Artikel-ID: 945402 - Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht
Alles erweitern | Alles schließen

Auf dieser Seite

Problem automatisch beheben

Problem beheben
Microsoft Fix it 50228

Hinweis:

  • Dies gilt nicht für Windows 8. Wenn Sie Windows 8 verwenden, lesen Sie den Abschnitt Internet Explorer auf dem Startbildschirm und an die Taskleiste anheften .
  • Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar, die automatische Korrektur funktioniert aber auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie das Problem lieber manuell beheben möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem manuell beheben".
  • Wenn Sie sich nicht an dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, speichern Sie die automatische Korrektur auf ein Flashlaufwerk oder eine CD, um sie anschließend auf dem vom Problem betroffenen Computer auszuführen.



Wichtig In Windows 7 können Sie die Registrierung nicht mehr bearbeiten, um ein spezielles Internet Explorer-Symbol auf dem Desktop anzuzeigen. Diese Änderung wurde aus rechtlichen Gründen vorgenommen, um sicherzustellen, dass Internet Explorer leicht zu entfernen ist. Die einzige Möglichkeit, das Internet Explorer-Symbol zum Desktop in Windows 7 hinzuzufügen, besteht darin, wie in Methode 1 beschrieben, eine Verknüpfung zu erstellen.

Weitere Schritte
  • Um zu überprüfen, ob die automatische Korrektur funktioniert hat, suchen Sie das Internet Explorer-Symbol auf dem Desktop. Wird das Symbol nicht angezeigt, starten Sie den Computer neu, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Desktop, und klicken Sie dann auf Aktualisieren. Wenn das Symbol immer noch nicht auf dem Desktop angezeigt wird, vergewissern Sie sich, dass Desktopsymbole anzeigen aktiviert ist. Die Beschreibung dieses Verfahrens finden Sie unter Was Sie sonst noch überprüfen können.
  • Wenn das Problem noch nicht gelöst ist, können Sie sich auch an den Support wenden.

Problembeschreibung

Das Internet Explorer-Symbol wird auf dem Desktop nicht angezeigt. Wenn Sie versuchen, in Windows XP über das Dialogfeld Desktopelemente bzw. in Windows Vista über das Dialogfeld Desktopsymboleinstellungen die Anzeige des Internet Explorer-Symbols zu aktivieren, wird kein Kontrollkästchen für Internet Explorer angezeigt.

Problem manuell beheben

Um das Internet Explorer-Symbol selbst hinzuzufügen, können Sie die folgenden Methoden verwenden. Wenn Sie lediglich ein Internet Explorer-Symbol auf dem Desktop erstellen möchten, über das Sie Ihre Startseite anzeigen können, verwenden Sie Methode 1 zum Erstellen einer Verknüpfung. Verwenden Sie Methode 2, wenn Sie ein spezielles Internet Explorer-Symbol zum Desktop hinzufügen möchten, über das eine der folgenden Aufgaben ausgeführt werden kann:
  • Öffnen des Dialogfelds Interneteigenschaften
  • Starten von Internet Explorer ohne Add-Ons (wie beispielsweise Symbolleisten)

Methode 1: Erstellen einer Verknüpfung zu Internet Explorer auf dem Desktop

In Windows 7 können Sie die Registrierung nicht mehr bearbeiten, um ein spezielles Internet Explorer-Symbol auf dem Desktop anzuzeigen. Diese Änderung wurde aus rechtlichen Gründen vorgenommen, um sicherzustellen, dass Internet Explorer leicht zu entfernen ist. Die einzige Möglichkeit, das Internet Explorer-Symbol zum Desktop in Windows 7 hinzuzufügen, besteht darin, eine Verknüpfung zu erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf dem Desktop eine Verknüpfung zu Internet Explorer zu erstellen:
  1. Klicken Sie auf Start, und suchen Sie dann das Internet Explorer-Symbol im Startmenü. Wird das Internet Explorer-Symbol im Startmenü nicht angezeigt, suchen Sie in den Ordnern Programme oder Alle Programme im Startmenü.

    Hinweis Wenn Sie das Internet Explorer-Symbol im Startmenü nicht finden, befolgen Sie diese alternativen Schritte, bzw. fahren Sie mit Methode 2 fort, wenn Sie nicht Windows 7 verwenden.
  2. Klicken Sie im Startmenü mit der rechten Maustaste auf das Internet Explorer-Symbol, und ziehen Sie es auf den Desktop. Klicken Sie dann auf Verknüpfungen hier erstellen oder Hierher kopieren.
Auf dem Desktop wird eine Verknüpfung zu Internet Explorer erstellt. Sie können auf dieses Symbol doppelklicken, um Ihre Startseite in Internet Explorer zu öffnen.

Weitere Schritte
  • Um zu überprüfen, ob die automatische Korrektur das Problem behoben hat, suchen Sie das Internet Explorer-Symbol auf dem Desktop. Wird das Symbol nicht angezeigt, starten Sie den Computer neu, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Desktop, und klicken Sie dann auf Aktualisieren. Wird das Symbol immer noch nicht auf dem Desktop angezeigt, können Sie einige weitere Dinge überprüfen.
  • Wenn das Problem noch nicht gelöst ist, können Sie sich auch an den Support wenden.


Hinweis Um die Desktopverknüpfung zu Internet Explorer auch für andere Benutzer des Computers zu erstellen, melden Sie sich mit einem anderen Benutzerkonto am Computer an, und wiederholen Sie die Schritte für jeden Benutzer.

Methode 2: Hinzufügen des speziellen Internet Explorer-Symbols zum Desktop

Wichtig Windows 7 können Sie die Registrierung nicht mehr bearbeiten, um ein spezielles Internet Explorer-Symbol auf dem Desktop anzuzeigen. Diese Änderung wurde aus rechtlichen Gründen vorgenommen, um sicherzustellen, dass Internet Explorer leicht zu entfernen ist. Die einzige Möglichkeit, das Internet Explorer-Symbol zum Desktop in Windows 7 hinzuzufügen, besteht darin, wie in Methode 1 beschrieben, eine Verknüpfung zu erstellen.

Um das spezielle Internet Explorer-Symbol zum Desktop hinzuzufügen, führen Sie die folgenden Schritte aus:
  1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen. Oder klicken Sie, falls verfügbar, auf Suche starten.
  2. Geben Sie in das Feld Öffnen oder in das Feld Suche starten die Zeichenfolge Editor ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  3. Kopieren Sie den folgenden Text sorgfältig, und fügen Sie ihn in den Editor ein:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\HideDesktopIcons\NewStartPanel]
    "{871C5380-42A0-1069-A2EA-08002B30309D}"=dword:00000000
     
    [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\HideDesktopIcons\ClassicStartMenu]
    "{871C5380-42A0-1069-A2EA-08002B30309D}"=dword:00000000
    
  4. Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter.
  5. Geben Sie in das Feld Dateiname die Zeichenfolge Ie.reg ein, und speichern Sie die Datei anschließend auf dem Desktop.
  6. Schließen Sie den Editor.
  7. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf die Datei Ie.reg.

    Bild minimierenBild vergrößern
    Benutzerzugriffssteuerung
    Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts bzw. zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf Zulassen.
  8. Klicken Sie im Dialogfeld Registrierungs-Editor auf Ja, und klicken Sie dann auf OK.

    Das spezielle Internet Explorer-Symbol wird zum Desktop hinzugefügt. Sie können auf dieses Symbol doppelklicken, um Ihre Startseite in Internet Explorer zu öffnen.

    Um das Dialogfeld Internetoptionen zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol, und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften. Um Internet Explorer ohne Add-Ons zu starten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol, und klicken Sie anschließend auf Ohne Add-Ons starten.
Weitere Schritte
  • Um zu überprüfen, ob die automatische Korrektur das Problem behoben hat, suchen Sie das Internet Explorer-Symbol auf dem Desktop. Wird das Symbol nicht angezeigt, starten Sie den Computer neu, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Desktop, und klicken Sie dann auf Aktualisieren. Wird das Symbol immer noch nicht auf dem Desktop angezeigt, können Sie einige weitere Dinge überprüfen.
  • Wenn das Problem noch nicht gelöst ist, können Sie sich auch an den Support wenden.
Hinweis Um das spezielle Internet Explorer-Symbol auch für andere Benutzer des Computers auf dem Desktop anzuzeigen, melden Sie sich unter einem anderen Benutzerkonto am Computer an, und wiederholen Sie die Schritte für jeden Benutzer.

Alternative Schritte zum Erstellen einer Verknüpfung für Internet Explorer (Methode 1)

  1. Markieren Sie den folgenden Befehl sorgfältig, und kopieren Sie ihn.
    "%programfiles%\internet explorer\iexplore.exe"
    Wichtig Stellen Sie sicher, dass auch die Anführungszeichen (") am Anfang und am Ende des Befehls ausgewählt sind.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop, klicken Sie auf Neu und anschließend auf Verknüpfung.
  3. Klicken Sie im Verknüpfungserstellungs-Assistenten mit der rechten Maustaste in das Feld Geben Sie den Speicherort des Elements ein, und klicken Sie dann auf Einfügen, um den in Schritt 1 kopierten Befehl einzufügen.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie in das Feld Geben Sie den Namen für die Verknüpfung ein die Zeichenfolge Internet Explorer ein.
  6. Klicken Sie auf Fertig stellen.

    Auf dem Desktop wird eine Verknüpfung zu Internet Explorer erstellt. Sie können auf dieses Symbol doppelklicken, um Ihre Startseite in Internet Explorer zu öffnen.
Weitere Schritte
  • Um zu überprüfen, ob die automatische Korrektur das Problem behoben hat, suchen Sie das Internet Explorer-Symbol auf dem Desktop. Wird das Symbol nicht angezeigt, starten Sie den Computer neu, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Desktop, und klicken Sie dann auf Aktualisieren. Wird das Symbol immer noch nicht auf dem Desktop angezeigt, können Sie einige weitere Dinge überprüfen.
  • Wenn das Problem noch nicht gelöst ist, können Sie sich auch an den Support wenden.

Was Sie sonst noch überprüfen können

Wird das Symbol nach dem Anwenden einer der im vorliegenden Artikel beschriebenen Methoden zum Beheben des Problems nicht angezeigt, vergewissern Sie sich, dass die Windows-Konfiguration das Anzeigen der Desktopsymbole und den Zugriff auf Internet Explorer zulässt.

Desktopsymbole anzeigen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um sicherzustellen, dass Windows zur Anzeige von Desktopsymbolen konfiguriert ist:
  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle auf dem Desktop.
  2. Wenn Sie Windows Vista ausführen, klicken Sie auf Ansicht. Oder klicken Sie unter Windows XP auf Symbole anordnen nach.
  3. Wenn neben Desktopsymbole anzeigen kein Häkchen angezeigt wird, klicken Sie auf Desktopsymbole anzeigen, um die Option zu aktivieren.

Zugriff auf Internet Explorer zulassen

Um sicherzustellen, dass der Zugriff auf Internet Explorer in Windows erlaubt ist, führen Sie die entsprechenden Schritte für Ihre Windows-Version aus:

Windows Vista

  1. Klicken Sie auf das Startmenü und anschließend auf Standardprogramme.
  2. Klicken Sie auf Programmzugriff und Computerstandards festlegen.
  3. Klicken Sie unter Wählen Sie eine Konfiguration aus auf Benutzerdefiniert.
  4. Aktivieren Sie das Feld Zugriff auf dieses Programm aktivieren neben Internet Explorer.

Windows XP

  1. Klicken Sie auf das Startmenü und anschließend auf Programmzugriff und -standards festlegen.
  2. Klicken Sie unter Wählen Sie eine Konfiguration aus auf Benutzerdefiniert.
  3. Aktivieren Sie das Feld Zugriff auf dieses Programm aktivieren neben Internet Explorer.
Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, wenden Sie sich an den Support für Internet Explorer.

Eigenschaften

Artikel-ID: 945402 - Geändert am: Samstag, 29. Dezember 2012 - Version: 17.1
Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Internet Explorer 7
  • Windows Internet Explorer 8
Keywords: 
kbmsnclientportal kbtshoot kbmsifixme kbfixme kbexpertisebeginner kbprb KB945402
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.

Ihr Feedback an uns

 

Contact us for more help

Contact us for more help
Connect with Answer Desk for expert help.
Get more support from smallbusiness.support.microsoft.com