Softwareupdate für Windows Vista-Versionen mit Windows BitLocker-Laufwerkverschlüsselung verfügbar

SPRACHE AUSWÄHLEN SPRACHE AUSWÄHLEN
Artikel-ID: 935509 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Dieser Artikel ist eine Übersetzung des folgenden englischsprachigen Artikels der Microsoft Knowledge Base:
935509 A software update is available for versions of Windows Vista that include the Windows BitLocker Drive Encryption feature
Bitte beachten Sie: Bei diesem Artikel handelt es sich um eine Übersetzung aus dem Englischen. Es ist möglich, dass nachträgliche Änderungen bzw. Ergänzungen im englischen Originalartikel in dieser Übersetzung nicht berücksichtigt sind. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen basieren auf der/den englischsprachigen Produktversion(en). Die Richtigkeit dieser Informationen in Zusammenhang mit anderssprachigen Produktversionen wurde im Rahmen dieser Übersetzung nicht getestet. Microsoft stellt diese Informationen ohne Gewähr für Richtigkeit bzw. Funktionalität zur Verfügung und übernimmt auch keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit oder Richtigkeit der Übersetzung.
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Einführung

Dieser Artikel beschreibt das Softwareupdate 935509. Dieses Update steht für Versionen von Windows Vista zur Verfügung, die im Abschnitt "Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf" aufgeführt sind und die das Feature Windows BitLocker-Laufwerkverschlüsselung enthalten.

Hinweis: Dieses Softwareupdate ist Voraussetzung für Windows Vista Service Pack 1 (SP1). Durch dieses Update wird die Zuverlässigkeit beim Installieren oder Entfernen von Windows Vista SP1 erhöht.

Weitere Informationen

Vor der Installation von Windows Vista Service Pack 1 sind zwei bis drei Updates erforderlich. Welche Updates nötig sind, hängt davon ab, welche Windows Vista-Version Sie aktualisieren möchten. Das Update 935509 ist nur für Windows Vista Enterprise und Windows Vista Ultimate erforderlich. Die anderen erforderlichen Updates, die in diesem Artikel behandelt werden, gelten für alle Windows Vista-Versionen.

Diese erforderlichen Updates werden den meisten Benutzern über Windows Update im Rahmen monatlicher Updates zur Verfügung gestellt, bevor Windows Vista SP1 veröffentlicht wird. Die Updates werden zusammen mit anderen Updates installiert. Sie müssen den Computer anschließend neu starten. Ein zusätzlicher Neustart ist nicht nötig. Diese Bereitstellungsmethode vereinfacht die Installation der erforderlichen Updates.

Kunden, die Windows Vista SP1 mit dem eigenständigen Installer und nicht über Windows Update installieren möchten, müssen die erforderlichen Pakete nicht separat installieren. Die erforderlichen Pakete werden ggf. vom eigenständigen Installer installiert.

Vor der Installation von Windows Vista SP1 sind die folgenden drei Updates notwendig. Es wird empfohlen, die Updates auch dann zu installieren, wenn Sie Windows Vista SP1 nicht installieren möchten. Die Updates verbessern die Zuverlässigkeit und Leistung bei der Installation künftiger einzelner Microsoft-Updates.
  • Update 935509 enthält ein Update, das Sie installieren müssen, um Computer mit Windows BitLocker-Laufwerkverschlüsselung richtig zu warten. Dieses Update betrifft nur die folgenden Windows Vista-Versionen mit Windows BitLocker-Laufwerkverschlüsselung:
    • Windows Vista Enterprise
    • Windows Vista Ultimate
    Das Update ist unter diesen Versionen für die erfolgreiche Installation und Deinstallation von Windows Vista SP1 erforderlich.
  • Update 938371 aktualisiert mehrere interne Komponenten, die in Windows Vista für die zuverlässigere Installation oder Deinstallation von Service Pack 1 erforderlich sind. Das Update muss separat vor der Installation von Windows Vista SP1 installiert werden, damit sichergestellt ist, dass Windows Vista SP1 auf dem Computer installiert oder von diesem entfernt werden kann. Das Update ist für die Installation und Deinstallation von Windows Vista SP1 in allen Windows Vista-Versionen erforderlich. Das Update wird auf der Windows Update-Website bald nach der Bereitstellung von Update 935509 und vor der Bereitstellung von Vista SP1 zur Verfügung gestellt.
  • Update 937287 ist ein erforderliches Paket, das Updates für die Windows Vista-Installationssoftware enthält. Mit der Installationssoftware werden Softwareupdates installiert und entfernt sowie Language Packs, optionale Windows-Features und Service Packs bereitgestellt. Das Update ist für die erfolgreiche Installation und Deinstallation von Windows Vista SP1 in allen Windows Vista-Versionen erforderlich. Das Update wird auf der Windows Update-Website bald nach der Bereitstellung von Update 935509 und vor der Bereitstellung von Windows Vista SP1 zur Verfügung gestellt.

Update-Informationen

Das Softwareupdate 935509 ist auf der Windows Update-Website verfügbar. Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Softwareupdate herunterzuladen:
  1. Klicken Sie auf Start
    Bild minimierenBild vergrößern
    , Schaltfläche "Start"
    , klicken Sie auf Systemsteuerung und anschließend auf Sicherheit.
  2. Klicken Sie unter Windows Update auf Nach Updates suchen.

Voraussetzungen

Für die Installation dieses Updates sind keine Voraussetzungen notwendig.

Neustart

Sie müssen den Computer nach der Installation des Updates neu starten.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Informationen zur Deinstallation des Updates

Sie können dieses Update nicht entfernen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684 Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft Software Updates

Eigenschaften

Artikel-ID: 935509 - Geändert am: Freitag, 11. Januar 2008 - Version: 1.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Enterprise
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Enterprise 64-bit edition
  • Windows Vista Ultimate 64-bit edition
Keywords: 
atdownload kbexpertisebeginner kbwinvistapostrtmfix kbbug kbfix kbqfe kbpubtypekc KB935509
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com