Der Routing- und RAS-Dienst stürzt bei mehrere Verbindungen gleichzeitig auf einem Computer mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2

Gilt für: Windows Server 2008 DatacenterWindows Server 2008 EnterpriseWindows Server 2008 Standard

Problembeschreibung


Betrachten Sie das folgende Szenario:
  • Die Installation der Netzwerkrichtlinie und Zugriffsdienste Serverrolle auf einem Server mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2. Der Routing- und RAS-Dienst wird auf diesem Server ausgeführt.
  • Sie konfigurieren den Server eine oder mehrere der folgenden Verbindungen akzeptieren:
    • PPTP-Protokoll (PPTP)
    • Layer-2-Tunneling-Protokoll (L2TP)
    • Secure Socket Tunneling-Protokoll (SSTP)
  • Mehrere Clients verbinden gleichzeitig mit dem Server.
In diesem Szenario stürzt der Routing- und RAS-Dienst (RRAS). Wenn dieser Dienst abstürzt, alle vorhandenen virtuellen privaten Netzwerk (VPN) Verbindungen beendet und keine neue VPN-Verbindung hergestellt werden. Sie haben manuellen Neustart des Servers, das Problem zu beheben.

Ursache


Dieses Problem wird durch ein Zeitsteuerungsproblem im Arbeitsplan Tabelle Manager (iprtrmgr.dll) von RRAS verursacht. Wenn das Timing-Problem auftritt, greift RRAS einen freigegebenen Speicher. Dieses Verhalten löst eine Zugriffsverletzungsausnahme, die RRAS stürzt ab.

Problemlösung


Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Allerdings soll dieser Hotfix das Problem beheben, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website:Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.
Wichtig Windows Vista und Windows Server 2008-Hotfixes sind in denselben Paketen enthalten. Allerdings kann nur eines dieser Produkte auf der Seite "Hotfix" aufgeführt. Das Hotfix-Paket anfordern, das für Windows Vista und Windows Server 2008 gilt, wählen Sie einfach das Produkt, das auf der Seite aufgeführt.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, muss Ihr Computer eines der folgenden Betriebssysteme ausgeführt werden:
  • Windows Server 2008
  • Windows Server 2008 Servicepack 2 (SP2)
  • Windows Server 2008 R2;
Darüber hinaus muss die Netzwerkrichtlinie und Zugriffsdienste-Serverrolle auf dem Computer installiert sein.

Neustartanforderung

Den Routing- und RAS-Dienst muss neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix installieren

Informationen zur Registrierung

Sie haben nicht die Registrierung ändern.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist Dateiattribute (oder spätere Attribute), die in der folgenden Tabelle aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.
Hinweis zu den Dateiinformationen für Windows Server 2008
MANIFEST-Dateien (. manifest) und der MUM-Dateien, die installiert werden für jede Umgebung sind
separat aufgeführt. MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind für den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien (Attribute nicht aufgelistet) sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten Versionen von Windows Server 2008-basierten x86
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattformSP-Anforderung
Iprtprio.dll6.0.6001.224738.19216-Jul-200916:19x86SP1
Iprtrmgr.dll6.0.6001.22473252,41616-Jul-200916:19x86SP1
Mprdim.dll6.0.6001.2247368.60816-Jul-200916:19x86SP1
Rasmigplugin.dll7.2.6001.22473115.20016-Jul-200916:21x86SP1
Rtm.dll6.0.6001.22473114,68816-Jul-200916:21x86SP1
Iprtprio.dll6.0.6002.221758.19216-Jul-200914:15x86SP2
Iprtrmgr.dll6.0.6002.22175252,41616-Jul-200914:15x86SP2
Mprdim.dll6.0.6002.2217568.60816-Jul-200914:15x86SP2
Rasmigplugin.dll7.2.6002.22175115.20016-Jul-200914:15x86SP2
Rtm.dll6.0.6002.22175114,68816-Jul-200914:15x86SP2
Für alle unterstützten Versionen von Windows Server 2008-basierten x64
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattformSP-AnforderungService Branch
Iprtprio.dll6.0.6001.224739,72816-Jul-200916:40x64SP1PC
Iprtrmgr.dll6.0.6001.22473279.04016-Jul-200916:40x64SP1PC
Mprdim.dll6.0.6001.2247387,55216-Jul-200916:41x64SP1PC
Rasmigplugin.dll7.2.6001.22473153,60016-Jul-200916:42x64SP1PC
Rtm.dll6.0.6001.22473137,72816-Jul-200916:42x64SP1PC
Iprtprio.dll6.0.6001.224738.19216-Jul-200916:19x86SP1WOW
Iprtrmgr.dll6.0.6001.22473252,41616-Jul-200916:19x86SP1WOW
Mprdim.dll6.0.6001.2247368.60816-Jul-200916:19x86SP1WOW
Rasmigplugin.dll7.2.6001.22473115.20016-Jul-200916:21x86SP1WOW
Rtm.dll6.0.6001.22473114,68816-Jul-200916:21x86SP1WOW
Iprtprio.dll6.0.6002.221759,72816-Jul-200916:16x64SP2PC
Iprtrmgr.dll6.0.6002.22175279.04016-Jul-200916:16x64SP2PC
Mprdim.dll6.0.6002.2217587,55216-Jul-200916:16x64SP2PC
Rasmigplugin.dll7.2.6002.22175153,60016-Jul-200916:18x64SP2PC
Rtm.dll6.0.6002.22175137,72816-Jul-200916:18x64SP2PC
Iprtprio.dll6.0.6002.221758.19216-Jul-200914:15x86SP2WOW
Iprtrmgr.dll6.0.6002.22175252,41616-Jul-200914:15x86SP2WOW
Mprdim.dll6.0.6002.2217568.60816-Jul-200914:15x86SP2WOW
Rasmigplugin.dll7.2.6002.22175115.20016-Jul-200914:15x86SP2WOW
Rtm.dll6.0.6002.22175114,68816-Jul-200914:15x86SP2WOW
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2
Wichtig Hotfixes für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 sind in denselben Paketen enthalten. Allerdings werden Hotfixes auf der Hotfix-Anforderungsseite unter beiden Betriebssystemen aufgelistet. Um das Hotfix-Paket anzufordern, das auf eine oder beide Betriebssysteme angewendet kann, wählen Sie den Hotfix aus, der auf der Seite unter "Windows 7/Windows Server 2008 R2" aufgeführt ist. Beachten Sie im Abschnitt "Gilt für" im Artikel, um das aktuelle Betriebssystem zu bestimmen, dem die einzelnen Hotfixes gelten.
  • MANIFEST-Dateien (. manifest) und der MUM-Dateien, die installiert werden für jede Umgebung sind im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2" separat aufgeführt . MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind sehr wichtig, den Status der aktualisierten Komponenten verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.
Für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Iprtrmgr.dll6.1.7600.20776281,08810-Aug-201005:16x64
Pbkmigr-mig.dll7.2.7600.2077657,85610-Aug-201005:19x64
Rasapi-dl.manPC2.11817-Jan-201020:53PC
Rasapi-repl.manPC5.698.17-Jan-201020:53PC
Rasbase-rassstp-repl.manPC3,50717-Jan-201020:53PC
Rasbase-repl.manPC5,93317-Jan-201020:53PC
Rasddm-repl.manPC2,51317-Jan-201020:53PC
Rasmanservice-dl.manPC1,70417-Jan-201020:53PC
Rasmanservice-repl.manPC2,23217-Jan-201020:53PC
Rasmigplugin-dl-mig.dll7.2.7600.20776217,08810-Aug-201005:19x64
Rasmigplugin-mig.dll7.2.7600.20776217,08810-Aug-201005:19x64
Rasmigplugin.dll7.2.7600.20776217,08810-Aug-201005:19x64
Rasppp-repl.manPC2.82517-Jan-201020:53PC
Rasrqs-repl.manPC1.79217-Jan-201020:53PC
Rasserver-repl.manPC25,44917-Jan-201020:53PC
Rasservermigplugin-dl.manPC16,17417-Jan-201020:53PC
Rasserveroc-dl.manPC1.65917-Jan-201020:53PC
Iprtrmgr.dll6.1.7600.20776271,36010-Aug-201004:27x86
Pbkmigr-mig.dll7.2.7600.2077667,58410-Aug-201004:29x86
Rasapi-dl.manPC2.11817-Jan-201020:54PC
Rasapi-repl.manPC5.698.17-Jan-201020:54PC
Rasbase-rassstp-repl.manPC3,50717-Jan-201020:54PC
Rasbase-repl.manPC5,93317-Jan-201020:54PC
Rasddm-repl.manPC2,51317-Jan-201020:54PC
Rasmanservice-dl.manPC1,70417-Jan-201020:54PC
Rasmanservice-repl.manPC2,23217-Jan-201020:54PC
Rasmigplugin-dl-mig.dll7.2.7600.20776172,54410-Aug-201004:29x86
Rasmigplugin-mig.dll7.2.7600.20776172,54410-Aug-201004:29x86
Rasmigplugin.dll7.2.7600.20776172,54410-Aug-201004:29x86
Rasppp-repl.manPC2.82517-Jan-201020:54PC
Rasrqs-repl.manPC1.79217-Jan-201020:54PC
Rasserver-repl.manPC25,44917-Jan-201020:54PC
Rasservermigplugin-dl.manPC16,17417-Jan-201020:54PC
Rasserveroc-dl.manPC1.65917-Jan-201020:54PC
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Iprtrmgr.dll6.1.7600.20776591,36010-Aug-201004:03IA-64
Pbkmigr-mig.dll7.2.7600.20776127,48810-Aug-201004:06IA-64
Rasapi-dl.manPC2.11817-Jan-201020:53PC
Rasapi-repl.manPC5.698.17-Jan-201020:53PC
Rasbase-rassstp-repl.manPC3,50717-Jan-201020:53PC
Rasbase-repl.manPC5,93317-Jan-201020:53PC
Rasddm-repl.manPC2,51317-Jan-201020:53PC
Rasmanservice-dl.manPC1,70417-Jan-201020:53PC
Rasmanservice-repl.manPC2,23217-Jan-201020:53PC
Rasmigplugin-dl-mig.dll7.2.7600.20776387,07210-Aug-201004:06IA-64
Rasmigplugin-mig.dll7.2.7600.20776387,07210-Aug-201004:06IA-64
Rasmigplugin.dll7.2.7600.20776387,07210-Aug-201004:06IA-64
Rasppp-repl.manPC2.82517-Jan-201020:53PC
Rasrqs-repl.manPC1.79217-Jan-201020:53PC
Rasserver-repl.manPC25,44917-Jan-201020:53PC
Rasservermigplugin-dl.manPC16,17417-Jan-201020:53PC
Rasserveroc-dl.manPC1.65917-Jan-201020:53PC
Iprtrmgr.dll6.1.7600.20776271,36010-Aug-201004:27x86
Pbkmigr-mig.dll7.2.7600.2077667,58410-Aug-201004:29x86
Rasapi-dl.manPC2.11817-Jan-201020:54PC
Rasapi-repl.manPC5.698.17-Jan-201020:54PC
Rasbase-rassstp-repl.manPC3,50717-Jan-201020:54PC
Rasbase-repl.manPC5,93317-Jan-201020:54PC
Rasddm-repl.manPC2,51317-Jan-201020:54PC
Rasmanservice-dl.manPC1,70417-Jan-201020:54PC
Rasmanservice-repl.manPC2,23217-Jan-201020:54PC
Rasmigplugin-dl-mig.dll7.2.7600.20776172,54410-Aug-201004:29x86
Rasmigplugin-mig.dll7.2.7600.20776172,54410-Aug-201004:29x86
Rasmigplugin.dll7.2.7600.20776172,54410-Aug-201004:29x86
Rasppp-repl.manPC2.82517-Jan-201020:54PC
Rasrqs-repl.manPC1.79217-Jan-201020:54PC
Rasserver-repl.manPC25,44917-Jan-201020:54PC
Rasservermigplugin-dl.manPC16,17417-Jan-201020:54PC
Rasserveroc-dl.manPC1.65917-Jan-201020:54PC

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen


Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

824684 Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates


Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008

Weitere Dateien für alle unterstützten X86-basierten Versionen von Windows Server 2008

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Package_for_kb973572_server_0~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mumPC1.42517-Jul-200905:01PC
Package_for_kb973572_server_1~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mumPC1.36417-Jul-200905:01PC
Package_for_kb973572_server~31bf3856ad364e35~x86~~6.0.1.0.mumPC1.71317-Jul-200905:01PC
X86_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22473_none_abea2d3e812087ea.manifestPC72,21316-Jul-200917:56PC
X86_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22175_none_add29fba7e450fbc.manifestPC72,21316-Jul-200917:35PC

Weitere Dateien für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008

DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
Amd64_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22473_none_0808c8c2397df920.manifestPC72,27516-Jul-200918:18PC
Amd64_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22175_none_09f13b3e36a280f2.manifestPC72,27516-Jul-200917:34PC
Package_for_kb973572_server_0~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mumPC1.43317-Jul-200905:01PC
Package_for_kb973572_server_1~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mumPC1.37217-Jul-200905:01PC
Package_for_kb973572_server~31bf3856ad364e35~amd64~~6.0.1.0.mumPC1.72317-Jul-200905:01PC
Wow64_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.0.6001.22473_none_125d73146ddebb1b.manifestPC72,05816-Jul-200917:50PC
Wow64_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.0.6002.22175_none_1445e5906b0342ed.manifestPC72,05816-Jul-200917:29PC

Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameAmd64_ba2f5405af5c268afa9625d78e8f3214_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20776_none_2e885750d826de67.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1.044
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:32
PlattformPC
DateinameAmd64_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20776_none_08339db19a927c5b.manifest
DateiversionPC
Dateigröße99,296
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:41
PlattformPC
DateinamePackage_1_for_kb973572~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße2.047
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:32
PlattformPC
DateinamePackage_2_for_kb973572~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße2010
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:32
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb973572_rtm~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1,927
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:32
PlattformPC
DateinameWow64_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20776_none_12884803cef33e56.manifest
DateiversionPC
Dateigröße93,313
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:41
PlattformPC
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameIa64_bf2ced6a84f8e22cd4f4d7fbbb1d5d3a_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20776_none_7924be4ed185bd05.manifest
DateiversionPC
Dateigröße1.042
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:32
PlattformPC
DateinameIa64_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20776_none_ac16a623e2331421.manifest
DateiversionPC
Dateigröße99,293
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:32
PlattformPC
DateinamePackage_1_for_kb973572~31bf3856ad364e35~ia64~~6.1.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße2,042
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:32
PlattformPC
DateinamePackage_for_kb973572_rtm~31bf3856ad364e35~ia64~~6.1.1.0.mum
DateiversionPC
Dateigröße1.462
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:32
PlattformPC
DateinameWow64_microsoft-windows-rasserver_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20776_none_12884803cef33e56.manifest
DateiversionPC
Dateigröße93,313
Datum (UTC)10-Aug-2010
Zeit (UTC)08:32
PlattformPC