Ändern oder Zurücksetzen des Windows-Kennworts

Gilt für: Windows 10Windows 8.1Windows 7

Wenn sie Ihr Kennwort für Windows 10, Windows 8 1 oder Windows 7 vergessen oder verloren haben, können sie es möglicherweise ändern oder zurücksetzen. Wählen Sie zunächst Ihre Windows-Version aus dem Dropdownmenü Produktversion auswählen aus. 

Windows 10


Wenn Sie Ihr aktuelles Kennwort bereits kennen und es ändern möchten

Wählen Sie Start  > Einstellungen > Konten > Anmeldeoptionen aus. Wählen Sie unter Kennwort die Schaltfläche Ändern aus, und führen Sie die folgenden Schritte aus.

Zurücksetzen des Kennworts für das lokale Windows 10-Konto

Wenn Sie Ihr Windows 10-Kennwort für ein lokales Konto verloren oder vergessen haben und sich bei Ihrem Gerät wieder anmelden müssen, können Sie Windows mithilfe der folgenden Optionen wieder in Betrieb nehmen. Weitere Informationen zu lokalen Standardkonten im Vergleich zu Administratorkonten finden Sie unter Erstellen eines lokalen Benutzer- oder Administratorkontos in Windows 10.

Windows 10, Version 1803 und höher

Wenn Sie beim Einrichten Ihres lokalen Kontos für Windows 10 Sicherheitsfragen hinzugefügt haben, verfügen Sie über mindestens über Version 1803 und können Sicherheitsfragen beantworten, um sich erneut anzumelden.

Nachdem Sie ein falsches Kennwort eingegeben haben:

  1. Wählen Sie auf dem Anmeldebildschirm den Link Kennwort zurücksetzen aus. Wenn Sie stattdessen eine PIN verwenden, lesen Sie PIN-Anmeldeprobleme. Wenn Sie ein Arbeitsgerät in einem Netzwerk verwenden, wird möglicherweise keine Option zum Zurücksetzen des Kennworts oder der PIN angezeigt. Wenden Sie sich in diesem Fall an den Administrator.
  2. Beantworten Sie die Sicherheitsfragen.
  3. Geben Sie ein neues Kennwort ein.
  4. Melden Sie sich wie üblich mit dem neuen Kennwort an.

Windows 10 vor Version 1803

In Windows 10 vor Version 1803 können Kennwörter für lokale Konten nicht zurückgesetzt werden, da keine Sicherheitsfragen vorliegen. Sie können Ihr Gerät zurücksetzen, um ein neues Kennwort auszuwählen, mit dieser Option werden jedoch Ihre Daten, Programme und Einstellungen dauerhaft gelöscht. Wenn Sie Ihre Dateien gesichert haben, können Sie die gelöschten Dateien wiederherstellen. Weiter Informationen finden Sie unter Wiederherstellungsoptionen in Windows 10.
So setzen Sie Ihr Gerät zurück (wobei Daten, Programme und Einstellungen dauerhaft gelöscht werden):

  1. Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt und wählen Sie dann Ein/Aus  > Neu starten in der unteren rechten Bildschirmecke aus.
  2. Wählen Sie auf dem Bildschirm Option auswählen die Option Problembehandlung > PC zurücksetzen aus.
  3. Wählen Sie Alles entfernen aus.

Zurücksetzen des für die Anmeldung beim Computer benutzten Kennworts für das Microsoft-Konto

Geben Sie den Namen Ihres Microsoft-Kontos auf dem Anmeldebildschirm ein, sofern der Name nicht bereits angezeigt wird. Wenn mehrere Konten auf dem Computer vorhanden sind, wählen Sie das Konto, das Sie zurücksetzen möchten. Wählen Sie unter dem Kennworttextfeld Ich habe mein Kennwort vergessen. Führen Sie die Schritte zum Zurücksetzen des Kennworts aus.

Problembehandlung für die Anmeldung

Für den Fall, dass weiterhin Probleme bei der Anmeldung mit Ihrem Konto auftreten, finden Sie weitere Lösungen in Beheben von Probleme mit der Anmeldung.