Windows 10 Anniversary Update: Verlust von Musik- und Videoinhalten

Gilt für: Windows 10

Bei der Installation von Windows 10 Anniversary Update wird möglicherweise eine Meldung wie die folgende angezeigt: 

Verlust von Musik und Videoinhalten beim Update 

Es wird empfohlen, dieses Update nicht fortzusetzen. Möglicherweise sind auf Ihrem Gerät einige Musik- oder Videoinhalte gespeichert, die durch eine ältere, nicht unterstützte DRM (Digital Rights Management)-Technologie geschützt sind. Wenn Sie dieses Update installieren, können Sie diese Musik- oder Videodateien möglicherweise nicht mehr wiedergeben. Schließen Sie das Dialogfeld, um den Vorgang abzubrechen. Wenn Sie bestätigen, wird das Update installiert. 

Ähnliche Nachrichten werden möglicherweise auch in den folgenden Apps angezeigt, wenn Sie versuchen, Musik oder Videos nach der Installation des Windows 10 Anniversary Updates wiederzugeben.  

Windows Media Player: 
Bei der Wiedergabe der Datei in Windows Media Player ist ein Problem aufgetreten. 

Zune: 
WIEDERGABE NICHT MÖGLICH.. Diese geschützte Datei kann nicht wiedergeben, gebrannt oder synchronisiert werden. Weitere Informationen (sofern vorhanden) finden Sie mit der Schaltfläche für die Internethilfe. Fehlercode C000D11E7 

Wir zeigen diese Nachrichten, wenn:

  • Audio- oder Videodateien mit Windows Media Digital Rights Management (WMDRM) geschützt sind. Hierzu zählen Musikdateien im WMA-Format, die Sie von CDs mit Windows Media Player (jede Version bis zu Windows 10 Version 1511) mit der Option "Kopierschutz für Musik" kopiert haben. Diese Option war eine Weile standardmäßig aktiviert. Möglicherweise war Ihnen beim Kopieren der Dateien nicht bewusst, dass sie ausgewählt war. Wir arbeiten an einer Lösung für von CDs kopierte Inhalte und sollten diese in einigen Monaten haben. Besuchen Sie diese Seite wieder für weitere Informationen.
  • Sie haben Audio- oder Videodateien in bestimmten Onlineshops (einschließlich Zune Marketplace) erworben und heruntergeladen. (Heruntergeladene Dateien bzw. das Streamen von Audio- oder Videoinhalten von Stores wie Amazon, Hulu oder Netflix sind davon nicht betroffen.)
Wenn Sie das Windows 10 Anniversary Update installieren, können die Dateien mit der WMDRM-Rechteverwaltung nicht mehr wiedergegeben werden.