne in Microsoft Dynamics CRM 3.0
918786 Ein Quick Campaign ordnet Kontakten, die eine Telefonnummer in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nicht enthalten, eine Telefonnummer zu
918990 Nach eine Sicherheitsrolle Sie ändern oder importiert eine Anpassungsdatei in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nach treten Sie Timeouts oder geringe Leistung auf
919008 Legen Sie die Option "Include" zu "This Record Only" auf "Related Records" oder "All Affiliated Records" in Microsoft Dynamics CRM 3.0 fest, werden die Datensätze nicht angezeigt, die einem unterordneten Konto zugeordnet sind
919152 Das OnChange-Ereignis für ein Feld in einem Formular tritt nicht erwartet, sobald Sie das Form Assistant zu Durchführung des Felds in Microsoft Dynamics CRM 3.0 verwenden, ein
919177 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, die Registerkarte in Microsoft Dynamics CRM 3.0 mit Zuordnung zu öffnen: Fehler Abfrage-Generator". "Kein Attribut"
919354 Nachdem Sie Hotfix 912153 installieren, können Sie Weiterverfolgungs-Aktivitäten aus einem Aktivitätsformular in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nicht erstellen
919419 Wenn Sie eine E-mail-Nachricht empfangen, die an eine Warteschlange in Microsoft Dynamics CRM 3.0 sendete, werden doppelte Warteschlange-Elemente erstellt
920135 "Fehlermeldung: bei dem Importieren einer Anpassung in Microsoft Dynamics CRM 3.0: die ausgewählte Anpassungsdatei entspricht nicht dem erforderlichen Anpassungsdateischema"
920815 Bei Verwendung der "Send Direct E-mail" Funktionalität in Microsoft Dynamics CRM 3.0 können Sie eine E-mail-Nachricht für ein anderes Benutzerkonto nicht senden
920859 "Fehlermeldung: wenn Sie eine E-mail-Nachricht in Microsoft Dynamics CRM 3.0 senden: Sie verfügen nicht über genügend Berechtigungen, auf das Objekt von Microsoft CRM zuzugreifen oder den angeforderten Vorgang durchzuführen"
920929 Bei dem Hinzufügen eines Angebots, einer Reihenfolge oder einer Rechnung zu einer Verkaufschance in Microsoft Dynamics CRM 3.0 stimmt der Besitzer von dem Angebot, dem Auftrag oder der Rechnung nicht mit dem Besitzer der Verkaufschance überein
921065 II reagiert nicht mehr auf einem Server Microsoft Dynamics CRM 3.0
921235 Wenn Sie Datensätze an einem anderen Benutzer in Microsoft Dynamics CRM 3.0 von einem Benutzer neu zuordnen, treten Sie Timeouts oder geringe Leistung auf
921261 Wenn Sie eine Kampagne-Aktivität in dem Client Microsoft Dynamics CRM 3.0 für Microsoft Office Outlook verteilen, funktioniert die "E-mail via Mail Merge" Funktionalität nicht erwartet
921290 Wenn Sie das Form Assistant verwenden, um einen Wert für das Nachschlag-Feld in Microsoft Dynamics CRM 3.0 auszuwählen, kann das Nachschlag-Feld der Fokus nicht verlieren
921621 Sie können ein Quick Campaign erstellen und obwohl Sie sich zu Microsoft Dynamics CRM 3.0 als Benutzer anmelden, die nicht über Rechte für die Kampagne-Entität verfügt, kann gesandt werden
921653 Wenn Sie eine E-mail-Nachricht heraufstufen, reagiert das Client Microsoft Dynamics CRM nicht mehr für Outlook
922530 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, eine Verkaufschance von einem Kontakt in Microsoft Dynamics CRM 3.0 zu erstellen: der Datensatz ist zurzeit nicht verfügbar, den Sie anfordern"
922662 Sie können eine Kundenbeziehung nicht ändern, die von einem anderen Benutzer in Microsoft Dynamics CRM 3.0 erstellt wird, oder Sie können nicht löschen, die von einem anderen Benutzer in Microsoft Dynamics CRM 3.0 erstellt wird
922807 Sie können nicht nach Worten suchen, die in dem Feld Schlüsselwort in der Entität Sales Literature enthalten werden, wenn Sie die Feature Erweiterte Suche bei Microsoft Dynamics CRM 3.0 verwenden
922840 "Fehlermeldung: wenn Sie die Ansicht Ihres Kalenders in Microsoft Dynamics CRM 3.0 wechseln: Conflicts mit einem anderen Termin in Ihrem Kalender"
922953 Wenn Sie versuchen, die Eigenschaften einer Entität in Microsoft Dynamics CRM 3.0 anzuzeigen, fehlt Eigenschaftsinformation dem "Entity Properties" Dialogfeld
923057 Einen Kontakt oder eine Beschaffung werden nicht gefunden, wann Sie das Feld Vollständiger Name in der Feature Erweiterte Suche in Microsoft Dynamics CRM 3.0 verwenden
923071 "Fehlermeldung: wenn Sie offline in dem Laptopclient Microsoft Dynamics CRM für Microsoft Office Outlook gehen: das Daten ist zu lang, das Sie für ein oder mehrere Felder eingegeben haben". "Mit abgeschnittenen Daten wird der Datensatz in CRM gespeichert"
923074 Wenn Sie die Spalte von bzgl. verwenden, um die Liste in der Webanwendung von Microsoft Dynamics CRM 3.0 zu sortieren, wird die Aktivitätsliste in alphabetischer Reihenfolge nicht sortiert
923168 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, das Data Migration Pack für Microsoft Dynamics CRM 3.0 zu installieren: kann die benötigten Datenbank-Tabellen nicht installieren"
923258 Wenn Sie das Statuscode-Attribut einer Entität in Microsoft Dynamics CRM 3.0 anpassen, wird die Invariantname-Eigenschaft unerwartet lokalisiert
923278 Wenn Sie eine Weiterverfolgungs-Aktivität in Microsoft Dynamics CRM 3.0 erstellen, zeigt das Form Assistant die Daten nicht an
923281 Wenn Sie versuchen, offline zu gehen oder die "Synchronize Outlook with CRM" Funktion in Microsoft Dynamics CRM Client für Outlook auszuführen, reagiert das Client nicht mehr
923387 Fehlermeldung: wenn Sie einen Bericht in Microsoft Dynamics CRM 3.0 anzeigen: " System.Web.Services.Protocols.SoapException: die Feature: " "Berichtverlaufssnapshot werden von dieser Edition von Reporting Services nicht unterstützt"
923613 Hilfe ist für den Berichtordner in dem Client Microsoft Dynamics CRM für Outlook nicht verfügbar
923818 Änderungen der Type of Behavior Option in einer Beziehungsentität werden nicht gespeichert, nachdem Sie Anpassungen in Microsoft Dynamics CRM 3.0 importieren
923999 Selbst wenn die Anforderungsstufe Unternehmen zu "erforderte" oder "Business Recommended" für dieses Beziehungsfeld in Microsoft Dynamics CRM 3.0 Sie festlegen, enthält die exportierte Anpassungsdatei ein Beziehungsfeld nicht
924105 Sie können die verknüpften Datensätze nicht anzeigen, die einem unterordneten Konto zugeordnet werden und mehr als nur Ebene-Tiefe in Microsoft Dynamics CRM 3.0 sind
924309 Änderungen für Datensätze für Warteschlange und Produkt werden nicht übernommen, nachdem Sie offline die Datensätze in dem Laptopclient für Outlook von Microsoft CRM ändern
924343 Bei dem Bewegen von Elementen über den Zeiger in einem Menü in Microsoft Dynamics CRM 3.0 kann geringer Leistung auftreten
924369 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, eine benutzerdefinierte Nachschlag-Ansicht bei Microsoft Dynamics CRM 3.0 zu verwenden: ein Fehler ist aufgetreten". Wenden Sie sich an den Systemadministrator, um weitere Informationen zu erhalten. Fehlercode: 0x80040248
924371 "Fehlermeldung: wenn Sie einen Bericht in Microsoft Dynamics CRM 3.0 ausführen: bei Berichtverarbeitung trat ein unerwarteter Fehler auf". (" RsInternalError ")
924383 Sie können einen Bildlauf in einer Web-Part-Seite in dem Client Microsoft Dynamics CRM 3.0 für Outlook nicht ausführen
924425 Wenn Sie auf die Webseite "Schedule Service Activity" in Microsoft Dynamics CRM 3.0 auf "Find Available Times" klicken, wird die "Available Times" Webseite langsam aufgefüllt
924454 Legt Fehlermeldung, wenn Sie das einer Lösung ausführen, den Status von einer Anforderung oder einer Antwort für eine Entität in Microsoft Dynamics CRM 3.0 fest: "diese Methode kann nur in dem Rahmen von Webdienstanforderung aufgerufen werden"
924803 "Fehlermeldung: wenn Sie die "Synchronize Outlook with CRM" Funktion in dem Desktopclient Microsoft Dynamics CRM für Outlook ausführen: der angemeldete Benutzer beinhält nicht die die Einträge anzeigenden oder mit dem der angemeldete Benutzer die bestimmte Aktion ausführen kann entsprechenden Sicherheitsberechtigungen"
924879 Benutzerdefinierte deaktivierte Entitätsdatensätze sind in der zugeordneten Ansicht in Microsoft Dynamics CRM 3.0 unerwartet sichtbar
924882 Wenn die Liste der Beziehungen länger als eine Seite ist, wenn Sie versuchen, Beziehungen für Verkaufschance in Microsoft Dynamics CRM 3.0 anzuzeigen, treten verschiedene Probleme auf
924896 "Fehlermeldung: wenn Sie in Ihnen eine zweite Zeile in dem Ansichtseditor in der Feature Erweiterte Suche oder der Anpassungsfeature in Microsoft Dynamics CRM 3.0 ausgewählt versuchen: Berechtigung, die verweigert wird"
924997 Führt ein Legendenereignis nicht erwartet bei dem Eintreten des Legendenereignisses aufgrund einer Workflow-Regel in Microsoft Dynamics CRM 3.0 aus
925163 Die Freigabe-Rechten des unterordneten Datensatzes fehlen zwei Datensätzen nachdem für den Seriendruck, die anderer Freigabe-Rechter in Microsoft Dynamics CRM 3.0 enthalten
925233 Wenn Sie Anpassungen importieren, die die "Durchsuchbar" Eigenschaft in Microsoft Dynamics CRM 3.0 enthalten, wird der Wert der "Durchsuchbar" Eigenschaft nicht importiert
925437 Fehlermeldung: wenn Sie eine E-mail-Nachricht von dem Client Microsoft Dynamics CRM 3.0 Web senden: "Insufficient Permissions"
925473 Wenn Sie auf "Find Available Time" in Microsoft Dynamics CRM 3.0 in dem Dialogfeld "Schedule Service Activity" klicken, können Sie die Daten aller Systembenutzer anzeigen
925505 Microsoft Outlook reagiert nicht mehr, wenn Sie auf die Symbolleiste Microsoft Dynamics CRM auf den Befehlsschaltflächen klicken
925532 "Fehlermeldung: wenn Sie eine RTF-E-mail-Nachricht in Microsoft Dynamics CRM Client für Outlook verfolgen: ein Fehler trat bei dem Fördern dieses Elements in Microsoft CRM auf"
925536 "Fehlermeldung: wenn Sie durch die Ergebnisse einer Ansicht auslagern, die eine Spalte enthält, die den Ntext-Typen hat: Ein SQL Server-Fehler trat auf". Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator Fehlercode 0x80044150 wenn weitere Informationen benötigt
925540 Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, die zweite Seite der E-mail-Aktivitäten in Microsoft Dynamics CRM 3.0 anzuzeigen: "Invalid Argument"
925541 Sie können Angebote in der Liste "Record Type" nicht obwohl Leseberechtigungen für Angebote in Microsoft Dynamics CRM 3.0 auswählen
925780 Das Adressbuch für das Clients Microsoft Dynamics CRM für Outlook kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen, um zu synchronisieren, wenn es in Microsoft Dynamics CRM 3.0 wie viele Datensätze in Entitäten gibt
925874 Update für die Änderungen, die sich 2007 in den USA bei der Umstellung auf die Sommerzeit ergeben, ist erhältlich für Microsoft Dynamics CRM 3.0 und für den Microsoft Dynamics CRM 3.0-Client für Outlook
926009 Wenn Sie einer Marketing-Liste in dem Client Microsoft Dynamics CRM für Outlook ein Mitglied hinzufügen, wird eine Fehlermeldung Ihnen angezeigt
926162 Wenn Sie die "Send Direct E-mail" Funktion bei Microsoft Dynamics CRM 3.0 verwenden, wird der HTML-Code statt bestimmter Sonderzeichen in der Betreff-Zeile einer E-mail-Nachricht angezeigt
926581 Ein Workflow-Prozess, der dynamische Datenfelder für das Datum verwendet, kann das Datum in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nicht abrufen
926811 Wenn Sie eine oder mehrere Tasks einem anderen Benutzer in dem Laptopclient Microsoft Dynamics CRM für Outlook zuordnen, reagiert Outlook nicht mehr
927114 Wenn Sie eine Workflow-Regel erstellen, die "auf Zeitgeber wartet" die Option verwendet, um die Aktion in Microsoft Dynamics CRM 3.0 vorzunehmen, wird eine Aktion nicht ausgeführt
927205 Anstelle des ÔCustomerö-Symbol für ein Konto oder einen Kontakt in dem Fall scheint neues ein rotes Fragezeichen Dialogfeld in Microsoft Dynamics CRM 3.0
927206 Eine Liste Einträge, die finnische oder norwegische Zeichen enthalten, ist nicht erwartet in Microsoft Dynamics CRM 3.0 sortiert
927207 E-mail-Anlagen haben falsche Inhaltstypendeklarationen, wenn Sie eine E-mail-Nachricht an eine externe Adresse in Microsoft Dynamics CRM senden
927667 Die Seite Import Customizations Web wird nicht erwartet bei dem Importieren von Anpassungen in Microsoft Dynamics CRM 3.0, nachdem Sie Internet Explorer 7 installieren, geschlossen
927854 Sie treten geringe Leistung auf, Formulare in Microsoft Dynamics CRM 3.0 zu laden
927875 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, Datensätze in Microsoft Dynamics CRM 3.0 zusammenzuführen: ein Fehler ist aufgetreten"
928272 Wenn Sie auf das Laptopclient Microsoft Dynamics CRM für Outlook auf "Offline gehen" klicken, wird Outlook unerwartet beendet
928463 Bei Verwendung des "Send Direct E-mail" Befehls in Microsoft Dynamics CRM 3.0 wird eine E-mail-Nachricht nicht an ein Konto gesandt
928593 "Fehlermeldung: wenn Sie eine Anpassung in Microsoft Dynamics CRM 3.0 reimport: die ausgewählte Anpassungsdatei entspricht nicht dem erforderlichen Anpassungsdateischema"
928958 "Fehlermeldung: wenn Sie Konten oder Kontakte in Microsoft Dynamics CRM 3.0 zusammenführen: ein Datensatz mit diesen Werten ist bereits vorhanden". "Ein doppelter Eintrag kann nicht erstellt werden"
929082 Update Microsoft Dynamics CRM 3.0 für Australien-Testwestsommerzeit ist verfügbar
929147 Nachdem Sie Kontakte in Microsoft Dynamics CRM 3.0 zusammenführen, fehlen die Kontakte, die Sie auf der Registerkarte Anderer Kontakt für ein Angebot oder einen Auftrag hinzufügten
929148 Ein Standardwert ist in einem Auswahl-List-Feld nicht aufgefüllt, wenn Sie eine Weiterverfolgungs-Aktivität in Microsoft Dynamics CRM 3.0 erstellen
929350 Nachdem Sie Hotfix 917277 installieren, können Sie CRM-tracked E-mail-Nachrichten in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nicht anzeigen
929421 Das Steuer wird bei dem Berechnen Microsoft Dynamics CRM 3.0 des erweiterten Betrags für ein Verkaufschancenprodukt nicht berücksichtigt
929488 Fehlermeldung: wenn Sie eine .docx-Datei an einen Datensatz in Microsoft Dynamics CRM 3.0 anhängen: "File Upload Failure"
929634 Nachdem Sie Microsoft CRM 1.2 zu Microsoft Dynamics CRM 3.0 aktualisieren können Sie benutzerdefinierte Attribute nicht umbenennen, die erweiterte Zeichen in Schemaname ihren enthalten, oder nicht löschen, die erweiterte Zeichen in Schemaname ihren enthalten
929692 Nachdem Sie den Datensatz in Microsoft Dynamics CRM 3.0 deaktivieren, können einige Benutzer einem Datensatz weiterhin neue Kontakte hinzufügen
929904 Fehlermeldung: bei Versuch, Sie eine E-mail-Nachricht zu senden, die Anlagen in Microsoft Dynamics CRM 3.0 enthält: "der Server konnte zu die Anfrage nicht bearbeiten" oder "Externe Komponente löst eine Ausnahme aus"
931270 "Fehlermeldung: wenn Sie das Microsoft Dynamics CRM Client für Microsoft Office Outlook verwenden: Microsoft Office Outlook ist auf einem Problem gestoßen und von Microsoft Office Outlook beendet werden muss" "Ist leider für die Unannehmlichkeit"
931996 "Fehlermeldung: wenn Sie eine E-mail-Aktivität in Microsoft Dynamics CRM 3.0 aktualisieren: SQL Server-Timeout lief ab"
932984 Wie Treffen der Änderungen 2007 von Sommerzeit, indem für Microsoft Dynamics CRM 3.0 das Update Time Zones Wizard verwendet
933064 "Fehlermeldung: wenn Sie auf eine verwandte Entität in einem benutzerdefinierten Entitätsformular in der türkischen Version von Microsoft Dynamics CRM 3.0 klicken: Bir-hata-olustu". "Daha-fazla-bilgi-icin-System-y÷neticinize-basvurun"
934738 "Fehlermeldung: bei dem Bearbeiten einer Notiz, nachdem Sie Hotfix 917797 in Microsoft Dynamics CRM 3.0 installieren: Fehler auf Seite"
938238 Nicht selbst wenn Sie Zugriff auf das Konto in Microsoft Dynamics CRM 3.0 haben, können Sie die Aktivitäten eines Kontos lesen

Hotfixes und Updates, die manuell aktiviert oder konfiguriert werden müssen

Updaterollup 2 enthält Hotfixes und Updates, die manuell aktiviert oder konfiguriert werden müssen. Die entsprechenden Hotfixes und Updates werden in den folgenden Microsoft Knowledge Base-Artikeln behandelt.

Hotfixes aus Updaterollup 1, die manuell aktiviert oder konfiguriert werden müssen

Hinweis: Falls Sie bereits Updaterollup 1 installiert haben und die entsprechenden Hotfixes und Updates manuell aktiviert haben, müssen Sie diese nach der Installation von Updaterollup 2 nicht nochmals aktivieren.
911022 Sie können Benutzer nicht von Drucken in Microsoft CRM 3.0 von Daten oder dem Exportieren von Daten aus Microsoft CRM 3.0 in Microsoft Excel einschränken
911520 Wenn Sie E-mail-Aktivitäten für eine Kampagne in Microsoft Dynamics CRM verteilen, werden E-mail-Aktivitäten nicht automatisch an die Empfänger gesandt
912061 Wenn Sie Erweiterte Suche bei Microsoft Dynamics CRM 3.0 verwenden, sind einige Felder nicht als Such-Kriterien verfügbar
912153 Wenn Sie eine Kampagne-Antwortfolgeaktivität oder eine Dienstfolgeaktivität in Microsoft Dynamics CRM erstellen, wird das Customers-Feld nicht automatisch mit dem stammenden Kontoname gefüllt
913645 Wenn Sie versuchen, zu massenzukopieren, sind die "Parent Account-" und die Parent Customer-Felder nicht verfügbar Sie bearbeiten wie viele Datensätze Kontakt oder meiste Firma-Datensätze in Microsoft Dynamics CRM 3.0
917098 Sie können eine Kampagne-Einheit oder die Entitätsattribute in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nicht umbenennen
917545 "Fehlermeldung: wenn Sie versuchen, den Dienstkalender in Microsoft Dynamics CRM 3.0 anzuzeigen: eine unbehandelt Ausnahme wurde während der Ausführung der aktuellen Webanfrage generiert"
919534 Microsoft Outlook-Formulare werden Microsoft Dynamics CRM 3.0 Web anstelle der erwarteten Formulare in dem Client Microsoft Dynamics CRM 3.0 für Outlook angezeigt

In Updaterollup 2 enthaltene Hotfixes, die manuell aktiviert oder konfiguriert werden müssen

919419 Wenn Sie eine E-mail-Nachricht empfangen, die an eine Warteschlange in Microsoft Dynamics CRM 3.0 sendete, werden doppelte Warteschlange-Elemente erstellt
923818 Änderungen der Type of Behavior Option in einer Beziehungsentität werden nicht gespeichert, nachdem Sie Anpassungen in Microsoft Dynamics CRM 3.0 importieren
925473 Wenn Sie auf "Find Available Time" in Microsoft Dynamics CRM 3.0 in dem Dialogfeld "Schedule Service Activity" klicken, können Sie die Daten aller Systembenutzer anzeigen
925780 Das Adressbuch für das Clients Microsoft Dynamics CRM für Outlook kann mehrere Stunden in Anspruch nehmen, um zu synchronisieren, wenn es in Microsoft Dynamics CRM 3.0 wie viele Datensätze in Entitäten gibt
917348 Sie können eine Beziehung in dem Dialogfeld "Relationship : Account to Account" in Microsoft Dynamics CRM 3.0 nicht konfigurieren
929634 Nachdem Sie Microsoft CRM 1.2 zu Microsoft Dynamics CRM 3.0 aktualisieren können Sie benutzerdefinierte Attribute nicht umbenennen, die erweiterte Zeichen in Schemaname ihren enthalten, oder nicht löschen, die erweiterte Zeichen in Schemaname ihren enthalten
921235 Wenn Sie Datensätze an einem anderen Benutzer in Microsoft Dynamics CRM 3.0 von einem Benutzer neu zuordnen, treten Sie Timeouts oder geringe Leistung auf
921065 II reagiert nicht mehr auf einem Server Microsoft Dynamics CRM 3.0

Bezug des Updaterollups

Microsoft Dynamics CRM 3.0-Server

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket "CRM3.0-KB927751-Server-DEU.exe" jetzt herunterladen

Freigabedatum: 25.06.2007

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Microsoft Dynamics CRM 3.0-Client für Microsoft Office Outlook

Die folgende Datei steht im Microsoft Download Center zum Download zur Verfügung:

Bild minimierenBild vergrößern
Download
Paket "CRM3.0-KB927751-Client-DEU.exe" jetzt herunterladen

Freigabedatum: 25.06.2007

Weitere Informationen zum Download von Microsoft Support-Dateien finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 So erhalten Sie Microsoft Support-Dateien im Internet
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat dazu die neueste Software zur Virenerkennung verwendet, die zum Zeitpunkt der Bereitstellung verfügbar war. Die Datei befindet sich auf Servern mit verstärkter Sicherheit, wodurch nicht autorisierte Änderungen an der Datei weitestgehend verhindert werden.

Voraussetzungen

Damit Sie das Updaterollup anwenden können, müssen Sie Microsoft Dynamics CRM 3.0 installiert haben.

Neustart

Falls Sie dazu aufgefordert werden, müssen Sie den Computer nach Anwendung dieses Updaterollups neu starten.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Updaterollups weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höhere) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Coordinated Universal Time" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die lokale Zeit konvertiert. Den Unterschied zwischen UTC-Zeit und lokaler Zeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.

Microsoft Dynamics CRM 3.0-Server

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Action.jsNicht zutreffend26.36714.03.200719:05
Activity.jsNicht zutreffend8.59514.03.200719:05
Alllookups.xmlNicht zutreffend18.68613.02.200723:59
Appgrid.cssNicht zutreffend1.86914.03.200719:05
Appgrid.htcNicht zutreffend11.81714.03.200719:05
Autoshow.htcNicht zutreffend9.56914.03.200719:05
Blank.aspxNicht zutreffend9814.03.200719:05
Category_followup.htcNicht zutreffend6.96714.03.200719:05
Clientcontrol.htcNicht zutreffend4.94614.03.200719:05
Controls.cssNicht zutreffend3.17714.03.200719:05
Crmbulkmailservice.exe3.0.5300.15582.854.76015.03.200704:29
Crmcache.dll3.0.5300.1558301.41615.03.200704:29
Crmmetadatacache.dll3.0.5300.1558204.13615.03.200704:29
Crmnativeinteropproxy.dll3.0.5300.15583.422.05615.03.200704:31
Crmobjectmodel.dll3.0.5300.15586.759.78415.03.200704:31
Crmrichclientsync.dll3.0.5300.15583.157.35215.03.200704:29
Crmsecurity.dll3.0.5300.1558769.89615.03.200704:30
Crmworkflowservice.exe3.0.5300.15583.903.33615.03.200704:29
Customizations.xsdNicht zutreffend54.36314.03.200719:05
Duration.htcNicht zutreffend9.74514.03.200719:05
Edit.aspxNicht zutreffend7.81514.03.200719:05
Fileupload.jsNicht zutreffend1.40514.03.200719:05
Form.crm.htcNicht zutreffend9.82514.03.200719:05
Global.jsNicht zutreffend19.44814.03.200719:05
Grid.cssNicht zutreffend1.76314.03.200719:05
Img.lu.htcNicht zutreffend17.85414.03.200719:05
Invoice status detail.rdlNicht zutreffend63.64414.03.200719:05
Invoice status.rdlNicht zutreffend31.99614.03.200719:05
Listaction.jsNicht zutreffend8.74814.03.200719:05
Lookupdialogsappgrid.jsNicht zutreffend4.67714.03.200719:05
Manageattribute.aspxNicht zutreffend12.75614.03.200719:05
Manageattribute.jsNicht zutreffend15.56814.03.200719:05
Menu.htcNicht zutreffend13.02614.03.200719:05
Microsoft.crm.application.components.application.dll3.0.5300.1558689.51215.03.200704:18
Microsoft.crm.application.components.core.dll3.0.5300.1558288.10415.03.200704:17
Microsoft.crm.application.components.platform.dll3.0.5300.1558370.02415.03.200704:19
Microsoft.crm.application.components.sdk.formcontrols.dll3.0.5300.155891.49615.03.200704:19
Microsoft.crm.application.components.strings.dll3.0.5300.1558726.37615.03.200704:17
Microsoft.crm.application.components.ui.dll3.0.5300.1558222.56815.03.200704:18
Microsoft.crm.application.pages.dll3.0.5300.1558968.04015.03.200704:17
Microsoft.crm.dll3.0.5300.1558382.31215.03.200704:17
Microsoft.crm.managedinterop.dll3.0.5300.155883.30415.03.200704:20
Microsoft.crm.metadataservice.dll3.0.5300.1558165.22415.03.200704:20
Microsoft.crm.objectmodel.dll3.0.5300.1558320.87215.03.200704:20
Microsoft.crm.platform.bulkoperationcontrolassembly.dll3.0.5300.155838.24815.03.200704:17
Microsoft.crm.platform.callout.manager.dll3.0.5300.155850.53615.03.200704:20
Microsoft.crm.platform.proxy.dll3.0.5300.15581.221.99215.03.200704:18
Microsoft.crm.platform.sdk.dll3.0.5300.1558247.14415.03.200704:18
Microsoft.crm.platform.server.dll3.0.5300.1558247.14415.03.200704:20
Microsoft.crm.scheduling.dll3.0.5300.1558308.58415.03.200704:18
Microsoft.crm.se.timezonesettings.exe3.0.5300.1558410.98415.03.200704:18
Microsoft.crm.se.timezoneupdate.admintool.dll3.0.5300.1558673.12815.03.200704:17
Microsoft.crm.se.timezoneupdate.timezoneupdatepatch.exe3.0.5300.155816.23215.03.200704:18
Microsoft.crm.setup.databaseinstaller.dll3.0.5300.155854.63215.03.200704:20
Microsoft.crm.tools.importexportpublish.dll3.0.5300.1558161.12815.03.200704:20
Microsoft.crm.tools.workflowlibrary.dll3.0.5300.1558275.81615.03.200704:18
Microsoft.crm.webservices.dll3.0.5300.1558456.04015.03.200704:17
Mscrm30manageaccountandcontactparentrelationships.exe3.0.5300.155871.01615.03.200704:18
Mscrmfastreassign.exe3.0.5300.155875.11215.03.200704:18
Mscrmrenameattributes.exe3.0.5300.155854.63215.03.200704:18
Notes.cssNicht zutreffend80014.03.200719:05
Notes.htcNicht zutreffend16.90921.03.200719:32
Notesprint.cssNicht zutreffend45914.03.200719:05
Pkgutil.cmdNicht zutreffend11323.03.200716:24
Popupmenu.jsNicht zutreffend5.04314.03.200719:05
Print.cssNicht zutreffend1.07814.03.200719:05
Print_dlg.aspxNicht zutreffend8.82214.03.200719:05
Relatedinformation.htcNicht zutreffend8.60714.03.200719:05
Sales pipeline.rdlNicht zutreffend108.50614.03.200719:06
Select.htcNicht zutreffend14.68014.03.200719:05
Service activity volume detail.rdlNicht zutreffend100.12314.03.200719:06
Service activity volume.rdlNicht zutreffend65.80614.03.200719:06
Sfautil.jsNicht zutreffend40214.03.200719:05
Showusage.aspxNicht zutreffend1.63714.03.200719:05
Showusage.jsNicht zutreffend91214.03.200719:05
Stage.aspxNicht zutreffend78814.03.200719:05
Startendduration.jsNicht zutreffend9.73114.03.200719:05
Syscustutil.jsNicht zutreffend5.83114.03.200719:05
Systemsettings.aspxNicht zutreffend33.57914.03.200719:05
Table.dtm.htcNicht zutreffend13.28814.03.200719:05
Util.jsNicht zutreffend20.38114.03.200719:05
Viewmanager.jsNicht zutreffend13.64614.03.200719:05
Workflow.dll3.0.5300.15584.126.05615.03.200704:29
Edit.aspxNicht zutreffend4.57714.03.200719:05
Microsoft.crm.metadataservice.dll3.0.5300.1558165.22415.03.200704:19
Microsoft.crm.setup.databaseinstaller.dll3.0.5300.155854.63215.03.200704:20
Microsoft.crm.tools.importexportpublish.dll3.0.5300.1558161.12815.03.200704:19
Util.jsNicht zutreffend1.52414.03.200719:05
Microsoft.crm.dll3.0.5300.1375.56017.11.200504:39
Microsoft.crm.managedinterop.dll3.0.5300.180.64817.11.200504:38
Microsoft.crm.objectmodel.dll3.0.5300.1318.21617.11.200504:39
Microsoft.crm.platform.callout.manager.dll3.0.5300.143.78417.11.200504:38
Microsoft.crm.platform.proxy.dll3.0.5300.11.219.33617.11.200504:39
Microsoft.crm.platform.sdk.dll3.0.5300.1244.48817.11.200504:39
Microsoft.crm.platform.server.dll3.0.5300.1244.48817.11.200504:39
Microsoft.crm.scheduling.dll3.0.5300.1305.92817.11.200504:39
Crmdbhotfix.dll3.0.5300.1605105.83228.03.200710:45
Kb911321_client.dll3.0.5300.155860.77615.03.200704:26
Kb911322_client.dll3.0.5300.155858.72815.03.200704:26
Kb913954_client.dll3.0.5300.155896.10415.03.200704:26
Kb914644_client.dll3.0.5300.155889.44815.03.200704:26
Kb914799_client.dll3.0.5300.155862.31215.03.200704:26
Kb915024_client.dll3.0.5300.155875.62415.03.200704:26
Kb915722_client.dll3.0.5300.1558106.85615.03.200704:26
Kb915799_client.dll3.0.5300.155863.84815.03.200704:26
Kb916629_client.dll3.0.5300.155875.11215.03.200704:26
Kb917098_client.dll3.0.5300.155997.64022.03.200715:36
Kb917109_client.dll3.0.5300.155861.28815.03.200704:26
Kb917536_client.dll3.0.5300.155883.81615.03.200704:26
Kb918990_client.dll3.0.5300.155869.48015.03.200704:26
Kb919008_client.dll3.0.5300.155890.98415.03.200704:26
Kb919429_client.dll3.0.5300.155863.33615.03.200704:26
Kb922807_client.dll3.0.5300.155865.89615.03.200704:26
Kb923057_client.dll3.0.5300.155878.69615.03.200704:26
Kb923074_client.dll3.0.5300.155862.31215.03.200704:26
Kb924105_client.dll3.0.5300.155891.49615.03.200704:26
Kb924371_client.dll3.0.5300.155892.00815.03.200704:26
Kb924882_client.dll3.0.5300.155865.89615.03.200704:26
Kb925163_client.dll3.0.5300.155869.48015.03.200704:26
Kb925473_client.dll3.0.5300.155869.99215.03.200704:26
Kb925874_client.dll3.0.5300.1558122.72815.03.200704:26

Microsoft Dynamics CRM 3.0-Client für Microsoft Office Outlook

Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeit
Action.jsNicht zutreffend26.36714.03.200719:05
Activity.jsNicht zutreffend8.59514.03.200719:05
Alllookups.xmlNicht zutreffend18.68613.02.200723:59
Appgrid.cssNicht zutreffend1.86914.03.200719:05
Appgrid.htcNicht zutreffend11.81714.03.200719:05
Autoshow.htcNicht zutreffend9.56914.03.200719:05
Blank.aspxNicht zutreffend9814.03.200719:05
Category_followup.htcNicht zutreffend6.96714.03.200719:05
Clientcontrol.htcNicht zutreffend4.94614.03.200719:05
Controls.cssNicht zutreffend3.17714.03.200719:05
Crmaddin.dll3.0.5300.15581.182.56815.03.200704:30
Crmnativeinteropproxy.dll3.0.5300.15583.422.05615.03.200704:31
Crmobjectmodel.dll3.0.5300.15586.759.78415.03.200704:31
Crmoutlookproxy.dll3.0.5300.15581.405.28815.03.200704:29
Crmsecurity.dll3.0.5300.1558769.89615.03.200704:30
Customizations.xsdNicht zutreffend54.36314.03.200719:05
Duration.htcNicht zutreffend9.74514.03.200719:05
Edit.aspxNicht zutreffend7.81514.03.200719:05
Form.crm.htcNicht zutreffend9.82514.03.200719:05
Global.jsNicht zutreffend19.42814.03.200719:05
Grid.cssNicht zutreffend1.76314.03.200719:05
Img.lu.htcNicht zutreffend17.85414.03.200719:05
Lookupdialogsappgrid.jsNicht zutreffend4.67714.03.200719:05
Menu.htcNicht zutreffend13.02614.03.200719:05
Microsoft.crm.application.components.application.dll3.0.5300.1558599.40015.03.200704:19
Microsoft.crm.application.components.core.dll3.0.5300.1558292.20015.03.200704:18
Microsoft.crm.application.components.platform.dll3.0.5300.1558410.98415.03.200704:20
Microsoft.crm.application.components.sdk.formcontrols.dll3.0.5300.155891.49615.03.200704:20
Microsoft.crm.application.components.strings.dll3.0.5300.1558726.37615.03.200704:18
Microsoft.crm.application.components.ui.dll3.0.5300.1558222.56815.03.200704:19
Microsoft.crm.application.outlook.offlinesync.dll3.0.5300.155883.30415.03.200704:18
Microsoft.crm.application.pages.dll3.0.5300.1558738.66415.03.200704:17
Microsoft.crm.dll3.0.5300.1558382.31215.03.200704:18
Microsoft.crm.managedinterop.dll3.0.5300.155883.30415.03.200704:20
Microsoft.crm.objectmodel.dll3.0.5300.1558320.87215.03.200704:21
Microsoft.crm.platform.callout.manager.dll3.0.5300.155850.53615.03.200704:20
Microsoft.crm.platform.server.dll3.0.5300.1558247.14415.03.200704:20
Notes.cssNicht zutreffend80014.03.200719:05
Notes.htcNicht zutreffend16.90921.03.200719:32
Notesprint.cssNicht zutreffend45914.03.200719:05
Pkgutil.cmdNicht zutreffend11323.03.200716:24
Popupmenu.jsNicht zutreffend5.04314.03.200719:05
Print.cssNicht zutreffend1.07814.03.200719:05
Print_dlg.aspxNicht zutreffend8.82214.03.200719:05
Relatedinformation.htcNicht zutreffend8.60714.03.200719:05
Select.htcNicht zutreffend14.68014.03.200719:05
Sfautil.jsNicht zutreffend40214.03.200719:05
Stage.aspxNicht zutreffend78814.03.200719:05
Syncqueue.dll3.0.5300.1558396.13615.03.200704:29
Table.dtm.htcNicht zutreffend13.28814.03.200719:05
Util.jsNicht zutreffend1.52414.03.200719:05
Viewmanager.jsNicht zutreffend13.64614.03.200719:05
Edit.aspxNicht zutreffend4.57714.03.200719:05
Microsoft.crm.dll3.0.5300.1375.57617.11.200504:42
Microsoft.crm.managedinterop.dll3.0.5300.180.66417.11.200504:42
Microsoft.crm.objectmodel.dll3.0.5300.1318.23217.11.200504:42
Microsoft.crm.platform.callout.manager.dll3.0.5300.143.80017.11.200504:42
Microsoft.crm.platform.server.dll3.0.5300.1244.50417.11.200504:42

Weitere Informationen

Bekannte Probleme

Fremdanbieterprogramme

Wenn Sie ein Fremdanbieterprogramm installiert haben, das die Datei "Microsoft.Crm.MetadataService.dll" im globalen Assemblycache (GAC) registriert, tritt nach der Installation des Updaterollups möglicherweise ein Problem in Microsoft Dynamics CRM auf. Das Problem kann auftreten, wenn Sie eine Entität oder ein Attribut speichern bzw. aktualisieren. Weitere Informationen zur Lösung dieses Problems finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
934690 "Fehlermeldung: wenn Sie eine Entität oder ein Attribut in Microsoft Dynamics CRM 3.0 speichern oder wenn aktualisieren: ein Fehler ist aufgetreten". "Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator, wenn weitere Informationen benötigt"

Exportieren und Importieren von kundenspezifischen Anpassungen

Kundenspezifische Anpassungen, die von einem Microsoft Dynamics CRM-Server mit installiertem Updaterollup exportiert wurden, lassen sich nicht auf einem Microsoft Dynamics CRM-Server importieren, auf dem das Updaterollup nicht installiert ist. Wenn Sie versuchen, kundenspezifische Anpassungen auf diese Weise zu importieren, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:
The selected schema file does not conform with the requested format. There has been an error with the schema validation in line 37977, position 16.

(Die ausgewählte Schemadatei entspricht nicht dem gewünschten Format. Fehler bei der Schemaüberprüfung in Zeile 37977, an Position 16.)
Vergewissern Sie sich, dass auf beiden Servern das selbe Updaterollup installiert ist, wenn Sie kundenspezifische Anpassungen von einem Server auf einen anderen übertragen.

Löschen temporärer Internetdateien

Nach Anwendung der Updates müssen Sie möglicherweise temporäre Internetdateien löschen. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Starten Sie Windows Internet Explorer.
  2. Klicken Sie im Menü Extras auf Internetoptionen, und klicken Sie anschließend auf Dateien löschen.

Fehlermeldungen

Fehlermeldung 1

Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungs-Editors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungs-Editors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungs-Editor auf eigene Verantwortung.

Bei der Installation von Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 erhalten Sie möglicherweise die folgende Fehlermeldung:
Die Anwendung hat einen Ausnahmefehler verursacht, der nicht verarbeitet werden konnte. Prozess-ID=0x4f4 (1268), Thread-ID=0xe7c (3708)
Dieses Problem hat mit dem Update zur Sommerzeit zu tun, das in Updaterollup 2 mit enthalten ist. Das Problem tritt aus einem der folgenden Gründe auf.

Ursache 1

Es fehlt ein Registrierungsschlüssel. Dieser Registrierungsschlüssel wird von der Datei "TimeZoneUpdatePatch.exe" benötigt. Die Datei "TimeZoneUpdatePatch.exe" wird bei der Installation von Updaterollup 2 als Unterprozess ausgeführt. Siehe hierzu die Angaben unter "Lösung 1" im vorliegenden Abschnitt.

Ursache 2

Es wird ein unbekannter Registrierungsschlüssel von der Datei "TimeZoneUpdatePatch.exe" abgefragt. Die Datei "TimeZoneUpdatePatch.exe" wird bei der Installation von Updaterollup 2 als Unterprozess ausgeführt. Siehe hierzu die Angaben unter "Lösung 2" im vorliegenden Abschnitt.

Hinweis: Zeitzonenangaben werden in der Registrierung am folgenden Ort gespeichert:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones

Lösung 1

  1. Kopieren Sie die Werte der Registrierungsschlüssel zu den Zeitzonen in eine Textdatei. Geben Sie hierzu in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein:
    REG QUERY "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones" /s | findstr /I "index software Dlt Std Display TZI" >TimeZoneRegInfo.txt
  2. Verwenden Sie den selben Befehl auf einem anderen Microsoft Dynamics CRM-Server, auf dem das Updaterollup 2 erfolgreich installiert wurde.
  3. Laden Sie die Datei "Windiff.exe" herunter. Rufen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website auf:
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=49ae8576-9bb9-4126-9761-ba8011fabf38
  4. Führen Sie das Hilfsprogramm Windiff aus, um die einzelnen "TimeZoneRegInfo.txt"-Dateien miteinander zu vergleichen.
  5. Durch den Vergleich der "TimeZoneRegInfo.txt"-Dateien können Sie ermitteln, bei welchen Zeitzonen ein Indexeintrag für eine spezielle Zeitzone fehlt. Zeitzonen, bei denen ein Indexeintrag fehlt, haben den Wert DWORD. Öffnen Sie anschließend die Registrierung, und geben Sie den richtigen Wert ein. Zum Öffnen der Registrierung klicken Sie auf Start und auf Ausführen, und geben Sie anschließend regedit ein.

Lösung 2

  1. Kopieren Sie die Werte der Registrierungsschlüssel zu den Zeitzonen in eine Textdatei. Geben Sie hierzu in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein:
    REG QUERY "HKLM\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones" /s | findstr /I "index software Dlt Std Display TZI" >TimeZoneRegInfo.txt
  2. Verwenden Sie den selben Befehl auf einem anderen Microsoft Dynamics CRM-Server, auf dem das Updaterollup 2 erfolgreich installiert wurde.
  3. Laden Sie die Datei "Windiff.exe" herunter. Rufen Sie hierzu die folgende Microsoft-Website auf:
    http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=49ae8576-9bb9-4126-9761-ba8011fabf38
  4. Führen Sie das Hilfsprogramm Windiff aus, um die einzelnen "TimeZoneRegInfo.txt"-Dateien miteinander zu vergleichen.
  5. Suchen Sie in der Datei "TimeZoneRegInfo.txt" von dem Microsoft Dynamics CRM-Server, auf dem Updaterollup 2 erfolgreich installiert wurde, nach unbekannten Zeitzonen. Der folgende Registrierungsschlüssel verhindert beispielsweise eine erfolgreiche Installation von Updaterollup 2:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Time Zones\Jerusalem Standard Time
  6. Exportieren Sie den Registrierungsschlüssel zu der unbekannten Zeitzone und erstellen Sie eine Sicherung. Markieren Sie hierzu den betreffenden Registrierungsschlüssel, klicken Sie auf Datei und anschließend auf Exportieren. Speichern Sie den Registrierungsschlüssel als REG-Datei.
  7. Starten Sie erneut das Setupprogramm von Updaterollup 2.
  8. Nach der erfolgreichen Installation von Updaterollup 2 geben Sie den Registrierungsschlüssel zu der unbekannten Zeitzone in der Registrierung ein. Doppelklicken Sie hierzu auf die Datei, die Sie in Schritt 6 erstellt haben.

Fehlermeldung 2

Bei der Installation von Updaterollup 2 auf dem Microsoft Dynamics CRM-Server erhalten Sie möglicherweise die folgende Fehlermeldung:
Setup failed to update the database. The installation of this update has stopped. Contact Customer Support Services.

(Setup konnte die Datenbank nicht aktualisieren. Die Installation des Updates wurde abgebrochen. Wenden Sie sich an Microsoft Support Services.)
Es kann auch sein, dass das Installationsprotokoll die folgende Fehlermeldung enthält:
(Error) DB update Initialization failed with code 64541. Function: CCompActionBase::ValidateDBUpdateInstall File: c:\bt\716\src\crmse\installer\mscrmcustom\ccompactionbase.cpp Line: 758

((Fehler) DB-Update Initialisierung fehlgeschlagen mit Code 64541. Funktion: CCompActionBase::ValidateDBUpdateInstall Datei: c:\bt\716\src\crmse\installer\mscrmcustom\ccompactionbase.cpp Zeile: 758)

Ursache

Dieses Problem rührt daher, dass das Data Migration Framework installiert ist.

Lösung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Problem zu beheben:
  1. Klicken Sie auf Start, klicken Sie auf Systemsteuerung, und doppelklicken Sie anschließend auf Software.
  2. Aktivieren Sie im Dialogfeld Software das Kontrollkästchen Microsoft Dynamics CRM Data Migration Framework.
  3. Klicken Sie auf Entfernen.

Fehlermeldung 3

Beim Versuch, Updaterollup 2 zu installieren, erhalten Sie die folgende Fehlermeldung:
Setup failed to update the database. The installation of this update has stopped. Contact Customer Support Services.

(Setup konnte die Datenbank nicht aktualisieren. Die Installation des Updates wurde abgebrochen. Wenden Sie sich an Microsoft Support Services.)
Außerdem werden in der Datei "KB927751_err.log" auf dem Microsoft Dynamics CRM-Server die folgenden Daten protokolliert:

(Diagnostic) Failed to execute CrmDbHfExecute for KB923057 (Error) CHfHarness Update failed with return value = 80040e31 Function: CCrmDbHf::Update File: c:\bt\234\src\crmse\installer\mscrmcustom\crmdbhf.cpp Line: 160 (Information) ConfirmInstallation failed.

((Diagnose) Fehler beim Ausführen von CrmDbHfExecute für KB923057 (Fehler) CHfHarness Update fehlgeschlagen mit Rückgabewert = 80040e31 Funktion: CCrmDbHf::Update File: c:\bt\234\src\crmse\installer\mscrmcustom\crmdbhf.cpp Zeile: 160 (Information) ConfirmInstallation fehlgeschlagen.)

Hinweis: Die genannte Protokolldatei befindet sich im Ordner "%windir%". In der Regel befindet sich dieser Ordner unter "C:\Windows".

Ursache 1

Das geschilderte Problem rührt normalerweise daher, dass im Rahmen von Hotfix 923057 eine große Anzahl von Kontakten aktualisiert wird. Hotfix 923057 ist im Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 enthalten.

Ursache 2

Das Problem tritt normalerweise auf, wenn die folgenden Bedingungen vorliegen:
  • Das System wurde von Microsoft CRM 1.2 auf Microsoft Dynamics CRM 3.0 aktualisiert.
  • In Microsoft Dynamics CRM 3.0 wurden benutzerdefinierte Felder für nicht-benutzerdefinierte Aufgabenfelder eines bestimmten Typs in Microsoft CRM 1.2 eingerichtet.
Das Vorhandensein dieser Felder verhindert die Installation von Hotfix 913954. Hotfix 913954 ist in Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM 3.0 enthalten.

Lösung 1

Achtung: Die unkorrekte Verwendung des Registrierungs-Editors kann schwerwiegende Probleme verursachen, die das gesamte System betreffen und eine Neuinstallation des Betriebssystems erforderlich machen. Microsoft kann nicht garantieren, dass Probleme, die von einer falschen Verwendung des Registrierungs-Editors herrühren, behoben werden können. Benutzen Sie den Registrierungs-Editor auf eigene Verantwortung.

Um das Problem zu beheben, erhöhen Sie den DWORD-Wert für den Registrierungseintrag "HotfixDBTimeout". Dieser Registrierungseintrag befindet sich im folgenden Registrierungsunterschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSCRM
Die Einstellung für den DWORD-Wert richtet sich nach der Anzahl der Kontakte in der Microsoft Dynamics CRM-Datenbank. Sie sollten allerdings keinen höheren Wert als 65535 einstellen, weil Updaterollup 2 Dezimalwerte über 65535 nicht erkennt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den DWORD-Wert des Registrierungseintrags "HotfixDBTimeout" zu ändern:
  1. Klicken Sie auf dem Microsoft Dynamics CRM-Server auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie regedit ein, und klicken Sie auf OK.
  2. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSCRM
    Falls der Registrierungseintrag "HotfixDBTimeout" noch nicht vorhanden ist, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Falls er bereits existiert, gehen Sie zu Schritt 5.
  3. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert.
  4. Geben Sie HotfixDBTimeout ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE].
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf HotfixDBTimeout, und klicken Sie dann auf Ändern.
  6. Klicken Sie unter Basis auf Dezimal, geben Sie im Feld Wert den Wert 65000 ein, und klicken Sie auf OK.

    Hinweis: Bei Hotfix-Installationen werden nur Dezimalwerte zwischen 0 und 65535 erkannt. Der Wert steht für den Zeitraum in Sekunden, den das Programm auf eine Rückmeldung zu einer Abfrage wartet. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Fehlermeldung ausgegeben. Sie können diesen Wert nach der erfolgreichen Installation von Updaterollup 2 beibehalten.
  7. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden, um den Registrierungs-Editor zu beenden.
Falls Sie nach Ändern des DWORD-Werts für den Registrierungseintrag "HotfixDBTimeout" weiterhin die o. g. Fehlermeldung erhalten, müssen Sie möglicherweise den DWORD-Wert des Registrierungseintrags "OLEDBTimeout" hinzufügen oder ändern. Dieser Registrierungseintrag befindet sich im folgenden Registrierungsunterschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\MSCRM
Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf dem Microsoft Dynamics CRM-Server auf Start, klicken Sie auf Ausführen, geben Sie regedit ein, und klicken Sie auf OK.
  2. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\MSCRM
    Falls der Registrierungseintrag "OLEDBTimeout" noch nicht vorhanden ist, fahren Sie mit Schritt 3 fort. Falls er bereits existiert, gehen Sie zu Schritt 5.
  3. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert.
  4. Geben Sie OLEDBTimeout ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf OLEDBTimeout, und klicken Sie anschließend auf Ändern.
  6. Klicken Sie unter Basis auf Dezimal, geben Sie im Feld Wert den Wert 65000 ein, und klicken Sie auf OK.

    Hinweis: Der Wert steht für den Zeitraum in Sekunden, den das Programm auf eine Rückmeldung zu einer Abfrage wartet. Nach Ablauf dieser Zeit wird die Fehlermeldung ausgegeben. Falls der DWORD-Wert für den Registrierungseintrag "OLEDBTimeout" nicht konfiguriert wird, beträgt der Standard-Timeoutwert 30 Sekunden.
  7. Klicken Sie im Menü Datei auf Beenden, um den Registrierungs-Editor zu beenden.
  8. Installieren Sie Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM nochmals auf dem Microsoft Dynamics CRM-Server.
  9. Ändern Sie den Wert des Registrierungseintrags "OLEDBTimeout" wieder in einen Wert zwischen 30 und 300.

    Hinweis: Es wird empfohlen, den Wert dieses Registrierungseintrags nach erfolgreicher Installation von Updaterollup 2 wieder in einen Dezimalwert zwischen 30 und 300 zu ändern. Auf diese Weise werden Performance-Probleme vermieden, die bei höheren Werten auftreten, da hier umfangreiche Microsoft SQL Server-Abfragen von Microsoft Dynamics CRM unbegrenzt weiterlaufen, ohne dass ein Timeout erfolgt. SQL Server-Abfragen mit langer Ausführungszeit blockieren möglicherweise die Ausführung anderer Abfragen.

Lösung 2

Um das Problem zu beheben, löschen Sie Attribute, falls sie keine Werte enthalten. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Erstellen Sie eine Sicherung der MSCRM- und Metabase-Datenbank.
  2. Starten Sie Microsoft Dynamics CRM, klicken Sie auf Anpassungen und auf Aufgabe, und klicken Sie anschließend auf Attribute.
  3. Löschen Sie die folgenden Attribute:
    • CFIDirectionCode
    • CFIScheduledDurationMinutes
    • CFIStatusCode
    • CFDScheduledEnd
  4. Klicken Sie auf Speichern, und klicken Sie auf Veröffentlichen, um die Attribute aus der Aufgabenentität zu löschen.
  5. Versuchen Sie Updaterollup 2 für Microsoft Dynamics CRM zu installieren.

Informationsquellen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Software Updates
887283 Microsoft Business Solutions CRM-Softwarehotfix und Update packen Namensstandards

Eigenschaften

Artikel-ID: 927751 - Geändert am: Dienstag, 29. Januar 2008 - Version: 7.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Microsoft CRM 3.0
  • Microsoft CRM client for Microsoft Office Outlook, wenn verwendet mit:
    • Microsoft CRM 3.0
Keywords: 
kbcrmv3c kbinfo atdownload kberrmsg kbmbsmigrate kbpubtypekc KB927751
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com